Office: (Office 2016) Filterkriterium in Pivot-Tabellen vorbelegen

Helfe beim Thema Filterkriterium in Pivot-Tabellen vorbelegen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo liebe Excel-Profis, an einem Problem hänge ich gerade, wo mir hoffentlich jemand einen Tipp geben kann. Und zwar folgendes: Ich habe als... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Sammy_Davis, 18. Januar 2020.

  1. Filterkriterium in Pivot-Tabellen vorbelegen


    Hallo liebe Excel-Profis,
    an einem Problem hänge ich gerade, wo mir hoffentlich jemand einen Tipp geben kann.

    Und zwar folgendes:

    Ich habe als Excel-Template (.xlmt) eine Tabelle, die 7 Folder enthält.
    Eine Datentabelle (Tabelle) und 6 Pivot-Tabellen, die auf dieser Datentabelle basieren.

    Im Template sind im Folder „Tabelle“ alle Werte der Spalte „Offered“ auf „Not offered“ gesetzt.
    Erst der Anwender in seiner (auf dem Template basierenden) Userdatei wählt im Folder Tabelle einige Zeilen aus, die er auf „Offered“ setzt.
    (Ich habe diesen Zustand mal im Tabellenblatt „Tabelle2“ dargestellt.)

    Entsprechend der Auswahl des Anwenders sollen sich die dahinterstehenden Pivot-Tabellen aktualisieren. Denn ich brauche je eine Pivot-Tabelle, in der alle Zeilen aufgelistet sind, die ein
    • „I“ in Spalte „I/A/E“ und „Offered“ in Spalte „Offered“ haben.
    • „A“ in Spalte „I/A/E“ und „Offered“ in Spalte „Offered“ haben.
    • „E“ in Spalte „I/A/E“ und „Offered“ in Spalte „Offered“ haben.
    • „I“ in Spalte „I/A/E“ und „Not Offered“ in Spalte „Offered“ haben.
    • „A“ in Spalte „I/A/E“ und „Not Offered“ in Spalte „Offered“ haben.
    • „E“ in Spalte „I/A/E“ und „Not Offered“ in Spalte „Offered“ haben.

    Das Problem:

    In der Ausgangstabelle (dem Excel-Template) ist halt alles „Not Offered“, daher gibt es in den dahinter stehenden Pivot-Tabellen auch kein Filterkriterium, das „Offered“ heißt.

    Erstellt sich nun der Anwender (auf dem Template basierenden) seine Userdatei und setzt in der Tabelle in einigen Zeilen auf „Offered“, wird das nach Refresh der Pivot-Tabellen nicht entsprechend abgebildet. Das heißt z.B., es wird in der Pivot-Tabelle „Pivot_I_Offered“ nichts entsprechend dem Filterkriterium „Offered“ angezeigt. Denn das kannte die Pivot-Tabelle ja vor dem Aktualisieren noch nicht.

    Im Anschluss an die Auswahl (einige Zeilen von „Not Offered“ auf „Offered“ gesetzt) und Refresh sollen die 6 Pivot-Tabellen als PDF in einer einzigen Datei ausgedruckt werden. (Dabei hat jedes Blatt „Pivot-Blatt“ seine eigene Überschrift und seine eigene Fußzeile. Das erwähne ich nur für den Fall, dass jemand die Pivot-Tabellen umgehen möchte.)

    Der Ausdruck gelingt zwar (mit dem Befehl „Array“) ganz gut. Aber halt mit falschem Inhalt der Blätter, weil halt „Offered“ nicht gefiltert wurde.
    Wer kann mir bei dem Problem helfen ?

    Hat jemand einen Tipp ?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Mühe.
    Viele Grüße,

    Sammy
     
    Sammy_Davis, 18. Januar 2020
    #1
  2. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo Sammy,

    warum soll "Offered" nicht gefiltert werden in den PivotTables?

    Ich habe dir in der beiliegenden Exceldatei im Arbeitsblatt "Anwendertabelle" die Zelle G8 daraufhin sensibilisiert, dass, sobald die aktive Zelle in Zelle G8 zu liegen kommt, Excel eine Aktualisierung der 6 PivotTables in den entsprechenden 6 Arbeitsblättern vornimmt mit den jeweiligen Filterbedingungen, die dort eingestellt sind.
    Die dafür nötigen 2 Makros habe ich ins Codemodul des Arbeitsblattes "Anwendertabelle" gespeichert. Und zwar sind das folgende Makros:
    Code:
    Option Explicit
    
    Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
      If Target.Cells.Count = 1 Then
        If Target.Address = "[COLOR="#FF0000"]$G$8[/COLOR]" Then  '<-- Zelle G8 fürs Aktualisieren der PivotTables
          PivotTabs_Refresh
        End If
      End If
    End Sub
    
    Private Sub PivotTabs_Refresh()
      Dim Ws As Worksheet
      
      For Each Ws In Worksheets
        If Ws.Name Like "[COLOR="#FF0000"]Pivot_*[/COLOR]" Then   '<-- Filterung der Arbeitsblätter mit PivotTables
          Ws.PivotTables("PivotTable2").PivotCache.Refresh  'Aktualisierung "PivotTable2"
        End If
      Next Ws
      
    End Sub
     
    Exl121150, 21. Januar 2020
    #2
  3. Danke, Anton, für die beiden Subs.
    Werde diese in mein Programm einbauen.
    Ich hatte das zwischenzeitlich so gelöst, dass ich in der Ausgangstabelle 3 Zeilen vorgegeben habe, di immer auf "Offered" sitzen. Und dass man die halt abwählen muss, d.h. auf "Not offered" setzen, wenn sie nicht benötigt werden. Das ist zwar suboptimal, funktioniert aber auch.
    Jedoch Deine Lösung ist perfekter und eleganter. Vielen Dank dafür.
    Viele Grüße,
    Sammy
     
    Sammy_Davis, 22. Januar 2020
    #3
Thema:

Filterkriterium in Pivot-Tabellen vorbelegen

Die Seite wird geladen...
  1. Filterkriterium in Pivot-Tabellen vorbelegen - Similar Threads - Filterkriterium Pivot Tabellen

  2. filterkriterium in zelle anzeigen

    in Microsoft Excel Hilfe
    filterkriterium in zelle anzeigen: moin, wie kann ich das filterkriterium (Autofilter) in einer zelle anzeigen? cu brandy 117763
  3. Pivot Tabelle sortiert Monate bei Jahreswechsel nicht richtig

    in Microsoft Excel Hilfe
    Pivot Tabelle sortiert Monate bei Jahreswechsel nicht richtig: Guten Abend! ich habe ein kleines Problem mit einer Pivot-Tabelle und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. In den Quelldaten für die Tabelle hat jeder Datensatz ein fortlaufendes Datum. In...
  4. Hilfe bei Pivot

    in Microsoft Excel Hilfe
    Hilfe bei Pivot: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu Pivot, hoffe dass mir hier jemand helfen kann...(bzw. bin mir da sicher [IMG] ) ich habe eine Tabelle mit folgenden Daten: [ATTACH] Unter "Kontaktart"...
  5. Blätter nach Filterkriterium automatisch erstellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Blätter nach Filterkriterium automatisch erstellen: Hallo, bisher wurde mir hier immer sehr kompetent geholfen. Deshalb erneut eine Anfrage: Ich habe eine Liste mit 300 Zeilen. In Spalte B stehen Lagerplätze von HA001 bis HA080. Auf jedem...
  6. Mittelwert der letzen 6 Datensätze über ein Filterkriterium fortlaufend

    in Microsoft Excel Hilfe
    Mittelwert der letzen 6 Datensätze über ein Filterkriterium fortlaufend: Hallo. (Excel 2010) Bräuchte eine Lösung wie ich fortlaufend die letzten 6 Werte einer Tabelle bezogen auf das Datum nach einem Auswahlkriterium (Auswahlfeld z.B. Menü 1, Menü 2..) Filtern oder...
  7. Filterkriterium aus Zelle beziehen / Filter beim verlassen der Zelle aktualieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Filterkriterium aus Zelle beziehen / Filter beim verlassen der Zelle aktualieren: Der Titel sagt es bereits, eigentlich benötige ich nur den Autofilter, muss aber die Kriterieneingabe in das Tabellenblatt verlegen. Nach Eingabe des Kriteriums soll sich der Filter...
  8. Filterkriterium erstellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Filterkriterium erstellen: Hallo zusammen, hat einer von Euch eine Idee wie ich folgendes Problem lösen kann? In einem Excelsheet habe ich Messwerte (in Spalte A  Zeitstempel, in Spalte B  Messwerte) die gefiltert...