Office: (Office 2010) Excel: ZÄHLENWENNS mehrere Bedingungen Problem

Helfe beim Thema Excel: ZÄHLENWENNS mehrere Bedingungen Problem in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo erst mal allerseits, ich habe mich gerade ganz frisch registriert und hoffe Ihr könnt mir helfen, in der Suche habe ich nichts passendes... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Messerj0cke, 25. Oktober 2018.

  1. Excel: ZÄHLENWENNS mehrere Bedingungen Problem


    Hallo erst mal allerseits,

    ich habe mich gerade ganz frisch registriert und hoffe Ihr könnt mir helfen, in der Suche habe ich nichts passendes gefunden: :)


    Ich möchte aus einer Tabelle (!Gesamt), die aus Ort (B5:B1000) und Straße (C5:C1000) besteht, jeweils bestimmte Straßen zählen lassen, da sie nach Häufigkeit der Rohrdefekte öfter aufgelistet sind (pro Defekt einmal gelistet). Nun gibt es jedoch eine Menge Straßen mit dem gleichen Namen, die jedoch in verschiedenen Orten liegen, sodass diese nur für den passenden Ort gezählt werden sollen.

    Ich habe dafür eine weitere Tabelle für defekte Rohre erstellt, die aus Ort (A4:A33), Straße (B4:B33) und der Anzahl (C4:C33) besteht (es geht nur um die 30 Straßen die am häufigsten betroffen sind).

    Nun wollte ich mit =ZÄHLENWENNS mit zwei Bedingungen die Anzahl der Straße aufzählen lassen, sobald der Ort und die Straße übereinstimmen.
    Dafür habe ich für die erste gelistete Straße folgende Funktion genutzt:

    =ZÄHLENWENNS(Gesamt!$C$5:$C$1000;B4;Gesamt!$B$5:$B$1000;A4)

    jedoch werden mir einige falsche Zahlen und vor allem bei z.B. der Hauptstr. die in allen Orten oft vertreten ist, nur eine "0" angezeigt.

    Für mich macht die Funktion Sinn, aber offensichtlich habe ich irgendwas nicht bedacht und wäre daher für eure Hilfe sehr dankbar :)


    Grüße

    Messerj0cke
     
    Messerj0cke, 25. Oktober 2018
    #1
  2. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    dann zeig bitte eine Beispieldatei (kein Bild). Rein von der Syntax her ist die Formel ok.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 25. Oktober 2018
    #2
  3. Ich habe gerade mal eine Beispieldatei erstellt, hier hat alles wunderbar funktioniert, mit meiner Formel.
    Kann es daran liegen, dass die Beispieldatei natürlich viel kleiner dimensioniert ist?

    Ich habe beim Googlen schon gelesen, das zumindest bei "ZÄHLENWENN" bei 255 Zellen auf die sich bezogen wird, Schluss ist.
    In meiner eigentlichen Datei sind es ja zwei mal fast 1000 Zellen auf die sich bezogen wird. Ist bei "ZÄHLENWENNS" vielleicht die gleiche Einschränkung gegeben?

    Und wenn ja, wie kann ich das umgehen? Von Verkettung habe ich nicht so die Ahnung...

    Gruß
     
    Messerj0cke, 25. Oktober 2018
    #3
  4. steve1da Super-Moderator

    Excel: ZÄHLENWENNS mehrere Bedingungen Problem

    Hola,

    Zählenwenn() oder Zählenwenns() kann man problemlos auf ganze Spalten loslassen, da gibt es keine Beschränkung.
    Bei 0 ist eine der Bedingungen nicht erfüllt, das kann schon ein Leerzeichen am Ende einer Straße sein. Das sieht man nicht, ist aber ein Unterschied zu einer Straße ohne Leerzeichen am Ende.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 25. Oktober 2018
    #4
  5. Also es wird bei meiner Excel Version (2010) bei der funktionsbeschreibung zu ZÄHLENWENN angegeben, dass bei über 255 Zellen, das Ergebnis falsch ausgegeben wird und man es dann mit Verkettung machen soll. Leerzeichen bei den Straßen habe ich bereits alle entfernt.
     
    Messerj0cke, 25. Oktober 2018
    #5
  6. Das sagt Excel:

    "Für lange Zeichenfolgen wird ein falscher Wert zurückgegeben.

    Die Funktion ZÄHLENWENN gibt falsche Ergebnisse zurück, wenn sie dazu verwendet wird, Zeichenfolgen mit mehr als 255 Zeichen abzugleichen.

    Um Zeichenfolgen mit mehr als 255 Zeichen abzugleichen, verwenden Sie die Funktion VERKETTEN oder den Verkettungsoperator &. Beispiel: = ZÄHLENWENN(A2:A5;"lange Zeichenfolge"&"weitere lange Zeichenfolge")."
     
    Messerj0cke, 25. Oktober 2018
    #6
  7. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    ah, 255 Zeichenfolgen, nicht 255 Zellen.
    Dazu müsste man dann allerdings wirklich mal die Datei sehen, in der es nicht funktioniert.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 25. Oktober 2018
    #7
  8. Excel: ZÄHLENWENNS mehrere Bedingungen Problem

    Da es sich hier um Daten meines Arbeitgebers handelt, würde ich die Datei ungern hier öffentlich im Forum hochladen.
    Gibt es die Möglichkeit, die Datei dir per PN zu senden?

    Gruß
     
    Messerj0cke, 25. Oktober 2018
    #8
  9. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    dann anonymisiere die Daten soweit es geht - es scheinen die Straßen und Orte zu reichen. Ich schicke dir meine Mail Adresse per PN - wird aber erst morgen werden das ich antworten kann.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 25. Oktober 2018
    #9
  10. Mache ich, vielen Dank schon mal!
     
    Messerj0cke, 25. Oktober 2018
    #10
  11. Rechtschreibfehler in einer Liste gefunden, Problem hat sich erledigt...
     
    Messerj0cke, 26. Oktober 2018
    #11
Thema:

Excel: ZÄHLENWENNS mehrere Bedingungen Problem

Die Seite wird geladen...
  1. Excel: ZÄHLENWENNS mehrere Bedingungen Problem - Similar Threads - Excel ZÄHLENWENNS Bedingungen

  2. Frage: Zählenwenn mit Vergleich aus Liste

    in Microsoft Excel Hilfe
    Frage: Zählenwenn mit Vergleich aus Liste: Moin zusammen, ich habe zwei Tabellen. Tabelle1, Namenslisten (=Bezugslisten): A2 bis A12 enthalten 11 Namen, B2 bis B26 enthalten weitere 25 Namen, C2 bis C8 mit weiteren 7 Namen. Es gibt...
  3. zählenwenn zwischen 2 Zeitpunkten

    in Microsoft Excel Hilfe
    zählenwenn zwischen 2 Zeitpunkten: Hallo zusammen, Ich habe momentan meine Probleme mit folgender Aufgabenstellung: Ich habe eine Tabelle mit folgenden relevanten Informationen vorgegeben: Motorradnummer, Status A, Status B...
  4. Farbige Zellen zählen (Excel Mac 2011)

    in Microsoft Excel Hilfe
    Farbige Zellen zählen (Excel Mac 2011): Hallo liebe Gemeinde, die hier gefundene Anleitung bringt mich nicht zur Lösung meiner Frage: Wie kann ich die farbigen Zellen (Farbcode 40) summieren? Das ist meine Tabelle: [ATTACH]...
  5. Excel 2007 2 Filter nacheinander anwenden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel 2007 2 Filter nacheinander anwenden: Hallo Experten, ich bin neu im Forum, also bitte ich euch um Nachsicht :) Ich suche eine Formel für einen erweiterten Filter, die 2 Kriterien nacheinander anwenden soll: Zuerst sollen in...
  6. Zählenwenns Formel. Mit mehreren Verschachtelungen Hilfe!

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zählenwenns Formel. Mit mehreren Verschachtelungen Hilfe!: Hi, ich habe folgende Excel Liste siehe Bild. [ATTACH] Jetzt möchte ich beispielsweise in Zelle V4 folgendes gezählt haben: Wenn im Bereich O7:O18 eine 13 steht, wenn in E7:E18 Low-Liner...
  7. Excel Zählenwenn

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Zählenwenn: Hallo, Ich habe folgendes Problem. In einer Tabelle ist in Spalte A das Datum, in Spalte B die Postleitzahl angegeben und in Spalte C die Zahl eines Ereignisses (z.B. Verkehrsunfälle). Ich...
  8. Zählenwenn in Excel 2010 zählt niicht mehr, obwohl Formel stimmt

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zählenwenn in Excel 2010 zählt niicht mehr, obwohl Formel stimmt: Ich habe eine gr. Arbeitsmappe mit Kalender, Tabellen und vielen Formeln. Leider funzt das einfachste Zählenwenn nicht mehr, obwohl die Formel stimmt. gibt es eine Grenze wie groß eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden