Office: (Office 365) Berechnung mit Bedingung

Helfe beim Thema Berechnung mit Bedingung in Microsoft Access Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, ich habe folgendes Frage, zu der ich keine Lösung finde. Vielleicht suche ich auch falsch. Also, ich möchte eine Datenbank für mein... Dieses Thema im Forum "Microsoft Access Hilfe" wurde erstellt von Tutima93, 6. Juni 2022.

  1. Tutima93
    Tutima93 Neuer User

    Berechnung mit Bedingung


    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Frage, zu der ich keine Lösung finde. Vielleicht suche ich auch falsch. Also, ich möchte eine Datenbank für mein Flugbuch erstellen. Tabellen mit allen Feldern, Indizes, etc. habe ich schon. In der Haupttabelle habe ich zwei Spalten mit Zeiten, Start und Ankunft und eine Spalte in der daraus die Flugzeit berechnet wird, soweit funktioniert alles. Jetzt gibt es noch eine Spalte, Tätigkeit, in der steht ob ich Pilot oder Copilot war. In einer weitern Spalte möchte ich jetzt in Abhängigkeit des Wertes aus der Spalte Tätigkeit den Wert aus der Spalte Flugzeit haben.

    Code:
    ID | Start | Ankunft | Flugzeit | Tätigkeit | P-Zeit | C-Zeit
    —————————————————————————————————————————————————————————————
     1 | 12:00 | 14:00   | 2:00     | Pilot     |  2:00  |
     2 | 15:00 | 16:30   | 1:30     | Copilot   |        | 1:30
    *Die Berechnung für Flugzeit lautet:
    Code:
    [Ankunft]–[Start]
    das funktioniert!

    ** Die Berechnung für P-Zeit bzw. C-Zeit lautet:
    Code:
    Wenn([Tätigkeit]=Pilot;[Flugzeit];““)
    bzw.
    Code:
    Wenn([Tätigkeit]=Copilot;[Flugzeit];““)
    Wenn ich das dann Speichern möchte bekomme ich eine Fehlermeldung mit dem Hinweis, dass die Berechnung wegen NULL oder binär nicht möglich ist. Die Feldtypen sind Datum/Uhrzeit bei den Zeiten bzw. Kurzer Text bei Tätigkeit.

    Ich möchte das nicht mit VB machen sonder mit einer kurzen Berechnung.

    Danke für die Hilfe.
    Tutima93
     
    Tutima93, 6. Juni 2022
    #1
  2. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    du musst bei Berechnungen mittels Formeln die Felddatentypen beachten:
    Feld "Tätigkeit" hast du als "Kurzer Text" festgelegt,
    Felder "P-Zeit" bzw. "C-Zeit" sind "Berechnet"-Felder mit Ergebnistyp "Datum/Uhrzeit"
    Darum sind als Formeln für die Feldberechnungen
    für Feld "P-Zeit": Wenn([Tätigkeit]="Pilot";[Flugzeit];0)
    für Feld "C-Zeit": Wenn([Tätigkeit]="Copilot";[Flugzeit];0)
    als Ausdruck einzusetzen.
    Berechnung mit Bedingung upload_2022-6-6_10-18-9.png Berechnung mit Bedingung upload_2022-6-6_10-18-54.png

    Berechnung mit Bedingung upload_2022-6-6_10-21-20.png
     
    Exl121150, 6. Juni 2022
    #2
  3. Tutima93
    Tutima93 Neuer User
    Ich dachte ich könnte einfach nichts eingeben wenn die Bedingung falsch ist.
    Jetzt geht's, super vielen Dank
     
    Tutima93, 6. Juni 2022
    #3
  4. Berechnung mit Bedingung

    Klar kann man das, im Normalfall verwendet man Null.
    Also z.b. Wenn([Tätigkeit]="Pilot";[Flugzeit];Null).
    Das Problem war einfach, dass du beim Textvergleich die Hochkommas beim Text nicht verwendet hast.
    Was man als alternativen Wert eingibt spielt keine Rolle.
     
    markusxy, 6. Juni 2022
    #4
    1 Person gefällt das.
  5. Tutima93
    Tutima93 Neuer User
    Danke!
     
    Tutima93, 6. Juni 2022
    #5
Thema:

Berechnung mit Bedingung

Die Seite wird geladen...
  1. Berechnung mit Bedingung - Similar Threads - Berechnung Bedingung

  2. Stunden aus Monat/Datumsbereich für jede Person berechnen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Stunden aus Monat/Datumsbereich für jede Person berechnen: Hallo, wir haben jedes Jahr eine Excel-Datei für uns Mitarbeiter, wo wir unsere Tageszeiten eintragen. Wir sind nicht fest geplant und können von daher eigentlich kommen und gehen wann wir...
  3. Summe berechnen mit Bedingungen in zwei Spalten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summe berechnen mit Bedingungen in zwei Spalten: Hallo zusammen, ich möchte gerne in einer Tabelle in der ich alle Kundenaufträge liste die offenen Rechnungen automatisch in einer Zelle addieren, so dass ich immer sehe wie groß mein aktueller...
  4. Formel nur berechnen wenn Bedingung erfüllt ist

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formel nur berechnen wenn Bedingung erfüllt ist: Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem: Ich erstelle momentan einen Report mit diversen Kennzahlen (Umsatz, Personalkosten, Personalbestand usw.). Dieser ist in den Spalten nach Monaten...
  5. Summe mit Bedingung berechnen?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summe mit Bedingung berechnen?: Hallo zusammen, ich komm einfach nicht weiter und bräuchte mal etwas hilfe. Mein Problem: Ich habe ein Excelsheet mit ca. 30000 Zeilen und den Spalten Typ, Stückzahl, Preis. Jetzt...
  6. Berechnung wenn Bedingung erfüllt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Berechnung wenn Bedingung erfüllt: Hallo zusammen :) Ich hoffe ich kann mein Problem korrekt erklären ;) : Ich habe 2 Tabellen. In Tabelle 1 stehen, unter anderem, folgende Informationen: Projektname , Kosten , Umsatz Projekt...
  7. Berechnung Rangliste mit mehreren Bedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Berechnung Rangliste mit mehreren Bedingungen: Hallo zusammen. Ich habe folgende Tabelle (siehe Anhang) Ich möchte eine Rangliste (3. Blatt) erstellen, die die besten 3 Wettbewerbsergebnisse (Ranglistenpunkte [RLP] aus einem bestimmten...
  8. Suche Formel zur automatischen Berechnung von Preisen mit 2 Bedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Suche Formel zur automatischen Berechnung von Preisen mit 2 Bedingungen: Hallo zusammen, ich suche nach einer passenden Formel (oder einem Skript), das mir Preise für verschiedene Kundengruppen automatisch berechnet. Ich habe eine Excel mit folgenden Preisen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden