Office: Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken

Helfe beim Thema Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen. Nachdem ich nun schon intensivst Google bemüht und Freunde gefragt habe und dennoch nicht weiterkomme, hoffe ich bei Euch auf Hilfe.... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Esperanza, 5. November 2021.

  1. Esperanza Neuer User

    Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken


    Hallo zusammen.

    Nachdem ich nun schon intensivst Google bemüht und Freunde gefragt habe und dennoch nicht weiterkomme, hoffe ich bei Euch auf Hilfe.

    Ich habe eine Preisliste erstellt. Diese zeigt Bootsmodelle und entsprechendes Sonderzubehör.
    Vor jeder Position (Bootsmodell und Sonderzubehör) habe ich ein Hakenkästchen eingefügt, damit man nur das anhaken kann, was bestellt werden soll. Und auch nur bei den angehakten Zeilen wird der entsprechende Preis angezeigt. So weit, so gut.

    Nun möchte ich gerne zunächst einen Button erstellen (DRUCKEN), auf den man klickt um das fertige Angebot zu drucken.

    Gedruckt werden soll aber nur der obere Teil des Tabellenblatts, wo der Firmenname steht und alle Zeilen, die angehakt sind. Die nicht angehakten Zeilen sollen nicht gedruckt werden.

    Mit Makros hatte ich bislang noch nicht zu tun. Also wenn mir jemand weiterhelfen kann, dann bitte so gut wie möglich erklären.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß Michael.
     
    Esperanza, 5. November 2021
    #1
  2. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    Hallo Michael,

    benutze Autofilter für Spalte H =Wahr.

    Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken GrußformelBestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken Homepage
     
    Hajo_Zi, 6. November 2021
    #2
  3. Esperanza Neuer User
    Hallo zusammen, hallo Hajo.

    Welches meiner Probleme löst Dein Tipp ?

    Und was genau muss ich tun ?
     
    Esperanza, 6. November 2021
    #3
  4. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User

    Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken

    mit Autofilter werden nur die ausgewählten Datensätze angezeigt.
    Falls nicht habe ich mir wohl die falsche Datei auf meinemRechner angesehen, auf dem habe ich Zugriff.

     
    Hajo_Zi, 6. November 2021
    #4
  5. Esperanza Neuer User
    Also ich verstehe nur Bahnhof Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken :(

    Schade
     
    Esperanza, 6. November 2021
    #5
  6. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Moin!
    Was Hajo meint:
    Wenn Du statt irgendwelcher Steuerelemente ein simples "x" (oder auch ein "ü" in Wingdings) in der Spalte nutzt,
    brauchst Du diese Spalte nur nach "x" oder "ü" filtern und die Tabelle ausdrucken.
    Völlig ohne Makros.

    Gruß Ralf
     
  7. Esperanza Neuer User
    So langsam klingelt`s...

    Wie würde diese WENN/DANN Formel aussehen, wenn in Zelle A10 entweder leer oder ein x steht ?
    Zum einen soll dadurch in Zelle Q10 die Zahl aus V10 angezeigt werden...

    Zum Anderen möchte ich einen DRUCKEN Button erstellen, der bei Klick alle Zeilen druckt, die ein x in Spalte A haben.
     
    Esperanza, 7. November 2021
    #7
  8. RPP63
    RPP63 Erfahrener User

    Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken

    Noch einmal: ;)
    Filtere Spalte A nach x
    Danach einfach Strg+p und ausdrucken.
    Wofür braucht es da einen Button?
    Vielleicht lädst Du mal ein Beispiel hoch, wie Deine Datei (anonymisiert) aussieht?
     
  9. Esperanza Neuer User
    Gerne, aber wie kann ich eine Datei einfügen ?
     
    Esperanza, 7. November 2021
    #9
  10. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Könnte eine Möglichkeit sein:
    Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken upload_2021-11-7_12-4-20.png

    Ich bin aber erst mal bis heute Abend offline.
     
  11. Esperanza Neuer User
    Da ist es
     
    Esperanza, 7. November 2021
    #11
  12. Esperanza Neuer User
    Kannst Du`s öffnen ?
     
    Esperanza, 7. November 2021
    #12
  13. Esperanza Neuer User

    Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken

    Kann mir bitte kurzfristig jemand helfen ?
     
    Esperanza, 7. November 2021
    #13
  14. Esperanza Neuer User
    Meine Frage scheint zu schwierig zu sein. Schade. Dachte hier gäbe es den ein oder anderen Spezialisten. Wünsche euch alles Gute und bleibt gesund !!!
     
    Esperanza, 19. November 2021
    #14
  15. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,
    ich verstehe dein Gejammere nicht, teilte doch RPP63 exakt mit, was du tun musst/sollst!
    1. Hebe im Arbeitsblatt "Boats" die diversen eingestreuten verbunden Zellen auf: In Bereich A64:B64 und B79:O79 und ferner in A93:B93. Diese Zellbereiche bewirken praktisch nichts außer nur Ärger, weil dadurch auch der nächste Punkt erheblich gestört wird bzw. fast verunmöglicht wird.
    2. Markiere den Zellbereich A6:A153. Drücke dann die Tastenkombination Strg+Umschalt+L (=Filtern Zeilenbereich) oder was dasselbe ist: Menüband > Tabulator "Start" > Gruppe "Bearbeiten" > DropDown-Button "Sortieren und Filtern" > Befehl "Filtern".
    3. Dadurch erscheint in Zelle A6 ein DropDown-Symbol. Klickst du auf dieses, erscheint eine Liste mit Filterwerten, die in den Zellen A6:A153 enthalten sind. Entfernst du in dieser Liste das Häkchen vor "FALSCH", werden alle Zeilen, die in Spalte A (im Zeilenbereich 6:153) den Wert "FALSCH" haben wegen der dort enthalten Checkbox-Auswahlen, ausgeblendet.
    4. Damit deine Zwischensummenzeilen nicht ausgeblendet werden bzw. doch weiterhin angezeigt werden, falls sie Werte <>0 enthalten, musst du in diesen Zeilen in Spalte A eine logische Formel einfügen, zB. in Zelle A24: =Q24<>0 ; ferner auch in den restlichen Summenzeilen im Zeilenbereich 6:153 die entsprechende Formel einfügen.
    5. Ferner würde ich niemals die Formel in Spalte Q so formulieren, zB. Zelle Q10: =WENN(A10=WAHR; V10; "0"). Sie bewirkt im Fall, dass in A10 der Wert FALSCH enthalten ist, in Zelle Q10 keine Zahl, sondern die Zeichenkette "0" zu stehen kommt. Die Formel, die problemlos funktioniert und denkbar einfach ist, lautet: =A10*V10. Da in A10 ein logischer Wert enthalten ist, so ergibt sich, falls in A10 WAHR enthalten ist =1*V10 und falls in A10 FALSCH enthalten =0*V10. Du kannst ja, falls du unbedingt den einfachen 0 anzeigen willst statt 0,00 die Zellformatierung ändern auf: #.##0,00;;0 Falls du irgendwo auch negative Zahlen haben möchtest in Spalte V, so lautet dann die Zellformatierung #.##0,00;-#.##0,00;0 oder mit Blau/Rot-Färbung: [Blau]#.##0,00;[Rot]-#.##0,00;0
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2021
    Exl121150, 21. November 2021
    #15
Thema:

Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken

Die Seite wird geladen...
  1. Bestimmter Druckbereich plus angehakte Zeilen mit Button drucken - Similar Threads - Bestimmter Druckbereich plus

  2. Dropdown - bei Auswahl bestimmte Texte in Zeilen einfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Dropdown - bei Auswahl bestimmte Texte in Zeilen einfügen: Hallo zusammen, ich habe da mal ein kleines Problem. Aktuell arbeite ich an einer Exceltabelle wo ich ein Prüfprotokoll erstelle. Die Auswahl der Komponenten habe ich mit Dropdown-Listen...
  3. Eingabemaske mit Bearbeitung an bestimmter Stelle

    in Microsoft Excel Hilfe
    Eingabemaske mit Bearbeitung an bestimmter Stelle: Hallo, Leider bin ich noch ziemlich neu im VBA Bereich und ich sitze gerade an einer Eingabemaske für meine Datenbank. Ich glaube es ist etwas ambitionierter, aber selbst Anreize Dabei ist der...
  4. Daten in andere Tabellen übernehmen bei bestimmter Auswahl

    in Microsoft Excel Hilfe
    Daten in andere Tabellen übernehmen bei bestimmter Auswahl: Hallo! Der Titel ist glaube ich nicht sehr aussagekräftig, ich versuche mein Problem mal hier besser zu schildern: Ich habe eine Gesamttabelle, wo alle Klient*innen mit den relevanten Daten...
  5. Zeile ausblenden wenn bestimmter Wert in Spalte

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zeile ausblenden wenn bestimmter Wert in Spalte: Hey, Ich bin gerade dabei ein Excel zu bearbeiten, dass alle Zeilen zwischen 15 und 100 ausblenden soll, welche in Spalte 3 jeweils ein Nein haben. Leider habe ich keinen Code bisher gefunden...
  6. Bei Übereinstimmung bestimmter Wert aus Zelle auslesen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Bei Übereinstimmung bestimmter Wert aus Zelle auslesen: Folgendes Problem. Ich suche in Tabelle2 nach zwei Werten aus Tabelle1. Finde ich beide Werte in Tabelle2 in einer Zeile, soll in Tabelle1 der Wert von Spalte C in der Tabelle2 ausgegeben werden....
  7. Index / xvergleich nur bestimmte Spalten aus anderer Arbeitsmappe in neue Mappe übernehmen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Index / xvergleich nur bestimmte Spalten aus anderer Arbeitsmappe in neue Mappe übernehmen: Hallo zusammen, ich hoffe ich kann mein Problem und meine Intention ausreichend beschreiben :D Erst einmal zur Anforderung: Ich habe ein generiertes Sheet, welches eine Systemlandschaft...
  8. Komischer Zahlen in der GUI + VBA bestimmte Zellen mit gewissen Inhalt nicht löschen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Komischer Zahlen in der GUI + VBA bestimmte Zellen mit gewissen Inhalt nicht löschen: Hallo, ich bin neu hier im Forum, also bitte ich um Verständnis, wenn dies hier nicht der richtige Platz für dieses Thema ist. Ich habe 2 Anliegen. Auf dem ersten Bild könnt ihr die besagten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden