Der Office-Hilfe.com Blog - Immer das Neueste sowie Tipps und Tricks zu Microsoft Office

Microsoft veröffentlicht Outlook für iOS

Bewerten
Microsoft hat Outlook für iOS veröffentlicht. Die neue E-Mail-App bietet neben Microsoft Exchange auch die Unterstützung für Outlook.com, iCloud, Yahoo oder Gmail E-Mail-Konten und lässt sich kostenlos im App Store laden.

Die App macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck und funktioniert gut mit meinem Exchange Konto. Auch grafisch macht sie einen interessanten Eindruck. Der Posteingang ist in zwei Bereiche unterteilt. Im Bereich Fokus sind wichtige Emails angezeigt, der Rest ist unter Sonstige abgelegt. Beim ersten Start machte die Aufteilung für mich noch keinen Sinn, aber vielleicht lernt Outlook ja noch ;-)
Mit Wischgesten lassen sich die Emails löschen, archivieren, weiterleiten, auf Termin setzen, etc.

Outlook für iOS bietet auch einen Kalender sowie die Verwaltung von Kontakten. Verknüpfungen mit den Speicherdiensten Dropbox, Google Drive oder OneDrive sind auch vorhanden was ziemlich angenehm sein kann für diejenigen, die ihre Daten in der Cloud haben.

Die App für iPhone, iPod touch und das iPad ist 23 MB groß und kann kostenlos im App Store geladen werden.

Weitere Infos und Screenshots: http://www.ifun.de/microsoft-outlook...p-store-72322/
Stichworte: ios, outlook
Kategorien
News zu Microsoft Office

Kommentare

Excel Ticker - News, Tipps und Tricks zu Microsoft Excel