Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    1

    Word Seiten- & Umbruchformatierungen nach PDF-Konvertierungen anpassen

    hallo zusammen

    ich brauche eure hilfe! nachdem ich ein pdf in ein word konvertiert habe, was alles passte, möchte ich nun das word in schriftart und -grösse anpassen. das konvertierte word beinhaltet 2 spalten und diverse spalten- und seitenumbrüche. nun hab ich die schriftart geändert und die grösse angepasst/verkleinert. nun gibts ganz viel leerraum, den ich eigentlich mit dem text von der nächsten seite füllen möchte. nur bekomm ich das nicht hin. mit dem cursor von der nächsten seite auf die davorliegende seite zu löschen, geht nicht, dann löscht es bestehenden text. wenn ich die formatierung rausnehme, dann «verhaut» es alles.

    gibt es eine möglichkeit, dies einfach und schnell anzupassen, ohne, dass es ein grosses gebastel wird?

    danke sehr für eure hilfe!

    beste grüsse,
    petra

  2. #2
    Office-Hilfe.com - Erfahrener
    Registriert seit
    06.06.2016
    Beiträge
    69
    Hallo Petra,

    kannst du mal ein Musterdokument bereitstellen, das solche merkwürdigen Leerräume hat? Und erklär bitte auch, was du mit "Formatierung rausnehmen" genau meinst.

  3. #3
    Office-Hilfe.com - Durchblicker Avatar von G.O.Tuhls
    Registriert seit
    11.02.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    322
    Ein PDF in Word zu konvertieren, ist immer ein Wagnis.
    Die Umwandlung ist häufig nicht logisch und deshalb auch nicht automatisierbar.
    Du solltest also Steuerzeichen, Tabellenraster etc. einschalten und erst mal alles rausschmeißen, was nicht dahin gehört. Das geht nur manuell.

    Gruß
    G.O.
    Press any thumb to continue!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Excel Ticker - News, Tipps und Tricks zu Microsoft Excel | SMS kostenlos versenden | Forenuser - Die Foren Findmaschine