Office: (Office 2019) Dynamischer Jahreskalender

Helfe beim Thema Dynamischer Jahreskalender in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Hendrik, das Monatsende im Februar ist ein weiterer Grund, mit einem fortlaufenden Kalendarium zu arbeiten, da brauchst es keine spezielle... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von SNichtKleverle, 8. Januar 2023.

  1. Klaus-Dieter Erfahrener User

    Dynamischer Jahreskalender


    Hallo Hendrik,

    das Monatsende im Februar ist ein weiterer Grund, mit einem fortlaufenden Kalendarium zu arbeiten, da brauchst es keine spezielle Behandlung, weil das in Excel bereits hinterlegt ist.
     
    Klaus-Dieter, 10. Januar 2023
    #16
  2. Erst einmal Danke an ALLE für Eure Hilfe!!! Um mal etwas Vorweg zu nehmen ich bin noch ANFÄNGER was Excel betrifft. Und die Lösung die Hendrik mir geboten hat ist mehr als ausreichend für mich. Meine Ausgangssituation war die Liste meines Arbeitgebers zur Stundenerfassung in der ich jeden Monat beschäftigt war Monatsweise die Tabelle manuell zu formatieren ...das diese mit dem richtigen Tag Anfängt das der Februar 28 tage hat und das die Wochenende richtig hervorgehoben sind... da dachte ich eben das muss man doch auch mit Formel machen können und habe mir dann ein paar Lernbücher für Excel gekauft und angefangen. Danke auch an dich dich Hendrik für dein bemühen...ich werde jetzt mal versuchen die fehlenden Monate in die Tabelle die du mir verändert hast einzufügen und hoffe es klappt.
    Nehmt es mir nicht krumm wenn ich mich vielleicht noch ein paar mal hier melde. Für den ein oder anderen mögen meine fragen vielleicht blöd klingen, nicht so verständlich, aber wie schon gesagt ich habe leider nicht euer Profi-Niveau und habe auch wenn ich ehrlich bin, bei weitem nicht alles Verstanden was Ihr euch alles an den Kopf gebattelt habt.
    DANKE .
     
    SNichtKleverle, 10. Januar 2023
    #17
  3. Hendrik Neuer User
    Freut mich, zu hören, dass es Dir hilft. Die fehlenden Monate bekommst Du schon hin, am Rest wie:
    • Namen über alle Blätter automatisch übernehmen
    • Stunden zusammenrechnen
    • etc.
    bekommst Du noch Spaß, wenn der Anfang läuft.
    Gruß Hendrik
     
    Hendrik, 11. Januar 2023
    #18
  4. Dynamischer Jahreskalender

    So Hallo da bin ich mal wieder. Ich habe mal ein bisschen an meinem Kalender gearbeitet. Finde es ganz gut wie es gelaufen ist. nur bräuchte ich mal wieder euer Fachwissen bei ein paar Sachen mit denen ich noch nicht zurechtkomme. Ich habe eine Auswertungstabelle erstellt bei der ich die Arbeitszeit eines jeden Monats errechnen möchte mit ausweißen der Überstunden. Nun könnte ich ja ganz einfach die Summen hinter jedem Monat des jeweiligen Mitarbeiters berechnen . Aber wie mache ich das damit die Rechnung stimmt weil ja nicht jeder Monat die gleiche Anzahl an Arbeitstagen hat. und wie kann ich dann mit einbeziehen das die Überstunden errechnet werden bei den verschiedenen Wochenarbeitszeiten die ich auf dem Mitarbeiter Blatt angegeben hab. Das erscheint mir leider etwas kompliziert wenn man nicht so die Erfahrung hat.
    Zudem würde mich interessieren ob es möglich wäre die Zeiten aufzusplitten an manchen tagen ohne das es dies Arbeitszeitrechnung verfälscht. z.b. ein Mitarbeiter arbeitet 12.01 6Std an Projekt A und 3 Std an Projekt B jetzt wäre es schön wenn in dem Kästchen des mitarbieters am 12.01 optisch drinstehen würde z.B 6+3 oder eine Andere formatierung um optisch zu sehen das da 2 Projekte bearbeitet wurde oder nicht Rechnerisch würde es ja nicht aus machen da sind es weiterhin 9 std Arbeitszeit wobei eine dann ja als Überstunde wäre wenn die Wochenarbeitszeit überschritten würde..
    Bin mal gespannt auf euer feedback
     
    SNichtKleverle, 15. Januar 2023
    #19
  5. Klaus-Dieter Erfahrener User
    Hallo,

    nun zeichnen sich langsam die Probleme ab, die ich in meinen vorangegangenen Antworten angedeutet hatte.
    Zum Bespiel: "Aber wie mache ich das damit die Rechnung stimmt weil ja nicht jeder Monat die gleiche Anzahl an Arbeitstagen hat."
    Wenn alles auf einen Blatt ist, kann man so etwas, zum Beispiel mit der Funktion SUMMENPRODUKT, ganz einfach auswerten.
     
    Klaus-Dieter, 15. Januar 2023
    #20
  6. Naja das es ja nicht so einfach ist, ist mir ja klar. Aber das muss ja nicht heißen das es unmöglich ist. ich weiß das lässt sich leicht sagen für jemand der keine große Ahnung von Excel hat. Aber rein von der Logik her sollte sich doch etwas tuen lassen. ich meine Excel müsse ja beispielsweise nicht selbst erkennen wie viele Wochen der Monat hat wenn ich die Mitarbeiterstunden in einer spalte hinter des jeweiligen Monatsblattes und Mitarbeiter addiere. Excel müsste dann ja nur erkennen irgendwie, das die die Wochenarbeitszeit überschritten worden ist und den wert ausgeben in der Auswertungstabelle....oder?
     
    SNichtKleverle, 27. Januar 2023
    #21
Thema:

Dynamischer Jahreskalender

Die Seite wird geladen...
  1. Dynamischer Jahreskalender - Similar Threads - Dynamischer Jahreskalender

  2. Zugriff auf dynamisches Tabellenblatt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zugriff auf dynamisches Tabellenblatt: Hallo Zusammen, folgende Problemstellung: Ich habe ein Excel Sheet mit einer variablen Anzahl an Tabellenblättern (Anzahl Klassenarbeiten). Auf einer anderen Tabelle("Durchschnitt") in der...
  3. Dynamisches Diagramm

    in Microsoft Excel Hilfe
    Dynamisches Diagramm: Hallo Forum, in meiner Arbeitsmappe habe ich eine Datentabelle in der pro Tag die absolvierten Schritte eingetragen werden. Spalte B, das Tagesdatum. Spalte C die gelaufenen Schritte. Über eine...
  4. Dynamische Formatierung der Tabelle mit Think-Cell

    in Microsoft PowerPoint Hilfe
    Dynamische Formatierung der Tabelle mit Think-Cell: Hallo, bei der Erstellung einer Tabelle mit Hilfe von think-cell ist uns im Team aufgefallen, dass es nicht möglich ist, dass die think-cell-Tabelle in Powerpoint die Farben der Zellen in Excel...
  5. Summe über dynamischen Bereich

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summe über dynamischen Bereich: Hallo Leute, wie kann man die Summe für mehrere Zeilen in einer bestimmten Spalte berechnen ? zB Kritieren sind: Produkt: A , Name: AK, von: 042022 und für Spalte: 1 Ich habe versucht mit...
  6. Ermitteln eines dynamischen Wert um Zielwert zu erreichen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Ermitteln eines dynamischen Wert um Zielwert zu erreichen: Hallo zusammen, könnt ihr mir bei folgendem Problem helfen? Wir benötigen ein Diagramm mit einer dynamischen Zielkurve... Wir haben ein Ziel von 60% In Monat 1 schaffen wir 40& In Monat 2...
  7. Matrix-Bezug von MTRANS-Formel dynamisch verändern?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Matrix-Bezug von MTRANS-Formel dynamisch verändern?: Guten Abend zusammen, ich heiß Sarah und freue mich wieder ein gutes Excel-Forum gefunden zu haben, nachdem Office-Lösung.de ja leider weiterhin (?) offline ist. Folgendes Anliegen habe ich: Ich...
  8. Dynamischen Jahreskalender erzeugen für die nächsten Jahre

    in Microsoft Excel Hilfe
    Dynamischen Jahreskalender erzeugen für die nächsten Jahre: Hallo, wie kann ich einen Jahreskalender selber erzeugen für bis z.B. 2020, in dem ich automatisch, wenn ich das entsprechende Jahr anklicke, sich die Wochenenden und Feiertage automatischen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden