Office: (Office 365) Index/Aggregat in Intelligente Tabelle

Helfe beim Thema Index/Aggregat in Intelligente Tabelle in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, leider stehe ich mal wieder auf dem Schlauch. Ich habe eine Intelligente Tabelle mit Zählerstände. Nun will ich die Zählerstände vom... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Cherished, 16. November 2022.

  1. Cherished Neuer User

    Index/Aggregat in Intelligente Tabelle


    Hallo zusammen,
    leider stehe ich mal wieder auf dem Schlauch.
    Ich habe eine Intelligente Tabelle mit Zählerstände.
    Nun will ich die Zählerstände vom Vorjahr (z.B 31.12.20)ins neue Jahr (1.1.21) automatisch übernehmen.
    Meine Idee war es mit Index/Aggregat umzusetzen. Das klappt aber nicht. Spätestens wenn eine andere ZählerNr in A steht funktioniert es nicht so wie ich mir das Vorgestellt habe.
    Eine Beispiel habe Angefügt.
    Vielleicht sieht jemand den Fehler oder hat eine andere Idee.
    Gruß
    Martin
     
    Cherished, 16. November 2022
    #1
  2. HKindler
    HKindler User
    Hi,

    da ist so viel falsch in der Formel, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll...
    Deine Formel:
    Code:
    =INDEX([bis KW/h];AGGREGAT(15;6;ZEILE([bis KW/h])/(([ZählerNr]=[ZählerNr])*([bis]>[[von ]]));ZEILE()-2)-1)
    Was brauchst du? Du suchst den höchsten Wert aus [bis KW/h] mit derselben Zählernummer und einem Datum in [bis] kleiner als das aktuelle von-Datum (oder auch von-Datum kleiner akt. von-Datum).

    Wenn dein Excel FILTER() kennt, dann verwende dies. Das ist einfacher als Aggregat.
    Code:
    =MAX(FILTER([bis KW/h];([ZählerNr]=[@ZählerNr])*([[von ]]<[@[von ]])))
    Ohne Filter:
    Du suchst den höchsten Wert, also brauchst du AGGREGAT(14;6;...;1)
    Nun zu den Bedingungen: Hier musst du die jeweiligen Spalten mit den Wert aus der aktuellen Spalte vergleichen. Also nicht [Spalte]=[Spalte] sondern [Spalte]=[@Spalte]
    Damit erhalten wir
    Code:
    =INDEX([bis KW/h];AGGREGAT(14;6;ZEILE([bis KW/h])/(([ZählerNr]=[@ZählerNr])*([bis]<[@[von ]]));1)-1)
    oder auch (für mich logischer)
    Code:
    =INDEX([bis KW/h];AGGREGAT(14;6;ZEILE([bis KW/h])/(([ZählerNr]=[@ZählerNr])*([[von ]]<[@[von ]]));1)-1)
    und wenn du ganz sicher sein willst, dann verwendest du statt der -1 am Ende den Ausdruck -ZEILE(Tabelle1[#Kopfzeilen]) - dann ist es nämlich egal in welcher Zeile deine Tabelle startet.

    Noch was:

    - hinter dein Spaltenbezeichnung "von " befindet sich noch ein Leerzeichen. Daher kommen die doppelten eckigen Klammern in der Formel. Leerzeichen am Ende von irgendwas sollte man so oder so vermeiden. Das führt oft zu überraschenden Ergebnissen, weil man die Leerzeichen gerne übersieht.

    - ein Zähler zählt keine KW/h (Kilowatt pro Stunde) sondern kWh (Kilowattstunden)

    - m/3 wären drittel Meter, was du meinst, sind doch sicherlich Kubikmeter. Diese werden mit m³, m^3 oder (veraltet) cbm abgekürzt.
     
    HKindler, 16. November 2022
    #2
  3. Cherished Neuer User
    Hallo Helmut
    danke für die ausführliche Erklärung. Da sieht man mal was ein Profi ausmacht. Ich wäre nie dahinter gekommen.
    Dein "logischer" Code funktioniert super.
    Das mit dem Filter, teste auch noch. Das kenne ich nämlich gar nicht
    Bei der Endungen hast du natürlich recht. Keine Ahnung was mit da geritten hat. Wusste es wohl nicht besser.
    Schönen Tag.
    Gruß
    Martin
     
    Cherished, 16. November 2022
    #3
Thema:

Index/Aggregat in Intelligente Tabelle

Die Seite wird geladen...
  1. Index/Aggregat in Intelligente Tabelle - Similar Threads - Index Aggregat Intelligente

  2. Formel für Auflistung nach bestimmten Kriterium

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formel für Auflistung nach bestimmten Kriterium: Hi zusammen, ich hänge seit Wochen an einer Formel und komme nicht weiter. Ich habe 3 Key-Schlüssel in Spalte A, B und C. In Spalte A sind immer die "Haupt-Key-Schlüssel" und in Spalte B und C...
  3. Index Funktion mit Platzhalter

    in Microsoft Excel Hilfe
    Index Funktion mit Platzhalter: Hallo Zusammen! Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen. Ich versuche seit einiger Zeit in Excel aus einer Tabelle etwas abzufragen. Konkret geht es um eine Materialliste. Es soll so...
  4. Ein Suchkriterium mit mehreren Ergebnissen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Ein Suchkriterium mit mehreren Ergebnissen: Hallo zusammen, ich habe leider nach studenlanger Recherche keine vernünftige Lösung gefunden, deshalb hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Problem ist folgendes: Im Tabellenblatt 'Lager...
  5. Index und Aggregat Funktion

    in Microsoft Excel Hilfe
    Index und Aggregat Funktion: Liebe Community, ich habe folgendes Problem, welches ich meine, dass es mit index und aggregate gelöst werden kann. Im Reiter A habe ich eine Tabelle mit einer ID in Spalte A und Datumin Spalte...
  6. Index, Aggregat bei mehreren möglichen Ergebnissen mit zusätzlichen Hindernissen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Index, Aggregat bei mehreren möglichen Ergebnissen mit zusätzlichen Hindernissen: Einen wunderschönen guten Abend zusammen, ich sitze nun seit einiger Zeit an dem folgenden Problem und bin nun leider an einer Stelle angelangt, an der ich selber nicht mehr weiter komme und auch...
  7. Index Aggregat Auflistung per Datumsbereich eingrenzen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Index Aggregat Auflistung per Datumsbereich eingrenzen: Hallo allerseits. Ich hab da wieder mal ein Problem: Ich habe eine Liste in Tabelle 2, die per Index und Aggregat aus einer anderen Liste aus Tabelle 1 befüllt wird. =INDEX('Tabelle...
  8. Index und Aggregat mit zweitem Suchkriterium

    in Microsoft Excel Hilfe
    Index und Aggregat mit zweitem Suchkriterium: Hallo allerseits. Ich habe wieder mal eine Frage: Ich habe eine Indexauflistung mit folgender Formel gemacht: =WENNFEHLER(VERKETTEN((INDEX('Masterliste...
Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden