Office: Makros ersetzen

Helfe beim Thema Makros ersetzen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, bei uns im Unternehmen dürfen bald keine Dateien mehr mit Makros versendet werden. Allerdings beinhalten viele unserer Druckvorlagen... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von CrazyNet, 10. Dezember 2020.

  1. CrazyNet Erfahrener User

    Makros ersetzen


    Hallo zusammen,
    bei uns im Unternehmen dürfen bald keine Dateien mehr mit Makros versendet werden.
    Allerdings beinhalten viele unserer Druckvorlagen (XLS - Dateien) Makros.

    Meine Frage ist hier, wie man diese "erstezen" kann.

    Momentan haben wir den Work-Around, das wir die XLS Datei als CSV - Datei speiechern, die wir wiederum dann als XLS / XLSX - Datei speichern. Das ist aber ein extremer Mehraufwand.
     
    CrazyNet, 10. Dezember 2020
    #1
  2. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Moin!
    Warum speichert ihr nicht gleich als .xlsx?
    Die Warnmeldung dann mit Ja beantworten.
    Dass die Funktionalität der Mappen damit abgeschossen wird, sollte klar sein!

    Ich hingegen würde einfach im Trustcenter die Makrosicherheit auf
    "Alle Makros ohne Benachrichtigung deaktivieren"
    setzen.

    Gruß Ralf
     
  3. CrazyNet Erfahrener User
    Ich weiß leider nicht, was die Makros überhaupt machen.
    Ich habe "nur" die Order bekommen, das ich sie ersetzen bzw entfernen soll.

    Bsp-Makro:

    Code:
    Sub subTextInWerte()
    
        Worksheets("Rueckstellungen").Select
        
        Dim rowrow As Integer
        Dim texxtfield As Variant
        
        rowrow = 11
        texxtfield = "abcdefg12343456;:_,.-"
        Do Until texxtfield = ""
            texxtfield = Cells(rowrow, 1).Value
            rowrow = rowrow + 1
        Loop
        
        rowrow = rowrow - 2
        
        Dim cc As Integer
        For cc = 11 To rowrow
        
            Call changeData(cc, 5)
            Call changeData(cc, 6)
            Call changeData(cc, 7)
            Call changeData(cc, 8)
            Call changeData(cc, 9)
            Call changeData(cc, 10)
            Call changeData(cc, 11)
            Call changeData(cc, 12)
        
        Next cc
        
    End Sub
    
    Sub changeData(ByVal row As Integer, ByVal col As Integer)
    
        dummy = Cells(row, col).Value
        Cells(row, col).Value = Replace(dummy, ",", ".")
    
    End Sub
    
     
    CrazyNet, 10. Dezember 2020
    #3
  4. RPP63
    RPP63 Erfahrener User

    Makros ersetzen

    Wenn Du dieses "Makro" (sorry für die Gänsefüße) in den Orkus schiebst, wird sicherlich niemand etwas vermissen. Makros ersetzen :eek:
     
  5. CrazyNet Erfahrener User
    Ok... Und die folgenden?


    Code:
    Sub druckAreaFestlegen()
    '
    ' druckAreaFestlegen Makro
    '
        
      
        anzahlSpalten = 1
        anzahlReihen = 1
        
        'Anzahl Spalten bestimmen
        
        Sheets("Report").Select
        Range("UeberschriftLinks").Select
        
        Do While ActiveCell.Offset(0, 1).Value <> ""
            ActiveCell.Offset(0, 1).Select
            anzahlSpalten = anzahlSpalten + 1
        Loop
        
        'Anzahl Reihen bestimmen
      
        Range("UeberschriftLinks").Select
        
        Do While ActiveCell.Offset(1, 0).Value <> ""
            ActiveCell.Offset(1, 0).Select
            anzahlReihen = anzahlReihen + 1
        Loop
        
        ' Daten unten links
        Set mc = ActiveCell
        mc = "=Report!" + mc.Address(ReferenceStyle:=xlR1C1)
           ActiveWorkbook.Names.Add Name:="DatenUntenLinks", RefersToR1C1:= _
           mc
        
        ' Daten oben links
        Sheets("Report").Select
        Range("UeberschriftLinks").Select
        
        ActiveCell.Offset(1, 0).Select
        
        Set mc = ActiveCell
        mc = "=Report!" + mc.Address(ReferenceStyle:=xlR1C1)
           ActiveWorkbook.Names.Add Name:="DatenObenLinks", RefersToR1C1:= _
           mc
      
        ' Daten unten rechts
        Range("UeberschriftLinks").Select
        ActiveCell.Offset(anzahlReihen - 1, anzahlSpalten - 1).Select
        
        Set mc = ActiveCell
        mc = "=Report!" + mc.Address(ReferenceStyle:=xlR1C1)
          ActiveWorkbook.Names.Add Name:="DatenUntenRechts", RefersToR1C1:= _
           mc
        
        'PrintArea bestimmen
        ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "DatenObenLinks:DatenUntenRechts"
              
    End Sub
    

    Code:
    Sub fensterFixieren()
    '
    ' fensterFixieren Makro
    '
    '
        ActiveWindow.SplitRow = 3
        ActiveWindow.SplitColumn = 2
        ActiveWindow.FreezePanes = True
    End Sub
    
    Sub druckAreaFestlegen()
    '
    ' druckAreaFestlegen Makro
    '
        
      
        anzahlSpalten = 1
        anzahlReihen = 1
        
        'Anzahl Spalten bestimmen
        
        Sheets("Report").Select
        Range("UeberschriftLinks").Select
        
        Do While ActiveCell.Offset(0, 1).Value <> ""
            ActiveCell.Offset(0, 1).Select
            anzahlSpalten = anzahlSpalten + 1
        Loop
        
        'Anzahl Reihen bestimmen
      
        Range("UeberschriftLinks").Select
        
        Do While ActiveCell.Offset(1, 0).Value <> ""
            ActiveCell.Offset(1, 0).Select
            anzahlReihen = anzahlReihen + 1
        Loop
        
        ' Daten unten links
        Set mc = ActiveCell
        mc = "=Report!" + mc.Address(ReferenceStyle:=xlR1C1)
           ActiveWorkbook.Names.Add Name:="DatenUntenLinks", RefersToR1C1:= _
           mc
        
        ' Daten oben links
        Sheets("Report").Select
        Range("UeberschriftLinks").Select
        
        ActiveCell.Offset(1, 0).Select
        
        Set mc = ActiveCell
        mc = "=Report!" + mc.Address(ReferenceStyle:=xlR1C1)
           ActiveWorkbook.Names.Add Name:="DatenObenLinks", RefersToR1C1:= _
           mc
      
        ' Daten unten rechts
        Range("UeberschriftLinks").Select
        ActiveCell.Offset(anzahlReihen - 1, anzahlSpalten - 1).Select
        
        Set mc = ActiveCell
        mc = "=Report!" + mc.Address(ReferenceStyle:=xlR1C1)
          ActiveWorkbook.Names.Add Name:="DatenUntenRechts", RefersToR1C1:= _
           mc
        
        'PrintArea bestimmen
        ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = "DatenObenLinks:DatenUntenRechts"
              
    End Sub
    

    Code:
    Sub seiteEinrichten()
    '
    ' seiteEinrichten Makro
    '
    '
        With ActiveSheet.PageSetup
            .PrintTitleRows = "$1:$2"
            .PrintTitleColumns = ""
        End With
        With ActiveSheet.PageSetup
            .LeftHeader = ""
            .CenterHeader = ""
            .RightHeader = ""
            .LeftFooter = "&F"
            .CenterFooter = "&A"
            .RightFooter = "&P / &N"
            .LeftMargin = Application.InchesToPoints(0.31496062992126)
            .RightMargin = Application.InchesToPoints(0.31496062992126)
            .TopMargin = Application.InchesToPoints(0.511811023622047)
            .BottomMargin = Application.InchesToPoints(0.393700787401575)
            .HeaderMargin = Application.InchesToPoints(0.354330708661417)
            .FooterMargin = Application.InchesToPoints(0.15748031496063)
            .PrintHeadings = False
            .PrintGridlines = False
            .PrintComments = xlPrintNoComments
            .PrintQuality = 600
            .CenterHorizontally = False
            .CenterVertically = False
            .Orientation = xlLandscape
            .Draft = False
            .PaperSize = xlPaperA4
            .FirstPageNumber = xlAutomatic
            .Order = xlDownThenOver
            .BlackAndWhite = False
            .Zoom = False
            .FitToPagesWide = 1
            .FitToPagesTall = 100
        End With
    End Sub
    
     
    CrazyNet, 10. Dezember 2020
    #5
  6. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Da ist nichts dabei, was man nicht ganz normal über die GUI einstellen könnte.
    Da geht es um die Vergabe von Namen und eine Seiteneinrichtung mit Kopf- und Fußzeilen.
    Wenn überhaupt, dann lässt man so ein Makro einmalig laufen und entsorgt es dann.
     
Thema:

Makros ersetzen

Die Seite wird geladen...
  1. Makros ersetzen - Similar Threads - Makros ersetzen

  2. Makros für die neueste Datei in Unterordner ausführen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makros für die neueste Datei in Unterordner ausführen: Hallo Liebes Forum, das hier ist mein erster Beitrag und ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe mir ein Makros zusammengestrickt, welches bislang genau das tut was ich möchte: Eine Tabelle aus...
  3. Access löscht immer wieder Makros raus

    in Microsoft Access Hilfe
    Access löscht immer wieder Makros raus: Hallo, Ich bin etwas verzweifelt in Abständen von so zwei Monaten zirka, löscht Access bei einer Datei alle Makros raus. Es sind dann gar keine mehr vorhanden. Auch die Verweise sind...
  4. Makros ersetzen

    in Microsoft Access Hilfe
    Makros ersetzen: Hallo Forum, und da ich gerade hier bin... *wink.gif* Zu Anfang meiner Entwicklung mit Access habe ich fleißig Makros verwendet (hat das schlaue Buch empfohlen). Inzwischen weiß ich, dass ich...
  5. Gekennzeichnete Spalten mit WENN-Bedingung in Makro nach 5 Tabellen kopieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Gekennzeichnete Spalten mit WENN-Bedingung in Makro nach 5 Tabellen kopieren: Hallo, Ich habe ein Makro, welches ich gerne ein wenig erweitern möchte, um mir bei der Weiterverarbeitung der Ergebnisse deutlich Zeit zu sparen. Da dies meine sehr rudimentären Makrokenntnisse...
  6. Prozessformulare erstellen

    in Microsoft Word Hilfe
    Prozessformulare erstellen: Hallo zusammen, Ich arbeite als Praktikant in einer Rechtsabteilung und soll nun Standardvorlagen für Verträge erstellen. Dabei habe ich mir überlegt, ob es irgendwie möglich ist, die Personalien...
  7. Kontrollkästchen wenn dann

    in Microsoft Word Hilfe
    Kontrollkästchen wenn dann: Hallo Office-Hilfe-Mitglieder, ich habe ein Formular in Word erstellt mit Kontrollkästchen. Es gibt zwei Auswahlmöglichkeiten (bzw. zwei Kontrollkästchen) "ja" und "nein". Nun möchte ich...
  8. VBA Projektdateien / Makros schützen

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA Projektdateien / Makros schützen: Guten Tag zusammen, ich bin gerade mit einem Excel-Sheet beschäftigt (Office 2016) wo ein wenig VBA/Makroprogrammierung eingearbeitet wurde. Ich möchte jetzt die VBA / Makros schützen damit da...

Users found this page by searching for:

  1. makros ersetzen