Office: (Office 2016) Lagerverwaltung für Rädereinlagerung

Helfe beim Thema Lagerverwaltung für Rädereinlagerung in Microsoft Access Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen, habe mir gerade Access installiert und möchte eine Lagerverwaltung für einen Radeinlagerungsservice erstellen. Da für mich... Dieses Thema im Forum "Microsoft Access Hilfe" wurde erstellt von FlyOn77, 25. April 2018.

  1. Lagerverwaltung für Rädereinlagerung


    Hallo zusammen,

    habe mir gerade Access installiert und möchte eine Lagerverwaltung für einen Radeinlagerungsservice erstellen. Da für mich Datenbankprogrammiereung neu ist, weiss ich noch nicht ganz wie ich mein Projekt umsetzen kann.

    Nun habe ich eine Tabelle mit den Kontaktdaten und eine mit den Radsätzen erstellt welche über die Kundenummer in Beziehung stehen. Auf dem Erfassungsformular habe ich links die Kontaktdaten und möchte rechts
    daneben die Reifensätze in einer Liste anzeigen welche der Kunde eingelagert hat.

    Wenn man den Reifensatz anklickt, sollten dann die dazugehörige Daten noch unterhalb angezeigt werden.

    Leider schaffe ich es nicht die richtige Abfrage dafür zu erstellen.... Hoffe jemand kann mir weiterhelfen ;-(

    Gruss Stefan

    :)
     
    FlyOn77, 25. April 2018
    #1
  2. Hallo,
    hat jeder Kunde immer komplette Sätze eingelagert ?
    Zeige mal ein Bild des Beziehungsfensters.
     
    gpswanderer, 27. April 2018
    #2
  3. Meine KfZ-Werkstatt mit Reifenhandel führt eine Kundendatei. Die Fahrzeuge des Kunden werden mit allen relevanten Daten in der Tabelle K_DETAILS erfasst. Da auch der Ablaufmonat/Jahr des TÜV bekannt ist erhalten die Kunden rechtzeitig vor Ablauf eine Mitteilung zwecks Anmeldung zur HU in den Räumen des KFZ-Betriebes.
    Die Reifengrößen, Felgenarten usw. sind auch erfasst.
    Das Bildchen zeigt die beteiligten Tabellen.
     
  4. Lagerverwaltung für Rädereinlagerung

    Hallo zusammen,

    vielen Dank erstmal.

    Hier mein Aufbau..

    Mir ist noch nicht ganz klar wie ich das auf ein Formular bringe. Ich möchte drei Bereiche:

    - Kontaktdaten
    - Liste Dazugehörige Fahrzeuge
    - Liste mit den Radsätzen
    - Rechnungen zu den Fahrzeugen

    Geht das nur durch Unterformulare? Fahrzeugliste müsste ja dann ein Unterformular von den Kontakten sein und die Liste mit den Radsätzen ein Unterformular von den Fahrzeugen...

    Würde das Ganze lieber ohne Unterformulare machen, wenn das geht? Aber leider weiss ich nicht genau wie man die Bereiche dann miteinander verknüpfen muss. Geht das durch Abfragen oder braucht es dazu VBA?

    Gruss Stefan
     
    FlyOn77, 30. April 2018
    #4
  5. Hallo,
    Du solltest mal noch nicht an Formulare denken, das ist noch viel zu früh. Aber eines vorweg, Unterformulare vermeiden zu wollen ist keine gute Idee.
    Die eigentlichen Kontaktdaten gehören auch in eine extra Tabelle.

    Und das mit Radsätzen ist auch nicht klar, ist ein Satz 2, 4 oder 6 Stück ?
    Und was machst Du, wenn 4 Sommerreifen Reifen getauscht werden, aber nur 2 davon eingelagert weil 2 Stück nicht mehr verwendet werden sollten, aber erst zum nächsten Radwechsel welche gekauft werden?
     
    gpswanderer, 1. Mai 2018
    #5
  6. Hallo Klaus,

    naja in der Regel sind das 4, also 2 Vorder und 2 Hinterachse. Ich möchte dann pro Achse ein Ja/Nein Feld, ob die Reifen gewechselt werden müssen. Das sind aber noch Details, welche ich mit dem Kollgen besprechen muss.

    Mir geht es erstmal darum Access zu lernen, damit ich die Zusammenhänge besser sehe. Mache gerade einen Video Kurs und möchte alles mal ausprobieren.

    Habe mir auch Filemaker angeschaut, ist aber relativ teuer... dafür wohl einfacher.

    Können denn beliebig viele Unterformular ineinander verschachtel werden

    Gruss Stefan
     
    FlyOn77, 1. Mai 2018
    #6
  7. Hallo,
    Du brauchst keine verschachtelten Ufos.
    In einem Kundenformular ein Ufo für die Kontakte und in einem Fahrzeugformular ein Ufo für die Wechsel/Einlagerungs Vorgänge.
    Tabelle dazu fehlt aber noch.
    Es muss aber auch möglich sein, Daten außerhalb dieser Regel zu erfassen. Es gibt z.B. Wohnmobile, die haben auf der Hinterachse 4 Räder.
    In Deinem Datenmodell fehlt aber wie gesagt noch eine Tabelle für die eigentlichen Einlagerungen.
    So wie das jetzt ist, kannst Du keine Einlagerungen (mit Datum z.B.) erfassen, oder wie hast Du Dir das vorgestellt?

    Und (wie bereits oben erwähnt) wäre eine extra Tabelle für die Kontaktdaten zu empfehlen.
     
    gpswanderer, 1. Mai 2018
    #7
  8. Lagerverwaltung für Rädereinlagerung

    Ich möchte das Ganze am liebsten auf einem Formular haben.. oder funktioniert das gar nicht?

    Tabelle für die Kontaktdaten und die eingelagerten Radsätze ist vorhanden, wie auf dem Bild zu sehen. Wie gesagt geht es mir noch nicht um Details wie Räderanzahl, ich möchte erstmal ein grobes Gerüst das funktioniert.

    Was ich nicht schaffe ist folgendes auf einem Formular unterzubringen.

    3 Spalten Layout:

    Liste mit Kontakten -> Fahrzeuge vom Kunden -> Anzeige vom Radsatz

    Man wählt also erstmal den Kunden, dann wird auf dem gleichen Formular eine Liste mit den Fahrzeugen vom Kunden angezeigt. Wählt man nun ein Fahrzeug werden die dazugehörigen Radsätze mit Details angezeigt.
     
    FlyOn77, 1. Mai 2018
    #8
  9. FAQ 4.36 Abhängige Kombi/Listenfelder ist Dein Stichwort.
     
    Maxel, 1. Mai 2018
    #9
  10. Servus FlyOn77,
    Du bist mit Deinen Formularfragen viel zu früh dran.
    Es ist auch zu verführerisch, damit schon herumzuspielen.
    Du musst unbedingt erst einmal lernen, Tabelllenmodelle zu erstellen.
    Dazu gibts z.B. das Durcharbeiten des folgenden Links:
    Access Tipps & Tricks - - - - - - - - - - - Office-Loesung.de
    Ansonsten wird das nix.
     
    Ohrkester, 1. Mai 2018
    #10
  11. Hallo,
    und meine Anmerkungen zum Datenmodell (fehlende Tabellen) wurden kommentarlos ignoriert.
    Mit den vorliegenden Tabellen kannst Du keine Einlagerungen erfassen, ist Dir das bewusst?
    Und was machst Du, wenn der Kunde noch ein Fax hat, alles wieder ändern ?
    Oder noch eine 2. Email ?

    Ein Formular mit dem man alles machen kann wird viel zu überladen.
    Und wer auf Unterformulare verzichten will, nur weil er glaubt es wäre zu kompliziert, verschenkt viele elegante Gestaltungsmöglichkeiten die Access von Hause aus ohne Programmierung bietet.
    Und wie bereits mehrfach gesagt, ist es für Formulare ohnehin zu früh, denn die Tabellenstruktur ist noch ungeeignet.
     
    gpswanderer, 1. Mai 2018
    #11
  12. Weit gefehlt! Kann ich nicht empfehlen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Januar 2021
    elmar, 1. Mai 2018
    #12
  13. Lagerverwaltung für Rädereinlagerung

    \@Maxel

    Genau, vielen Dank für den Tip ;-)

    @Ohrkester
    Denke ich nicht, ich habe gerade ein Videokurs von über 10 Stunden hinter mir ;-) Und wie gesagt, möchte ich mir mal einen Überblick von Access verschaffen. Dazu probiere ich gerne mal ein bisschen rum.

    @gpswanderer
    Stimmt so nicht, ich habe geschrieben: "Tabelle für die Kontaktdaten und die eingelagerten Radsätze ist vorhanden, wie auf dem Bild zu sehen. "

    Ich denke Du hast dir das falsche Bild angeschaut. Auf meinem sind diese Tabellen klar ersichtlich.

    Noch einmal... es geht mir noch nicht um Details. Was ich möchte ist erstmal ein grobes Funktionsmodell, eine Art Vorlage wo ich rumprobieren kann. Diese Felder zu ergänzen ist dann wohl das kleinste Problem.

    Mir gefallen die Unterformular nicht so und wie ich bereits herausgefunden habe, geht das ziemlich einfach mit 3 Listenfeldern.

    Liste Kunden

    Datensatzherkunft: tblKunden

    Ereignis nach Aktualisierung:
    Code:
    Liste Fahrzeuge

    Datensatzherkunft:
    Code:
    Ereignis nach Aktualisierung:

    Code:
    Liste Radsaetze

    Datensatzherkunft:
    Code:
    Natürlich werden noch nicht alle Felder berücksichtigt, aber das Prinzip funktioniert. Jetzt muss ich noch herausfinden wie ich das Gleiche Prinzip auf Textfelder anwenden kann.

    @elmar
    Gibts auch Argumente dazu? ;-)
     
    FlyOn77, 1. Mai 2018
    #13
  14. Hallo,
    auch wenn Du es nicht hören willst, aber das von Dir angedachte Datenmodell ist unbrauchbar. Und wenn Du das so im Kurs gelernt hast, war er für die Katz. *grins
    Daher noch ein letzter Vrersuch zur Überzeugung.
    In welcher Tabelle erfasst Du z.B. das Datum der Einlagerung ?
    Oder welcher der Radsätze ist gerade eingelagert ?
    Auf Deinem Bild sehe ich 4 Tabellen. Die Kontaktdaten sind in der Kundentabelle. Die sollten aber in eine extra Tabelle je Kontaktart ein Datensatz.
    Auch Die Radsatztabelle ist falsch aufgebaut.
    Da muss unterschieden werden, welche Daten zum Reifen gehören (Hersteller, Größe etc.) und welche zum Fahrzeug (Schrauben, Deckel, Zierblenden etc.)
    Es ist sicher keine Seltenheit, wenn ein anderer Kunde die gleichen Reifen hat. Willst Du dann noch mal die kompletten Reifendaten erfassen für den anderen Kunden, oder lieber aus bisher erfassten Reifen einfach auswählen?
    Auch die Ache hat in der Reifentabelle nichts zu suchen. Die Achse gehört zum Fahrzeug.
    Es fehlt also eine n:m Zwischentabelle um die Reifen einem Fahrzeug zuzuordnen. Und in diese Tabelle kommt die Achse und die fahrzeugzpezifischen Daten.
    Und dann kommt erst die eigentliche Einlagerungstabelle. In diese kommt der Fremdschlüssel zur n:m Zwischentabelle, der Lagerort und das Datum.
    Weitere Schlüsselfelder sind in dieser Tabelle nicht notwendig, denn über den FS der n:m Tabelle ergibt sich automatisch die Achse, das Fahrzeug, die Reifendaten und die Kundendaten.

    Bei einem korrekten Datenmodell wirst Du die Formulare die Du jetzt machst alle in die Tonne treten können. Und auch abhängige Listenfelder wirst Du nicht benötigen.
    Hier gibt es noch viel zu tun.

    Wenn Du die Datenbank mal hochlädst, baue ich Dir das mal um.

    Und etwas nebenbei:
    Die Feldnamen die Du in den Tabellen hast sind viel zu lang.
    Die Tabellennamen vor den Feldnamen werden gern gelehrt, sind aber meistens völlig überflüssig.
    Statt "radsaetzeGeschwindigkeitsindx" reicht auch ganz einfach "GeschwIndex". In die Bezeichnungsfelder (die, die man sieht)kannst Du reinschreiben was Du willst.
    Und keine Lehr und Sonderzeichen in Feldnamen.
    Und was auch immer gern genommen wird, sind Nachschlagefelder in Tabellen. Solltest Du auch lieber nicht verwenden.
     
    gpswanderer, 1. Mai 2018
    #14
  15. \@FlyOn77
    betreffend Filemaker: keinesfalls einfacher, habe das auf einem Rechner eines Freundes ausprobieren können. Kann das beurteilen, habe seit 1985 Erfahrungen mit Datenbanken und seit 1994 mit MS ACCESS.
    Videokurse zeigen immer nur gaaaanz einfache Aufgabenstellungen. Und glaub den Argumenten von Klaus und den anderen Helfern hier im Forum.
    Unterformulare lassen sich auch in einem Formular so einbinden, daß Du nicht darauf kommst, das es sich hier um ein Ufo handelt. Das aber ist die allerletzte Feinarbeit, wenn das Datenmodell stimmig ist. Bei der optisch gefälligen Ausgestaltung bekommst Du hier auch Hilfestellung. Aber niemand wird Dir dabei beistehen, wenn das Datenmodell fehlerhaft ist. Alle Arbeiten am Design wären nämlich für die Kat'z!
    PS: siehe den Link zu Auch hilfreich: in meiner Signatur. Darüber hinaus habe ich noch kostenlose Fachbücher zum Thema. Bei Interesse bitte melden.
     
    elmar, 1. Mai 2018
    #15
Thema:

Lagerverwaltung für Rädereinlagerung

Die Seite wird geladen...
  1. Lagerverwaltung für Rädereinlagerung - Similar Threads - Lagerverwaltung Rädereinlagerung

  2. Einfache Lagerverwaltung

    in Microsoft Access Hilfe
    Einfache Lagerverwaltung: Hallo ich probiere mich gerade an einer einfachen LAgerverwaltung. Ich habe 2 Tabellen: Artikelübersicht: SKU (Primär) Artikelname Wert Wird verwendet um Artikel nach ihrer SKU zu speichern....
  3. Lagerverwaltung Artikel / Produktabhängigkeit

    in Microsoft Access Hilfe
    Lagerverwaltung Artikel / Produktabhängigkeit: Hallo Alle, Unter dem Thread Lagerverwaltung Artikel / Produktabhängigkeit habe ich eine Frage erstellt, ob diese Datenbank fertig existiert? Nun möchte ich in den langen Wintertagen nicht so...
  4. Lagerverwaltung erstellen

    in Microsoft Access Hilfe
    Lagerverwaltung erstellen: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit Acc 2007. Ich möchte mir eine Lagerverwaltung erstellen und kommen nicht mehr weiter. Habe Tabellen erstellt, Abfrage, und ein paae Formulare, jetzt...
  5. Lagerverwaltung/Fertigungsliste

    in Microsoft Excel Hilfe
    Lagerverwaltung/Fertigungsliste: Hallo, ich bin ein Leihe in Excel und stehe vor folgendem Problem: Ich habe in der Spalte A Kundennamen Und in der Zeile A die benötigten Materialien Diese habe ich in Vorrat und Bedarf...
  6. Verkauf und Lagerverwaltung unter Office 2013

    in Sonstiges
    Verkauf und Lagerverwaltung unter Office 2013: Hallo liebe Office-Götter, es ist schon eine Weile her, daß ich mich mit Excel Formeln und der Erstellung von Access-DB´s rumgeschlagen habe (Office 97) , und ich brauche darum eure Hilfe bei...
  7. Lagerverwaltung Drop down Liste mit abhängigkeit

    in Microsoft Excel Hilfe
    Lagerverwaltung Drop down Liste mit abhängigkeit: Schönen Guten tag, Ich bin gerade dabei eine Tabelle zur Lagerverwaltung zu erstellen. Die Produkte die bearbeitet werden, haben verschieden Verpackungseinheiten. Auf Tabelle1 wird der...
  8. Mehrere Tabellen mitenander veknüpfen???Lagerverwaltung

    in Microsoft Excel Hilfe
    Mehrere Tabellen mitenander veknüpfen???Lagerverwaltung: Hallo ICh möchte gerne wissen wie man mehrere Tabellen miteinander verknüpfen kann.(wenn man das so nennen kann ) Folgendes: Ich habe eine Tabelle mit Artikelstamm ; mit Wareneingang ; eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden