Office: Komplizierter Rechner

Helfe beim Thema Komplizierter Rechner in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Welt, hab folgendes Problem und suche ne gute Lösung... wer hätts gedacht Aaaaaalso ich bräuchte irgend ein Makro oder eine Excel Vorlage, die... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von User, 6. Februar 2007.

  1. Komplizierter Rechner


    Hallo Welt, hab folgendes Problem und suche ne gute Lösung... wer hätts gedacht
    Aaaaaalso ich bräuchte irgend ein Makro oder eine Excel Vorlage, die mir folgendes macht: ich habe z.b. 50 Rechnungen einer Firma mit verschiedenen Gesamtbeträgen. Und dazu habe ich einen Bankbeleg mit der Zahlung einiger dieser Rechnungen. Jetzt bräuchte ich ein System, das mir alle möglichkeiten durchspielt, welche Rechnungen da jetzt gezahlt wurden. Also praktisch gesagt: es sollen alle Möglichkeiten durchgerechnet werden, bis man auf exakt den Betrag kommt, der gezahlt wurde...

    Ich hoffe ich hab mich halbwegs verständlich ausgedrückt, ansonsten bin ich gerne bereit alles nochmal zu erklären

    Hoffe ihr habt ne Lösung für mich weil ich komm da irgendwie nicht weiter

    THX und Greetz

    TheG

    :)
     
  2. Moin, TheGeneral,

    dazu benötigt man schon mehr als einen allgemeinem Ansatz - wie und in welcher Form kommst Du z.B. an die Daten des Zahlungseinganges? Welche Rechnungsnummern werden vergeben? Existiert eine eindeutige Kundennummer? Wird diese angegeben? Welcher Text steht bei den Bemerkungen des Zahlungseinganges? Werden die Kontonummern der Zahler gespeichert? Dies sind nur die ersten Nachfragen... *wink.gif*

    Ansonsten könnte allein schon die Funktion SVERWEIS helfen, eine Vorauswahl zu treffen (wobei bestimmte weitere Einschränkungen wie Skonti zu berücksichtigen wären) sowie Sverweis bei mehrfach vorkommendem Suchkriterium.
     
  3. Hallo jinx, das ist mir schon bewusst, dass da noch viel mehr zu berücksichtigen wäre, aber das will ich alles garnicht.
    Ich möchte einfach nur ein kleines System als Rechenhilfe. Ich bräuchte nur nen Alghoritmus, der mir den ersten Treffer ausspuckt, sobald eine bestimmte Kombination an Beträgen einen Gesamtwert erreicht... nicht mehr, nicht weniger *wink.gif* Die Zahlen stammen immer nur aus der selben Kombination Kunde/ich bzw. ich/Kunde, das brauch man garnicht berücksichtigen....


    Die Plausibilität usw. überprüf ich dann schon ganz altmodisch *wink.gif*

    Glaubst du da kannst du mir helfen?
     
  4. Komplizierter Rechner

    Moin, TheGeneral,

    kommt ein bisschen auch auf den Aufbau der Tabelle an - normalerweise sollte per Autofilter die Zahl der notwendigen Zielstellen eingeschränkt werden können. Wie es dann weiter geht, hängt ein wenig von der Menge der Treffer ab - Einlesen in ein Array über die nur sichtbaren Zellen, Suchen der Beträge, Streichen der gefundenen Beträge bzw. der zusammengesetzten Beträge aus dem Datenbestand (wobei da aber nicht immer zwangsläufig die richtigen Kombinationen vorgenommen werden müssen)...
     
  5. Da hast du natürlich vollkommen recht, aber ich suche ja gerade diesen Alghoritmus, der mir das macht, dieses Streichen der schon durchsuchten stellen usw. Ich möchte einfach nur von der gegebenen Situation z.b. 10 Beträge, 1 Gesamtbetrag, aus welchen setzt er sich zusammen herausfinden... aber ich komm da nicht hin und hatte gehofft, jemand hier weiß da nen alghoritmus...
     
  6. Vielleicht gehts so:
    Code:
     
    Styrkar, 15. Februar 2007
    #6
  7. Genial!!!! =)
    Vielen vielen Dank, das System ist einfach perfekt, mann mann mann ich will auch so gut in Mathe und logischem Denken sein, echt super, vielen Dank nochma *Smilie
     
  8. Komplizierter Rechner

    Hailo,

    Ich habe selbiges Problem zu lösen, weiß aber nicht, wie ich euren Code anwende, ...

    ist dieser Code in Java anzuwenden? Sieht für mich nicht so aus, ich kenne Java anders, ...

    oder ist das ein Code für Excel? Wenn ja, wie wende ich diesen Code an in Java?

    Zum eigentlichen Problem:

    Ich habe 53 Quittungen, die ich an Abrechnungen zuweisen muss. Statt nun sämtlich Summenkombinationen aus 53 Beträgen manuell zu addieren, möchte ich (am liebsten mit Excel) alle möglichen Kombinationen der Beträge anzeigen lassen, die exakt ein bestimmtes Ergebnis/eine Summe ergeben.

    Beispiel: Ich suche das Ergebnis 315, 24 € und Excel sagt mir, welche der 53 Quittungen addiert genau 315,24 € ergeben.

    Mehr muss er nicht können, ...
     
    jacktherapper, 11. April 2019
    #8
  9. Hallo,

    Ist das ein Java-Forum?

    Ist das hier ein Excel-Forum?

    Ich würde Dir empfehlen, die Frage in einem Forum für Java zu posten. Kannst ja den VBA-Code hier als Hinweis verlinken. Vielleicht hilft Dir jemand bei der "Übersetzung" in Java.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2021
    Der Steuerfuzzi, 12. April 2019
    #9
  10. Anscheinend kam meine Frage falsch rüber ;-)

    Ich möchte gar keinen Java-Code. Ich bin schon ganz richtig mit diesem Office Forum ;-)

    Für ich gehe davon aus, dass dieser oben genannte Code ein Code für Office ist; da ich nicht weiß wie man in Office mit Programmiercode arbeitet (danach sieht der Code für mich optisch aus) war meine Frage OB es sich vielleicht um ein JAVA-Code handelt, ODER wie ich diesen Code denn in Office nutzen/eingeben kann.

    Oder alternativ die Frage, ob jemand ne Idee hat, wie ich mein Problem lösen kann, ... ;-)

    Mir ist office definitiv lieber ;-) , ...
     
    jacktherapper, 12. April 2019
    #10
  11. Mir würde es schon sehr weiterhelfen, wenn Du mir verrätst, wie ich einen VBA-Code in Office verwende ;-)
     
    jacktherapper, 12. April 2019
    #11
  12. Ich habe schon eine alternative Lösung meines Problems gefunden (siehe Anhang).

    Die Lösung hier ist mit "Solver" zu arbeiten.

    Allerdings läuft diese Lösung nicht ganz so, wie ich es brauche; Nämlich kann ich damit max. 30 meiner Quittungen eingeben, da er sonst aufgrund Überlastung abbricht. Ich habe aber 53 Quittungen, ... Jemand ne Idee?

    mit mehr als 30 Quittungsdaten öffnet sich ein neues Fenster in Excel und ich bekomme die Meldung :

    Laufzeitfehler '6': Überlastung


    (Siehe ScreenShot Anhang)
     
    jacktherapper, 12. April 2019
    #12
  13. Komplizierter Rechner

    Hi jack,

    ohne zu prüfen, ob der Code da oben, tatsächlich das macht, was Du willst, kopiere ihn und füge ihn am Besten in das Modul der entsprechenden Tabelle ein. Zum Umgang mit dem VBA Editor, siehe hier
     
  14. Hallo j...,

    in der Anliegenden Datei kannst du für eine beliebig grosse Liste neben einer maximalen Abweichung der Summe der auszugebenden Kombination auch die minimale und maximale Anzahl der Elemente der Kombinationen auswählen.

    Zusätzlich kann die Bearbeitungszeit begrenzt werden, da das Berechnen aller möglichen Kombinationen in Excel schon mal Jahre dauern kann wenn:
    1. die Liste der Werte sehr gross ist und
    2. der Suchwert im Verhältnis zu den Werten der Liste sehr gross ist und
    3. die Spannbreite der Anzahl der Elemente sehr gross ist.
     
  15. Sulprobil, 12. April 2019
    #15
Thema:

Komplizierter Rechner

Die Seite wird geladen...
  1. Komplizierter Rechner - Similar Threads - Komplizierter Rechner

  2. Komplizierter Blattschutz

    in Microsoft Excel Hilfe
    Komplizierter Blattschutz: Hi, ich brauchte Unterstützung bei der Umsetzung eines Schreibschutzes/Blattschutzes. Dieser Schutz soll folgendermaßen aussehen: 1. Insgesamt habe ich 10 Tabellenblätter die geschützt werden...
  3. Tastenkombination für die Texthervorhebunsfarbe möglich? + 2. komplizierte Frage

    in Microsoft Word Hilfe
    Tastenkombination für die Texthervorhebunsfarbe möglich? + 2. komplizierte Frage: Hallo! Schon vorab vielen lieben Dank, falls jemand eine Idee hat für mich. Ich habe zwei Fragen, ob gewisse Funktionen in Microsoft Word 2010 möglich sind: 1. Ich nutze in beim Verfassen...
  4. Übergang bei einer Draufsicht eines 3D Diagrammes

    in Microsoft Excel Hilfe
    Übergang bei einer Draufsicht eines 3D Diagrammes: Hallo Zusammen! Ich bestle zurzeit an einer Grafik und komme einfach nicht auf eine Lösung. Vermutlich gibt es auch keine ^^:confused: Also...Folgende Situation: Es gibt die Geamtkosten,...
  5. Hilfe: Berechnung von Spreads (kompliziert)

    in Microsoft Excel Hilfe
    Hilfe: Berechnung von Spreads (kompliziert): Hallo ihr Lieben, ich habe eine etwas komplizierte Frage, die ich so nicht im Forum gefunden habe. Ich hab meine Fall etwas gegliedert für ein bisschen Übersicht. Ausgangssituation: Ich habe...
  6. Seite einrichten (mal etwas komplizierter)

    in Microsoft Word Hilfe
    Seite einrichten (mal etwas komplizierter): Hallo zusammen, ich habe ein Skript von meinem Prof an der Uni bekommen. Einmal als Word und einmal als pdf. Eine dieser Dateien würde ich jetzt gern so ausdrucken, dass ich das DinA4 Blatt...
  7. Komplizierte Zellenformatierung -> brauche Hilfe

    in Microsoft Excel Hilfe
    Komplizierte Zellenformatierung -> brauche Hilfe: Hallo ich habe ein großes Problem: Ich habe bereits früher ein Thema verfasst: http://www.office-hilfe.com/support/topic,14837,-excel-formatiert-alle-zellen-automatisch-in-waehrung!-warum%3F.html...
  8. Komplizierter Querverweis über mehrer Tabellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Komplizierter Querverweis über mehrer Tabellen: Benötige dringend Hilfe! Ich möchte gerne ca. 180000 Datensätzte aus einer medizinischen Datenbank, verteilt auf 4 Tabellen untersuchen und in einer Tabelle zusammenstellen. Hierzu habe ich eine...