Office: Formelhilfe

Helfe beim Thema Formelhilfe in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, ich benötige Hilfe für 2 Formeln. Ich versuch es mal zu erklären. Formel 1: Feld U9 soll mit 2 verschiedenen Wörtern ausgefüllt werden... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von AK1985, 23. Februar 2021 um 23:35 Uhr.

  1. AK1985 Neuer User

    Formelhilfe


    Hallo,
    ich benötige Hilfe für 2 Formeln.

    Ich versuch es mal zu erklären.

    Formel 1:
    Feld U9 soll mit 2 verschiedenen Wörtern ausgefüllt werden können. Bsp. Wort1 und Wort2.
    Trage ich Wort1 ein, soll ein Wert von 15 ausgegeben werden, aber nur wenn in Feld X15 ein "Ja" eingetragen wird. Bei "Nein" eine 0.
    Trage ich Wort2 ein, soll ein Wert von 20 ausgegeben werden, aber nur wenn in Feld X15 ein "Ja" eingetragen wird. Bei "Nein" eine 0.

    Formel 2:
    Die 2. Formel ist so ähnlich. Feld U9 soll mit 2 verschiedenen Wörtern ausgefüllt werden können. Bsp. Wort1 und Wort2.
    In Feld X21 sollen z.b. A,B,C und D eingetragen werden.
    Jetzt soll er, je nach Wort, verschieden Werte zu verschiedene Buchstaben ausgeben.
    Bsp.:
    U9 Wort1; X21 A = 1
    U9 Wort1; X21 B = 3
    U9 Wort1; X21 C = 5
    U9 Wort1; X21 D = 7

    U9 Wort2; X21 A = 2
    U9 Wort2; X21 B = 4
    U9 Wort2; X21 C = 6
    U9 Wort2; X21 D = 8

    Ich hoffe, ich konnte es verständlich erklären.

    MfG
    AK1985
     
  2. DL_
    DL_ User
    Moin

    Code:
    =WENN(X15="Ja";WENN(U9="Wort1";15;20);0)
    
    =VERWEIS(X21;{"A";"B";"C";"D"};{1;3;5;7})+(U9="Wort2")
    
     
  3. AK1985 Neuer User
    Danke,
    die Formeln funktionieren soweit. Nur ist mir ein Fehler unterlaufen, die mich die 2. Formel so nicht nutzen lassen, da die zahlen andere sind, als hier angegeben.
    So sind die Zahlen eigentlich.
    Bsp.:
    U9 Wort1; X21 A = 10
    U9 Wort1; X21 B = 15
    U9 Wort1; X21 C = 20
    U9 Wort1; X21 D = 25

    U9 Wort2; X21 A = 15
    U9 Wort2; X21 B = 20
    U9 Wort2; X21 C = 25
    U9 Wort2; X21 D = 30

    Sorry, hoffe du kannst mir nochmal Helfen.
     
Thema:

Formelhilfe

Die Seite wird geladen...
  1. Formelhilfe - Similar Threads - Formelhilfe

  2. Excel Matrixformel weist falschen Wert aus

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Matrixformel weist falschen Wert aus: Hallo Zusammen, ich versuche einen Weg zu finden, wie ich aus einer Matrix einen Wert in meine Tabelle einfügen kann. Ich arbeite bereits mit Index und Vergleich, aber mir wird immer der...
  3. Hilfe für Formel

    in Microsoft Excel Hilfe
    Hilfe für Formel: Hallo, ich habe folgendes Problem: Im Anhang ein Screenshot: Wenn sich in einer der Spalten A - AA etwas ändert, soll in der Spalte C kumulativ die Änderung (+1) angezeigt werden....
  4. HILFE! Arbeitszeitenrechner Formelhilfe

    in Microsoft Excel Hilfe
    HILFE! Arbeitszeitenrechner Formelhilfe: Hallo liebe Excel Gurus :) In Excel besitze ich lediglich das Basiswissen, daher benötige ich eure Hilfe. Ich erstelle momentan einen Arbeitszeitenrechner für 2016. Dieser beinhaltet: -...
  5. Verkauf und Lagerverwaltung unter Office 2013

    in Sonstiges
    Verkauf und Lagerverwaltung unter Office 2013: Hallo liebe Office-Götter, es ist schon eine Weile her, daß ich mich mit Excel Formeln und der Erstellung von Access-DB´s rumgeschlagen habe (Office 97) , und ich brauche darum eure Hilfe bei...
  6. Formelhilfe

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formelhilfe: Hallo Zusammen und Frohe Weihnachten. Ich habe ein kleines Formelproblem bzw. kenne mich mit Excel einfach zu wenig aus :(. In der beigefügten Exceltabelle möchte ich für meine Kunden einen...
  7. Formelhilfe für mehrere Überprüfungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formelhilfe für mehrere Überprüfungen: Hallo, für eine Auswertung brauche ich folgende Zusammenfassung: Aus einer Tabelle soll er alle Werte addieren, wo Spalte A 29170, Spalte E 3200 oder 3208 ist. Die zu addierenden Werte...
  8. Formelhilfe zu Anzahl2

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formelhilfe zu Anzahl2: Hallo, Ich würde gerne diese Formel verwenden... =ANZAHL2(WENN(O17="*";" ";ZEILE())) Das Problem ist, dass ich mit dem "*" erreichen wollte, dass er nur eine 1 ausgibt, wenn in der Zelle...