Office: Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich

Helfe beim Thema Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; hallo Bekomme immer Fehlermeldung Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich durch diesen code: 'Klick auf die ListBox Ereignisroutine Private Sub... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von User, 18. August 2018.

  1. Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich


    hallo

    Bekomme immer Fehlermeldung Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich
    durch diesen code:

    'Klick auf die ListBox Ereignisroutine
    Private Sub ListBox1_Click()
    Dim lZeile As Long
    'Wenn der Benutzer einen Namen anklickt, suchen wir
    'diesen in der Tabelle1 heraus und tragen die Daten
    'in die TextBoxen ein.

    'Wir löschen standardmäßig alle bisherigen TextBoxen-Inhalte
    TextBox1 = ""
    TextBox2 = ""
    TextBox3 = ""
    TextBox4 = ""
    TextBox5 = ""
    TextBox6 = ""
    'Nur wenn ein Eintrag selektiert/markiert ist
    If ListBox1.ListIndex >= 0 Then
    Image1.Picture = ThisWorkbook.Path & "D:kontakte" & ListBox1.Value & ".jpg"


    lZeile = 2 'Start in Zeile 2, Zeile 1 sind ja die Überschriftrn
    'Schleife solange etwas in der ersten Spalte in Tabelle 1 drin steht
    Do While Trim(CStr(Tabelle1.Cells(lZeile, 1).Value)) ""

    'Wenn wir den Namen aus der ListBox1 in der Tabelle1 Spalte 1
    'gefunden haben, übertragen wir die anderen Spalteninhalte
    'in die TextBoxen!
    If ListBox1.Text = Trim(CStr(Tabelle1.Cells(lZeile, 1).Value)) Then

    'TextBoxen füllen
    TextBox1 = Trim(CStr(Tabelle1.Cells(lZeile, 1).Value))
    TextBox2 = Tabelle1.Cells(lZeile, 2).Value
    TextBox3 = Tabelle1.Cells(lZeile, 3).Value
    TextBox4 = Tabelle1.Cells(lZeile, 4).Value
    TextBox5 = Tabelle1.Cells(lZeile, 5).Value
    TextBox6 = Tabelle1.Cells(lZeile, 6).Value

    Exit Do 'Vorzeitiges Ende, da der Datensatz schon gefunden ist

    End If

    lZeile = lZeile + 1 'Nächste Zeile bearbeiten

    Loop

    End If



    End Sub

    Warum bekomme ich die Fehlermeldung?
    Ich bin für jede Hilfe dankbar

    :)
     
  2. Hi marta,

    es hilft nicht, wenn Du zum jeweils gleichen Problem immer wieder neue Threads eröffnest. Du musst Dir die schon erstellten auch mal durchlesen. Hier hat Dir Sabina schon erklärt was Sache ist. Also, durchlesen, nachdenken, umsetzen...
     
  3. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
  4. Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich

    oh man...*frown.gif*
     
    Scorefun, 20. August 2018
    #4
  5. Hey Ralf,

    sei doch nicht so, sonst nimmt sie dich gleich auf den Arm ... *rolleyes.gif*

    Auch hier mal der gleiche Post:

    Image1.Picture = LoadPicture("D:\kontakte\" & ListBox1.Value & ".jpg")
     
    Flotter Feger, 20. August 2018
    #5
  6. \@Ralf
    Code:
    in dieser vermutlich... wie Sabina schon feststellte, eine Kombobox ist keine Listbox, ....*wink.gif*

    ...erstaunlich, wie man mit so wenig Können soviel Staub aufwirbeln kann...*yelrotflmao
    Viel gefährlicher ist aber, dass es Leute gibt, die diesen Staub auch noch ohne Staubschutzmaske in vollen Zügen inhallieren. weil keine Warnhinweise auf der Mogelpackung zu finden sind...
     
  7. Erschwerend kommt auch noch eine schlechte Umsetzung hinzu
    i) Verwendung von "system hungarian notation"
    ii) Namen der Sub/Func in CAPS LOCK, was soll das denn?
    iii) Verwendung der generischen Namen (textbox1, textbox2,...)
    iv) Verwendung von Unload im Code der Userform
    v) Verwendung der globalen Default Instanz
    Gibt sicher noch mehr Kritikpunkte, aber so etwas erzeugt kein Vertrauen bei mir.
    Auf der anderen Seite bin ich oft nicht besser *grins
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2021
  8. RPP63
    RPP63 Erfahrener User

    Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich

    Da die TE sich abgemeldet hat und wir somit ganz unter uns sind: *wink.gif*

    Was haltet ihr von diesem Kleinod der Programmierkunst?
    (obwohl es einen winzigen Disclaimer des Autors gibt: "Für Fortgeschrittene ist dieses Tutorial nicht geeignet!")
    Code:
    Mag ja vielleicht *eek.gif* sein, dass Fortgeschrittene schmunzeln.
    Ich finde es aber verwerflich, Anfänger dermaßen perfide auf die falsche Fährte zu führen.

    [Sarkasmus]
    Müsste man nicht hier auch ein von ihm so gern gebrauchtes Trim() jeweils um lZeile drumrum wickeln?
    Oder gar ein .EntireRow dranhängen?
    Nur um sicher zu gehen?
    [/Sarkasmus]

    Für Querleser:
    Die Rows-Auflistung erwartet einen ganzzahligen Index; hier reicht natürlich:
    Code:
     
  9. Hmm, es geht schon Code:
    . Der Kollege kennt nur diesen Fall und den hat er auf eine Zeille übersetzt
    Code:
    kennt er einfach nicht.
     
  10. RPP63
    RPP63 Erfahrener User
    Er hat einfach zu viel vom Rekorder "gelernt".
    Wie findest Du die Suchschleife zum matchen?
    Oder das Füllen mittels AddItem?

    Da ergibt sich ein wahres Füllhorn an schwachsinnigen Methoden …
    Dennoch ist er beim Google WEIT oben.
     
  11. Wie heisst es so schön: Kann man machen, muss man aber nicht.
    Und bei evil google kann man das kaufen.
    PS IMHO ist diese Seite eine der besten für Anfänger, leider verschwindet immer mehr hinter einer Paywall.
    Aber jeder muss von irgendetwas leben ...
     
  12. jnbart Neuer User
    Hi,

    bekomme leider auch immer einen Laufzeitfehler - 424 (Objekt wird benötigt)

    Private Sub cmdApply_Click()
    'Schließt Formular und speichert Daten'

    Dim intErsteLeereZeile As Long

    intErsteLeereZeile = Worksheets("Data").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1

    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 1).Value = Me.txtNumber.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 2).Value = Me.txtDate.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 7).Value = Me.cobTicker.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 8).Value = Me.cobStrategy.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 9).Value = Me.cobTrend.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 10).Value = Me.cobType.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 11).Value = Me.cobDirection.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 12).Value = Me.cobLot.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 13).Value = Me.cobOrder.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 14).Value = Me.txtTimeOpen.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 15).Value = Me.txtPriceOpen.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 16).Value = Me.txtStoploss.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 17).Value = Me.txtTimeClose.Value
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 18).Value = Me.txtPriceClose.Value
    If Trim(txtPicture1.Text) <> "" Then
    Worksheets("Data").Hyperlinks.Add Anchor:=Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 20), Address:=txtPicture1.Text, TextToDisplay:=txtPicture1.Text
    End If
    If Trim(txtPicture2.Text) <> "" Then
    Worksheets("Data").Hyperlinks.Add Anchor:=Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 21), Address:=txtPicture2.Text, TextToDisplay:=txtPicture2.Text
    End If
    Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 31).Value = Me.txtDescription.Value

    Unload Me
    End Sub


    Kann mir jemand weiterhelfen?
    Vielen Dank im vorraus.
     
  13. steve1da Super-Moderator

    Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich

    steve1da, 24. März 2022
    #13
  14. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    du musst das Objekt als Textbox-Objekt in deine Userform aufnehmen und zwar exakt mit dem Namen "txtPicture1" - sonst hast du stets Probleme.

    Darüber hinaus habe ich dein Makro etwas übersichtlicher gestaltet:
    Code:
    Private Sub cmdApply_Click()
    'Schließt Formular und speichert Daten'
     
       Dim intErsteLeereZeile As Long
     
       With Worksheets("Data")
          'Ermittelt in Spalte A des Arbeitsblattes "Data" die Zeilennummer der 1. Zelle,
          'ab der in Spalte A nur mehr Leerzellen folgen:
          intErsteLeereZeile = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
       
          'In die Zeile mit dieser Leerzelle speichere:
          With .Rows(intErsteLeereZeile)
       
             .Cells(1).Value = Me.txtNumber.Value
             .Cells(2).Value = Me.txtDate.Value
             .Cells(7).Value = Me.cobTicker.Value
             .Cells(8).Value = Me.cobStrategy.Value
             .Cells(9).Value = Me.cobTrend.Value
             .Cells(10).Value = Me.cobType.Value
             .Cells(11).Value = Me.cobDirection.Value
             .Cells(12).Value = Me.cobLot.Value
             .Cells(13).Value = Me.cobOrder.Value
             .Cells(14).Value = Me.txtTimeOpen.Value
             .Cells(15).Value = Me.txtPriceOpen.Value
             .Cells(16).Value = Me.txtStoploss.Value
             .Cells(17).Value = Me.txtTimeClose.Value
             .Cells(18).Value = Me.txtPriceClose.Value
             If Trim(Me.TxtPicture1.Text) <> "" Then
                .Hyperlinks.Add Anchor:=.Cells(20), Address:=Me.TxtPicture1.Text ', TextToDisplay:=Me.TxtPicture1.Text
             End If
             If Trim(Me.txtPicture2.Text) <> "" Then
                .Hyperlinks.Add Anchor:=.Cells(21), Address:=Me.txtPicture2.Text ', TextToDisplay:=Me.txtPicture2.Text
             End If
             .Cells(31).Value = Me.txtDescription.Value
          End With
       End With
     
       Unload Me
    End Sub
    
    Ferner ist bei Hyperlinks das Wiederholen mit identischer .TextToDisplay-Eigenschaft überflüssig.
     
    Exl121150, 24. März 2022
    #14
  15. jnbart Neuer User
    Hi,

    vielen Dank erstmal, aber wenn ich es so mache wie du beschrieben hast öffnet sich für den CommandButton kein Fenster mehr zum suchen. Anbei habe ich euch mal den kompletten Code eingefügt und die Benutzeroberfläche:

    Code:
    Private Sub cmbPicture1_Click()
    
    Dim strPfad As Variant
    strPfad = Application.GetOpenFilename
    If strPfad <> False Then
      txtPicture1 = strPfad
    Else
    End If
    
    End Sub
    Private Sub cmbPicture2_Click()
    
    Dim strPfad As Variant
    strPfad = Application.GetOpenFilename
    If strPfad <> False Then
      txtPicture2 = strPfad
    Else
    End If
    
    End Sub
    
    
    Private Sub cmdCancel_Click()
        'Schließt Formular'
       
        Unload Me
    End Sub
    
    Private Sub cmdApply_Click()
        'Schließt Formular und speichert Daten'
       
        Dim intErsteLeereZeile As Long
       
        intErsteLeereZeile = Worksheets("Data").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row + 1
       
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 1).Value = Me.txtNumber.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 2).Value = Me.txtDate.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 7).Value = Me.cobTicker.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 8).Value = Me.cobStrategy.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 9).Value = Me.cobTrend.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 10).Value = Me.cobType.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 11).Value = Me.cobDirection.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 12).Value = Me.cobLot.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 13).Value = Me.cobOrder.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 14).Value = Me.txtTimeOpen.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 15).Value = Me.txtPriceOpen.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 16).Value = Me.txtStoploss.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 17).Value = Me.txtTimeClose.Value
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 18).Value = Me.txtPriceClose.Value
            If Trim(Me.cmbPicture1.Text) <> "" Then
                Worksheets("Data").Hyperlinks.Add Anchor:=Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 20), Address:=txtPicture1.Text, TextToDisplay:=txtPicture1.Text
            End If
            If Trim(Me.cmbPicture2.Text) <> "" Then
                Worksheets("Data").Hyperlinks.Add Anchor:=Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 21), Address:=txtPicture2.Text, TextToDisplay:=txtPicture2.Text
            End If
        Worksheets("Data").Cells(intErsteLeereZeile, 31).Value = Me.txtDescription.Value
       
        Unload Me
    End Sub
    
    
    Private Sub cobStrategy_Change()
    
    End Sub
    
    Private Sub Label10_Click()
    
    End Sub
    
    Private Sub lblNumber_Click()
    
    End Sub
    
    Private Sub lblStrategy_Click()
    
    End Sub
    
    Private Sub txtDescription_Change()
    
    End Sub
    
    Private Sub txtNumber_Change()
    
    End Sub
    
    Private Sub txtPicture1_Click()
    
    End Sub
    
    Private Sub txtTimeClose_Change()
    
    End Sub
    
    Private Sub UserForm_Initialize()
    'Werte bei Aufruf des Formulars eintragen'
    
    Dim intErsteLeereZeile As Long
     
        intErsteLeereZeile = Worksheets("Data").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    
    With Me
        .txtDate.Value = Date
        .txtTimeClose.Value = Time
        .txtTimeOpen.Value = Time
        .txtNumber.Value = intErsteLeereZeile
    End With
    
    With frmdashboard.cobTicker
        .AddItem "FGBL"
        .AddItem "ES"
    End With
    
    With frmdashboard.cobStrategy
        .AddItem "WAP"
        .AddItem "UNI"
        .AddItem "HOLE"
        .AddItem "WAP & UNI"
        .AddItem "UNICORN & HOLE"
        .AddItem "HOLE & WAP"
        .AddItem "WAP & UNI & HOLE"
        .AddItem "LUDWIG-LEVELS"
       
    End With
    
    With frmdashboard.cobTrend
        .AddItem "WITH TREND"
        .AddItem "AGAINST TREND"
        .AddItem "RANGE"
       
    End With
    
    With frmdashboard.cobType
        .AddItem "SCALP"
        .AddItem "NO SCALP"
       
    End With
    
    With frmdashboard.cobDirection
        .AddItem "SELL"
        .AddItem "BUY"
    End With
    
    With frmdashboard.cobOrder
        .AddItem "LIMIT"
        .AddItem "MARKET"
        .AddItem "STOP"
    End With
    
    With frmdashboard.cobLot
        .AddItem "1"
        .AddItem "2"
        .AddItem "3"
        .AddItem "4"
        .AddItem "5"
        .AddItem "6"
        .AddItem "7"
        .AddItem "8"
        .AddItem "9"
        .AddItem "10"
    End With
    
    End Sub
    
    Bild siehe Anhang

    Wenn ich auf Picture1 drücke soll ein Fenster geöffnet werden, wo ich mein Bild aussuchen kann. Dieses Bild soll dann per Hyperlink in einer Zelle gespeichert werden.

    Was mich halt wundert ist, dass es vor gut 1 Monat noch alle wunderbar funktioniert hat.

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. März 2022
Thema:

Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich

Die Seite wird geladen...
  1. Laufzeitfehler '424' Objekt erforderlich - Similar Threads - Laufzeitfehler '424' Objekt

  2. Laufzeitfehler 424: Objekt erforderlich seit Umstellung auf O365

    in Microsoft Excel Hilfe
    Laufzeitfehler 424: Objekt erforderlich seit Umstellung auf O365: Hallo zusammen, ich habe von einem Arbeitskollegen mal diese Excel bekommen um mir etwas Arbeit zu ersparen. Ich bin nun umgestiegen auf M365 und plötzlich funktioniert die Excel nicht mehr....
  3. hin und wieder Laufzeitfehler 424 Objekt erforderlich

    in Microsoft Excel Hilfe
    hin und wieder Laufzeitfehler 424 Objekt erforderlich: Hallo, hab ein Makro das Daten von einer Website ausliest und in ein Excel 2013 Tabellenblatt schreibt. Dies dauert ca. 2 Minuten und funktioniert in 9 von 10 Fällen einwandfrei. Doch hin und...
  4. Laufzeitfehler 424 Objekt erforderlich

    in Microsoft Excel Hilfe
    Laufzeitfehler 424 Objekt erforderlich: Hallo, ich habe letzte Woche mit VBA angefangen, daher bin ich noch ein ziemlicher Neuling. Kann mir einer sagen, warum ich an der Stelle (Blau markiert) immer den Laufzeitfehler (424- Objekt...
  5. Laufzeitfehler 424

    in Microsoft Excel Hilfe
    Laufzeitfehler 424: Guten Morgen Allerseits, ich bastle einen Elektronischem Stundenzettel. Hierfür habe ich, zum anlegen neuer- und vorhandener "Benutzer" eine UserForm erstellt. Sobald ich diese jedoch starten...
  6. Fehlermeldung "Laufzeitfehler '424'

    in Microsoft Excel Hilfe
    Fehlermeldung "Laufzeitfehler '424': Ich habe folgenden Code: Code: Private Sub cmbGeschäftart_Change() Select Case cmbGeschäftsart.Value Case "(2A) Import_Cash" cmbVersandart.Value = "Versand" Case Else cmbVersandart.Value = "" End...
  7. Laufzeitfehler '424': Objekt erforderlich

    in Microsoft Access Hilfe
    Laufzeitfehler '424': Objekt erforderlich: Hallo zusammen, ich habe ein Riesenproblem mit einem Fehler, der vermutlich durch das Crashen der Access-DB verursacht wurde. Es zwei Mal jeweils nach einem Crash der DB aufgetaucht. Meine...
  8. Listenfeld: Spalten-Update per VBA Laufzeitfehler 424

    in Microsoft Access Hilfe
    Listenfeld: Spalten-Update per VBA Laufzeitfehler 424: Hallo zusammen, mein Access 2003 bringt 'Laufzeitfehler 424 - Objekt erforderlich'. Hintergrund: Unverbundenes Listenfeld in einem Formular. Die 9 Spalten werden von einer Abfrage geliefert, in...

Users found this page by searching for:

  1. laufzeitfehler 424

    ,
  2. fehler 424 objekt erforderlich

    ,
  3. vba objekt erforderlich 424

    ,
  4. lufzeitfehler 424,
  5. excel laufzeitfehler 424
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden