Office: Formelübertragung ohne Bereichsüberschneidung

Helfe beim Thema Formelübertragung ohne Bereichsüberschneidung in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, ich habe folgendes Excel-Problem: Ich will eine Formel in der Zelle K1 (die Formel lautet =summe(A1:C1)) von der Zelle K1 nach L1, M1,... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Alain, 26. November 2012.

  1. Alain Neuer User

    Formelübertragung ohne Bereichsüberschneidung


    Hallo,

    ich habe folgendes Excel-Problem:

    Ich will eine Formel in der Zelle K1 (die Formel lautet =summe(A1:C1)) von der Zelle K1 nach L1, M1, etc. so übertragen, dass keine Überscheidung mit dem Bereich A1:C1 bzw. D1:F1 etc. entsteht. D.h. in L1 sollte =summe(D1:F1) stehen, in M1 dann =summe (G1:I1) etc. Ich habe sehr viele Daten, so dass ich gerne einfach von der Zelle K1 auf die anderen Zellen "rüberziehen" würde. Mit =bereich.verschieben() ist mir das nicht gelungen (gelingt nur beim Übertrag von K1 nach L1, ab M1 stimmt es nicht mehr). Hat jemand eine Idee, wie ich das automatisch übertragen und ohne Überschneidung fortführen könnte?

    Vielen Dank für jeglichen Hinweis.
    Gruß
    Alain
     
  2. schatzi Super-Moderator
    Hallo!

    In K1 geht z.B. diese Formel:

    =SUMME(INDEX(1:1;3*SPALTE(A1)-2):INDEX(1:1;3*SPALTE(A1)))

    Mit BEREICH.VERSCHIEBEN geht es auch, aber da dies eine volatile Funktion ist, die ständig neu berechnet wird, kann es zu Performance-Problemen kommen, wenn du sehr sehr viele dieser Formeln hast.

    =SUMME(BEREICH.VERSCHIEBEN($A1:$C1;;3*SPALTE(A1)-3))
     
Thema:

Formelübertragung ohne Bereichsüberschneidung

  1. Der_Bo
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden