Office: (Office 365) DateTimePicker

Helfe beim Thema DateTimePicker in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, gibt es eine offizielle Lösung für das Thema DateTimePicker auf UserForm für Office365? In unserer Firma wurde Office 365 installiert. Bei den... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von EKirch, 6. April 2021.

  1. EKirch Neuer User

    DateTimePicker


    Hallo, gibt es eine offizielle Lösung für das Thema DateTimePicker auf UserForm für Office365?
    In unserer Firma wurde Office 365 installiert. Bei den Steuerelementen ist unter den Standardkomponenten kein Date bzw. DateTimePicker vorhanden. Mit der rechten Maustaste kann man nun zusätzliche Steuerelemente auswählen. Früher gab es hier unter Microsoft... ein Steuerlement dafür. Das ist nun nicht mehr vorhanden.
    Weiß jemand welche Lösung Microsoft dafür parat hat?
     
    EKirch, 6. April 2021
    #1
  2. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Moin!
    Den Picker gibt es (glaube ich) spätestens ab Excel 2010 nicht mehr.
    Offiziell von MS gibt es nix.
    Inoffiziell könnte man sich die MSCOMCTL.ocx und die MSCOMCT2.ocx herunterladen und als Administrator registrieren.
    Da würde ich auf einem Firmenrechner aber dringend von abraten!
    Im Netz kursiert genügend Ersatz.
    Die professionellste Lösung dürfte imo hier zu finden sein:
    Calendar Control for All Office versions - including Office 2016 64 bit (With Advanced Features) - E90E50

    Gruß Ralf
     
    RPP63, 6. April 2021
    #2
  3. DL_
    DL_ User
  4. EKirch Neuer User

    DateTimePicker

    Hallo und vielen Dank. Die Antwort hat mir sehr geholfen, wenn auch das Versändnis für die Anwendung der Lösung etwas gedauert hat. :-)
     
    EKirch, 6. April 2021
    #4
  5. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Dürfte aber nicht der Anforderung des TE entsprechen, dass dies in einem Userform funktionieren soll.
    Ich selber bin ja eher wie Lupo der Tastaturmensch.
    6-4 auf dem Zahlenblock ist automatisch das heutige Datum 06.04.2021
    In einem Userform tippe ich genauso ein und übergebe per folgendem ein formatiertes Datum:
    Code:
    Private Sub txtBeginn_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
    With txtBeginn
        If .Text = "" Then Exit Sub
        If IsDate(.Text) Then
            .Text = Format(.Text, "dd.mm.yyyy")
        Else
            MsgBox .Text & " ist ein ungültiges Datum!"
            .Text = ""
            Cancel = True
        End If
    End With
    End Sub
     
    RPP63, 6. April 2021
    #5
  6. EKirch Neuer User
    Hallo RPP63,
    das gefällt mir auch sehr gut. Ich werde beide Lösungen mal vorstellen und sehen, welche gewünscht ist. Vielen, vielen Danke für die schnelle und passende Hilfe. So stellt man sich ein funktionierendes Forum vor.
     
    EKirch, 6. April 2021
    #6
Thema:

DateTimePicker

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden