Office: formularübergreifendes filtern

Helfe beim Thema formularübergreifendes filtern in Microsoft Access Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; hallo nochmal ich stehe vor einem problem, zu dem ich zwar viele verwandte themen fand, wo ich aber mit der umsetzung trotz der hilfe und der, in... Dieses Thema im Forum "Microsoft Access Hilfe" wurde erstellt von gaseous_snake, 10. Mai 2006.

  1. formularübergreifendes filtern


    hallo nochmal

    ich stehe vor einem problem, zu dem ich zwar viele verwandte themen fand, wo ich aber mit der umsetzung trotz der hilfe und der, in meinen augen, eher simplen struktur überfordert bin.

    ich habe eine mehrspaltige liste im ersten formular aus der der anwender genau einen eintrag/namen auswählen kann. doppelklickt er auf diesen namen, schließt sich das erste formular und ein zweites öffnet sich, dass eigentlich den dazugehörigen datensatz, und NUR diesen, anzeigen sollte.

    ich lasse den namen, den der benutzer in der liste auswählt automatisch in eine kleine tabelle schreiben, die sich mit jeder listenauswahl neu überschreibt. das mag zwar umständlich sein, ist aber für die weitere arbeit mit dem in der liste ausgewählten namen ganz nützlich (das hat was mit den komplexen berechnungen im formular selbst zu tun). dieser teil funktioniert auch tadellos.

    ich würde jetzt gerne das zweite formular auf der grundlage dieser listenauswahl filtern, so dass er mir nur den datensatz anzeigt, der auch in diese kleine tabelle geschrieben wurde.

    so wie ich das verstanden habe, müsste das formular in das load- oder open-ereignis
    den filter eingebaut bekommen.
    dieser müsste dann etwa so aussehen...


    me.filter = "feld im aktuellen ds mit dem verglichen werden soll = " ' & wert aus der kleinen tabelle & ' "

    me.filteron = true


    blöderweise funzt das hinten und vorne nicht. wenn er denn filtert, dann gleich alles - oder nichts. ich möchte aber, dass er mir nur den ds anzeigt, der zu dem namen passt, der auch in der kleinen tabelle gespeichert ist.


    für eure hilfe danke ich schon im voraus


    ps: die auswahlstruktur mit dem "erst in liste auswählen, dann den ds anzeigen" wird so gewünscht. daher möchte ich diese auch beibehalten.

    pps: ich nutze access im office '03-paket


    mit freundlichen grüßen

    gaseous_snake
     
    gaseous_snake, 10. Mai 2006
    #1
  2. rita2008 Neuer User
    hallo,

    leider habe ich erst heute dieses Forum und deinen Beitrag gefunden. Ich hoffe, meine Hilfe nützt Dir noch etwas.

    Eigendlich müsste es doch ausreichend sein, wenn Du das 2. Formular folgendermaßen öffnest:

    Code:
    DoCmd.OpenForm "Formular2",,,"Vergleichsfeld = '" & Liste & "'"
    Wenn Du diesen Code vom 1. Formular aus aufrufst, brauchst Du, zumindest an dieser Stelle, die kleine Tabelle gar nicht. Ich würde statt der Tabelle sowieso lieber eine globale Variable verwenden oder die OpenArgs-Eigenschaft des 2. Formulars.

    mfg Rita
     
    rita2008, 18. Mai 2006
    #2
Thema:

formularübergreifendes filtern

Die Seite wird geladen...
  1. formularübergreifendes filtern - Similar Threads - formularübergreifendes filtern

  2. Power Query doppelte Werte nur neueste übernehmen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Power Query doppelte Werte nur neueste übernehmen: Hi ihr lieben, ich habe ein Excel Dokument wo im jeweiligen Tabellenblatt ein dynamische Tabelle mit Daten stehen. Jedes Tabellenblatt ist das jeweilige Quartal eines Jahres. Zur Übersicht und...
  3. Zeilen mit bestimmten Werten selektieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zeilen mit bestimmten Werten selektieren: Moin, folgende Aufgabe: Ich möchte die Zeilen zu allen WE (Spalte F), die z.B. die Werte 1,3 und 5 in Spalte G (Tag) enthalten, filtern, so dass nur diese angezeigt werden. Also alle WE (Spalte...
  4. erweiterter Filter

    in Microsoft Excel Hilfe
    erweiterter Filter: Hallo Forum, und wieder grüßt das Murmeltier. Ich bin der Verzweiflung nahe. Ich möchte meinen erweiterten Filter von außen steuern. Das klappt wunderbar, solange ich jeden If-Block einzeln...
  5. Filterkriterium erweiterter Filter

    in Microsoft Excel Hilfe
    Filterkriterium erweiterter Filter: Hallo Forum, ich schon wieder, der Mampfred. Ich benutze einen erweiterten Filter. Das funktioniert grundsätzlich sehr gut. Aber jetzt möchte ich als weiteres Kriterium eintragen: Datum kleiner...
  6. Makro neu ausführen wenn Daten gefiltert werden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro neu ausführen wenn Daten gefiltert werden: Hi zusammen, wenn ich auf meine Daten einen Filter anwende, soll ein bestimmtes Makro ausgeführt werden. [ATTACH] Also wenn ich bspw. bei Derivat "G70" rausnehme, soll ein Makro automatisch neu...
  7. Excel Filter bei VBA berücksichtigen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Filter bei VBA berücksichtigen: Hallo zusammen, ich glaube, ich habe ein kniffligeres Problem. Gerne auch neue Ansätze. Ich versuchs kurz und präzise. Der Anwender kreuzt in Spalte F("Auswahl") an, welche Nummern er aus Spalte...
  8. Excel VBA - ListBox mit TextBox Filtern

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel VBA - ListBox mit TextBox Filtern: Grüße! Bin sonst stiller Mitleser und kann im Regelfall meine Probleme durch andere Forenbeiträge ableiten und passend abändern, aber hier bin ich an einem Punkt, wo meine VBA-Kenntnisse auf ihre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden