Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hyperlinks zu Datei auf Netzwerkordner mit mehreren Usern (Office 2010)

  1. #1
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    21

    Hyperlinks zu Datei auf Netzwerkordner mit mehreren Usern

    Hallo Liebe Community...

    Ich habe mal wieder ein Problem.

    Und zwar möchte ich gerne Hyperlinks erstellen zu Dateien welche sich auf einem Netzwerkordner befinden.
    Nun ist es leider so, dass auch mehrere User auf dieses Netzlaufwerk zugriff haben und jeder an seinem eigenen Rechner mit seinem eigenen Windows-Profil sitzt... Klassische Firma halt ;-))

    Wenn ich den Hyperlink erstelle und die Datei auswähle, dann scheint auch alles zu passen.
    Jeder von uns hat das H: auf einem Rechner verfügbar, somit dachte ich wäre es kein Problem.

    Also wähle ich als Hyperlink H:\BlaBla\Administration\Schulungsunterlagen\Word.do cx
    Wenn ich diesen Hyperlink nun speichere, macht mir Word automatisch
    \\netappX.XXXX.XXXX.at\p111111\BlaBla\Administration\Schulungsunterlagen\Word.do cx

    Und p111111 ist eben nur mein User!! Wenn ich das Word speichere, kann niemand sonst mehr diesen Hyperlink öffnen. Nur noch ich.
    Das Word-Dokument selbst liegt natürlich ebenfalls auf diesem Laufwerk.

    Wie kann ich das umgehen?!?

    Ich habe bereits versucht mich mit relativen und absoluten Hyperlinks zu spielen, jedoch bisher ohne Erfolg (
    Über jede Hilfe wäre ich dankbar...

    LG
    Kami

  2. #2
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    21
    Hmm... kein Spezialist hier, der mir helfen könnte (
    Wir sind hier in der Arbeit schon verzeifelt...
    Muss ja möglich sein in einem Word-Dokument Hyperlinks auf andere Dateien in Netzwerkordner zu machen.
    Und dieses Word-Dokument eben für mehrere User zugänglich zu machen.
    *hilfe*

  3. #3
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    21
    Hallo...

    Haben es nach ewigen Hin- und Her- nun doch mit den relativen Hyperlinks hinbekommen.
    Musste lange suchen bis ich in den Einstellungen gefunden hatte wo man den relativen Pfad einfügt und wo man einstellen muss, damit Word das nicht automatisch beim speichern wieder in absolute Hyperlinks ändert.

    Also für alle die das selbe Problem haben:
    Bei Word 2010 links oben auf "Datei" klicken, dann ganz rechts unten auf "alle Eigenschaften anzeigen" klicken.
    Nun kann man eine HyperlinkBASIS eintragen. Dort ist einfach der Netzwerkpfad anzugeben.
    In meinem Beispiel also H:\BlaBla
    Danach bei den Hyperlinks nur noch den Rest eintragen.
    Also in meinem Beispiel nur noch Administration\Schulungsunterlagen\Word.docx
    Word erkennt nun automatisch, dass er das H:\BlaBla Laufwerk als Basis nimmt.
    So können nun alle User die Hyperlinks nutzen ;-))

    Danach noch unter "Datei" --> "Optionen" --> "Erweitert" --> ganz runter scrollen und auf "Webotionen" klicken.
    Dort den Reiter "Datei" auswählen und das Häckchen bei "Links beim Speichern aktualisieren" entfernen.

    So zumindest funktiniert es nun bei mir.
    Thema somit für mich erledigt )

    LG
    Kami

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Excel Ticker - News, Tipps und Tricks zu Microsoft Excel | SMS kostenlos versenden | Forenuser - Die Foren Findmaschine