Office: (Office 2016) Automatische Auswahl in einem Kombinationsfeld durch die Auswahl in einem Anderen

Helfe beim Thema Automatische Auswahl in einem Kombinationsfeld durch die Auswahl in einem Anderen in Microsoft Access Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo miteinander, entschuldigt der lange Titel, ich wusste nicht wie ich das nennen sollte. Mein Problem ist folgendes: Ich habe ein Formular mit... Dieses Thema im Forum "Microsoft Access Hilfe" wurde erstellt von Dodanator, 25. November 2020.

  1. Automatische Auswahl in einem Kombinationsfeld durch die Auswahl in einem Anderen


    Hallo miteinander,

    entschuldigt der lange Titel, ich wusste nicht wie ich das nennen sollte.
    Mein Problem ist folgendes: Ich habe ein Formular mit Kunden und Produkten. Ich kann in einer ListBox die Kunden auswählen und in einem Kombinationsfeld dann die dazugehörigen Produkte sehen und auswählen. Dann bekomme ich weitere zusatzinfos angezeigt.
    Jetzt möchte ich auch die Möglichkeit haben nach den Produkten zu filtern. Gelöst habe ich das mit einem Kombinationsfeld und das funktioniert auch soweit.
    Es werden mir dann nur die Kunden in der ListBox angezeigt, die auch das Produkt haben.
    Jetzt ist aber Blöd, dass wenn ich dann auf einen Kunden gehe, ich weiterhin alle Produkte angezeigt bekomme und das Produkt nach dem ich gefiltert habe nicht aktiviert ist.
    Gibt es eine Möglichkeit per VBA zu sagen, dass wenn ich nach Produkt gefiltert habe, dieses auch automatisch "angeklickt" wird wenn ich einen Kunden auswähle und so direkt alle weiteren Zusatzinfos angezeigt werden?
    Ich hoffe Ihr könnt mir hierzu helfen *Smilie

    Liebe Grüße
    Dodanator

    :)
     
    Dodanator, 25. November 2020
    #1
  2. Wahrscheinlich überschreibt der zweite Filter den ersten. Zeig mal wie du filterst.
     
    Beaker s.a., 27. November 2020
    #2
  3. Schreibst du in der zugrunde liegenden Abfrage für das Feld in dem die Produkte stehen nicht im IDFeld von Kunden

    Code:
    Dann werden im ZB listenfeld nur mehr die passenden Artikel angezeigt
    Geht auch in VBA ist aber komplexer, da müsstest die Datenbank hochladen damit ich die Datenstrukturen sehen kann

    Lg Jimmy
     
    Jimmy_Star, 27. November 2020
    #3
  4. Automatische Auswahl in einem Kombinationsfeld durch die Auswahl in einem Anderen

    Halloo,

    also zuerst habe ich diesen Befehl in VBA um nach Filtern des Kunden die passenden Produkte angezeigt zu bekommen:

    Code:
    Um nun die passenden Produkte mit allen Infos wie Rabatt etc. in meinem Formular angezeigt zu bekommen mach ich folgendes:

    Code:
    Ich möchte quasi das man einfach nach dem Produkt auch filtern kann und dann die passenden Kunden angezeigt bekommt.
    Das mach ich momentan so:

    Code:
    Jedoch muss ich nach diesem Filtern und Auswahl des Kunden erneut das Produkt auswählen damit der AfterUpdate Code ausgeführt wird.

    Was insgesamt vielleicht noch erwähnt werden muss ist, dass jedes Produkt eine ProduktID und eine EditionsID besitzt. Der Produktname und die ProduktID kann bei einem Kunden auch mehrmals vorkommen. Lediglich die EditionsID in Verknüpfung zum Kunden ist einmalig.

    Ich hoffe das hilft euch weiter *Smilie

    Liebe Grüße
    Dodanator
     
    Dodanator, 7. Dezember 2020
    #4
  5. Am Rande:
    Code:
    Wo kommt sqlpro her - das fliegt doch nicht vom Himmel (sofern es kein Formularfeld ist).

    Füge im Modulkopf nach
    Code:
    die Zeile
    Code:
    ein. Dann wird Deine sqlpro-Zeile als Fehler markiert.

    Fazit:

    Alle Variablen deklarieren und Option Explicit (am Besten per Voreinstellung) in jedem Modulkopf hinzufügen!
     
  6. Hey Maxel, das ist eine von mir deklarierte Variable die ich im Modulkopf deklariert habe:

    Code:
    Also damit stimmt alles soweit *Smilie
     
    Dodanator, 7. Dezember 2020
    #6
  7. Servus Dodanator,
    wenn Du Variablen im Modulkopf eines Formulars oder Berichtes dimensionierst, um sie dann in den Prozeduren nicht dimensionieren zu müssen, dann muss es als Code:
    gemacht werden.
    Code:
    Nur in einer Prozedur geht es per Code:
    .
    Dieses Public Variable gilt allerdings dann nur innerhalb dieses Formulars/Berichtes.
    In einem globalen Modul kann eine dort als Code:
    oder Code:
    dimensionierte Variable in allen Formularen und Berichten benutzt werden.
    Vielleicht hilft Dir der Tipp.

    p.s.: Vorsicht beim Arbeiten mit Public Variablen. Ihre Werte gehen verloren, wenn ein Fehler im Programm entstanden ist,
    der nicht durch eine Fehlerabfangroutine abgefangen worden ist.
    Dann muss man die DB neu starten oder man arbeitet mit TempVars oder Properties.
     
    Ohrkester, 7. Dezember 2020
    #7
  8. Automatische Auswahl in einem Kombinationsfeld durch die Auswahl in einem Anderen

    Hallo Manfred,
    Entschuldige, wenn ich als Halbwissender dich da korrigieren muss.
    In Form- oder Reportmodulen spielt es keine Rolle ob Member-Variable
    Privat oder Public sind. Wobei Letzteres nur in Ausnahmefällen zulässig
    sein sollte, da ein Zugriff von aussen vom Ladezustand des Forms/
    Reports abhängig ist.
    Laut OH heisst Public "von überall/projektweit erreichbar". "Global" heisst
    das Gleiche, und taucht in der OH in diesem Zusammenhang schon gar
    nicht mehr auf (A2010).
    Wegen der von dir beschriebenen Gefahr öffentlicher Variablen (wo auch
    immer deklariert) mache ich es inzwischen in allgem. Modulen (in Klassen-
    modulen so wie so) fast nur noch mit privaten Membervariablen und zuge-
    hörigen Properties.

    gruss ekkehard
     
    Beaker s.a., 7. Dezember 2020
    #8
  9. Danke ekkehard,
    da lag ich dann jahrelang daneben wohl.
     
    Ohrkester, 7. Dezember 2020
    #9
  10. Wenn von den Profis kein Widerspruch kommt, sieht es wohl so aus *Smilie
     
    Beaker s.a., 7. Dezember 2020
    #10
  11. Mal sehen, was du dazu sagst.
    Ich definiere in Formular 1 eine Public Variable StrSQL,
    lade sie beim Öffnen des Formulars und zeige sie in einem unabhängigen
    Textfeld.
    Aus Formular 1 öffne ich Formular 2 und möchte darin diese Variable auch anzeigen. Und ????
     
    Ohrkester, 7. Dezember 2020
    #11
  12. Dieses
    Code:
    Wenn du es mit
    Code:
    versuchst bekommst du einen Fehler.
     
    Beaker s.a., 7. Dezember 2020
    #12
  13. Automatische Auswahl in einem Kombinationsfeld durch die Auswahl in einem Anderen

    Also stirbt die Variable, wenn ich Formular 1 schliesse und danach Formular 2
    öffne und ist also nicht Public.
    Wahrscheinlich ein Streit um des Kaisers Bart, der es nicht wert ist, ihn weiterzuführen.
     
    Ohrkester, 7. Dezember 2020
    #13
  14. Hallo,
    Ja, natürlich. Darauf hatte ich doch schon hingewiesen
    Das gilt i.Ü. auch für eigene Klassenmodule.
    Wirklich Public (auch zeitlich) ist eine Variable nur in einem allgem.
    Modul.

    gruss ekkehard
     
    Beaker s.a., 7. Dezember 2020
    #14
  15. Hallo,
    Formulare sind auch Klassen und damit gelten die allg. Regeln für die Sichtbarkeit und Lebensdauer von Variablen, insbesondere natürlich auch für diese Klassenobjekte. Private und Public sind die Zugriffsmodifizierer und die Position der Deklaration innerhalb einer Klasse oder eines Moduls hat Einfluß auf die Sichtbarkeit und Lebensdauer.
    Hier mal etwas über die Sichtbarkeit und Lebensdauer:
    https://docs.microsoft.com/de-de/off...e-of-variables
    https://docs.microsoft.com/de-de/off...and-visibility


    @Dodanator:
    Grundsätzlich sollte man modulglobale und public Variablen vermeiden, solange diese nicht unbedingt benötigt werden. Das Argument der vereinfachten schreibweise gilt dabei nicht, sondern beschert dir im ungünstigen Fall sehr schwer zu findende Fehler und unerkannte Seiteneffekte.

    Gruß Ulrich
     
    knobbi38, 7. Dezember 2020
    #15
Thema:

Automatische Auswahl in einem Kombinationsfeld durch die Auswahl in einem Anderen

Die Seite wird geladen...
  1. Automatische Auswahl in einem Kombinationsfeld durch die Auswahl in einem Anderen - Similar Threads - Automatische Auswahl Kombinationsfeld

  2. automatische Auswahl bzw. Ausgabe

    in Microsoft Access Hilfe
    automatische Auswahl bzw. Ausgabe: Hallo, in meiner vorh. Datenbank habe ich weitere Daten hinzugefügt. Eine Tbl Personenakte u.a. Datumsfelder die da wären: Beginn_K Ende_K Geb_Datum Alter_akt sowie eine TblKategorie mit 2...
  3. Automatisches Befüllen einer Liste nach Auswahl der Kriterien aus Dropdown Listen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Automatisches Befüllen einer Liste nach Auswahl der Kriterien aus Dropdown Listen: Hallo Zusammen, ich bin an folgender Aufgabe sehr stark am Verzweifeln und vielleicht kann mir einer weiterhelfen. Ich denke, dass wenn ich an den richtigen komme ist es ein kinderspiel, aber...
  4. Nach "pulldown".Auswahl, automatisch in eine andere Zelle springen?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Nach "pulldown".Auswahl, automatisch in eine andere Zelle springen?: Hallo, ich habe mal wieder eine Aufgabe bekommen, die mir eine Nummer zu groß ist. Bei Auswahl eines bestimmten Wertes aus einem Pulldown-Menue, das mit -Gültigkeit-Liste- erstellt wurde, soll...
  5. Zugrif auf Kundendatenbank: Auswählen des Namens mit automat. Ausgabe der z.B. Mail

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zugrif auf Kundendatenbank: Auswählen des Namens mit automat. Ausgabe der z.B. Mail: Guten Tag, ich brauch mal eure HIlfe =) Ich habe eine Kundendatenbank in Excel bzw. auch in Access. Ich möchte nun, dass ich 1. in einer Auswahldropbox einen Kundenname auswähle (erledigt) 2....
  6. Entwickler-Tools: Auswahl aus DropDown-Liste im Formular automatisch wiederverwenden

    in Microsoft Word Hilfe
    Entwickler-Tools: Auswahl aus DropDown-Liste im Formular automatisch wiederverwenden: Hallo zusammen, ich habe ein Formular in Word 2013 erstellt mit Dropdown-Feldern. Meine Frage: wenn ich eine Auswahl im DropDown-Feld (z.B. die Abteilung oder den Namen) gewählt habe, soll...
  7. Automatische Auswahl anderer Tabellenblätter

    in Microsoft Excel Hilfe
    Automatische Auswahl anderer Tabellenblätter: Excel 2010 Hallo, Ich habe folgendes Problem: Es gibt z.B. drei Tabellenblätter : Tabelle1;Tabelle2;Tabelle3 Ich möchte jetzt auf Tabelle1 A2 auf den Wert von Tabelle 2 oder Tabelle3 G4...
  8. Automatische Weiterleitung auf Register bei Auswahl aus einer Dropdown-Liste

    in Microsoft Excel Hilfe
    Automatische Weiterleitung auf Register bei Auswahl aus einer Dropdown-Liste: Guten Abend zusammen, ich habe eine Dropdown-Liste erstellt und habe nun verschiedene Auswahlmöglichkeiten eingearbeitet. Wenn ich nun eine Wahl treffe würde ich gerne automatisch auf die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden