Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Namen suchen und kopieren in andere Tabellenblatt (Office 2010)

  1. #1
    Office-Hilfe.com - Neuling
    Registriert seit
    22.06.2020
    Beiträge
    14

    Namen suchen und kopieren in andere Tabellenblatt

    Hallo,

    ich brauche Hilfe in Excel!!

    Ich wollte nach Namen sortieren, aber diese Namen sollen in das andere Tabellenblatt mit einbezogen werden. Die Namen stehen in der Spalte K und sollen in Tabellenblatt 2 in Spalte A unter Namen sortiert werden. Sobald der erste Name komplett kopiert wurden ist, soll eine Leere Zeile erzeugt werden und dann der nächste Name Kopiert werden. Hierzu soll es immer von der gleichen Zeile von der Spalte E auch mit kopiert werden und in B eingesetzt werden.
    Dazu soll noch das Datum von Spalte I und J auch kopiert werden, aber das soll eine 1 erzeugen in dem das Jahr und der Monat dazu passt. Alles andere was nicht stimmt soll eine 0 erzeugen.
    Leider komme ich auf kein Lösungsweg könnte mir da einer bitte helfen?

    Habe eine Excel dazu als Anhang drin.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Office-Hilfe.com - Neuling Avatar von EbyAS
    Registriert seit
    25.01.2020
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    8
    Hallo,
    zunächst das geht nur mit VBA! Aber Wenn in Tabelle2 das Jahr ab 2020 definiert ist dann darf in Tabelle1 kein Jahr 2019 vorkommen. Das erzeugt mit ziemlicher Sicherheit ein Error. Also bitte bei der Definition etwas genauer sein. Also was soll dann passieren?
    Ein gern wiederholter Tipp: Das Hochladen einer Beispieldatei, in der zu sehen ist, wie das Ergebnis aussehen soll, ist immer hilfreich und spart Zeit und Rückfragen!

    Grüße aus Nürnberg
    Armin
    Ich benutze WIN 10 und Office 19
    ..Wenn alle Fragen geklärt sind, das Thema bitte als "erledigt" markieren....
    Bewertung nicht vergessen, danke.

  3. #3
    Office-Hilfe.com - Profi
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    2.288
    Hallo,

    in der beiliegenden Excel-Datei habe ich deine Dateivorgabe um einige Dinge ergänzt:

    1. Im Arbeitsblatt "Tabelle2" habe ich im Zellbereich E3:AB3 (Monatsnamen) statt der fixen Monatsnamen Formeln eingefügt. Diese erzeugen jetzt Datumsangaben für jeweils den ersten Tag des Monats. Durch die enthaltene Zellformatierung erscheinen jedoch weiterhin nur die Monatsnamen - wichtig für das Funktionieren der Makros!!
      .
    2. im Codemodul des Arbeitsblattes "Tabelle2" habe ich VBA-Makros hinzugefügt, die über den Button "Tabelle erstellen" aufgerufen werden können. Der Button ist im Kopfbereich (Zellen AG1:AH3) zu finden.
      .
    3. Diese Makros fügen in den Spalten A+B die Planer/Projekte aus Blatt "Tabelle1" ein, ferner in den Spalten E:AB (Monatsspalten) in jeder Zeile je eine Matrixformel, die für die Erzeugung der Einsen bzw. Nullen zuständig ist. Diese Formel erzeugt für alle Monate, die zwischen Auftragsdatum und Abgabetermin liegen eine Eins. In den restlichen Monaten ist eine Null enthalten. Dabei wird durch das Makro die Zellformatierung so eingestellt, dass nur die Einsen zu sehen sind, die Nullen nicht (kann aber im Makro leicht umgestellt werden).
      .
    4. Ferner habe ich 2 weitere allgemeine VBA-Codemodule hinzugefügt, die 3 Funktionen enthalten bzw. die Formatierung durchführen: Gegen Ende des allgem. Codemoduls "Modul2_Formatierung" findet sich die Zeile
      Code:
      .NumberFormat = "General;;"  'oder nur "General", um auch die Nullen anzuzeigen
      Wenn du die beiden Strichpunkte entfernst, werden auch die Nullen in den Monatsspalten angezeigt.
      .
    5. Falls du vorhaben solltest, das Arbeitsblatt "Tabelle1" umzubenennen, müsstest du diese Änderung auch in den VBA-Makros eintragen: Und zwar am Anfang vom allgemeinen Codemodul "Modul1_Funktionen" findet sich folgende Zeile, die dann entsprechend zu ändern ist:
      Code:
      Public Const TabAufstellung As String = "Tabelle1"   '<-- Bezeichnung des Tabellenblattes !!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Liebe Grüße
    Anton Exl

    Windows 10 (x64)
    Office 2016 Professional Plus

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Excel Ticker - News, Tipps und Tricks zu Microsoft Excel