Office: (Office 2016) Bericht Linie mit VBA im Vordergrund erstellen

Helfe beim Thema Bericht Linie mit VBA im Vordergrund erstellen in Microsoft Access Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Leute, gibt es eine Möglichkeit in Acc eine zur Laufzeit erstellte Linie im Bericht in den Vordergrund zu bringen? Ich erzeuge im Bericht... Dieses Thema im Forum "Microsoft Access Hilfe" wurde erstellt von anfänger2, 19. März 2017.

  1. Bericht Linie mit VBA im Vordergrund erstellen


    Hallo Leute,

    gibt es eine Möglichkeit in Acc eine zur Laufzeit erstellte Linie im Bericht in den Vordergrund zu bringen?

    Ich erzeuge im Bericht (Ereignis beim Drucken) Linien mit VBA.
    Code:
    Die Linien werden aber Teilweise unterbrochen.
    Ist es möglich diese in den Vordergrund zu stellen?

    Manuell gezeichnete Linien, kann ich ja mit Rechtsklick position nach vorne bringen. geht das auch mit VBA?

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    :)
     
    anfänger2, 19. März 2017
    #1
  2. Hallo,

    lt. Internetrecherche gibt es die Methode BringToFront().

    Zum Beispiel hier (habe es selbst nicht ausprobiert):

    https://msdn.microsoft.com/en-us/lib...code-snippet-2

    Evlt. funktioniert das bei einem Report nur im Entwurfsmodus. Das kannst du sicherlich programmtechnisch umsetzen.

    VG
    Rudi
     
    Rudi_im_Forum, 20. März 2017
    #2
  3. Hallo,

    ich glaube das funktioniert nur mit im Bericht existierenden Objekten.
    Ich haub auch schon überlegt, ob das mit zOrder funktioniert.
    Aber ich habe keine Möglichkeit gefunden dies in Verbindung mit Me.Line zu verwenden.

    Ich kenn mich da aber auch nicht so aus.
    Den Code zum zeichnen der Linien habe ich mal vor vielen Jahren in einem Beispiel gefunden und immer wieder leicht modifiziert.
     
    anfänger2, 21. März 2017
    #3
  4. Bericht Linie mit VBA im Vordergrund erstellen

    Hallo
    Wenn überhaupt sollte der Code "Beim Formatieren" ausgeführt werden.
    Da wird der Bericht erzeugt
    Warum muss der Bericht denn per Code erzeugt werden?
    Gibt es eine Bedingung wann gezeichnet werden soll?
     
  5. Hallo,

    ich erzeuge nicht den Bericht. Sondern nur die Linien.
    Das ganze stammt noch aus Zeiten von Acc2000.
    Vielleicht gibt es da mittlerweile auch bessere Möglichkeiten.
    Oder es gab schon immer bessere. Ich bin eben über diese gestolpert.

    Ob "beim formatieren" oder "beim drucken", dachte ich das wäre egal.
    Ich habe es mal so und mal so probiert. Das Ergebnis ist das gleiche.
    Die per VBA erzeugte Linie ist nicht im Vordergrund.
    Irgendwo hatte ich auch gelesen, dass "beim drucken" das richtige Ereignis wäre.
    Dachte ich jedenfalls.
     
    anfänger2, 21. März 2017
    #5
  6. Hallo,

    ich habe gerade auch etwas von Anne Berg gefunden.
    Werde das mal probieren.

    Hier kann ich die Linie manuell in den vordergrundsetzen.
    Mal sehen ob diese dann auch da bleibt.
     
    anfänger2, 21. März 2017
    #6
  7. Ich würde eine Linie die so kurz wie möglich ist, im Berichtsentwurf erstellen.
    Zb Länge 0,1, Im Vordergrund
    Beim Formatieren! dann die gewünschtenParameter der Linie per Vba setzen.
     
  8. Bericht Linie mit VBA im Vordergrund erstellen

    Jup! genau das habe ich mit dem Code von Anne vor.
    Linie im Vordergrund setzen und dann auf max. verlängern.

    Wie im Beispiel 2 von Anne.
    Beispiel 1 hat mir auch gut gefallen, ist aber leider auch nicht im Vordergrund.

    Danke erstmal!
     
    anfänger2, 21. März 2017
    #8
  9. Es wäre interessant zu erfahren wodurch? Steuerelemente, Berichtsbereiche ...?
     
    Marsu65, 21. März 2017
    #9
  10. \@Marsu65
    Hallo,
    die Linien werden durch die Steuerelemente bzw. Textfelder unterbrochen.
    Wenn ich die Linien nicht exakt zwischen zwei Felder positioniere.
    Obwohl der Hintergrund auf transparent steht. Das lässt sich aber hinbasteln.
    Aktuell wollte ich im Kopfbereich den text teilweise farbig hinterlegen.
    Dann wird die Linie natürlich überdeckt, wenn diese nicht im Vordergrund ist.
     
    anfänger2, 21. März 2017
    #10
  11. Es scheint leider nicht zu gehen.

    Auch wenn ich erst eine Linie im Vordergrund platziere,
    ist sie automatisch im Hintergrund sobald ich diese mit VBA anfasse.

    Auch folgendes funktioniert nicht:
    Code:
    Linie L01 und L02 erstellt und vor ein Textfeld mit farbigem Hintergrund gelegt.
    In der Voransicht alles Top!
    Dann obigen Code beim Formatieren zum verlängern verwendet und die Linie verschwindet hinter dem Textfeld.

    Werde das Projekt wohl jetzt aufgeben.
    Ist nicht so wichtig, wäre halt optisch etwas schöner gewesen.

    Danke für Eure Anregungen.
     
    anfänger2, 21. März 2017
    #11
  12. Vielleicht ist ein Layout für den Effekt verantwortlich?!

    Andererseits würde ich aber eher Linien mit der Line-Methode im Bericht malen, statt zur Laufzeit zu erzeugen.
     
  13. Bericht Linie mit VBA im Vordergrund erstellen

    \@Nouba
    Mit Laufzeit habe ich gemeint, dass die Linie beim Aufruf halt erzeugt wird.
    Auf Grund der Reaktionen, habe ich das wohl falsch verwendet.

    Ich mache die Linien ja bisher mit der Line-Methode siehe #1.

    Oder sehe ich das falsch?

    Was bedeutet Layout?
    Ich kann jedes beliebige textfeld in einer leeren Standard DB von Acc nehmen.
    Den Hintergrund aktivieren und Linie mit Me.Line erzeugen.
    Dann liegt diese immer hinter dem Textfeld.
    Warum?

    Die manuell erstellte Linie liegt vor dem Textfeld.

    Ich habe jetzt einfach auf den Hintergrund verzichtet.
    Zu viel Aufwand!
     
    anfänger2, 21. März 2017
    #13
  14. Hallo Marco,

    ich hab es mal in Acc10 kurz nachgestellt.
    Es ist tatsächlich so, dass Steuerelemente mit Hintergrundfarbe
    gezeichnete Linien überdecken. Hintergrundfarben für Berichtbereiche
    spielen dagegen keine Rolle.
    Scheint so, als würden die Steuerelemente als letztes gerendert.
    It's not a bug, it's a feature *wink.gif*.
     
    Marsu65, 21. März 2017
    #14
  15. Na meinen Erfahrungen ist es gar nicht vorgesehen in Berichten beim Ausgeben Elemente zu formatieren. Ein Bericht ist ein fertig formatierte Ausgabe der Daten. Änderungen an Steuerelementen wie die Länge einer Linie oder in den Vordergrund läßt sich nach meinen Erfahrungen nur in der Entwurfsansicht verwirklichen.
    Da man aber das Ergebnis speichern müsste, kann man ja gleich die Einstellungen im Bericht vornehmen.
    Auch dein Ereignis "Format" wird nur widerwillig klappen.
    Warum du unbedingt bei Format eine Line Zeichnen musst hat sich mir bis jetzt
    nicht erschlossen.
    Wie gesagt, einer meiner Regeln ist ein gespeichert Bericht ist fertig!
     
Thema:

Bericht Linie mit VBA im Vordergrund erstellen

Die Seite wird geladen...
  1. Bericht Linie mit VBA im Vordergrund erstellen - Similar Threads - Bericht Linie VBA

  2. Aus Access-Berichten PCL-Befehle an Drucker senden?

    in Microsoft Access Hilfe
    Aus Access-Berichten PCL-Befehle an Drucker senden?: Hallo! Kurze Vorgeschichte: Einige Brother-Drucker kann man so mit PCL ansteuern, dass das Gerät aus der übermittelten Escape-Sequenz Barcodes generiert und ausdruckt. Das Ding heisst "Barcode...
  3. Textfelder in Bericht automatisch verlängern

    in Microsoft Access Hilfe
    Textfelder in Bericht automatisch verlängern: Guten Tag zusammen, Ich habe bereits Google durchforstet und war leider nicht fündig. Mein Problem: Ich habe einen Bericht ohne Layoutvorlage in Access erstellt (keine passende gefunden). In...
  4. Bericht als PDF speichern, name ändern

    in Microsoft Access Hilfe
    Bericht als PDF speichern, name ändern: Hallo Miteinander, ich habe eine Schaltfläche worüber ich einen Bericht (Name: CCL_TOR) ausgebe. Es öffnet sich das Windows Fenster in dem ich Speicherort und Name festlegen kann. Der...
  5. Zahlenformat im Bericht

    in Microsoft Access Hilfe
    Zahlenformat im Bericht: Hallo Access-Profis, mein Problem betrifft die Textfeld-Formatierung in einem Bericht; ich lese Zahlen im Bereich zwischen 0 und 31 mit einer möglichen Nachkommastelle und entsprechend höchstens...
  6. Datensätze in Bericht nach Anzahl sortieren (VBA)

    in Microsoft Access Hilfe
    Datensätze in Bericht nach Anzahl sortieren (VBA): Hallo liebes Forum! ich lasse mir mit Hilfe eines Suchformulars einen Bericht ausgeben, in dem die Datensätze gruppiert dargestellt werden. Zusätzlich lasse ich mir im Kopfbereich mit einem...
  7. Grafikimport im Bericht

    in Microsoft Access Hilfe
    Grafikimport im Bericht: Guten Tag in die Runde, ich möchte euch fragen, ob jemand für dieses Problem eine Lösung hat: In einer ACCESS-Applikation (ACCESS 2002) wird in einem Report der Code picKopf1.Picture =...
  8. Dynamische Linien im Bericht

    in Microsoft Access Hilfe
    Dynamische Linien im Bericht: Guten Tag zusammen Für einen Bericht benötige ich dynamische Linien, spätestens beim Ausdruck. Ich habe einen Hauptbericht und darin 2 Unterberichte. Formatiert sollen jeweils die Unterberichte...