Office: (Office 2010) Datum automatisch in eine Zelle eintragen und fixieren

Helfe beim Thema Datum automatisch in eine Zelle eintragen und fixieren in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Ein vielgefragtes Thema, ich brauche ne Möglichkeit in Spalte B ein aktuelles Datum einzufügen, sobald in Spalte A ein Eintrag erfolgt. Dieses soll... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von TRF, 6. Mai 2017.

  1. Datum automatisch in eine Zelle eintragen und fixieren


    Ein vielgefragtes Thema, ich brauche ne Möglichkeit in Spalte B ein aktuelles Datum einzufügen, sobald in Spalte A ein Eintrag erfolgt. Dieses soll dort eingefroren werden, so dass auch bei erneutem Öffnen des Dokuments am nächsten Tag noch das Datum des Vortages steht.

    Wichtig dabei: Da bei uns im Büro aus wohl nachvollziehbaren Sicherheitsgründen Makros deaktiviert sind, kommt eine VBA Lösung nicht in Frage.

    Ich habe schon von einer Möglichkeit gelesen, dies über eine 2. Spalte und die Datenüberprüfung zu lösen (Liste mit Zellbezug auf die Zelle die die heute() Formel enthält). Das hab ich probiert, das funktioniert scheinbar auch...es ergibt sich dabei aber 1 Problem: Die Dropdowns die entstehen bleiben leer, das Datum liegt zwar zur Auswahl drin, müsste aber erst händisch ausgewählt werden. Das ist für die Automatisierung allerdings nicht wirklich Zielführend...

    Gibts ne andere Methode? Falls nicht, kann ich bei der Listenmethode irgendwo einstellen, dass der Eintrag automatisch gleich mit drin steht?

    :)
     
  2. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    ohne VBA geht das nicht.
     
    Hajo_Zi, 8. Mai 2017
    #2
  3. Hallo,

    ich weiß nicht, ob dir eine "halbautomatische Lösung" weiter hilft: durch drücken der Strg-Taste und der Taste mit dem Punkt wird automatisch das aktuelle Datum eingefügt. Ansonsten bleibt nur VBA, was du ja ausgeschlossen hast.
     
    Klaus-Dieter, 8. Mai 2017
    #3
  4. Datum automatisch in eine Zelle eintragen und fixieren

    Hallo,

    mir würde ja der Punkt schon helfen, wie eine Dropdownliste automatisch gefüllt wird wenn ich über die Datenüberprüfung einen Zellwert als Quelle angebe.

    Im Moment ist dann der Wert im Dropdown hinterlegt, muss aber händisch noch ausgewählt werden. Sonst ist das Feld leer. Ist der Eintrag einmal ausgewählt, lässt sich kein leerer Eintrag mehr wählen...es befindet sich also nur 1 Wert im Dropdownmenü...dieses soll halt nur sofort erscheinen. Gibts da ne Möglichkeit?
     
  5. Hallo,

    du kannst das auch mit der Datenprüfung (Gültigkeitsregel) lösen. Dazu schreibst du in eine beliebige Zelle die Formel =HEUTE(). Bei der Datengültigkeit wählst du Liste, und schreibst in das dafür vorgesehene Datenfeld den Bezug zur Zelle mit der Formel. Zum Beispiel =E$1
     
    Klaus-Dieter, 8. Mai 2017
    #5
  6. Hallo,

    Warum benutzt ihr dann überhaupt das Internet, Excel und Co?

    Warum sollen Makros von Haus aus gefährlich und schädlich sein?

    Ihr solltet eure Haltung überdenken, dann gibt es auch bessere Lösungen!
     
    WS-53, 8. Mai 2017
    #6
  7. \@WS

    nicht erst seitdem Installer für Kryptotrojaner per (Massen-)Mails in Office-Dokumenten versendet werden, mittlerweile absolut professionell gemacht, so dass kein Spamfilter anspringt und der Verdacht, es sei ein Schadprogramm, durch die professionelle Aufmachung kaum erahnt wird, ist es absolut fahrlässig, Makros wahllos ausführen zu lassen.
    Was meinst Du, wie viele Unbedarfte Knöppchenklicker vor dem Monitor sitzen? Selbst gewiefte Anwender sind schon in die Falle gegangen.
    Solche Nutzungseinschränkungen sind also m. E. ABSOLUT berechtigt, wenn nicht sogar Pflicht. Da muss man schon mit mehr Futter kommen als Deiner flachen Argumentation "Makros sind doch gut - wer drauf verzichtet schränkt sich nur ein".

    Wer Makros verwendet ist sicher selbst dafür verantwortlich. Wenn ich hier sehe, was für Makros ausgeführt werden, ohne dass die Anwender wissen, was die überhaupt tun, sehe ich mich nur bestärkt. Manche Firmen machen dann eben komplett dicht.

    Also pass bitte auf, was Du hier für Tipps verstreust. Etwas mehr Sensibilität halte ich für angebracht.
     
    EarlFred, 8. Mai 2017
    #7
  8. Datum automatisch in eine Zelle eintragen und fixieren

    Hallo Earlfred,

    deine Bemerkungen sind grundsätzlich richtig!

    Aber ich habe ja nicht empfohlen:

     
    WS-53, 8. Mai 2017
    #8
  9. OK, willst mich mal wieder nicht verstehen...
     
    EarlFred, 8. Mai 2017
    #9
  10. Hallo zusammen,

    die entsprechende Exceltabelle wäre an mehreren Rechnern täglich im Einsatz, an diesen Rechnern sind aber teilweise auch andere Mitarbeiter zugange.

    Ich persönlich habe keine Problem mit Makros, ich kann sie bewusst einsetzen. Andere aber eben nicht. EarlFred hat es gut beschrieben, ich kann dies nicht entscheiden oder beeinflussen, muss also mit dem arbeiten, was mir zur Verfügung steht. Makros gehören auf Arbeit nicht dazu.

    @Klaus-Dieter: Genau das ist ja die Lösung die mir vorschwebt, das Problem ist eben nur, dass das entstehende Dropdown dann immer erst händisch gefüllt werden muss (der Wert steht zwar im Dropdownmenü, muss dort aber erst ausgewählt werden). Das möchte ich vermeiden, da die Eingaben automatisch per Barcode erfolgen und das Datum eben direkt automatisch dazukommen soll...
     
  11. Hallo,

    da drehen wir uns im Kreis, ohne Makro sehe ich keine Möglichkeit.
     
    Klaus-Dieter, 9. Mai 2017
    #11
Thema:

Datum automatisch in eine Zelle eintragen und fixieren

Die Seite wird geladen...
  1. Datum automatisch in eine Zelle eintragen und fixieren - Similar Threads - Datum automatisch Zelle

  2. Datum fortlaufend für ein Monat automatisch erstellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datum fortlaufend für ein Monat automatisch erstellen: Hallo ich muss jeden Monat mehrere dieser Blätter ausfüllen und das Datum mühselig eintragen. Das Blatt ist gesperrt, nur die Zelle neben den Wochentagen kann ausgefüllt werden und der Zeitraum...
  3. Datum nach Eingabe automatisch in Zelle einfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datum nach Eingabe automatisch in Zelle einfügen: Hallo Spezialisten, ich habe hier einen Code gefunden, der für mich fast perfekt ist. Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) 'Quelle: Ransi If Intersect(Target, Range("A1:A10"))...
  4. Datum (von-bis) Zellen automatisch einfärben

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datum (von-bis) Zellen automatisch einfärben: Hallo liebe Office Community, ich versuche gerade einen Jahreskalender zur Projekt und (selbstständige) Mitarbeiter zur erstellen. Ich habe in Zeile 6 alle Zellen einzeln mit Datum versehen (vom...
  5. Datum automatisch in Zelle einfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datum automatisch in Zelle einfügen: Hallo liebe Leute, ich habe ein Problem. Ich möchte wenn ich in Spalte A etwas eintrage dann soll in Spalte G das aktuelle Datum des Eintrages erscheinen aber nicht aktualisieren, das heißt,...
  6. Datum nach Eingabe automatisch in Zelle einfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datum nach Eingabe automatisch in Zelle einfügen: Hallo, ich möchte Zellen so formatieren, dass wenn ich in die Zellen etwas eingebe, das aktuelle Datum in der Zelle nebendran eingefügt wird. Leider bekomme ich immer eine Fehlermeldung Bei diesem...
  7. Zelle bei Erreichen des darin befindlichen Datums automatisch formatieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zelle bei Erreichen des darin befindlichen Datums automatisch formatieren: Hallo Experten, in einer Liste habe ich folgende drei Spalten: 1. Ausstellungsdatum 2. Gültigkeitsdauer (jeweils 6 Monate oder 1 Jahr) 3. daraus resultierendes Ablaufdatum, kalkuliert mit...
  8. Datum nach Eingabe automatisch in Zelle einfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datum nach Eingabe automatisch in Zelle einfügen: Hallo, ich möchte Zellen so formatieren, dass wenn ich in die Zellen etwas eingebe, das aktuelle Datum in der Zelle nebendran eingefügt wird. Ist bestimmt leicht zu lösen, jedoch...

Users found this page by searching for:

  1. datum excel fixieren bei eingabe

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden