Office: automatische Farbe bei bestimmten Worten

Helfe beim Thema automatische Farbe bei bestimmten Worten in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, ich habe mir einen Kalender gemacht. Nun möchte ich, dass bestimmmte Worte automatisch in einer Farbe dargestellt werden. z. B. München... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von JoBo, 23. Oktober 2009.

  1. JoBo Erfahrener User

    automatische Farbe bei bestimmten Worten


    Hallo,


    ich habe mir einen Kalender gemacht.
    Nun möchte ich, dass bestimmmte Worte automatisch in einer Farbe dargestellt werden.
    z. B. München rot, Hamburg blau.

    Wie macht man das


    Danke und Gruß

    Josef
     
  2. schatzi Super-Moderator
    Hallo!

    Das geht mit der Bedingten Formatierung.
    Bis Excel2003 (dort im Menü Format) sind bis zu drei Bedingungen möglich.
    Ab Excel2007 (dort im Ribbon Start) ist diese Begrenzung aufgehoben.
     
    schatzi, 23. Oktober 2009
    #2
  3. JoBo Erfahrener User
    Danke für die Antwort.

    ich habe Excel 2003.

    Und wie bekomme ich das hin

    Gruß

    Josef
     
  4. < Peter >
    < Peter > Erfahrener User

    automatische Farbe bei bestimmten Worten

    Hallo,

    markiere den Bereich der überwacht werden soll - Menü Format - Bedingte Formatierung - Zellwert ist gleich ="München" - Format... und das gewünschte Format wählen.

    Zweite weitere Format kannst du in der gleichen Weise hinzufügen.

    Bei mehr als drei Bedingten Formatierungen musst du VBA verwenden.
     
    < Peter >, 31. Oktober 2009
    #4
  5. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo Josef,

    eine mögliche VBA-Lösung:

     ABC
    15   
    16 Franz jagd im komplett verwahr[color=green]los[/color]ten Taxi 
    17 [color=brown]quer[/color] durch [color=red]München[/color] und [color=blue]Hamburg[/color]. 
    18   
    19   
    20 [color=blue]Hamburg[/color] 
    21 [color=brown]quer[/color] 
    22 [color=red]München[/color] 
    23 [color=green]los[/color] 
    24   
    Im obigen Beispiel gibt es im Zellbereich B20:B23 eine Liste mit eingefärbten Wörtern; dieser Zellbereich muss den Namen ListeFarbWörter erhalten.
    Markiert man zB. den Zellbereich B16:B17 und führt untenstehendes Makro aus, werden im Bereich der Markierung die Texte gemäß der Wortliste ListeFarbWörter eingefärbt.

    Code:
    Public Sub Worte_Einfärben()
      Dim Zelle As Range, FarbWorte As Range, FarbWort As Range
      Dim Wort$, Farbe&
      
      Set FarbWorte = Range("ListeFarbWörter")
      
      For Each Zelle In Selection.Cells
          For Each FarbWort In FarbWorte.Cells
            Wort$ = FarbWort.Value
            Farbe& = FarbWort.Font.Color
            Zelle_TextFärben Zelle, Wort$, Farbe&
          Next FarbWort
      Next Zelle
      
    End Sub
    
    Private Sub Zelle_TextFärben(Zelle As Range, Txt$, Farbe&)
      Dim AnfPos&, Pos&
      AnfPos& = 1
      Do
        Pos& = InStr(AnfPos&, Zelle.Value, Txt$)
        If Pos& < 1 Then Exit Do
        With Zelle.Characters(Start:=Pos&, Length:=Len(Txt$)).Font
    '        .Name = "Arial"
    '        .FontStyle = "Standard"
    '        .Size = 11
    '        .Strikethrough = False
    '        .Superscript = False
    '        .Subscript = False
    '        .OutlineFont = False
    '        .Shadow = False
    '        .Underline = xlUnderlineStyleNone
             .Color = Farbe&
    '        .TintAndShade = 0
    '        .ThemeFont = xlThemeFontNone
        End With
    
        AnfPos& = Pos& + 1
      Loop
    End Sub
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. November 2020
    Exl121150, 31. Oktober 2009
    #5
  6. LexLLuci Neuer User
    Hallo Anton Exl,

    auch wenn der Beitrag schon etwas älter ist vielen Dank dafür! Hat sehr gut funktioniert und mir wirklich weitergeholfen!

    Eine kleine Variation bereitet mir aber grade Schwierigkeiten und ich hätte deshalb noch eine Frage:
    Ist es mit dem Makro auch möglich, dass Wörter, die eine bestimmte Zeichenfolge enthalten markiert werden?

    Also z.B. nicht nur Hamburg sonder auch Hamburger, Hamburgerin, Käsehamburger, ...?
    Mit einem "*" als Platzhalter vor bzw. hinter dem Wort in der Tabelle "ListeFarbWörter" hat es leider nicht geklappt.

    Vielen Dank und schöne Grüße
    LexLLuci
     
    LexLLuci, 24. Oktober 2017
    #6
  7. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    Diese kleine Variation habe ich dir mit nachfolgendem Makro möglich gemacht:
    Code:
    Option Explicit
    
    'Microsoft VBScript Regular Expressions 5.5 (C:\Windows\SysWOW64\vbscript.dll\3)
    Private RgEx As Object
    
    Public Sub Worte_Einfärben()
      Dim Zelle As Range, FarbWorte As Range, FarbWort As Range
      Dim Wort$, Farbe&
      
      Set RgEx = CreateObject("VBSCript.RegExp")
      Set FarbWorte = Range("ListeFarbWörter")
      
      For Each Zelle In Selection.Cells
          For Each FarbWort In FarbWorte.Cells
            Wort$ = FarbWort.Value
            Farbe& = FarbWort.Font.Color
            Zelle_WörterFärben_RegExpr Zelle, Wort$, Farbe&
          Next FarbWort
      Next Zelle
      
    End Sub
    
    Private Sub Zelle_WörterFärben_RegExpr(Zelle As Range, TxtMatch$, Farbe&)
      Dim Mtch As Object
      With RgEx                  '
        .Global = True           'alle Matches ermitteln, nicht bloß den ersten
        .Pattern = TxtMatch$     'Match-Muster
        .IgnoreCase = True       'Groß/Kleinschreibung nicht beachten
        For Each Mtch In .Execute(Zelle.Value)
          With Zelle.Characters(Start:=Mtch.FirstIndex + 1, Length:=Mtch.Length).Font
      '        .Name = "Arial"
      '        .FontStyle = "Standard"
      '        .Size = 11
      '        .Strikethrough = False
      '        .Superscript = False
      '        .Subscript = False
      '        .OutlineFont = False
      '        .Shadow = False
      '        .Underline = xlUnderlineStyleNone
               .Color = Farbe&
      '        .TintAndShade = 0
      '        .ThemeFont = xlThemeFontNone
          End With
        Next Mtch
      End With
    End Sub
    
    
    • Mit diesem Makro funktioniert alles so, wie du es bisher gewohnt warst:
      Gibst du im benannten Zellbereich "ListeFarbWörter" Folgendes ein:
      hamburg
      quer
      nchen
      los
      wird folgender markierter farbloser Text:
      Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi
      verquer durch Münchenzentrum, Münchenrand und Hamburg.

      eingefärbt wie folgt:
      Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi
      verquer durch Münchenzentrum, Münchenrand und Hamburg.


    • Gibst du jedoch in den benannten Zellbereich "ListeFarbWörter" Folgendes ein:
      hamburg
      \w*quer\w*
      nchen\w*
      \w*los\w*
      wird folgender markierter farbloser Text:
      Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi
      verquer durch Münchenzentrum, Münchenrand und Hamburg.

      eingefärbt wie folgt:
      Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi
      verquer durch Münchenzentrum, Münchenrand und Hamburg.
     
    Exl121150, 24. Oktober 2017
    #7
  8. LexLLuci Neuer User

    automatische Farbe bei bestimmten Worten

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die schnell und punktgenaue Antwort!

    Habe das alte Makro komplett durch das neue ersetzt aber leider kommt beim Durchführen immer die VBA Fehlermeldung "Objekt erforderlich". Muss ich noch irgendetwas beachten?

    Danke und viele Grüße
    LexL
     
    LexLLuci, 24. Oktober 2017
    #8
  9. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    Da du mir nicht mitgeteilt hast, wo im Makro dieser Fehler aufgetreten ist, musste ich mehrere Testvarianten im Makro ausprobieren, um die wahrscheinlichste Konstellation in deinem Makro zu ermitteln.
    Vermutlich wird der Fehler
    Code:
    Laufzeitfehler '424'
    Objekt erforderlich
    
    in folgender Makrozeile
    Code:
    .Global = True
    aufgetreten sein. Diese Zeile kannst du ermitteln, indem du im Fehlermeldungsdialogfenster nicht den Button 'Beenden' klickst, sondern den Button 'Debuggen'.

    Wenn der Fehler tatsächlich in der Zeile '.Global = True' aufgetreten ist, dann hast du mit hoher Wahrscheinlichkeit die ersten 3 Makrozeilen
    Code:
    Option Explicit
    
    'Microsoft VBScript Regular Expressions 5.5 (C:\Windows\SysWOW64\vbscript.dll\3)
    Private RgEx As Object
    
    von mir nicht mit übernommen, wobei die 2. Zeile ('Microsoft ....') nur Kommentar ist und daher unbedeutend ist.
    Dabei sollte die 1. Zeile ('Option Explicit') enthalten sein und die 3. Zeile ('Private RgEx As Object') muss enthalten sein.
     
    Exl121150, 25. Oktober 2017
    #9
  10. LexLLuci Neuer User
    Hat funktioniert, vielen Dank - auch für den weiterführenden Hinweis mit dem Debuggen. VBA ist leider Neuland für mich, aber das nächste mal weiß ich Bescheid!
     
    LexLLuci, 25. Oktober 2017
    #10
  11. MichBad Neuer User
    Hallo,
    das ist ja ein genialer Code! Toll, vielen Dank!

    Kann man damit auch Worte markieren, wie mit einem Leuchtstift? Was müsste am Code geändert werden? (Ehrlich gesagt, bekomme ich Worte in Textzellen nicht einmal manuell markiert?? Wie macht man das? Wobei, mich eigentlich interessieren würde, Einen Satz ab, inkl. Singnalwort bis zum nächsten Absatz (Chr(13), Character(10)) zu markieren.

    Viele Grüße
    Michael
     
  12. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo Michael,

    wenn du damit meinst, ob du den Hintergrund von Text einfärben kannst, so wird das in Excel nicht funktionieren. Man kann zwar den Text, der sich in Zellen befindet, (teilweise) einfärben (etc.), aber man kann nur die Zellinnenfarbe abändern, nicht aber die Texthintergrundfarbe.

    Code:
    Option Explicit
    
    'Microsoft VBScript Regular Expressions 5.5 (C:\Windows\SysWOW64\vbscript.dll\3)
    Private RgEx As Object
    
    Public Sub Worte_Einfärben()
      Dim Zelle As Range, FarbWorte As Range, FarbWort As Range
      Dim Wort$, Farbe&
      
      Set RgEx = CreateObject("VBSCript.RegExp")
      Set FarbWorte = Range("ListeFarbWörter")
      
      For Each Zelle In Selection.Cells
          For Each FarbWort In FarbWorte.Cells
            If Len(FarbWort) Then
              Wort$ = FarbWort.Value
              Farbe& = FarbWort.Font.Color
              Zelle_WörterFärben_RegExpr Zelle, Wort$, Farbe&
            End If
          Next FarbWort
      Next Zelle
      Set RgEx = Nothing
    End Sub
    
    Private Sub Zelle_WörterFärben_RegExpr(Zelle As Range, TxtMatch$, Farbe&)
      Dim Mtch As Object
      On Error GoTo Err_WörterFärben
      With RgEx                  '
        .Global = True           'alle Matches ermitteln, nicht bloß den ersten
        .Pattern = TxtMatch$     'Match-Muster
        .IgnoreCase = True       'Groß/Kleinschreibung nicht beachten
    [COLOR="#FF0000"]    .MultiLine = True        'Zeilenumbrüche beachten (CRLF|LF|CR)[/COLOR]
        For Each Mtch In .Execute(Zelle.Value)
          With Zelle.Characters(Start:=Mtch.FirstIndex + 1, Length:=Mtch.Length).Font
      '        .Name = "Arial"
      '        .FontStyle = "Standard"
      '        .Size = 11
      '        .Strikethrough = False
      '        .Superscript = False
      '        .Subscript = False
      '        .OutlineFont = False
      '        .Shadow = False
      '        .Underline = xlUnderlineStyleNone
               .Color = Farbe&
      '        .TintAndShade = 0
      '        .ThemeFont = xlThemeFontNone
          End With
        Next Mtch
      End With
      Exit Sub
    Err_WörterFärben:
      MsgBox Err.Number & " (" & Err.Description & ")"
    End Sub
    
    Obiges Makro kann Text zeilenweise einfärben, falls eine bestimmte Zeichenfolge in der Zeile enthalten ist.
    Sind zB. im Zellbereich "ListeFarbWörter" folgende 4 Einträge vorhanden:
    ^.*?\w*ü\w*.*?$
    ^.*?\w*los\w*.*?$
    \w*quer\w*
    (Mü|Ha)\w*

    wird ein zuvor farbloser Text durch obiges Makro folgendermaßen eingefärbt, wobei nach "Taxi" ein Zeilenumbruch (Chr(10)=LF) enthalten ist:
    Franz jagt im komplett verwahrlosten Taxi
    verquer durch Münchenzentrum, Münchenrand und Hamburg.


    oder auch folgender farbloser Text wird wie folgt eingefärbt:
    Kann man damit auch Worte markieren, wie mit einem Leuchtstift?
    Was müsste am Code geändert werden?
    (Ehrlich gesagt, bekomme ich Worte in Textzellen nicht einmal manuell markiert?? Wie macht man das?
    Wobei, mich eigentlich interessieren würde, Einen Satz ab, inkl. Singnalwort bis zum nächsten Absatz (Chr(13), Character(10)) zu markieren.


    Verantwortlich für diese zeilenweise Färbeaktionen ist die rot eingefärbte Makrozeile. Die Eigenschaft ".MultiLine=True" überprüft, ob Zeilenumbrüche im Text vorhanden sind, und überprüft dazwischen liegende Textteile wie eigenständig zu behandelnde Texte.
     
    Exl121150, 27. Februar 2019
    #12
  13. automatische Farbe bei bestimmten Worten

    Hallo,

    der Thread ist zwar schon ziemlich alt, aber ich hoffe ich bekomme hier trotzdem den richtigen TIP.
    Ich muss nur 2 bestimmte Worte farbig in bestimmten Zellen markieren. Aber unter der bedingten Formatierung schaffe ich es leider nur das wenn das "Stichwort" erscheint
    die ganze Zelle farbig wird. Ich möchte aber nur das Wort farbig haben. Mit den oben gelisteten Antworten komme ich leider nicht zurecht.
    Ich komme nicht weiter. Ich benutze Excel2016.


    Vielen Dank für die Tips
     
    Heinrich_XIV, 3. Mai 2019
    #13
  14. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe dir in der beiliegenden Excel-Datei obiges Makro eingefügt zusammen mit dem benannten Zellbereich "ListeFarbWörter" (Tabelle1!A16:A19) und - wie ich hoffe - mit genügend Beschreibungen und Links zu weiterführender Literatur.
     
    Exl121150, 3. Mai 2019
    #14
  15. Legolas84 Neuer User
    Hallo zusammen

    habe mehrere der oben aufgeführten Versionen mal ausprobiert und bin mit der Version

    Option Explicit

    'Microsoft VBScript Regular Expressions 5.5 (C:\Windows\SysWOW64\vbscript.dll\3)
    Private RgEx As Object

    Public Sub Worte_Einfärben()
    Dim Zelle As Range, FarbWorte As Range, FarbWort As Range
    Dim Wort$, Farbe&

    Set RgEx = CreateObject("VBSCript.RegExp")
    Set FarbWorte = Range("ListeFarbWörter")

    For Each Zelle In Selection.Cells
    For Each FarbWort In FarbWorte.Cells
    Wort$ = FarbWort.Value
    Farbe& = FarbWort.Font.Color
    Zelle_WörterFärben_RegExpr Zelle, Wort$, Farbe&
    Next FarbWort
    Next Zelle

    End Sub

    Private Sub Zelle_WörterFärben_RegExpr(Zelle As Range, TxtMatch$, Farbe&)
    Dim Mtch As Object
    With RgEx '
    .Global = True 'alle Matches ermitteln, nicht bloß den ersten
    .Pattern = TxtMatch$ 'Match-Muster
    .IgnoreCase = True 'Groß/Kleinschreibung nicht beachten
    For Each Mtch In .Execute(Zelle.Value)
    With Zelle.Characters(Start:=Mtch.FirstIndex + 1, Length:=Mtch.Length).Font
    ' .Name = "Arial"
    ' .FontStyle = "Standard"
    ' .Size = 11
    ' .Strikethrough = False
    ' .Superscript = False
    ' .Subscript = False
    ' .OutlineFont = False
    ' .Shadow = False
    ' .Underline = xlUnderlineStyleNone
    .Color = Farbe&
    ' .TintAndShade = 0
    ' .ThemeFont = xlThemeFontNone
    End With
    Next Mtch
    End With
    End Sub


    sehr gut klar gekommen .

    Kann man Dieses Sub den so umschreiben das er automatisch ausgeführt wird bei Zeilenänderung ????

    Wenn mir da Jemand helfen könnte wäre das super Verstehe die Programmierung leider nicht so wirklich.

    Gruß
    Legolas
     
    Legolas84, 27. Oktober 2020
    #15
Thema:

automatische Farbe bei bestimmten Worten

Die Seite wird geladen...
  1. automatische Farbe bei bestimmten Worten - Similar Threads - automatische Farbe bestimmten

  2. Automatisches Ändern der Farben und Schriftarten bei eingehenden Nachrichten in Abhängigkeit ...

    in Microsoft Outlook Tutorials
    Automatisches Ändern der Farben und Schriftarten bei eingehenden Nachrichten in Abhängigkeit ...: Automatisches Ändern der Farben und Schriftarten bei eingehenden Nachrichten in Abhängigkeit vom Absender, dem Betreff oder den Empfängern Outlook für Microsoft 365 Outlook 2019...
  3. Automatisches Ändern der Farben und Schriftarten bei eingehenden Nachrichten in Abhängigkeit ...

    in Microsoft Outlook Tutorials
    Automatisches Ändern der Farben und Schriftarten bei eingehenden Nachrichten in Abhängigkeit ...: Automatisches Ändern der Farben und Schriftarten bei eingehenden Nachrichten in Abhängigkeit vom Absender, dem Betreff oder den Empfängern Outlook für Microsoft 365 Outlook 2019...
  4. Kreisdiagramm-Farben automatisch ändern

    in Microsoft Excel Hilfe
    Kreisdiagramm-Farben automatisch ändern: Hallo Community, nachdem ich bisher als Besucher alle meine Probleme gelöst bekommen habe, mir zu diesem Thema aber den Ast abgesucht/versucht habe, muss ich nun doch selbst mal fragen......
  5. Excel Tabelle Farben Automatisch ändern

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Tabelle Farben Automatisch ändern: Hallo, also vorab erstmal ich habe wenig Erfahrung mit Excel und könnte etwas Hilfe gebrauchen. Es geht um folgendes. Ich habe eine tabelle mit Zwei Spalten[ATTACH]. Die Tabelle soll...
  6. bei Eingabe eines best. Wertes soll das Feld automatisch Farbe ändern??

    in Microsoft Excel Hilfe
    bei Eingabe eines best. Wertes soll das Feld automatisch Farbe ändern??: Hallo zusammen, gibt es in Excel die Möglichkeit, dass wenn ich etwas bestimmtes in eine Tabelle eintrage, dieses Feld automatisch eingefärbt wird? Wir haben eine riesen Tabelle mit immer...
  7. Form mit Makro automatisch mit Farbe füllen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Form mit Makro automatisch mit Farbe füllen: Hallo, habe folgendes Problem... Ich habe eine Form, z.B. "Oval 47". Diese möchte ich durch Anklicken blau füllen. Durch nochmaliges Anklicken soll die Form dann wieder weiß werden. Habe es...
  8. Text bei bestimmten Bedingungen automatisch färben

    in Microsoft Excel Hilfe
    Text bei bestimmten Bedingungen automatisch färben: Hallo Gemeinde, also meine Frage bezieht sich auf folgendes Problem. Ich habe eine Art Kalender (alle Datumsangaben untereinander) Ich möchte, dass ich eine Art "Wenn/Dann- Funktion" habe in...

Users found this page by searching for:

  1. excel Zelle automatisch farbig machen trxt