Office: Abbrechen Button bei Inputbox

Helfe beim Thema Abbrechen Button bei Inputbox in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: wenn ich bei meiner InputBox auf "Abbrechen" oder auf das "X" zum Schließen des Dialogfeldes drücke,... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Gersti95, 12. September 2021.

  1. Gersti95 Neuer User

    Abbrechen Button bei Inputbox


    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem: wenn ich bei meiner InputBox auf "Abbrechen" oder auf das "X" zum Schließen des Dialogfeldes drücke, erscheint die Fehlermeldung "Typen unverträglich".

    Hier ist mein Code und dazu bräuchte ich die Ergänzung, dass sich die InputBox bei "Abbrechen" und klicken auf "X" schließt.

    Sub DiagrammEinfuegenFe()
    ' Makro neu erstellt 08.07.2021
    Dim co As ChartObject
    Dim ch As Chart
    Dim intAnz As Integer ' Variable für Anzahl der angezeigten Datensätze - 02.06.2021
    Dim lngZiZeile As Long ' Startzeile für Diagrammdarstellung - 02.06.2021
    Dim lngStZeile As Long ' Zielzeile für Diagrammdarstellung - 02.06.2021
    Dim strTxt1 As String
    Dim chrDia As ChartObject
    Dim strKorr As String ' zugefügt 09.07.2021
    Application.ScreenUpdating = False
    For Each chrDia In Tabelle71.ChartObjects
    If chrDia.Name = Tabelle9.Cells(5, 5).Text Then ' Diagrammname auslesen zum Löschen 07.07.2021
    chrDia.Delete
    Exit For
    End If
    Next chrDia
    Tabelle71.Activate
    Set co = Tabelle71.ChartObjects.Add(10, 10, 400, 250)
    Set ch = co.Chart
    lngZiZeile = InputBox(prompt:="Wie viele Datensätze sollen im Diagramm dargestellt werden?", Title:="Anzahl Datensätze") + 10 ' Abfrage nach Anzahl der Datensätze - eingefügt 02.06.2021
    'If lngZiZeile = 11 Then lngZiZeile = 12 ' zugefügt 08.07.2021 Fehler bei einzeiligen Diagramm abfangen
    If lngZiZeile < 13 Then strKorr = "B" Else strKorr = "C" ' zugefügt 09.07.2021
    lngStZeile = 10 ' definieren der Startzeile - geändert 02.06.2021
    strTxt1 = "B" & lngStZeile & ":" & strKorr & lngZiZeile & ", " & "I" & lngStZeile & ":" & "I" & lngZiZeile
    ch.ChartArea.Interior.Color = RGB(238, 142, 76)
    ch.PlotArea.Interior.Color = RGB(238, 142, 76)
    ch.ChartType = xlColumnClustered
    co.Chart.HasTitle = True
    co.Chart.ChartTitle.Text = "Fe-Auswertung"
    ch.SetSourceData Worksheets("Fe-Kennzahlen").Range(strTxt1)
    Tabelle9.Cells(5, 5) = co.Name ' Diagrammname zum späteren löschen hinterlegen 07.07.2021
    ActiveSheet.Shapes.AddChart2(201, xlColumnClustered).Select
    ActiveChart.Parent.Cut
    Application.ScreenUpdating = True
    End Sub

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Grüße Philip
     
  2. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    Hallo Philip,

    Du wertest die Eingabe nicht aus.

    Code:
            vntReturn = InputBox("Bitte Wert eingeben", "Eingabe", 1)
            If StrPtr(vntReturn) = 0 Then
                MsgBox "Abbrechen gedrückt"
             end if
    
    Abbrechen Button bei Inputbox GrußformelAbbrechen Button bei Inputbox Homepage
     
  3. Gersti95 Neuer User
    Ich habe eher ein Problem, wo ich diesen Teil in meinem ewig langen Code einfüge.
     
  4. RPP63
    RPP63 Erfahrener User

    Abbrechen Button bei Inputbox

    Moin!
    x oder abbrechen versucht "" + 10 zu rechnen.
    Man kann zu einem (Leer)string nichts addieren, deshalb LZF 13 (Typen unverträglich)!
    Nimm nicht die InputBox-Funktion, sondern die Application.InputBox-Methode
    Diese liefert mit dem Argument Type:=1 garantiert eine Zahl als Ergebnis.
    (0 bei Abbruch)
    Dies kannst Du dann in der If-Abfrage prüfen.

    Gruß Ralf
     
  5. Gersti95 Neuer User
    Hallo,

    ist das ein großer Aufwand das umzuprogrammieren? Ich habe dafür eigentlich keine Zeit mehr leider, am Mittwoch ist Abgabe. Kann mir da jemand behilflich sein?
    Viele Grüße

    Philip
     
  6. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Schulaufgabe?
    Mal im Ernst:
    Du könntest Dir zumindest mal die Mühe machen, nach InputBox-Funktion und Application.InputBox-Methode zu googlen!
    Da liest Du dann auch gleich was zu den Rückgabewerten.
    Dann ist es nur noch ein kleiner Schritt, meinen obigen Beitrag zu verstehen.
    (nennt sich auch Hilfe zur Selbsthilfe!)

    Übrigens ist Hajos Code falsch!

    Gruß Ralf
     
  7. Gersti95 Neuer User
    Nein Masterarbeit. Ich muss tippen auch noch, habe den Fehler leider sehr spät entdeckt. Ich habe gehofft, eine schnelle Lösung zu finden. Leider muss ich es dann so lassen.
     
  8. RPP63
    RPP63 Erfahrener User

    Abbrechen Button bei Inputbox

    Letzte Hilfestellung meinerseits:
    Dim Response As Long
    Response = Application.InputBox("Test", Type:=1) + 10
    If Response = 10 Then Exit Sub
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2021
  9. Gersti95 Neuer User
    Danke.
    Ich hätte noch kurz eine andere Frage.
    Ich habe eine Tabelle. Die hat bestimmte Anzahl an Spalten und Zeilen. Wenn ich diese aber drucken möchte, hat das Programm irgendwie alle Zeilen markiert, sodass das unendlich lang wäre. Wie kann man das beheben? Auch Druck als PDF ist nicht möglich.
     
  10. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Meine Glaskugel sagt:
    Formatierungen über alle Zeilen …
     
  11. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    markiere erste Zeile nach Tabele strg+Umschalttaste, rechte Maustaste und löschen.
    Das gleiche bei Spalte mit Pfeil nach rechts.
    Speichern nicht vergessen.

     
  12. Gersti95 Neuer User
    Es liegt ein anderes Problem vor. Ich habe eine Tabelle mit 12 WErten. WEnn ich diese Drucken möchte, dann druckt er mir auch nur den Bereich mit den 12 Werten. Wenn ich jetzt aber in die Tabelle über meine Programmierung und mein Eingabefenster einen 13.Wert hinzufüge, dann wird für das Tabellenblatt irgendeine ungewollte Formatierung übernommen, sodass diese Formatierung dann plötzlich für die nächsten 200000 Zeilen gilt. Kennt ihr dafür einen Code, damit durch den Eintrag der über eine UserForm in die Tabelle erfolgt, nicht die Formatierung fürs Drucken für alle Zeilen verwendet wird?

    Vielleicht kann ich auch jeamnden die Datei schicken. Sonst bin ich glaub echt verloren.
     
  13. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User

    Abbrechen Button bei Inputbox

    nur wenige schauen auf Deinen Rechner und sehen die Datei.
    Ich möchte gerne den Fehler im Original sehen.

    Ich baue keine Datei nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.

    Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. <B>Darum sollte das Original verlinkt werden.</b>

    Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten
    Hinweis - Anonymisierung und Pseudonymisierung von Beispielmappen - MS-Office-Forum
    änderrn.
    Der Name einer hochgeladenen Mappe wird im Beitrag automatisch angezeigt, sodass es bei Verwendung von aussagekräftigen Namen leichter fällt, sie später im Ablageordner wiederzufinden und sie gedanklich einem bestimmten Thema zuzuordnen. Namen wie Muster*, Test*, Mappe*, Beispiel*, Fehler*, Kalender* usw. sind so allgemein, dass eine Zuordnung zu einem Thema unmöglich gemacht wird.
    Es sollte ein aussagekräftiger Name sein.

    Benutze hier im Forum die Funktion zum hochladen. Falls Du die nicht benutzen möchtest beachte, von unsicheren Servern wie z.B. www.file-upload.net lade ich keine Datei runter. (lt. Einschätzung meines Virenprogramms)3

    Bilder lade ich mir nicht runter, da Excel damit nichts anfangen kann.

    Bilder statt Datei | Excel ist sexy!

    Hochgeladene Bilder können zwar als solche in Excel importiert werden, sind jedoch bei der Lösung von Problemen nicht sehr hilfreich, da man die eigentlichen Daten nicht ohne große und zeitraubende Umwege direkt in die Tabelle übertragen kann.

    Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

     
  14. Gersti95 Neuer User
    Hallo und danke,

    es handelt sich dabei um das Tabellenblatt "Wirkungsgrade & CO2-Emissionen". Bei den bisherigen 12 Einträgen erfolgt die Druckvorschau wunderbar. Füge ich aber über den Button "Verwalten" einen neuen Eintrag hinzu (da geben sie einfach ein paar Beispielwerte ein), und gehe ich dann auf die Druckvorschau dann werden auf einmal aus 1 Seite zum drucken nun 596 Seiten. Auf einmal wird ein Format für die nächsten mehreren 1000 Zeilen übernommen ungewollt. Nur nochmal kurz zum Verständnis. Damit würde mir echt mein Arsch gerettet werden.
    Vielen Dank

    Philip
     
  15. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    ich kann nicht helfen da ich keinen Datensatz hinzufügen kann.
    Ich bin dann raus.

     
Thema:

Abbrechen Button bei Inputbox

Die Seite wird geladen...
  1. Abbrechen Button bei Inputbox - Similar Threads - Abbrechen Button Inputbox

  2. VBA Makro abbrechen durch Inputbox

    in Microsoft Word Hilfe
    VBA Makro abbrechen durch Inputbox: Hallo zusammen, dank Gerhard H aus diesem Forum habe ich das folgende Makro im Einsatz, bei dem eine Spalte einer Tabelle in Word auf einen vom Anwender eingegebenen Begriff durchsucht wird und...
  3. PDF Export abbrechen wenn Datei offen

    in Microsoft Excel Hilfe
    PDF Export abbrechen wenn Datei offen: Hallo zusammen, ich schon wieder. Code: If Mappenname = ReadOnly = True Then Application.DisplayAlerts = False Worksheets("Angebot (2)").Delete Application.DisplayAlerts = True Exit Sub End If...
  4. Button zum Abbrechen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Button zum Abbrechen: Guten Morgen Forum, Ich habe mir eine Form gebastelt, mit einer Progressbar und einem Button. Dazu folgendes Script (zum Ausprobieren): Code: Sub ProgressTest() ProgressForm.Show vbModeLess for...
  5. Datei speichern unter, Button abbrechen Makro beenden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datei speichern unter, Button abbrechen Makro beenden: Hallo zusammen Ich bin nun seit Stunden am Suchen und komme nicht weiter. Möchte eine Excel-Makrodatei unter dem gleichen Pfad mit einem Dateiname, den ich von einer Zellen hole, abspeichern. Wenn...
  6. "Abbrechen" Button in Input Box

    in Microsoft Excel Hilfe
    "Abbrechen" Button in Input Box: Moin Moin, zu gern hätte ich, dass man die Eingabe auch abbrechen kann. Verschiedene Dinge habe ich schon ausprobiert; nur leider läuft keine davon so, wie sie soll. Momentan hatte ich es damit...
  7. Druck abbrechen wenn keine Daten...

    in Microsoft Access Hilfe
    Druck abbrechen wenn keine Daten...: Guten Abend, ich habe folgendes Makro für das ausdrucken des Datensatzes, Klaus war hier der es möglich machte. Jetzt möchte ich das das Makro abgebrochen wird, keine keine Daten vorhanden sin...
  8. VBA: "Abbrechen"-Button bei InputBox - Gelöst

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA: "Abbrechen"-Button bei InputBox - Gelöst: Hallo Office-User, ich tobe seit einer weile in Excel mit VBA herum. Bisher bekam ich meiner Meinung die komplizierte Dinge hin. Nur mit einer Sache habe ich Probleme, meiner Meinung nach...
Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden