Office: Einträge zählen (mit ZÄHLENWENN nicht möglich!)

Helfe beim Thema Einträge zählen (mit ZÄHLENWENN nicht möglich!) in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, ich habe eine Liste mit diversen Einträgen, die tägllich automatisch erstellt wird. Beispielsweise: BLUME TOPF BLUME KANNE BLUME KANNE... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Masa, 29. Juli 2006.

  1. Masa Neuer User

    Einträge zählen (mit ZÄHLENWENN nicht möglich!)


    Hallo,

    ich habe eine Liste mit diversen Einträgen, die tägllich automatisch erstellt wird. Beispielsweise:
    BLUME
    TOPF
    BLUME
    KANNE
    BLUME
    KANNE
    ERDE

    Ich möchte gerne zählen wie oft jeder Eintrag vorkommt. ABER (!) ich weiss vorher nicht, welche Einträge in der Liste vorkommen! :-? Am Tag 2 kann die Liste so aussehen:

    BLUME
    MOHN
    KANNE
    ROSE
    KANNE
    ROSE
    NELKE

    a) Geht das mit Excel? Wenn ja wie?
    b) Wenn nein: Bedarf es dafür Access? Ich vermute, man muss mit "DISTINCT" erstmal zusammenstellen, welche Begriffe überhaupt vorkommen, um dann danach zu suchen.

    nun bin ich gespannt,
    Martin.
     
  2. mamueja Erfahrener User
    Hallo Martin,

    du kannst mit der Funktuion "Spezialfilter" unter dem Meneupunkt "Daten"
    "Filter" -> "Spezialfilter" Die Dubletten kannst Du rausfiltern.. eifach häckchen bei "keine Dublikate" und die Zielzelle anklicken....

    dann die Formel "ZähleWenn" anwenden...

    Gruß
    Martin
     
    mamueja, 1. August 2006
    #2
  3. Masa Neuer User
    Hrm.. ich glaube nicht, dass das löst wonach ich suche.

    Ziel: Zählen wie oft ein Begriff vorkommt. z.B.
    3x Blume
    1x Topf
    2x Kanne
    1x Erde

    Problem: Die Liste wird täglich neu erstellt und ich weiss nicht welche Begriffe überhaupt vorkommen, so daß ich nicht einfach/einmal definieren kann ZAEHLENWENN(A1,A2;"Blume"). Denn "Blume" ist dynamisch und kann vorkommen, muß aber nicht. Die Liste ist quasi jeden Tag neu.

    Zugegeben, im Grunde sind es zwei Schritte:
    I) Analysieren welche Begriffe überhaupt vorkommen
    II) Diese dann verwenden für "Zählen Wenn"...

    hrmmmm *grübel*

    P.S.: Nachgefragt: Martin, wenn ich die Dubletten rausfiltere ist das Ergebnis doch eh klar. Dann kommt jeder Begiff doch eh nur 1x vor. hrm?
     
  4. Wordmouse Erfahrener User

    Einträge zählen (mit ZÄHLENWENN nicht möglich!)

    Hallo Masa,

    Du brauchst doch bei Zählenwenn nicht den Begriff einzugeben, den Du suchst, sondern die Zelle, in der dieser Begriff steht... Dann ist doch die Geschichte auch dynamisch... Also statt Dein "Blume" im genannten Beispiel einfach die Zelle anklicken, in der der Begriff steht... Oder verstehe ich da jetzt etwas falsch?
     
    Wordmouse, 1. August 2006
    #4
  5. john g. Erfahrener User
    Hallo,

    angenommen die Einträge stehen in Spalte A, dann alle Daten markieren (ohne Titel) und nun "Daten, Pivot Table...Bericht, Weiter, Weiter, ´In bestehendem Arbeitsblatt´ wählen, Fertig stellen und das angezeigte Element in ´Zeilenfelder´ und ´Datenfelder´ ziehen.
     
    john g., 1. August 2006
    #5
  6. mamueja Erfahrener User
    Hallo Martin,

    anbei eine Lösung mit VBA... damit ist alles mit einem Kilck erledigt :lol:
    .. die Einträge stehen in spalte "A" ohne Überschrift
    Nach dem Klick auf Start wird in Spalte "C" und "D" die einzelnen Werte mit anzahl eingetragen.

    Gruß
    Martin
     
    mamueja, 1. August 2006
    #6
  7. Geno User
    Hallo Leute

    Ich habe das ganze für mich gebrauchen wollen. Jedoch kommt immer der Laufzeitfehler 13 ...
    Was ist hier falsch?
    --------------------------------------------------------
    Sub Spezialfilter_und_SummeWenn()

    Columns("='Erfassung der Fehler'!E3:E65536").Select
    Range("='Erfassung der Fehler'!E3:E65536").AdvancedFilter Action:=xlFilterCopy, CopyToRange:=Range("D1"), Unique:=True
    Range("e1").Activate
    Do Until ActiveCell.Offset(0, -1).Value = ""
    ActiveCell.FormulaLocal = "=ZÄHLENWENN(='Erfassung der Fehler'!E3:E65536;" & ActiveCell.Offset(0, -1).Address & ")"
    ActiveCell.Offset(1, 0).Activate
    Loop
    End Sub
    ----------------------------------------------------------

    Fehlermeldung ist jeweils Typen unverträglich ...

    Gruss

    Geno
     
Thema:

Einträge zählen (mit ZÄHLENWENN nicht möglich!)

Die Seite wird geladen...
  1. Einträge zählen (mit ZÄHLENWENN nicht möglich!) - Similar Threads - Einträge zählen ZÄHLENWENN

  2. Zählen von Anzahl unterschiedlicher Einträge mit 2 Vorbedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zählen von Anzahl unterschiedlicher Einträge mit 2 Vorbedingungen: Hi, ich scheitere im Moment an einer Lösung für folgende Aufgabenstellung. Es sollen die Anzahl unterschiedlicher Einträge einer Spalte ausgegeben werden, wenn zuvor 2 verschiedene Werte in 2...
  3. Einträge in gefilterter Liste ohne Duplikate zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Einträge in gefilterter Liste ohne Duplikate zählen: Hallo Leute, ich versuche momentan in einer gefilterten Liste alle unterschiedlichen Werte zu zählen. Nun habe ich schon gegooglet und habe diese Seite gefunden:...
  4. Unterschiedliche Einträge in Zellen anhand 2 Bedingungen zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Unterschiedliche Einträge in Zellen anhand 2 Bedingungen zählen: Hi Leute, ich habe folgendes Problem: Ich möchte aus einer Matrix die Anzahl unterschiedlicher Zellen zählen, wo zusätzlich 2 Bedingungen erfüllt sein sollen. Im konkreten Beispiel möchte ich...
  5. Pivot Tabelle Einträge Zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Pivot Tabelle Einträge Zählen: Hallo, Ich habe folgendes Problem und habe leider noch keine Lösung dafür gefunden im Internet. Grob zusammengefasst sieht mein Problem wie folgt aus: Job_ID Schritt_ID 1...
  6. Kombinationen von Einträgen zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Kombinationen von Einträgen zählen: Hallo, liebe Community! Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also, ich habe ein Excel-File in dem Kombinationen von Medikamenten genannt sind. Beispielhafte Kombinationen wären Med A+B+C, Med...
  7. VBA: Userform - KW bestimmen - Wert filtern - Werte zählen - Werte eintragen

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA: Userform - KW bestimmen - Wert filtern - Werte zählen - Werte eintragen: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Es geht darum, dass Mitarbeiter in der Produktion einen Eintrag in eine Excel Userform tätigen, um Fehler zu erfassen....
  8. Verkettete Einträge zählen und eintragen, doppelte Werte nicht zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Verkettete Einträge zählen und eintragen, doppelte Werte nicht zählen: Hallo verehrte Excel Profis, ich möchte wie in der angehängten Beispieltabelle bestimmte Bezeichnungskombinationen zählen in einer Tabelle mit einigen tausend Einträgen. [ATTACH] Spalte Typ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden