Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: WENN-Funktionen mit Zeit und weiteren Bedinungen (Office 2010)

  1. #1
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    13.06.2018
    Beiträge
    1

    WENN-Funktionen mit Zeit und weiteren Bedinungen

    Hallo zusammen,

    ich möchte in einem Feld Funktionen haben, dass Schulnoten wie folgt ausgegeben werden:

    1. Hier werden Prozentwertungen in Schulnoten ausgewertet. Sprich Wenn 90% dann 1 und dann nach meinem eigenen Notenschlüssel dementsprechend schlechter. Die Funktion lautet wie folgt und funktioniert perfekt:
    Code:
    =WENN(ISTLEER(C11);"";WENN(C11<74%;6;WENN(UND(C11>=74%;C11<=77,9%);5;WENN(UND(C11>=78%;C11<=81,99%);4;WENN(UND(C11>=82%;C11<=85,99%);3;WENN(UND(C11>=86%;C11<=89,99%);2;WENN(C11>=90%;1)))))))
    2. Hier wird nach Fehlern in Schulnoten ausgewertet. 1 oder 0 Fehler ist eine 1 und ansonsten wird nach pro Fehler abgewertet. Die Funktion funktioniert auch und sieht wie folgt aus:
    Code:
    =WENN(ISTLEER(C21);"";WENN(C21>=6;6;WENN(C21=5;5;WENN(C21=4;4;WENN(C21=3;3;WENN(C21=2;2;WENN(C21<=1;1)))))))
    3. Hier wird eine Zeit gemessen in Minuten und Sekunden. Mein Feld C16 habe ich auf Benutzerdiferentiert mm:SS formatiert. Hier kann ich nicht in der Art von Funktion 1 formatieren. Denn das Programm hat Probleme, mit der Formatierung.
    - Einerseits gebe ich zum Beispiel 08:30 für 8 Minuten und 30 Sekunden ein und trotzdem spuckt mir mein Feld dann aus, dass C16 08 Stunden und 30 Minuten ist und zeigt mir dann 00:30 an. Wie kann ich das lösen?
    - Weiterhin geht es auch in der Formel nicht auf. Z. B. WENN(C16<=08:30%;1) funktioniertn icht.
    Wie kann ich da das Problem lösen?

    4. Hier habe ich eine kompliziertere Bedingung.
    Hier habe ich nicht nur C26 wo mein Ist-Stand angebe, sondern der Soll Stand ist auch variabel. Es sind hier nur positive Zahlen ohne Dezimalstellen. Für diesen Verwende ich Feld C26. Ich möchte, die Note 1 wenn C26>=D26, das bekomme ich noch hin (WENN(C26>=D26%;1).
    Mal ein Beispiel wie meine Bewertung aussehen soll:

    D26 = 30.

    Note 1 = 30 oder mehr
    Note 2 = 27 - 29
    Note 3 = 24 - 26
    Note 4 = 21 - 23
    Note 5 = 18 - 20
    Note 6 = 20 oder weniger
    Wenn C26 leer ist dann wie oben auch kein Wert für das Feld in dem meine Funktion steht.

    Mir ist klar, dass ich eine Funktion wie bei 1. machen muss und dann als Bedingung sowas wie Wenn(UND(C26>(D26-D26*01)) um das mit Prozentwerten zu machen. Weil die Untergrenze der Grenzen jeweils 10 Prozent des ursprungswertes sind.

    Ich will hier nicht meine Arbeit abwälzen, die Funktion ist einfach so lange, dass ich sie nicht selbst hinbekomme.

    Kann mir jemand sagen wie ich mein Problem bei 3. lösen kann und wie die Funktion von 4. lautet bzw. ob es irgendein Tool bzw. eine Eingabehilfe für die Funktion gibt, denn die Excel-Eingabehilfen bei Funktionen reichen mir nicht um die auf die Beine zu stellen

  2. #2
    Hola,

    lade doch bitte eine Beispieldatei mit händisch eingetragenen Wunschergebnissen hoch.

    Gruß,
    steve1da

  3. #3
    Office-Hilfe.com - Durchblicker
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    234
    Note: =KÜRZEN((35-D26)/3)

  4. #4
    Office-Hilfe.com - Profi
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.068
    Hallo,

    ich habe dir eine Excel-Beispielarbeitsmappe auf Basis deiner Angaben beigelegt.
    Die Funktionen in blau wären meine Formelvorschläge.

    Zu Punkt 3:
    Du musst Zeiten - egal ob Uhrzeiten oder Zeitdauer - im Format Stunde:Minute:Sekunde eingeben, unabhängig davon, welche Zeitformatierung du in der Zelle hinterlegt hast. Die Zellformatierung wirkt sich nur auf die Anzeige der Daten im Arbeitsblatt aus und nicht aber auf die Dateneingabe oder auf die Datenspeicherung.
    Gibst du in einer Formel einen Zeitstring (zB. "0:8:30") ein, musst du zuerst veranlassen, dass dieser String in eine Dezimalzahl umgewandelt wird, bevor du einen (Zahlen)Vergleich durchführst. Deshalb habe ich in der 2. Formel mit +0 "quasi überflüssigerweise" addiert, um die Konversion des Zeitstrings in eine Zahl zu erzwingen.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Exl121150 (14.06.2018 um 11:58 Uhr)
    Liebe Grüße
    Anton Exl

    Windows 10 (x64)
    Office 2016 Professional Plus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Excel Ticker - News, Tipps und Tricks zu Microsoft Excel | SMS kostenlos versenden | Forenuser - Die Foren Findmaschine