Office: Datum mehrzeilig

Helfe beim Thema Datum mehrzeilig in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hi Leute, für euch sicher was simpes, aber ich verzweifle. Möchte in Excel ein Datum mehrzeilig Darstellen. Also Dienstag, 18.05.2021 soll mit... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Tommy63236, 18. Mai 2021.

  1. Tommy63236 Erfahrener User

    Datum mehrzeilig


    Hi Leute,

    für euch sicher was simpes, aber ich verzweifle.

    Möchte in Excel ein Datum mehrzeilig Darstellen.

    Also Dienstag, 18.05.2021 soll mit Zeilenumbruch dargestellt werden.
    Also so aussehen:
    Dienstag,
    18.05.2021

    Das ich es als Text markieren kann und dann entsprechendes Format vergeben kann, weiß ich. Aber, das lässt sich nicht rechnen.

    Kann mir jemand helfen?

    LG Tommy
     
    Tommy63236, 18. Mai 2021
    #1
  2. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    erster Treffer bei Google:
    TTTT eingeben, dann mit gedrückter Alt-Taste auf dem Ziffernblock die Ziffern 010 eintippen, Alt-Taste wieder loslassen und das Format mit TT.MM.JJJJ vervollständigen. In der Zellenformatierung mußt Du dann noch den Zeilenumbruch aktivieren.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 18. Mai 2021
    #2
  3. Tommy63236 Erfahrener User
    Danke,

    klappt.
    Aber, die Spalte lässt sich nicht verkleinern, dann erscheinen wieder die #####, weil es nicht reinpasst.

    Tommy
     
    Tommy63236, 18. Mai 2021
    #3
  4. steve1da Super-Moderator

    Datum mehrzeilig

    Dann bliebe nur noch der Umweg für TEXT(), aber dann wird halt nicht gerechnet. Evtl ginge das mit VBA, aber das ist leider nicht mein Gebiet.
     
    steve1da, 18. Mai 2021
    #4
  5. Tommy63236 Erfahrener User
    Tommy63236, 28. Mai 2021
    #5
  6. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Die Lösung hast du doch bereits bekommen - beim Formatieren der Zelle Alt+010 zwischen TTTT und TT.MM.JJJJ eingeben. Wo ist da dein Problem?


    Datum mehrzeilig GrußformelDatum mehrzeilig Beverly's Excel - Inn
     
    Beverly, 28. Mai 2021
    #6
  7. steve1da Super-Moderator
    @Beverly: die Zeile muss dann trotzdem so breit sein, als würde es keinen Zeilenumbruch geben.
     
    steve1da, 28. Mai 2021
    #7
  8. Beverly
    Beverly Erfahrener User

    Datum mehrzeilig

    Auch per VBA ist ein entsprechend formatierter Zellinhalt Text. Was sich von Hand nicht einstellen lässt, lässt sich (in den meisten Fällen) auch nicht per VBA realisieren.


    Datum mehrzeilig GrußformelDatum mehrzeilig Beverly's Excel - Inn
     
    Beverly, 28. Mai 2021
    #8
  9. steve1da Super-Moderator
    Danke für die Info. Mit VBA kenne ich mich so gut wie gar nicht aus.
     
    steve1da, 28. Mai 2021
    #9
  10. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe dir in der beiliegenden Datei eine benutzerdefinierte Funktion =CvDatum(Bezug) eingefügt, die array-tauglich ist.
    Im Arbeitsblatt "Tabelle1" habe ich dir ein paar Varianten eingefügt, wie diese Funktion einsetzbar ist.

    Die Funktion ermöglicht eine Umwandlung eines Textdatums (mit dem nicht gerechnet werden kann) in einen Datumswert (auf den die Datumsarithmetik von Excel anwendbar ist).

    Da ab Excel365 bzw. Excel2019 das Handling von Array-Funktionen ein anderes ist, habe ich dir die 2 Versionen ebenfalls dargestellt, da du nicht mitgeteilt hast, welche Excel-Version du hast (wahrscheinlich in Unkenntnis der Problematik).

    Obwohl ich dir eine solche Konversionsfunktion erstellt habe, verstehe ich nicht wirklich, wozu diese gut sein soll. Man kann ja das Gleiche in 2 Excelspalten platzieren, ohne dass man die eigentliche Datumsspalte in Text umwandeln muss.
    Die eine Spalte formatiert man als Wochentagsspalte und die andere als Datumsspalte.
     
    Exl121150, 28. Mai 2021
    #10
  11. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Analog zum letzten Absatz von @Exl121150
    Nimm zwei Zeilen, spiele mit Rahmen (und Zellformaten) und blende die Gitternetzlinien aus:
    Datum mehrzeilig upload_2021-5-29_10-54-48.png

    Gruß Ralf
     
    RPP63, 29. Mai 2021
    #11
  12. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi Tommy,

    wenn du das Datum als Text einträgst kannst du trotzem damit rechnen, nur musst du halt das eigentliche Datum daraus extrahieren:


    Tabelle1
     AB
    1Sonntag,
    30. Mai 2021
    30.05.2021

    verwendete Formeln
    Zelle Formel Bereich N/A
    A1=TEXT(HEUTE();"TTTT, "&ZEICHEN(10)&"TT. MMMM JJJJ")  
    B1=RECHTS(A1;12)*1  

    Zahlenformate
    Zelle Format Inhalt
    B1 'TT.MM.JJJJ  44346
    Zellen mit Format Standard werden nicht dargestellt
    http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiele/tabellenanzeige_in_html_addin.zip
    http://Hajo-Excel.de/tools.htm
    XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
    Add-In-Version 25.20 einschl. 64 Bit


    Datum mehrzeilig GrußformelDatum mehrzeilig Beverly's Excel - Inn
     
    Beverly, 30. Mai 2021
    #12
  13. RPP63
    RPP63 Erfahrener User

    Datum mehrzeilig

    Prima!
    Und was passiert dann im September?

    Fragt sich Ralf
     
    RPP63, 30. Mai 2021
    #13
  14. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    =RECHTS(A1;LÄNGE(A1)-FINDEN(ZEICHEN(10);A1))*1

    Hättest du mit etwas Nachdenken problemlos auch selbst herausfinden können...


    Datum mehrzeilig GrußformelDatum mehrzeilig Beverly's Excel - Inn
     
    Beverly, 30. Mai 2021
    #14
  15. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Ist schon klar!
    Du hättest ja auch schreiben können, dass Dir da ein Lapsus unterlaufen ist.

    Solange es Excel nicht gebacken bekommt, endlich SPLIT() zu integrieren, hier mal ein simple Lösung in Google Sheets.
    Vorteil: nur ein Zugriff auf die Textzelle.
    =INDEX(SPLIT(A1;char(10));2)*1

    In Excel wäre dies unter Umwegen ein
    =INDEX(XMLFILTERN("<a><b>"&WECHSELN(A1;ZEICHEN(10);"</b><b>")&"</b></a>";"//b");2)
    (funktioniert auch ohne die Text-Evaluierung mittels +0 oder *1)

    oder man nimmt die Lupo-Formel:
    =GLÄTTEN(TEIL(WECHSELN(A1;ZEICHEN(10);WIEDERHOLEN(" ";29));30;29))+0
     
    RPP63, 30. Mai 2021
    #15
Thema:

Datum mehrzeilig

Die Seite wird geladen...
  1. Datum mehrzeilig - Similar Threads - Datum mehrzeilig

  2. Datum und Symbolsätze

    in Microsoft Excel Hilfe
    Datum und Symbolsätze: Hallo zusammen, leider werde ich auch mit der Suchfunktion nicht schlauer und hoffe auf eure Hilfe. Ich würde gerne die Symbolsätze/Ampeln der "Bedingten Formatierung" für einen Datumsabgleich...
  3. Kunden Bestell-Intervall

    in Microsoft Access Hilfe
    Kunden Bestell-Intervall: Hallo zusammen, Ich hoffe weiterhelfen kann denn ich verzweifele gerade. Vor ab sei einmal gesagt, dass ich SQL nicht beherrsche. Ich kann zwar Code eingeben, verstehe aber leider nicht was ich da...
  4. Farbliche Formatierung bei Datum in der Zukunft

    in Microsoft Excel Hilfe
    Farbliche Formatierung bei Datum in der Zukunft: Hallo Ich habe eine Spalte, in der ca 100 Daten mit einem Datum ein bis vier Jahre in der Zukunft liegen. Ich möchte, dass die Zellen bei <12 Monate orange und bei <6 Monate rot von dem...
  5. Zeitüberschneidungen verschiedener Tage automatisch erkennen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zeitüberschneidungen verschiedener Tage automatisch erkennen: Hallo ihr Lieben, meine Mutter trägt ihre Arbeitszeiten regelmäßig händisch in eine Excel-Tabelle ein. Dabei steht in Spalte A das Datum, in Spalte B die Anfangszeit des Arbeitspakets und in...
  6. Datum anhande eines vorhanden Datumauswahlfeldes berechnen und einfügen

    in Microsoft Word Hilfe
    Datum anhande eines vorhanden Datumauswahlfeldes berechnen und einfügen: Ich verwende ein selbst erstelltes Dokument als Vorlage (keine Wordvorlage) Ich habe in dieses Dokument zwei "Datums-Inhaltssteuerelemente" für die Definition eines Zeitraumes eingefügt. Diese...
  7. Bestimmtes Ereignis(Datum) in Zeitraum finden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Bestimmtes Ereignis(Datum) in Zeitraum finden: Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe mit einer Excel-Formel. Ich habe eine Tabelle mit Veranstaltungen und möchte gerne auslesen, ob für Datum X eine Veranstaltung geplant ist. Das Problem...
  8. Xund Datum in auch in andere Zellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Xund Datum in auch in andere Zellen: Hallo Zusammen, Im Bereich B7:B18 wird bei Doppelklick das Heutige Datum eingefügt. Nun möchte ich auch das in dem Bereich F7:F18 bei einem Doppelklick das Datum eingetragen wird. Wie setze ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden