Office: Index und Vergleich mit mehreren Suchkriterien

Helfe beim Thema Index und Vergleich mit mehreren Suchkriterien in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hi Leute, Ist es möglich mittels INDEX und VERGLEICH mehrere Suchkriterien mit einzubeziehen. Ich möchte gerne im Tabellenblatt PLAN_MITARBEITER, wenn... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von excelnoob1979, 12. Juli 2022.

  1. Index und Vergleich mit mehreren Suchkriterien


    Hi Leute,

    Ist es möglich mittels INDEX und VERGLEICH mehrere Suchkriterien mit einzubeziehen. Ich möchte gerne im Tabellenblatt PLAN_MITARBEITER, wenn oben rechts die Personalnummer ausgewählt wird, Excel sagen, dass er den Namen des Mitarbeiters im Jahresplan nachschauen soll und genau für das entsprechende Datum bzw. den entsprechenden Tag dann die Schicht wiedergeben soll.

    In der Vergangenheit hatten wir hier eine Formel, die aber leider nur für die Excel Version 2021 funktioniert hat, aber nicht für die Version auf unserem Arbeitsrechern (2019).

    Grüße
    Heiko
     
    excelnoob1979, 12. Juli 2022
    #1
  2. Jemand eine Idee?
     
    excelnoob1979, 16. Juli 2022
    #2
  3. steve1da Super-Moderator
    =SVERWEIS($AB$3;Jahresplan!$A$8:$PK$55;VERGLEICH(A$8;Jahresplan!$A$5:$PK$5;0);0)
     
    steve1da, 16. Juli 2022
    #3
  4. Index und Vergleich mit mehreren Suchkriterien

    Danke für die Antwort Steve.

    Der Tab Jahresplan wurde durch "oeldere" ersetzt, um dann besser mi Pivot Tabellen arbeiten zu können. Hab Deine Formel mal entsprechend abgeändert, erhalte aber leider #NV ne Fehlermeldung.

    =SVERWEIS($AB$3;oeldere!$A$7:$NF$46;VERGLEICH(A$8;oeldere!$A$7:$NF$46;0);0)
     
    excelnoob1979, 16. Juli 2022
    #4
  5. steve1da Super-Moderator
    Dann schau dir noch mal meine Formel genau an - vor allem den Vergleich()-Teil. Hier hast du nämlich den Bereich völlig falsch.
     
    steve1da, 16. Juli 2022
    #5
  6. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    die Formel lautet ab A11: =SVERWEIS($AB$3;Tabel3;VERGLEICH(A$8;oeldere!$F$4:$NF$4;0)+5;0)
    und ab AC11: =WENNFEHLER(SVERWEIS($AB$3;Tabel3;VERGLEICH(AC$8;oeldere!$F$4:$NF$4;0)+5;0);0)
    Weiters solltest du den Bereich mit folgendem Zellformat versehen: Standard;;;@
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juli 2022
    Exl121150, 16. Juli 2022
    #6
  7. Super, vielen Dank Euch zwei.

    @steve1da lol ja, hab ich dann nach nochmaligem Lesen Deiner Formel auch gemerkt.

    @Exl121150 klappt wunderbar.

    Könntet Ihr mir vielleicht noch bei dem Leistungsnachweis weiterhelfen?
     
    excelnoob1979, 16. Juli 2022
    #7
  8. Index und Vergleich mit mehreren Suchkriterien

    Ich hab mal versucht, den dynamischen Teil im LEISTUNGSNACHWEIS NEW (Schichtmodell) mit der Formel von oben umzusetzen, da es ja eigentlich das gleiche Prinzip ist.

    =SVERWEIS($B$12;tblSchichtModell;VERGLEICH(E$9;oeldere!$F$4:$NF$4;0)+5;0)

    Excel gibt mir hier nun einfach die Formel im Wortlaut wieder, also weder ne Fehlermeldung oder irgendwas anderes. Komisch. Check irgendwie gerade nicht, wo der Fehler liegt.

    Eine Zeile drunter das gleiche Bild:

    =SVERWEIS($A13;Tabel3;VERGLEICH(E$9;oeldere!F4:NF4;0)+5;0)
     
    excelnoob1979, 17. Juli 2022
    #8
  9. steve1da Super-Moderator
    A) die Zellen sind als TEXT formatiert. Auf Standard setzen, Doppelklick in die Zelle, Enter.
    B) Der Bereich "tblSchichtModell" fängt in Spalte A an, die gesuchten Namen aus B12 steht aber in Spalte B von "tblSchichtModell". Also Bereich des definierten Namen anpassen.
     
    steve1da, 17. Juli 2022
    #9
  10. Ok, hab den Namensbereich "tblSchichtModell" entsprechend angepasst und die Zellen formatiert. Als ich es nach rechts gezogen habe, stand auf einmal in allen Zellen das Gleiche. Wenn ich nun in jede einzelne Zelle doppel geklick habe und dann mit Enter bestätigt habe, schien es zu funkionieren, was ich recht strange finde.

    =SVERWEIS($B$12;tblSchichtModell;VERGLEICH(E$9;oeldere!$F$4:$NF$4;0)+4;0)

    Die fettgedruckte Zahl ist glaub ich der Spaltenindex, oder? Hab da jetzt solange rumexperimentiert, bis ich das richtige Schichtmodell ausgespuckt bekomme. Aber richtig nachvollziehen, warum es +4 ist kann ich irgendwie nicht.

    Allerdings klappt es bei der Schichtabfrage der einzelnen Kollegen nicht richtig. Keine Ahnung, wo genau das Problem liegt.

    Der Bereich mit der Personalnummer wird mit der folgenden Formel abgefragt, die mit Excel 2019 wohl nicht so ganz funktioniert (leider).
    =_xlfn._xlws.FILTER(tbSchichten[Personalnr];tbSchichten[Schicht]=LINKS($B$12;SUCHEN("-";$B$12)-1))
    Das gleiche gilt auch für die Namen:
    =_xlfn.XLOOKUP(_xlfn.ANCHORARRAY(A13);tbSchichten[Personalnr];tbSchichten[Name];"--";0;1)

    Wie genau könnte ich das umsetzen, dass Excel mir je nach ausgewählter Gruppe im Drop-Down Menü dann die einzelnen Kollegen wiedergibt?
     
    excelnoob1979, 17. Juli 2022
    #10
  11. steve1da Super-Moderator
    Da das ganze ja scheinbar für viele Leute ist, warum holt ihr euch nicht jemanden der das für euch programmiert/umsetzt?
     
    steve1da, 17. Juli 2022
    #11
  12. Weil wir das in Eigenregie machen und unsere Firma dafür kein Geld ausgeben will. Hier werden die Schichten noch auf Papier erstellt, was es zum einen den 4 Teamleitern erschwert zu planen (vor allem weil du halt auch Schichtlöcher nicht sofort auf einen Blick erkennst) und es zum anderen auch nicht gerade leicht macht für den Betriebsrat, seinen Kontroll- und Überwachungsaufgaben nachzugehen. Deswegen haben wir uns entschlossen, dass selber in die Hand zu nehmen.

    Und ich kann noch was in Excel dazulernen ;-).
     
    excelnoob1979, 17. Juli 2022
    #12
  13. steve1da Super-Moderator

    Index und Vergleich mit mehreren Suchkriterien

    Du solltest dich mit der Excel Hilfe oder Google zu den Funktionen vertraut machen und versuchen das nachzuvollziehen. Da du es in Eigenregie machen willst, wirst du über kurz oder lang ein gewissen Grundwissen aufbauen müssen. Mit Sätzen wie:
    kann übrigens kein Helfer irgendetwas anfangen.
    Filter() kann in Versionen vor Excel365 mit Index/Aggregat ersetzt werden.
    AGGREGAT - die Unvollendete
    Excel – mehrere Suchkriterien – mehrere Treffer – AGGREGAT
     
    steve1da, 17. Juli 2022
    #13
  14. d'r Bastler
    d'r Bastler hat Ahnung
    Moin noob,

    wenn ich das lese
    geht mir das Messer im Sack auf.

    Dein Engagement spart Deiner Firma bei jeder Schichtplanung Zeit = bares Geld, und wir Helfer hier sollen das für umme machen?? Geht's noch?

    Kleine XL- 0der VBA-Probleme werden hier gern im Sinne Hilfe zur Selbsthilfe gelöst. Per Unterhaltung helfe ich Dir gerne durch alle Untiefen Deines Problems, aber dann gegen Rechnung.

    Grüße
     
    d'r Bastler, 17. Juli 2022
    #14
Thema:

Index und Vergleich mit mehreren Suchkriterien

Die Seite wird geladen...
  1. Index und Vergleich mit mehreren Suchkriterien - Similar Threads - Index Vergleich mehreren

  2. Doppelte Ergebnisse bei Index Formel

    in Microsoft Excel Hilfe
    Doppelte Ergebnisse bei Index Formel: Hallo liebes Forum, folgendes Problem habe ich wo ich Eure Hilfe benötige: Ich entnehme aus einem Datenbereich bestimmte Werte, welche ich über KGRÖSSTE oder KKLEINSTE neu sortiere. Nun möchte...
  3. Ausgabe gefundener Zeilen // VERGLEICH INDEX mehrere Suchkriterien

    in Microsoft Excel Hilfe
    Ausgabe gefundener Zeilen // VERGLEICH INDEX mehrere Suchkriterien: Hallo, aktuell lasse ich mir alle Zeilen ausgeben, welche zum Beispiel in der ersten Spalte eine "2" stehen haben. Formel 1. Zelle: =VERGLEICH($C$1;INDEX('MA200001'!A:C;;1);0) Formel Zelle in...
  4. INDEX-Formel mehrere Werte einer Tabelle untereinander auflisten

    in Microsoft Excel Hilfe
    INDEX-Formel mehrere Werte einer Tabelle untereinander auflisten: Hallo zusammen, leider war ich mit meiner Google-Recherche nicht sonderlich erfolgreich, sodass ich von euch Rat erbitte. Und zwar möchte ich Werte aus einer Tabelle (Werte von Spalte 4) in...
  5. Index-Vergleich Ausgabe mehrerer Ergebnisse

    in Microsoft Excel Hilfe
    Index-Vergleich Ausgabe mehrerer Ergebnisse: Hallo zusammen, folgendes Problem bekomme ich i-wie nicht gelöst: Im Tabellenblatt "Daten" sind in Spalte "F" Betriebsnummern aufgeführt, in Spalte "H" die zugehörigen Händlernamen und in...
  6. Per INDEX und VERGLEICH Formel ähnliche Ergebnisse in einem Zielfeld auflisten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Per INDEX und VERGLEICH Formel ähnliche Ergebnisse in einem Zielfeld auflisten: Hallo zusammen, ich habe mich wegen des folgenden Problems hier angemeldet und hoffe auf Hilfe :) Ich habe eine Excel Tabelle mit dem Namen "Heilmittel" mit ca. 160 Zeilen und 8 Spalten. In...
  7. Vergleich aus mehreren Spalten mit Ausgabe eines Wertes aus einer 3. Spalte

    in Microsoft Excel Hilfe
    Vergleich aus mehreren Spalten mit Ausgabe eines Wertes aus einer 3. Spalte: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem, und hoffe, ihr könnt mir helfen: Und zwar habe ich zwei Tabellen: Tab1 Name Datum 1 Datum 2 Nummer A 01.01.1990 31.01.1990 1234 B...
  8. Index/Vergleich mit mehreren gleichen Werten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Index/Vergleich mit mehreren gleichen Werten: Guten Abend, ich habe folgendes Problem. Wir machen gerade mit Freunden eine kleine Tipprunde für die WM. DAher wollten wir einen aktuellen Spielplan/tabelle als Excel Dokument haben. Habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden