Office: Jahr / Monat suchen, Ergebnis ausgeben

Helfe beim Thema Jahr / Monat suchen, Ergebnis ausgeben in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, habe eine Tabelle wo in dem entsprechenden Monat gesucht werden soll und das Ergebnis ausgegeben werden soll. Für dieses Jahr klappt das... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Leipziger65, 14. August 2023.

  1. Jahr / Monat suchen, Ergebnis ausgeben


    Hallo, habe eine Tabelle wo in dem entsprechenden Monat gesucht werden soll und das Ergebnis ausgegeben werden soll. Für dieses Jahr klappt das wunderbar aber nicht für das folgende Jahr. Gebe ich z.B. 15.01.24 ein kommt das Ergebnis von 02.2023. Kann mir da bitte jemand auf die Sprünge helfen. Danke
     
    Leipziger65, 14. August 2023
    #1
  2. steve1da Office Guru
    Hola,
    =SVERWEIS($D4;$M$4:$R$9;VERGLEICH(DATUM(JAHR($B$4);MONAT($B$4);1);$M$3:$R$3;0);0)
    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 14. August 2023
    #2
  3. HKindler
    HKindler Erfahrener User
    Hi,

    deine Beispieldatei ist ein Witz...
    Aber schau dir mal die VERWEIS-Funktionen bzw. INDEX(...,VERGLEICH()) und bei aktuellem Excel FILTER() an.
    =FILTER(N4:R9;(JAHR(N3:R3)=JAHR(B4))*(MONAT(N3:R3)=MONAT(B4)))
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2023
    HKindler, 14. August 2023
    #3
  4. Jahr / Monat suchen, Ergebnis ausgeben

    Hallo, danke für Eure Mühe. Ja die Datei ist ein Witz, da es leider die falsche war. Sorry.
    Mit Filter konnte ich schon mal das laufende Jahr abfragen. Nun habe ich aber keine Ahnung wie man das kommende Jahr abfragt. Habe nun die richtige Datei angehangen.
     
    Leipziger65, 14. August 2023
    #4
  5. steve1da Office Guru
    Dann mach das mit einem Wverweis(). Das Suchkriterium ist genau das gleiche wie ich es schon in der Sverweis-Formel zur falschen Daten geschrieben habe.
     
    steve1da, 15. August 2023
    #5
  6. HKindler
    HKindler Erfahrener User
    Hi,

    du musst doch nur die Bereiche ausdehnen und in Zeile 3 ab Spalte J alles löschen, was kein Datum ist...
    =FILTER(J4:AI9;(JAHR(J3:AI3)=JAHR(B3))*(MONAT(J3:AI3)=MONAT(B3)))
    Es reicht diese Formel in G4 zu schreiben. G5:G9 werden automatisch mit gefüllt, dadurch braucht es auch kein $-Zeichen in der Formel. Schon mal was von Spill-Funktionen (dies ist ein Link zu Thema) gehört?
    Damit die Formel Funktioniert, musst du wie gesagt in Zeile 3 ab Spalte J alles löschen, was kein Datum ist, da sonst die Funktionen JAHR() und MONAT() auf einen Fehler laufen. Wenn du das nicht ändern willst, musst du diesen Fehler abfangen. Das kann man z.B. mit WENNFEHLER() um die kritischen Ausdrücke machen:
    =FILTER(J4:AI9;(WENNFEHLER(JAHR(J3:AI3);0)=JAHR(B3))*(WENNFEHLER(MONAT(J3:AI3);0)=MONAT(B3)))

    Überhaupt solltest du dir Tabellen in der gezeigten Form schnellstmöglich abgewöhnen. Leerzeilen/-spalten haben hier nichts zu suchen. Artfremde Daten (wie Abt. statt eines Datums) auch nicht. Verbunden Zellen machen auch immer Schwierigkeiten.

    Wenn dein Referenzdatum nicht in derselben Zeile stehen würde wie die Vergleichsdaten und die Zeile mit den Vergleichsdaten frei von Texten wäre, dann könnte man die Formel auch über die ganze Zeile laufen lassen. Ich habe mal die Jahreszahlen und die Vergleichsdaten eine Zeile nach oben geschoben (und das "Abt" gelöscht). Damit lautet die Formel dann:
    =FILTER(4:9;(JAHR(2:2)=JAHR(B3))*(MONAT(2:2)=MONAT(B3)))

    Wenn du nichts an deiner Struktur ändern willst (also die Daten nicht eine Zeile nach oben schieben etc.), dann geht auch
    =WEGLASSEN(FILTER(4:9;(WENNFEHLER(JAHR(3:3);0)=JAHR(B3))*(WENNFEHLER(MONAT(3:3);0)=MONAT(B3)));;1)
    Hier ist WEGLASSEN(xxx;;1) nötig, da durch das Datum in B3 diese Spalte (B4:B9) auch zurückgegeben wird. Diese Spalte wird mit WEGLASSEN weg gelassen. Und die WENNFEHLER(...) sorgen dafür dass die Texte in Zeile 3 ignoriert werden.
     
    HKindler, 15. August 2023
    #6
  7. Super. Recht vielen Dank für die sehr umfangreiche Antwort und natürlich Arbeit.
    Die zweite Formel hatte ich auch schon probiert, funktionierte aber nicht. Weil da wirklich die Abt. für Abteilung störte. Hätte ich nicht gedacht. Wieder etwas dazu gelernt.
    Nochmals vielen Dank.
     
    Leipziger65, 15. August 2023
    #7
  8. steve1da Office Guru

    Jahr / Monat suchen, Ergebnis ausgeben

    Danke auch Dir, dass du 2 mal meine Vorschläge ignoriert hast.
    Wieder etwas dazu gelernt.
    Nochmals vielen Dank.
     
    steve1da, 15. August 2023
    #8
  9. Hallo Steve, habe Deine Vorschläge nicht ignoriert. Hatte diese auch probiert aber jedes mal gab es ein NV. Dies lag aber ganz einfach an mir.
    Auch Dir nochmals ein herzlichen Danke für Deine Mühe.
     
    Leipziger65, 17. August 2023
    #9
Thema:

Jahr / Monat suchen, Ergebnis ausgeben

Die Seite wird geladen...
  1. Jahr / Monat suchen, Ergebnis ausgeben - Similar Threads - Jahr Monat Ergebnis

  2. Jahr auf Monate verteilen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Jahr auf Monate verteilen: Hallo an die Runde Ich hatte mir sagen lassen, dass Ihr hier eine lösung für mich habt für mein Problem In meiner Tabelle "Dienst" ist das ganze Jahr aufgeteilt Dieses möchte ich jetzt auf die...
  3. Summe Wenn Monat/Jahr

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summe Wenn Monat/Jahr: Liebe Gemeinde, wie muss die Formel adaptiert werden wenn in Spalte H das Datum 01.01.2018, in Spalte I der Betrag X steht und nur alle Januar Werte als Summe haben will? Meine Formel...
  4. Summe bei bestimmten Monat, Jahr und weiterer Übereinstimmung

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summe bei bestimmten Monat, Jahr und weiterer Übereinstimmung: Hi Leutz, ich habe eine Tabelle. In Spalte A habe ich ein Datum (MM JJJJ), in Spalte B habe ich eine Anzahl von Krankheitstagen (diese sollen später summiert werden) in Spalte C habe ich...
  5. =ZÄHLENWENNS mit Monat und Jahr

    in Microsoft Excel Hilfe
    =ZÄHLENWENNS mit Monat und Jahr: Hallo zusammen, ich habe eine kleine Tabellendatenbank und möchte diverse Daten aus einer vorgegebenen Tabelle ziehen. Dafür habe ich folgende Formel:...
  6. Kalenderwoche aus Datum (Monat + Jahr) ermitteln

    in Microsoft Excel Hilfe
    Kalenderwoche aus Datum (Monat + Jahr) ermitteln: Hallo, ich versuche gerade die Kalenderwoche aus einen Datum (Monat + Jahr) zu ermitteln. Die Funktion funktioniert auch soweit. Jedoch werden für die Monate April, Mai, Juli und Oktober falsche...
  7. Datum Abfrage nach Woche, Monat, Quartal, Jahr

    in Microsoft Access Hilfe
    Datum Abfrage nach Woche, Monat, Quartal, Jahr: Guten Tag, ich möchte die Option bieten, dass man über Buttons ein SQL Code ausführt, der die Datensätze Wöchentlich, Monatlich, Quartalsmäßig und Jährlich nur zeigt. Ohne diese Funktion sieht...
  8. EXCEL Rechnen mit ZEITangaben (Jahre Monate Tage)... kein Datum...

    in Microsoft Excel Hilfe
    EXCEL Rechnen mit ZEITangaben (Jahre Monate Tage)... kein Datum...: Hallo liebe Excel Freaks. Ich knofel an einem Problem und habe keine wirkliche Lösung :( Ich habe in einzelnen Zellen jeweils Zahlen stehen - also in Zelle A1 zB 5 in Zelle B1 7 und in Zelle...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden