Office: in einer Berechnung einen 0 wert Ignorieren ?

Helfe beim Thema in einer Berechnung einen 0 wert Ignorieren ? in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Guten Abend zusammen, ich bin eher der Hobby Excel User und stosse oft ein meine grenzen XD. Meist hilft mir YouTube aber diesmal leider nicht, ich... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Käru, 10. September 2021.

  1. Käru Neuer User

    in einer Berechnung einen 0 wert Ignorieren ?


    Guten Abend zusammen,

    ich bin eher der Hobby Excel User und stosse oft ein meine grenzen XD.
    Meist hilft mir YouTube aber diesmal leider nicht, ich bin gerade dabei alle Formeln aus meinen Tabellenbuch in eine all umfassende Excel Datei zu verwandeln ( bin noch am Anfang).
    In meiner aktuellen Berechnung (Bestimmung des Gesamtwiderstandes einer Parallelschaltung)=(1/M30)+(1/M31)+(1/M32)+(1/M33)+(1/M34)) wird aufgrund das der wert M34= 0 ist immer die DIV Fehlermeldung angezeigt. Da der Wert auf Grund einer vorhergehenden Wenn Funktion auf M34 aber automatisch generiert wird bin ich gerade etwas ratlos wie man in der Gleichung Berechnungen auslässt die 0 sind, sei es in dem fall M34 oder M33.

    Ich danke schon mall für eure Hilfe

    LG
     
  2. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    =wennfehler((1/M34);0)

    in einer Berechnung einen 0 wert Ignorieren ? Grußformelin einer Berechnung einen 0 wert Ignorieren ? Homepage
     
  3. Käru Neuer User
    Hallo Hajo,

    vielen Dank für die rasche Antwort.
    wie müsst ich diese den in der obigen Formel einbauen?
    Da die Felder M31 bis M34 alle je nach Aufgabenstellung den wert 0 haben könne.
    Habe denn abschnitt mal hochgeladen, die entsprechenden Felder sind Rot gefärbt.
     
  4. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User

    in einer Berechnung einen 0 wert Ignorieren ?

    kopiere den Vorschalg in Deine Formel und mache es bei den anderen auch.

    Der Name einer hochgeladenen Mappe wird im Beitrag automatisch angezeigt, sodass es bei Verwendung von aussagekräftigen Namen leichter fällt, sie später im Ablageordner wiederzufinden und sie gedanklich einem bestimmten Thema zuzuordnen. Namen wie Muster*, Test*, Mappe*, Beispiel*, Fehler*, Kalender*, UserForm* , Forum*, Excel* usw. sind so allgemein, dass eine Zuordnung zu einem Thema unmöglich gemacht wird.
    Es sollte ein aussagekräftiger Name sein.

    Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten ändern. Schaue Datei
    http://hajo-excel.de/gepackt/fremd/Datei_verschluesseln.zip

    Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

     
  5. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Moin!
    Für Deine Datei in C8:
    =SUMME(WENNFEHLER(1/E9:E13;0))
    Je nach Excel-Version wirst Du die Funktion evtl. als Matrixformel abschließen müssen.
    Beende die Eingabe dann nicht mit Enter, sondern mit Strg+Umschalt+Enter


    Gruß Ralf
     
Thema:

in einer Berechnung einen 0 wert Ignorieren ?

Die Seite wird geladen...
  1. in einer Berechnung einen 0 wert Ignorieren ? - Similar Threads - Berechnung wert Ignorieren

  2. Formular Berechnung

    in Microsoft Access Hilfe
    Formular Berechnung: Hallo, ich habe ein Problem, an dem ich mir im Moment die Zähne ausbeiße. Ich greife auf eine externe Excel - Tabelle als Datenbasis zu. Darüber habe ich eine Abfrage gelegt, um die relevanten...
  3. Berechnen von Werten in einer PivotTable

    in Microsoft Excel Tutorials
    Berechnen von Werten in einer PivotTable: Berechnen von Werten in einer PivotTable Excel für Microsoft 365 Excel für das Web Excel 2019 Excel 2016 Excel 2013 Excel 2010 Excel 2007...
  4. Zellenwert einer Berechnung auf MIN und MAX- Wert begrenzen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zellenwert einer Berechnung auf MIN und MAX- Wert begrenzen: Guten Morgen an alle, ich arbeite an der Erstellung eines Excel-Tools für die Auslegung von BHKW-Anlagen. Dabei brauche ich nun den Zustand des Speichers zu jeder Stunde im Jahr. Ich habe mir für...
  5. Berechnung in einer Abfrage mit eine Wert aus fremder Tabelle

    in Microsoft Access Hilfe
    Berechnung in einer Abfrage mit eine Wert aus fremder Tabelle: Hallo Forum, ich möchte in einer Abfrage eine automatische Multiplikation durchführen. Dder erste Wert kommt aus der gleichen Tabelle und wird über die Feldfunktion BS1:...
  6. Ausgeblendete Werte in berechnetem Feld berücksichtigen

    in Microsoft Word Hilfe
    Ausgeblendete Werte in berechnetem Feld berücksichtigen: Guten Morgen. Ich stehe an folgendem Problem an: Seit der Umstellung von Office 2010 auf Office 2016 zickt Word bei einer Berechnung einer Tabellenzeile. Die Formel im Feld rechts aussen in...
  7. Seriendruckfeld mit mehreren Werten berechnen und in einelne Tabellenreihe umwandeln

    in Microsoft Word Hilfe
    Seriendruckfeld mit mehreren Werten berechnen und in einelne Tabellenreihe umwandeln: Ich möchte in meinem Beispiel gerne folgende Rechnungsformel erstellen (siehe Bildschirmfoto): Menge x Stückpreis = Gesamtpreis Im Seriendruckfeld "Menge" stehen mehrere Werte untereinander...
  8. Negative Stundenzahl addieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Negative Stundenzahl addieren: Hallo, ich möchte für einen Arbeitszeitenplan Minusstunden mit in den Monatsplan addieren. Ich scheitere aber am Ende an der Gesamtsumme, da die Minusstunden nicht mitgerechnet werden und das...
Schlagworte:

Users found this page by searching for:

  1. prozentrchnung im Excel mit dem wert 0

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden