Office: Erster Buchstabe einer drop down Auswahl als Grossbuchstabe

Helfe beim Thema Erster Buchstabe einer drop down Auswahl als Grossbuchstabe in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, Ich habe mit der Gültigkeit "Liste" eine Namenslite zur Auswahl. Das funktioniert auch prima. Nur wenn ich einen Namen aus der Liste manuell... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von lincoln, 9. Juli 2014.

  1. lincoln Erfahrener User

    Erster Buchstabe einer drop down Auswahl als Grossbuchstabe


    Hallo,
    Ich habe mit der Gültigkeit "Liste" eine Namenslite zur Auswahl. Das funktioniert auch prima. Nur wenn ich einen Namen aus der Liste manuell schreibe und dafür nur kleine Buchstaben benutze, bleibt der Name klein. Obwohl alle anderen Verknüpfungen wie gewollt funktionieren.

    Frage:
    Wie muss ich denn die Zelle, in der das drop down menu hinterlegt ist, formatieren, dass der erste Buchstabe gross ist. (Wie in meiner Auswahlliste)?

    Exel 2003

    Gruß
    Lincoln
    Berlin
     
    lincoln, 9. Juli 2014
    #1
  2. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi Lincoln,

    eine derartige Einstellung gibt es nicht. Man könnte es höchsten mit VBA lösen - z.B. so:

    Code:
    Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
       Dim strBereich As String
       Dim rngZelle As Range
       If Target.Address = "$C$1" Then    '<== Zelle mit Gültigkeitsliste, entsprechend anpassen
          strBereich = Application.Substitute(Target.Validation.Formula1, "=", "")
          ' Quelle befindet sich in einem anderen Tabellenblatt
          If InStr(strBereich, "!") > 0 Then
             Set rngZelle = Worksheets(Left(strBereich, InStr(strBereich, "!") - 1)).Range(Mid(strBereich, _
                InStr(strBereich, "!") + 1)).Find(Target, lookat:=xlWhole)
          ' Quelle befindet sich im selben Tabellenblatt
          Else
             Set rngZelle = Range(strBereich).Find(Target, lookat:=xlWhole)
          End If
          Application.EnableEvents = False
          If Not rngZelle Is Nothing Then Target = rngZelle.Value
          Application.EnableEvents = True
       End If
    End Sub
    
    Berücksichtigt ist, dass sich die Gültigkeit auf einen Zellbereich im selben Tabellenblatt oder in einem anderen Tabellenblatt bezieht. Sollte der Zellbereich per Name definiert sein, dann müsste der Code entsprechend geändert werden.

    Bis später,
    Karin
     
    Beverly, 10. Juli 2014
    #2
  3. lincoln Erfahrener User
    Hi Beverly,

    danke für die schnelle Antwort. Aber mit VBA kenne ich mich überhaupt nicht aus. Ich dachte man kann das bei "Format - Zellen - Schrift > Effekte" einstellen wie z.B. "Hochgestellt" usw.

    Naja, es funktioniert ja im Grunde.

    Lincoln
     
    lincoln, 10. Juli 2014
    #3
  4. lincoln Erfahrener User

    Erster Buchstabe einer drop down Auswahl als Grossbuchstabe

    Hallo nochmal,
    es hat mir dann doch keine Ruhe gelassen. Mit GROSS2 bekomme ich den ersten Buchstaben eines Zelleninhaltes Groß, aber nicht in der Zelle in der ich den Wert aus der Liste auswähle, weil ja dann die Formel überschrieben wird. Mit dem VBA Code habe ich auch ein wenig rumexperimentiert. Aber ich kenne die Syntax nicht und auch nicht die Befehle.

    Kann man denn in VBA nicht festlegen, dass die Zelle A1 GROSS2 sein soll? das müsste doch eigentlich ein leichte Sache für einen Profi sein. Immerhin betreiben wir Menschen ja auch bemannte Raumfahrt. Da kann es ja auch nicht heissen: "Housten, - Wir können nicht starten, weil wir den Buchstaben nicht GROSS hinbekommen!" (Sorry :-) )

    Entschuldigt bitte meine naivität (falls es nicht gehen sollte).

    Gruß
    Lincoln
    Berlin
     
    lincoln, 14. Juli 2014
    #4
  5. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi Lincoln,

    mein Code macht doch genau das - man muss ihn eben einfach mal testen, um das erkennen zu können.

    Bis später,
    Karin
     
    Beverly, 20. Juli 2014
    #5
  6. lincoln Erfahrener User
    Hi Beverly,entschuldige bitte meinen Sarkasmus. Ich habe natürlich mit deinem Code experimentiert.Aber wenn man die Syntax der Befehle nicht kennt und auch nicht weiß, was es für Befehle gibt,dann ergibt sich alleine aus der Anzahl der Zeichen eine Kombinationsmöglichkeit die bestimmt um das Millionenfachehöher liegt, als es Atome im Universum gibt. :-)VBA ist für mich in keinster weise verständlich.Aber ich gebe nicht auf. Anfang August bin ich wieder im Büro. Und dann probiere ich weiter, bis es funktioniert.Sei mir bitte nicht böse. Ich melde mich im August.Danke für deine Antwort.LincolnBerlin
     
    lincoln, 22. Juli 2014
    #6
  7. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi Lincoln,

    Sarkasmus fordert selbstverständlich Sarkasmus heraus :): wenn ein Fragesteller Fragen zu einem Code hat, weil er etwas daran nicht versteht, dann sollte er diese Fragen auch stellen - schließlich kann sich der Helfer nicht auch noch die Fragen ausdenken, die den Fragesteller quälen, er hat ja mit den Antworten genug zu tun... :D

    Bis später,
    Karin
     
    Beverly, 22. Juli 2014
    #7
  8. lincoln Erfahrener User

    Erster Buchstabe einer drop down Auswahl als Grossbuchstabe

    Ihh, da hatten wohl die Leerzeilen und Absätze auch Urlaub. Das hatte ich mit meinem Handy geschrieben. Jetzt probiere ich das Tablet.Im Grunde hast du recht. Aber ich kann dich doch hier nicht zu meinem Privatlehrer machen.- Ist es denn egal, welche Zelle aktiv ist, wenn ich in den VBA Modus gehe?- Was ist, wenn ich mehrere Dropdownzellen habe? Kann man das denn generell auf jede Zelle beziehen?- wo bzw. wie bestätige ich eine Änderung im Code?- als ich mit dem Code exparimentiert habe, habe ich wohl schon erkannt, dass ich ihn an meine Zellen anpaseen muss. Es hat aber nichts funktioniert.Ich habe hier im Urlaub leider keinen Windows PC. Deshalb muss ich zwei Wochen warten, bis ich wieder weitermachen kann.Danke für Deine Bemühungen.Gruß lincoln
     
    lincoln, 22. Juli 2014
    #8
  9. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi Lincoln,

    das hat keineswegs etwas mit "Privatlehrer" zu tun, denn das Forum ist ja genau dazu da, Fragen stellen zu können und wenn noch irgendetwas unklar ist, darf jeder Fragesteller das durchaus so lange ausreizen, bis alle Klarheiten beseitigt sind :)

    Mit der Zeile

    Code:
    If Target.Address = "$C$1" Then
    wird Zelle C1 angesprochen - und ausschließlich diese. Sind es mehrere, nicht zusammenhängede Zellen, dann kann man diese durch den Or-Operator miteinander in derselben Codezeile "verknüpfen":

    Code:
       If Target.Address = "$C$1" Or Target.Address = "$D$10" Or Tagert.Address = "$F$1" Then
    
    Das macht natürlich nur Sinn, wenn es wenige Zellen sind, denn andernfalls würde diese Codezeile ewig lang und unübersichtlich. Wesentlich übersichtiger ist es, wenn man in diesem Fall anstelle der If-Verzweigung die Select Case-Verzweigung verwendet:

    Code:
    Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
       Select Case Target.Address
          Case "$C$1", "$D$10", "$F$20", "$A15"
             '... hier der Code was gemacht werden soll
       End Select
    End Sub
    Ist es dagegen ein zusammenhängender Zellbereich, prüft man nicht die einzelnen Zellen, sondern prüft, ob die ausgewählte Zelle im Bereich liegt - das sieht dann so aus:

    Code:
       If Not Intersect(Target, Range("C1:F20")) Is Nothing Then
          '... hier der Code was gemacht werden soll
       End If
    



    Bei 2 deiner Fragen ist mir nicht klar, was du damit meinst - und zwar sind das die folgenden (mit meiner Interpretation, was ich daraus entnommen habe):

    1. Ist es denn egal, welche Zelle aktiv ist, wenn ich in den VBA Modus gehe?
    Wenn du damit das Aufrufen des VBA-Editors meinst - das ist völlig unabhängig von irgendeiner Zelle

    2. wo bzw. wie bestätige ich eine Änderung im Code?
    Änderungen im Code werden permanent, wenn du die Arbeitsmappe speicherst. Und zwar muss die Arbeitsmappe im Dateiformat xlsm (Arbeitsmappe mit Makros) abgespeichert werden, wenn du eine Excelversion ab 2007 verwendest.


    Bis später,
    Karin
     
    Beverly, 22. Juli 2014
    #9
  10. lincoln Erfahrener User
    Mist, Tablet macht auch keine Zeilenumbrüche.Danke für die superschnellen Antworten. Mit Deinen Vermutungen lagst Du richtig. Ich probiere es aus, sobald ich wieder in Berlin bin. Habe im Büro noch Office 2003. Aber bald 2007. Melde mich dann nochmal.Gruß lincoln
     
    lincoln, 22. Juli 2014
    #10
  11. lincoln Erfahrener User
    Hallo Beverly,

    soo, jetzt habe ich mit deinen Code noch einmal ausgiebig experimentiert und.....es geht.

    Super herzlichen vielen Dank für Deine Mühe und Geduld.

    Gruß
    lincoln
     
    lincoln, 7. August 2014
    #11
  12. lincoln Erfahrener User
    So, da bin ich wieder.
    Jetzt habe ich den Fall wofür ich Haargenau das brauche was du mir schon geschrieben hast.

    Jedoch funktioniert das Ganze nur einmal. Wenn ich per Makro die Eingaben lösche, funktioniert das nicht mehr. Die 5. Zeile wird dann gelb markiert und das war's dann. Was ihm daran nicht gefällt??? Keine Ahnung.

    Ich habe auch den konkreten Fall im Forum eingestellt.

    Gruß
    Lincoln
     
  13. Beverly
    Beverly Erfahrener User

    Erster Buchstabe einer drop down Auswahl als Grossbuchstabe

    WELCHEN konkreten Fall und WO eingestellt?

    Bis später,
    Karin
     
  14. lincoln Erfahrener User
  15. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Und weshalb in einem neuen Thread bzw. weshalb hast du in dem anderen diesen verlinkt??

    Bis später,
    Karin
     
Thema:

Erster Buchstabe einer drop down Auswahl als Grossbuchstabe

Die Seite wird geladen...
  1. Erster Buchstabe einer drop down Auswahl als Grossbuchstabe - Similar Threads - Buchstabe drop down

  2. Berechnen wenn Buchstaben da stehen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Berechnen wenn Buchstaben da stehen: Hallo, ich benötige eure Hilfe. Immer wenn die Buchstaben "AA" vorkommen, soll das System die folgende Zeit nehmen und sie in Spalte H zusammen rechnen. Ich möchte so die Stunden...
  3. Excel Buchstaben anderer Länder korekt darstellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Buchstaben anderer Länder korekt darstellen: Guten Tag, ich habe folgendes Problem, ich habe eine Tabelle voll Datensätze mit Namen verschiedener Länder. Die Datensätze wurden mit LibreOffice erstellt, dort wurden diese aus GoogleDocs in...
  4. Nur 1. Buchstaben von klein zu groß wechseln

    in Microsoft Excel Hilfe
    Nur 1. Buchstaben von klein zu groß wechseln: Hallo, gibt es eine Möglichkeit nur den 1. Buchstaben von klein auf groß zu ersetzen, oder muß man erst den ganzen Satz über "Text in Spalten" teilen, dann den Buchstaben mit =GROSS2 auswechseln...
  5. Jahreszahlen bzw. Zeitspannen römischen Zahlen zuordnen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Jahreszahlen bzw. Zeitspannen römischen Zahlen zuordnen: Hi, ich habe folgendes Excel-Problem: Ich möchte gerne in V2 eine Jahreszahl eingeben, die dann in X2 automatisch eine vorgegebene römische Zahl auswirft. Also nach folgenden Angaben <=1918...
  6. Tabellenbezug mit Überschrift herstellen (Buchstaben und Zahlen) + Gesamtsumme bilden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Tabellenbezug mit Überschrift herstellen (Buchstaben und Zahlen) + Gesamtsumme bilden: Hallo zusammen, ich doktor bereits seit längerem herum, komme aber einfach auf kein Ergebnis.. folgendes: Ich habe eine Tabelle, dessen Spaltenüberschrift Kategorien darstellen sollen (A1, A2,...
  7. Buchstaben entfernen, Zahlen belassen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Buchstaben entfernen, Zahlen belassen: Guten Abend an Alle. Ich habe ein Makro gefunden, welches Buchstaben aus Zellen entfern und nur die Zahlen übrig lässt. (Ich hatte vor kurzem versucht, diese Aufgabe mit einem Array zu lösen,...
  8. Buchstaben nach Datum auswerten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Buchstaben nach Datum auswerten: Guten Morgen alle zusammen, ich komme mal wieder nicht weiter und bräuchte Hilfe. :) Ich habe in einem Tabellenblatt eine Jahresübersicht. In D5 steht 01.01.2020; D6 02.01.2020 usw. In den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden