Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Administrator Avatar von Michael
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    1.819
    Blog-Einträge
    20

    Excel Formelkatalog

    Hallo zusammen,

    Microsoft Excel ist wohl eines der meist genutzten Programme in den Büros auf der ganzen Welt. Millionen von Menschen benutzen Excel für alle möglichen Dinge. Die Software bietet eine unglaubliche Tiefe, die wohl nur die wenigsten Nutzer ausreizen.

    Allerdings wird die Zeitersparnis, die mit Excel möglich ist immer größer je weiter man in die Tiefen der Formeln und Funktionen von Microsoft Excel einsteigt. Deswegen entsteht hier ein Tutorial Katalog für die wichtigsten und meist genutztesten Formeln und Funktionen von Excel mit Beispielen, die das Nachmachen leicht gestalten.

    Inzwischen sind Beschreibungen mit Screenshots und dazugehörigen Exceldateien mit Beispielen für 38 Formeln, Formelkombinationen und Funktionen entstanden und der Katalog wächst wöchentlich weiter. Wir freuen uns über Feedback und besonders über Infos welche Formeln ihr gerne noch behandelt hättet.

    Viele Grüße
    Michael

  2. #2
    Hola,

    find ich gut!
    Bei den Formeln sollte man bei Zählenwenns() und Summewenns() darauf hinweisen, dass die erste ab Excel 2007 funktionieren - in dem Zusammenhang auf Summenprodukt() verweisen.

    Immer wieder hilfreich sind auch Wennfehler() (ebenfalls Hinweis auf 2007 und aufwärts), bzw. Wenn(istfehler....

    Gruß,
    steve1da

  3. #3
    Administrator Avatar von Michael
    Registriert seit
    20.12.2003
    Ort
    München
    Beiträge
    1.819
    Blog-Einträge
    20
    Zitat Zitat von steve1da Beitrag anzeigen
    Hola,

    find ich gut!
    Bei den Formeln sollte man bei Zählenwenns() und Summewenns() darauf hinweisen, dass die erste ab Excel 2007 funktionieren - in dem Zusammenhang auf Summenprodukt() verweisen.

    Immer wieder hilfreich sind auch Wennfehler() (ebenfalls Hinweis auf 2007 und aufwärts), bzw. Wenn(istfehler....

    Gruß,
    steve1da
    Danke für das Feedback Steve,
    werd ich mitaufnehmen.

    Gruß
    Michael


    EDIT: SUMMENPRODUKT ist jeweils mit aufgenommen. Eine Sektion zum Fehlerabfangen und Fehlerprüfen ist in Planung

  4. #4
    Office-Hilfe.com - Auskenner
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    165
    Hallo Michael,

    bitte darauf hinweisen, dass Anzahl2 auch Zellen, die eine Formel mit dem Ergebnis "" enthalten gezählt werden.
    Vielleicht auch die Fehler mit Summe erläutern: Häufig findet man das: SUMME(A1+A2+A3) Das kann zu Fehlern führen!
    UND(A1="";A2="") kann auch so geschrieben werden: (A1="")*(A2="")
    ODER(A1="";A2="") --> (A1="")+(A2="")
    WENN(UND(...)=WAHR halte ich persönlich für sehr unglücklich, da der Term nur WAHR oder FALSCH sein kann, was nicht noch geprüft werden muß!
    =RUNDEN(A1/5;0)*5 rundet auf 5
    VERKETTEN. Häufige Frage, ob VERKETTEN als Matrix-Funktion über mehrere Zellen wirkt. Geht nicht!
    FINDEN vs. SUCHEN: Case-Sensitiv oder nicht, suchen nach z.B. * mit "~*"
    Geändert von BoskoBiati (14.03.2015 um 22:55 Uhr)

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von silex1
    Registriert seit
    18.12.2007
    Ort
    dort wo ich geduldet werde
    Beiträge
    1.275
    Hallo BoskoBiati,

    WENN(UND(...)=WAHR halte ich persönlich für sehr unglücklich, da der Term nur WAHR oder FALSCH sein kann, was nicht noch geprüft werden muß!
    empfinde ich als grundlegenden Hinweis perfekt.
    Denn dies sollte ggf. als Einleitung für die Formelsammlung gemacht werden.

    Im Endergebnis arbeitet XL ja mit 0 und 1 und somit sollte man auch auf diesen Aspekt eingehen, wenn nicht sogar diesen herausstellen.
    Denn erst dann wird sich einem die Arbeitweise der Formeln ggf. erschließen.
    Ich führe nur mal SUMMENPRODUKT() ins Felde! ;-)
    LG, René der "User mit gefährlichem Halbwissen"
    "Was nutzt der Baum der Erkenntnis, wenn das Blatt der Erfahrung fehlt!"

  6. #6
    Office-Hilfe.com - Auskenner
    Registriert seit
    24.09.2013
    Beiträge
    165
    Hallo,

    zum Thema SUMMENPRODUKT gäbe es noch sehr viele Anmerkungen. Neben der Möglichkeit, sie als Zählfunktion zu nutzen, ist sie ja auch, Nomen est Omen, zm Summieren gedacht. Dabei gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten, aber auch viele Tücken.


    Gruß

    Edgar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Excel Ticker - News, Tipps und Tricks zu Microsoft Excel | SMS kostenlos versenden | Forenuser - Die Foren Findmaschine