Office: (Office 2013) Datensatz löschen 1:n-Beziehung

Helfe beim Thema Datensatz löschen 1:n-Beziehung in Microsoft Access Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallöchen! Bin mit meiner Musikdatendank kurz vor dem Ziel. Ein kleines Anliegen habe ich aber doch noch, Manchmal möchte ich nach reiflicher... Dieses Thema im Forum "Microsoft Access Hilfe" wurde erstellt von TonyMotion, 15. Oktober 2020.

  1. Datensatz löschen 1:n-Beziehung


    Hallöchen!

    Bin mit meiner Musikdatendank kurz vor dem Ziel.
    Ein kleines Anliegen habe ich aber doch noch,
    Manchmal möchte ich nach reiflicher Überlegung doch einen Titel löschen.
    Grundsätzlich kein Problem...
    Die Tabelle Titel hat aber eine 1:n-Beziehung zur Tabelle Interpret.
    Also Interpret -> 1:n -> Titel.
    Der Interpret soll natürlich auch gelöscht werden, aber nur
    wenn es keine weiteren Titel gibt. Sonst wären ja ALLE Titel weg!!
    Das gleiche gilt auch für Tabelle Album.
    Eine Löschweitergabe käme, meiner Meinung nach, daher nicht in Betracht.
    Hab leider keine Vorstellung wie die Lösung (evt.VBA) aussehen könnte.
    Gruß Tony

    :)
     
    TonyMotion, 15. Oktober 2020
    #1
  2. Hallo TonyMotion,
    wenn Du anscheinend folgende Beziehungen hast:
    1 Interpret ist in n Titeln
    1 Titel enthält n Interpreten

    dann musst Du das über m:n Zwischentabellen lösen.
    Das hat mit VBA nichts zu tun, sondern mit der Erstellung eines sauberen Tabellenmodells.
     
  3. Hallo,
    Ich schließe ich mich der Meinung von evar46 an.
    Das es nicht selten ist, dass ein Titel mehrere Interpreten haben kann, reicht hier eine 1:n Beziehung nicht. n:m wäre hier deutlich sinnvoller. Dann kannst Du für dein Vorhaben auch die Löschweitergabe verwenden. Und VBA braucht es da erst recht nicht.

    Wie machst Du denn das jetzt, wenn ein Titel mehrere Interpreten hat oder der gleiche Interpret einen anderen Titel singt ?
    Oder bei einem Album mit mehreren Interpreten ?


    1:n kann hier eigentlich gar nicht gehen.
     
    gpswanderer, 17. Oktober 2020
    #3
  4. Datensatz löschen 1:n-Beziehung

    Hallo,
    kann mir mal jemand erklären, warum zwei 1:n Beziehungen eine n:m Beziehung ergeben sollen?
    Mich nervt das schon länger, denn es kann ganz schön verwirren.
    Es muss doch konsequenterweise als m:n Beziehung bezeichnet werden oder?
     
  5. Hallo,
    ganz einfach, es heißt halt so.
    Die n:m Zwischentabelle enthält ja 2 beliebig viele Fremdschlüssel. Anzahl n von FS1 und Anzahl m von FS2. Man könnte auch sagen n:n Beziehung aber das wäre noch verwirrender. das Kürzel n stammt aus der Mathematik und bezeichnet eine beliebige Menge. Wenn Du sagts zwei 1:n Beziehungen weiß eigentlich auch jeder Datenbänkler aha, n:m. Daher kannst Du das eigentlich bezeichnen wie Du lustig bis. Gebräuchlich ist halt n:m.
    Es gibt auch durchaus Zwischentabellen mit 3 Fremdschlüsseln das wäre dann n : m : o oder n:m:n. Oder drei 1:n Beziehungen. Habe ich alles schon gelesen.
    Die Zusammenhänge werden eigentlich über das Beziehungsbild deutlich.
     
    gpswanderer, 17. Oktober 2020
    #5
  6. m:n versus n:m
    Variablen sind austauschbar. Kein Grund für Diskussionen.
    Im Englischen sagt man wohl many to many.
     
  7. Hallo,
    mit
    ist es wohl nicht getan.
    Da machen sich schon auch andere Profis Gedanken darüber:
    Beziehungstypen – GlossarWiki
    und wenn es wie ebs17 sagt völlig gleichwertige "many to many Beziehungen" sind, warum entscheidet man sich nicht für den Begriff "m:m Beziehungen"?

    Zitat:
    Ein neues mathematisches Axiom?
    War wohl ein Versehen...LOL
     
  8. Datensatz löschen 1:n-Beziehung

    many bedeutet mehr als eins möglich.
    Zwei m's könnten "Schlaue" derart deuten, dass beide Anzahlen gleich sein sollen, was aber auch nicht festzulegen ist.

    //OT:
    Gibt es keine richtigen Probleme, die man zum Zeitvertreib diskutieren könnte?
     
  9. Hallo,
    in Deinem Link steht doch nichts anderes, als das was ich mit anderen Worten auch geschrieben habe.
    Irgend jemand hat halt mal gesagt, das ist jetzt n:m.
    Wie Du das bezeichnest ist ja auch völlig wurscht.
    Das Beziehungsbild gibt letztendlich Auskunft über die wahren Zusammenhänge.
    Was das Axiom betrifft, so ist der Satz im Zusammenhang nicht miss zu verstehen.
    Aber weil Du es bist *grins
    Die Zwischentabelle einer n:m Beziehung enthält 2 Fremdschlüsselfelder mit jeweils beliebig vielen Datensätzen zu gleichen Fremdschlüsseln.

    Besser ?
     
    gpswanderer, 17. Oktober 2020
    #9
  10. Mal zwischendurch:

    Wenn ein Titel mehrere Interpreten hat, dann gibt es auch dementsprechend mehrere Titel! Pro gleichen Titel einen unterschiedlichen Interpreten - z.B. 5.
    Ich sehe daher keine n:m!

    PS: Bei einer Löschung eines Titels: Warum willst Du den Interpreten löschen? Lass ihn doch in den DB-Stammdaten...
     
  11. Hallo,
    aber natürlich ist das n:m.
    Wenn ein Titel von 2 Interpreten gesungen wird, wie willst Du das mit 1:n abbilden ?
    In das Fremdschlüsselfeld in der Titeltabelle passt ja nur ein Interpret.

    Wenn man nur einen Interpreten zulässt, passt das natürlich mit 1:n
     
    gpswanderer, 17. Oktober 2020
    #11
  12. \@Klaus:

    Wenn es nur eine Titel-Tabelle gibt (Annahme):
    Es gibt den Song xyz 5 Mal - jeweils anderer Interpret...
    Dann sind es 5 Datensätze. Es werden ja wohl auch 5 MP3-Daten hinterlegt.

    Oder meinst Du, dass es EINE Tabelle nur für die Titel gibt? Dann gebe ich Dir natürlich recht.
     
  13. Datensatz löschen 1:n-Beziehung

    Mehr Fremdschlüsselfelder kann es in Zwischentabellen nicht geben?
    Fachsimpeln können bedeutet ein Fach zu beherrschen, bevor man
    zu diskutieren beginnt.
    Ich geh mal raus...Das ist ja eine illustre Runde, welcher es mehr ums Rechthaben geht, als meine Frage objektiv beantworten zu wollen.
    Selbst Hochschul-Links werden dabei ignoriert.
    @ebs17: "many" bedeutet "viele" und nicht "mehr als eins möglich".
    Ich werde mal versuchen, in anderen Foren eine etwas weniger aufgeheizte
    Diskussion zu bekommen.
     
  14. \@evar46
    Wieso aufgeheizt? Es geht nicht ums "Rechthaben".

    Wir versuchen, Dir zu helfen!

    Denk mal über Dein Datenmodell nach.
    Die Frage ist ja, ob es eine Tabelle NUR mit den Titeln gibt - dann sind wir einen Schritt weiter!
    Schick doch mal eine Übersicht der Tabellenbeziehungen hoch... dann sehen wir mehr.
     
  15. Wörtlich übersetzt schon. Im verwendeten Kontext aber 0 bis viele.

    Ein Glück, dass Rechthaberei Dich nun gar nicht betrifft.
     
Thema:

Datensatz löschen 1:n-Beziehung

Die Seite wird geladen...
  1. Datensatz löschen 1:n-Beziehung - Similar Threads - Datensatz löschen Beziehung

  2. access Datensatz aus Formular löschen

    in Microsoft Access Hilfe
    access Datensatz aus Formular löschen: Guten Abend, komme jetzt nicht weiter. Ich möchte gern einen Datensatz im Unterformular (Reparaturen) löschen. Habe mal eine Befehlsschaltfläche erstellt. Anbei Muster mfg kurt k 370841
  3. Datensatz löschen, Summe aktualisieren

    in Microsoft Access Hilfe
    Datensatz löschen, Summe aktualisieren: Hallo zusammen Ich habe ein Formular (ist ein Unterformular eines Hauptformulars) und darin ein Unterformular. Das Unterformular (des Unterformulars) ist ein Datenblatt. Im Unterformular_1 gibt...
  4. Datensatz löschen über Formular

    in Microsoft Access Hilfe
    Datensatz löschen über Formular: Hallo, ich möchte über einen Button in einem Formular den Datensatz löschen, den ich vorher im Unterformular (Datenblattansicht) ausgewählt habe. Leider kommt da die Fehlermeldung: "Der Befehl...
  5. Datensatz löschen

    in Microsoft Access Hilfe
    Datensatz löschen: Hallo zusammen, ich benötige mal wieder Eure tolle Unterstützung. Und zwar hab ich im aktuellen Fall ein Formular mit Detailbereich (Endlosformular). Die im Detailbereich angezeigten...
  6. Löschen von doppelten Datensätzen mithilfe einer Abfrage

    in Microsoft Access Tutorials
    Löschen von doppelten Datensätzen mithilfe einer Abfrage: Löschen von doppelten Datensätzen mithilfe einer Abfrage Access für Microsoft 365 Access 2019 Access 2016 Access 2013 Mehr... Weniger...
  7. Methoden zum Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Datensätzen

    in Microsoft Access Tutorials
    Methoden zum Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Datensätzen: Methoden zum Hinzufügen, Bearbeiten und Löschen von Datensätzen Access für Microsoft 365 Access 2019 Access 2016 Access 2013 Access 2010 Access 2007...
  8. Datensätze mit bestimmten Kriterien löschen und auf andere Tabelle übertragen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datensätze mit bestimmten Kriterien löschen und auf andere Tabelle übertragen: Hallo allerseits, Was ist hiermit falsch? Das Makro läuft immer bis "With Worksheets("Tabelle2")" und stoppt dann. Vielleicht hat es sonst noch Fehler. Wäre froh, wenn ihr mir helfen könntet....
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden