Office: Formel: SVERWEIS

Helfe beim Thema Formel: SVERWEIS in Microsoft Excel Tutorials um das Problem gemeinsam zu lösen; Eine wichtige Funktion in Excel ist der SVERWEIS. Mit dieser Funktion liest man aus Tabellen zu einem Suchbegriff korrespondierende Werte aus. SVERWEIS... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Tutorials" wurde erstellt von Michael, 21. Oktober 2004.

  1. Michael
    Michael Administrator

    Formel: SVERWEIS


    Eine wichtige Funktion in Excel ist der SVERWEIS. Mit dieser Funktion liest man aus Tabellen zu einem Suchbegriff korrespondierende Werte aus. SVERWEIS kann sowohl auf eine Matrix im selben Arbeitsblatt, in einem anderen Arbeitsblatt oder in einem Arbeitsblatt in einer anderen Arbeitsmappe angewandt werden, wobei diese auch geschlossen sein kann.

    Und so sieht die Formel aus: SVERWEIS(Suchkriterium;Matrix;Spaltenindex;Bereich_Verweis)

    Die Parameter:

    Suchkriterium:
    der Begriff, nach dem in der ersten Spalte der Matrix gesucht wird. (Kann ein Wert, ein Bezug oder eine Zeichenfolge in Anführungsstrichen sein)
    .
    Matrix:
    ist der Bereich, in dessen erster Spalte nach dem Suchkriterium gesucht und aus der entsprechenden Spalte Spaltenindex der Wert aus der Fundzeile zurückgeliefert werden soll.

    Spaltenindex:
    ist die Spalte, aus der der Wert aus der Fundzeile zurückgeliefert werden soll.

    Bereich_Verweis:
    ist ein Wahrheitswert, der den Suchmodus angibt. Ist der Suchmodus FALSCH oder 0, wird der exakte Wert gesucht, wobei die Matrix nicht sortiert sein muß. Ist der Suchmodus WAHR oder 1, wird der exakte oder, wenn dieser nicht gefunden wird, der nächstniedrigere Wert gesucht.
    Die Voreinstellung für diesen Parameter ist WAHR, in der Regel wird jedoch der exakte Wert gesucht, deswegen muss dies in der Regel umgestellt werden.

    Viel Spaß beim Einsetzen der Formel, natürlich können Sie bei Fragen gerne hier posten

    Hier gibts noch ein Beispiel zu WVERWEIS und SVERWEIS: verweise.xls
     
    Michael, 21. Oktober 2004
    #1
Thema:

Formel: SVERWEIS

Die Seite wird geladen...
  1. Formel: SVERWEIS - Similar Threads - Formel SVERWEIS

  2. Sverweis / Wenn,Dann Formel

    in Microsoft Excel Hilfe
    Sverweis / Wenn,Dann Formel: Hallo, ich benötige Hilfe bei der Erstellung einer Liste. PLER_1 ist die Ursprungsliste. Ich bräuchte eine Formel wie ich die Nummer aus Spalte 1 (blaue Pfeile) oder Spalte 2 (rote Pfeile) in...
  3. Excel Matrix: Search Value and provide value next to it

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Matrix: Search Value and provide value next to it: I have an Excel table that is a bit messy with different dates below each other. User Date0 property0 Date1 property1 User1 28/10/21 1000 27/10/21 3000 User2 27/10/21 2000 26/10/21 300 User1...
  4. Formel datedif mit sverweis

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formel datedif mit sverweis: Hallo zusammen, ich habe ein Problem. Und zwar habe ich eine Excel Datei, in der ich mit der Formel Datedif das Betriebsjahr ausrechne, in dem eine Reparatur angefallen ist. Die Formel Datedif...
  5. WENN Formel mit SVERWEIS verknüpfen

    in Microsoft Excel Hilfe
    WENN Formel mit SVERWEIS verknüpfen: Guten Tag liebe EXCEL-Profis, ich bin am verzweifeln. Ich spiele einen Online-Fussballmanager und habe mir für die laufende Saison ein Excel-Datenblatt erstellt. Dieses Datenblatt besteht aus...
  6. sverweis mit einer extra formel

    in Microsoft Excel Hilfe
    sverweis mit einer extra formel: Hallo zusammen.. folgendes weiteres problem.. ich arbeite mit englischem excel deshalb diese formel auf englisch ich poste mal diese formel um es verstaendlicher zu machen.....
  7. SVerweis mit Rechnungsformel?

    in Microsoft Excel Hilfe
    SVerweis mit Rechnungsformel?: Hallo, bekomme es einfach nicht hin, ich möchte eine Abfrage machen, also wenn in einer Zelle "Paypal" steht, soll ein Wert (Gebühren) durch eine Formel (3,5% + 0,35 Festgebühr ) aus einer...
  8. WENNNV formel mit sverweis und formatierung wenn wert

    in Microsoft Excel Hilfe
    WENNNV formel mit sverweis und formatierung wenn wert: Hallo habe folgende Formel: =WENNNV(SVERWEIS1(Krit;Matrix1;Spalte1;0);WENNNV(SVERWEIS2(Krit;Matrix2;Spalte2;0);SVERWEIS3(Krit;Matrix3;Spalte3;0))) diese formel funktioniert ganz gut, nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden