Office: Arbeitszeit-Formeleingabe Excel 2007

Helfe beim Thema Arbeitszeit-Formeleingabe Excel 2007 in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, ich habe hier zu folgender Tabelle schon eine perfekte Antwort erhalten, habe aber noch ein kleines Prob. In Spalte H soll die Pausenzeit als... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von butand, 10. September 2011.

  1. butand User

    Arbeitszeit-Formeleingabe Excel 2007


    Hallo, ich habe hier zu folgender Tabelle schon eine perfekte Antwort erhalten, habe aber noch ein kleines Prob.


    In Spalte H soll die Pausenzeit als Dezimalzahl und Uhrzeit eingegeben werden können. In Spalte I wird dann entweder die Dezimalzahl aus Spalte H in die Uhrzeit umgewandelt oder die Uhrzeiteingabe aus Spalte H als Uhrzeit übernommen. Welche Formeleingabe ist in Spalte H notwendig. Danke im Voraus.
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2011
  2. Kallewirsch Erfahrener User
    Hallo,

    wenn die Pausenzeit 2,25h nicht überschreitet:

    Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
     AB
    10,50:30
    200:300:30
    ZelleFormel
    B1=A1/WENN(A1>0,1;24;1)
    B2=A2/WENN(A2>0,1;24;1)
    <table><tr><td>Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg</td></tr></table>[/parsehtml]

    Gruß

    edgar
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2020
    Kallewirsch, 10. September 2011
    #2
  3. butand User
    Hallo edgar, danke für den Lösungsvorschlag welchen ich in die Tabelle übernommen habe.

    Wie schaut die Formel bei einer Pausenzeit von über 2,25h aus?

    Wie lege ich die benutzerdefinierte Anzeige in Spalte A fest, das tatsächlich die Eingabe angezeigt wird welche getätigt wurde? Beispiel: gebe ich die Zeit in 00:30 an, dann in 0,5, dann wieder in 00:30 wird die Eingabe als 12:00 angezeigt. - Wie verwirrend ist das denn? Gibt es da ein Möglichkeit diese automatische Umstellung nach verschiedenen Formateingaben (H und Dezimal im Wechsel) zu deaktivieren? Danke im Voraus. Gruß butand
     
  4. Kallewirsch Erfahrener User

    Arbeitszeit-Formeleingabe Excel 2007

    Hallo,

    da wirst Du dich wohl oder übel für ein Format entscheiden müssen. Damit sparst Du dann eine Spalte.

    statt 0,1 dann 0,2, aber mehr geht nicht, weil 0,25 schon wieder zweideutig ist: 15min oder 6h

    Gruß

    Edgar[/quote]
     
    Kallewirsch, 11. September 2011
    #4
  5. butand User
    Guten Morgen edgar, dann muß ich wohl damit leben.
    Danke und angenehmes Restwochende.
     
  6. saloffice Neuer User
    hallo, ich habe auch eine Frage, die dem Thema "Arbeitszeit" sehr nah ist.
    und zwar habe ich eine Tabelle erstellt mit der Zusammenfassung von meinen Praktikumsuchen als Trainee für Suchmaschinenoptimierung (Wer, wann, ob Bewerbungsgespräch, wie viel Zeit für eine Bewerbungsmappe gebraucht, positive oder negative Antwort des Unternehmens).
    aber wenn ich den Durchschnitt der gebrauchten Dauer berechnen will, dann bringt mir die Tabelle ein komisches Ergebnis.
    sie ist glaube ich mit dem 24-Stunden-Format formatiert...
    wie löse ich das? zur Zeit kalkuliere ich mit der Hand sozusagen, aber das nervt langsam...
    vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2011
    saloffice, 30. November 2011
    #6
  7. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo @saloffice,

    nachfolgend habe ich versucht, eine vereinfachte Mustertabelle Deines Problems zu Demo-Zwecken zu erstellen:

    In Spalte B und C sind in jeder Zeile jeweils die gleichen Werte enthalten. Das kannst Du ganz leicht an den Formeln, die Spalte C stehen und sich die Werte aus Spalte B holen, sehen. Der einzige Unterschied zwischen Spalte B und C ist die Formatierung der Zahlen: Während in Spalte B das Zahlenformat "hh:mm" verwendet wird, wird dagegen in Spalte C das Zahlenformat "Standard" angewendet. So wie die Zahlen in Spalte C ausschauen und gespeichert sind, so sind sie auch in Wahrheit in Spalte B gespeichert - nur aufgrund der Formatierung erscheint der Wert aus Zelle C3 (0,020833333) in Zelle B3 als "00:30".
    Excel rechnet nämlich alle Zahlen, die es für Zeitangaben hält, in die Einheit 1 TAG um: Da die Zeitangabe 00:30 eine halbe Stunde ist und somit 1/48 Tag ist, ergibt schließlich 1/48 = 0,02083333 .
    Will man das Ganze aber in dezimalen Stunden ausgedrückt haben, dann muss man natürlich rechnen: 1/48*24 oder 0,02083333*24 oder =C3*24, was schließlich 0,5 ergibt (also tatsächlich eine halbe Stunde) und diese Zahl ist auch in Zelle D3 zu sehen.

    Daher wundert es auch nicht, dass für die Berechnung der durchschnittlichen Gesprächsdauer in allen 3 Fällen in Zeile 9 die gleiche Formel verwendet wird, nur eben angewendet auf die 3 Spalten, wobei die beiden Werte in Zelle B9 und C9 völlig identisch sind und der Wert in Zelle C9 derjenige Wert ist, so wie er von Excel intern gespeichert wird. Der Wert in Zelle D9 ist natürlich wieder das 24-fache von Zelle B9 bzw. C9 (weil es sich schließlich nicht um Tage, sondern um Stunden handelt).
    [TABLE]
    <TBODY>[TR]
    [TD="colspan: 2"][TABLE]
    <TBODY>[TR="bgcolor: #cacaca"]
    [TD][/TD]
    [TD]A
    [/TD]
    [TD]B
    [/TD]
    [TD]C
    [/TD]
    [TD]D
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="bgcolor: #cacaca"]1
    [/TD]
    [TD="align: right"][/TD]
    [TD="align: right"][hh:mm]
    [/TD]
    [TD="align: right"][in Tagen]
    [/TD]
    [TD="align: right"][in dez.Stunden]
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="bgcolor: #cacaca"]2
    [/TD]
    [TD="align: left"]Gespräch
    [/TD]
    [TD="align: right"]Dauer
    [/TD]
    [TD="align: right"]Dauer
    [/TD]
    [TD="align: right"]Dauer
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="bgcolor: #cacaca"]3
    [/TD]
    [TD="align: left"]Unternehmen1
    [/TD]
    [TD="align: right"]00:30
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,020833333
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,5
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="bgcolor: #cacaca"]4
    [/TD]
    [TD="align: left"]Unternehmen2
    [/TD]
    [TD="align: right"]00:17
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,011805556
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,283333333
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="bgcolor: #cacaca"]5
    [/TD]
    [TD="align: left"]Unternehmen3
    [/TD]
    [TD="align: right"]00:45
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,03125
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,75
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="bgcolor: #cacaca"]6
    [/TD]
    [TD="align: left"]Unternehmen4
    [/TD]
    [TD="align: right"]00:15
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,010416667
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,25
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="bgcolor: #cacaca"]7
    [/TD]
    [TD="align: left"]Unternehmen5
    [/TD]
    [TD="align: right"]00:20
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,013888889
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,333333333
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="bgcolor: #cacaca"]8
    [/TD]
    [TD="align: right"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]
    [TD="align: right"][/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD="bgcolor: #cacaca"]9
    [/TD]
    [TD="align: left"]Durchschnitt
    [/TD]
    [TD="align: right"]00:25
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,017638889
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,423333333
    [/TD]
    [/TR]
    </TBODY>[/TABLE]
    [TR]
    [TD][TABLE]
    <TBODY>[TR="bgcolor: #aaeeaa"]
    [TD]Zelle
    [/TD]
    [TD]Format
    [/TD]
    [TD="align: right"]Wert
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]B3
    [/TD]
    [TD]hh:mm
    [/TD]
    [TD="align: right"]2,08333333333333E-02
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]B4
    [/TD]
    [TD]hh:mm
    [/TD]
    [TD="align: right"]1,18055555555556E-02
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]B5
    [/TD]
    [TD]hh:mm
    [/TD]
    [TD="align: right"]0,03125
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]B6
    [/TD]
    [TD]hh:mm
    [/TD]
    [TD="align: right"]1,04166666666667E-02
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]B7
    [/TD]
    [TD]hh:mm
    [/TD]
    [TD="align: right"]1,38888888888889E-02
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]B9
    [/TD]
    [TD]hh:mm
    [/TD]
    [TD="align: right"]1,76388888888889E-02
    [/TD]
    [/TR]
    </TBODY>[/TABLE]
    [/TD]
    [TD][TABLE]
    <TBODY>[TR="bgcolor: #eeaaaa"]
    [TD]Zelle
    [/TD]
    [TD]Formel
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]C3
    [/TD]
    [TD]=B3
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]D3
    [/TD]
    [TD]=C3*24
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]C4
    [/TD]
    [TD]=B4
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]D4
    [/TD]
    [TD]=C4*24
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]C5
    [/TD]
    [TD]=B5
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]D5
    [/TD]
    [TD]=C5*24
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]C6
    [/TD]
    [TD]=B6
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]D6
    [/TD]
    [TD]=C6*24
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]C7
    [/TD]
    [TD]=B7
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]D7
    [/TD]
    [TD]=C7*24
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]B9
    [/TD]
    [TD]=MITTELWERT(B3:B7)
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]C9
    [/TD]
    [TD]=MITTELWERT(C3:C7)
    [/TD]
    [/TR]
    [TR]
    [TD]D9
    [/TD]
    [TD]=MITTELWERT(D3:D7)
    [/TD]
    [/TR]
    </TBODY>[/TABLE]
    [/TD]
    [/TR]
    </TBODY>[/TABLE]
    [TABLE]
    <TBODY>[TR]
    [TD]Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
    [/TD]
    [/TR]
    </TBODY>[/TABLE]
     
    Exl121150, 30. November 2011
    #7
  8. saloffice Neuer User

    Arbeitszeit-Formeleingabe Excel 2007

    vielen Dank!
    ich habe das auch gemacht, wie du das geschrieben hast, und jetzt ist alles klarer! :)
    vielen Dank nochmals!
     
    saloffice, 1. Dezember 2011
    #8
Thema:

Arbeitszeit-Formeleingabe Excel 2007

Die Seite wird geladen...
  1. Arbeitszeit-Formeleingabe Excel 2007 - Similar Threads - Arbeitszeit Formeleingabe Excel

  2. Arbeitszeit summieren mit bestimmter Regel

    in Microsoft Excel Hilfe
    Arbeitszeit summieren mit bestimmter Regel: Hallo Zusammen Ich habe folgende Situation: Es werden Pausen gemacht von 09:00 - 09:30 und 12:00 - 12:30. Jetzt habe ich eine Tabelle mit Startzeit (z.B. 07:00 Uhr) und Endzeit (z.B. 16:00Uhr)...
  3. Arbeitszeiten Pausen automatisch abziehen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Arbeitszeiten Pausen automatisch abziehen: Hallo Zusammen Ich möchte eine Tabelle erstellen, in welcher die gesetzlichen Pausen automatisch abgezogen werden. Das heisst ab einer gewissen Anzahl Stunden sollen Automatisch 30min oder 1h...
  4. Pivot Zeit Aufgaben je Arbeitszeit

    in Microsoft Excel Hilfe
    Pivot Zeit Aufgaben je Arbeitszeit: Moin zusammen, ich habe ne Tabelle wo ich verschiedene Aufgaben von Mitarbeitern habe. Da ich diese filtern und in der Darstellung variieren möchte, habe ich das ganze in eine Pivot gepackt. Nun...
  5. Restlaufzeit unter Berücksichtigung der Arbeitszeit

    in Microsoft Excel Hilfe
    Restlaufzeit unter Berücksichtigung der Arbeitszeit: Hallo, ich möchte eine Tabelle erstellen um die Restlaufzeit meiner Maschinen zu berechnen. Die Tabelle ist halb fertig. Was jetzt noch fehlt ist, dass die Tabelle nur innerhalb der Arbeitszeit...
  6. Arbeitszeit Tabelle

    in Microsoft Excel Hilfe
    Arbeitszeit Tabelle: Hallo zusammen, ich würde gerne eine Tabelle erstellen um Arbeitszeiten zu erfassen. In der ersten Spalte steht die Uhrzeit bei Beginn der Arbeit, in der zweiten Spalte die Uhrzeit bei Ende. In...
  7. Sich ergebende Arbeitszeit, benötigtes StartDatumZeit, resultierendes EndDatumZeit

    in Microsoft Excel Tutorials
    Sich ergebende Arbeitszeit, benötigtes StartDatumZeit, resultierendes EndDatumZeit: Sich ergebende Arbeitszeit: =LAMBDA(v;b;s;e;we;f;LET( o;LAMBDA(x;y;NETTOARBEITSTAGE.INTL(x;y;we;f)); q;MAX(REST(v;1);s); r;MIN(REST(b;1);e); y;o(v+1;b-1);...
  8. Zeiterfassung und Überprüfung arbeitszeit erfüllt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zeiterfassung und Überprüfung arbeitszeit erfüllt: Hallo zusammen, ich würde gerne eine auflistung über dropdown-auswahl erstellen, welche überprüft ob die tägliche arbeitszeit erreicht wurde und wenn zutreffend diese eingaben in z.b. zeile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden