Office: (Office 2019) Dynamische, auf Basis von Bedingungen, Summen bilden

Helfe beim Thema Dynamische, auf Basis von Bedingungen, Summen bilden in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; allo zusammen, ich habe ein "kleineres Problemchen". Und zwar würde ich gerne, abhängig davon, Ob in Spalte A das Wort "User Story" steht, eine Summe... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Excel-oob, 10. August 2022.

  1. Excel-oob Neuer User

    Dynamische, auf Basis von Bedingungen, Summen bilden


    allo zusammen,

    ich habe ein "kleineres Problemchen". Und zwar würde ich gerne, abhängig davon, Ob in Spalte A das Wort "User Story" steht, eine Summe über die Wert Spalte I bilden, aber nur über die Werte, die in Spalte A "Aufgabe" sind. Siehe auch beigefügte Datei.
    Bspw. sollen als Ergebnis dann in Spalte J5 4 stehen, in J12 32,25 und in J18 3. Wobei in Spalte J2 dann eben nichts stehen sollte, weil die "darunter liegenden" Aufgaben keine Werte tragen.

    Bekomme das leider nicht hin, da ich die Begrenzung und Prüfung, ob in A wieder "User Story" steht und somit eine "neue, begrenzte" Summenbildung nicht umgesetzt bekommen.

    Vergessen zu sagen: Ich kann den Bereich der Summenbildung nicht manuell definieren, weil das Sheet mehr als 10.000 Zeilen hat, weswegen die Formel es eben „selbst“ erkennen soll.

    Weiß da Jemand Rat? :)

    VG und vielen Dank vorab.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2022
    Excel-oob, 10. August 2022
    #1
  2. steve1da Super-Moderator
  3. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    die Formel lautet:
    =WENN(ZÄHLENWENN(Tabelle1[Arbeitsaufgabe]; "User Story"); SUMMEWENN(Tabelle1[Arbeitsaufgabe]; "Aufgabe"; Tabelle1[Abgeschlossen]); 0)
    dabei nahm ich an, dass deine Tabelle eine strukturierte (=intelligente) Tabelle ist, deren Name "Tabelle1" ist.

    Also Achtung: Der Name der Tabelle ist "Tabelle1", der Name des Arbeitsblattes, in dem sich diese Tabelle befindet, kann einen völlig anderen Namen besitzen, der für die Formel völlig unmaßgeblich ist.
    Solche strukturierten Tabellen wissen von sich aus, wie groß sie sind, also wie viele Zeilen und Spalten sie besitzen. Aus diesem Grund scheint die Zeilenanzahl auch nicht in der Formel auf.
    Die Formel zählt, wie oft das Wort "User Story" in der Spalte "Arbeitsaufgabe" enthalten ist. Ist dies mindestens einmal der Fall, wird die SUMMEWENN-Funktion ausgeführt - ansonsten wird 0 angezeigt.

    Anmerkung: Ich nahm an, dass der Name der ersten Spalte "Arbeitsaufgabe" lautet - der Name ist leider nur unvollständig zu sehen in deiner Bildchendatei.
     
    Exl121150, 10. August 2022
    #3
    1 Person gefällt das.
  4. Excel-oob Neuer User

    Dynamische, auf Basis von Bedingungen, Summen bilden

    Vielen Dank für Deine Hilfe.
    Auch das probiere ich mal aus. Bei computerbase, Link siehe oben, wurde auch schon formidable geholfen. :)
     
    Excel-oob, 10. August 2022
    #4
  5. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe nachträglich gesehen, dass ich dein Problem falsch interpretiert habe, als ich im anderen Forum nachgesehen habe.

    Ich habe dir zum dortigen Formelvorschlag 2 Spalten hinzugefügt:

    Spalte K mit Kopf "Excel2019" enthält die Formel:
    =WENN([@Arbeitsaufgabentyp]="User Story";
    SUMME(INDEX([Abgeschlossene Arbeit];ZEILE()): INDEX([Abgeschlossene Arbeit]; WENNFEHLER(AGGREGAT(15;6; 1/([Arbeitsaufgabentyp]="User Story") * WENN(ZEILE([Arbeitsaufgabentyp]) =ZEILE(); #DIV/0!; ZEILE([Arbeitsaufgabentyp]));1)-2; ZEILEN([Arbeitsaufgabentyp])))); "")

    Diese Formel ist für Excel2019 geeignet und macht keine Annahmen, was die Zeilenanzahl in der Tabelle betrifft.
    Sie verwendet die Spalte "Arbeitsaufgabentyp" als Kriteriumsspalte und die Spalte "Abgeschlossene Arbeit" als Spalte der zu summierenden Daten.

    Spalte L mit Kopf "Excel365" enthält die Formel:
    =WENN([@Arbeitsaufgabentyp]="User Story";
    LET(Krit;[Arbeitsaufgabentyp]; Su;[Abgeschlossene Arbeit]; von; ZEILE();
    bis; WENNFEHLER(AGGREGAT(15;6;1/(Krit="User Story") * WENN(ZEILE(Krit)<=von; #DIV/0!; ZEILE(Krit));1)-2; ZEILEN(Krit)); SUMME(INDEX(Su;von):INDEX(Su;bis)));
    "")
    Diese Formel macht dasselbe wie die 1. Formel, sie wäre einfacher zu lesen, aber sie ist leider erst für Excel365 geeignet (bzw. Excel2021).
     
    Exl121150, 11. August 2022
    #5
Thema:

Dynamische, auf Basis von Bedingungen, Summen bilden

Die Seite wird geladen...
  1. Dynamische, auf Basis von Bedingungen, Summen bilden - Similar Threads - Dynamische Basis Bedingungen

  2. Formel für MIN - Dynamische Zelle

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formel für MIN - Dynamische Zelle: Hallo zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und hoffe es kann mir jemand eine Hilfestellung geben. Im Screenshot wird oben die Formel angezeigt um die es sich handelt. Hier möchte ich...
  3. Suchspalte in Filter dynamisch anpassen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Suchspalte in Filter dynamisch anpassen: Servus! Ich bin neu hier, und ich bin mittlerweile komplett verzweifelt! Vielleicht könnt Ihr mir helfen, bitte! Die Aufgabenstellung: Die Filter-Funktion soll auf einen Datenbereich angewendet...
  4. Dynamische Hyperlinks - Zugriff auf ausgeblendete Tabellenblätter

    in Microsoft Excel Hilfe
    Dynamische Hyperlinks - Zugriff auf ausgeblendete Tabellenblätter: Hallo zusammen, es ist mein erster Beitrag hier und ich bedanke mich bereits im Vorfeld für jede Antwort. Ich habe eine relativ gute Excel-Liste erstellt, komme aber ab einem bestimmten Punkt...
  5. Dynamische Suche und Ausgabe von Werten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Dynamische Suche und Ausgabe von Werten: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe eine Excel-Herausforderung, wo ich mich schon schwer tue, die korrekte Überschrift zu finden und somit auch im Netz nicht weiß, wonach ich genau eigentlich...
  6. Diagramm (xy) Datenbeschriftung und Trendlinie

    in Microsoft Excel Hilfe
    Diagramm (xy) Datenbeschriftung und Trendlinie: Hallo zusammen, ich bin gerade am Aufbau eines Vergleichsdiagrammes, als Typ habe ich das Diagramm (XY) gewählt. Hier meine zwei Fragen: Der Punkt-Datenbeschriftung mit dem Kundenname...
  7. Drop Down Indirekt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Drop Down Indirekt: Moin, Ich habe eine Drop Down Liste erstellt. In der einen Spalte wähle ich aus der Liste einen Begriff aus. In der Spalte daneben kann ich dann über "INDIRECT" aus den zu dem Begriff gehörenden...
  8. Balkendiagramm mit Lieferzeiten und Datumswerte in der Grössenachse.

    in Microsoft Excel Hilfe
    Balkendiagramm mit Lieferzeiten und Datumswerte in der Grössenachse.: Guten Tag Ich möchte Liefertermine bzw. Lieferzeiten in einem Balkendiagramm darstellen. Das funktioniert im angehängten Beispiel auch recht gut. Nur die Beschriftung der (horizontalen)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden