Office: (Office 2019) Laufzeitfehler '9' Index außerhalb des gültigen Bereichs

Helfe beim Thema Laufzeitfehler '9' Index außerhalb des gültigen Bereichs in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Ich habe ein Makro aufgezeichnet und es läuft auch so wie es soll. Das Problem ist nur dass ich das Makro in einer Arbeitsmappe aufgezeichnet habe die... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von betacarve, 17. Juni 2020.

  1. Laufzeitfehler '9' Index außerhalb des gültigen Bereichs


    Ich habe ein Makro aufgezeichnet und es läuft auch so wie es soll.

    Das Problem ist nur dass ich das Makro in einer Arbeitsmappe aufgezeichnet habe die sich XXX.csv nennt. Das darin befindliche einzige Tabellenblatt hat den gleichen Namen.

    Öffne ich nun die ZZZ.csv und lasse das Makro laufen, dann bemängelt VBA immer, dass es wohl die Datei nicht findet.

    Windows("XXX.csv").Activate

    Wie kann ich dieses Problem umgehen, dass das Makro in jeder Datei - unabhängig vom Namen - läuft? Sind meine ersten Schritte in VBA *holy

    :)
     
    betacarve, 17. Juni 2020
    #1
  2. Hallo,

    du musst das Object korrekt referenzieren.

    Code:
    ... nur mal als Anregung ... zum weitersuchen ...

    Sabina
     
    Flotter Feger, 19. Juni 2020
    #2
  3. Hallo,

    'OpenText' gibt nix zurück, ist eine Sub!

    Code:
     
    xlph 2.0, 19. Juni 2020
    #3
  4. Laufzeitfehler '9' Index außerhalb des gültigen Bereichs

    Danke für eure Antworten - kann euch aber leider nicht ganz folgen, was ich tun soll.

    Ich habe zwar nach den Bestandteilen des Hinweis von Sabina gegoogelt, aber die Erklärungen sind für mich nur schwer zu verstehen. Könnt ihr mich da bitte etwas mehr unterstützen.
     
    betacarve, 22. Juni 2020
    #4
  5. Hi,

    Du kannst Makros in einer csv Datei speichern? Wow! Da wüsste ich doch zu gern, wie Du das hinkriegst...
     
  6. Hab mich vielleicht etwas blöd ausgedrückt; ich habe das Makro in PERSONAL.XSLB gespeichert.

    Wenn ich das Makro aber in einer anderen Datei laufen lassen, läuft nur ein Teil des Makro. Im Makro habe ich aufgezeichnet, dass zwei SVERWEISE gemacht werden, aber dann gibt mir das Makro eben immer den eingangs genaannten Fehler aus, weil die Datei, in der das Makro läuft nicht so heißt wie die Datei, in der ich es aufgezeichnet habe.

    Habe mich auch mit den Tipp von Flotter Feger beschäftigt; weiß aber nicht, wie ich die Information umsetzen soll.
     
    betacarve, 1. Juli 2020
    #6
  7. Dann zeig doch mal den betroffenen Code - aber hier bitte in Code-Tags posten.
     
  8. Laufzeitfehler '9' Index außerhalb des gültigen Bereichs

    Danke!

    Das was mit der Referenzierung nicht stimmt, habe ich im Debugger schon gesehen *rolleyes.gif*

    Hier der Code - rot markiert der Fehler im Debugger. So hieß die Datei, in der ich das Makro aufgezeichnet habe:

    Code:
     
    betacarve, 1. Juli 2020
    #8
  9. Kann mir jemand anhand des Codes weiterhelfen *confused.gif*
     
    betacarve, 6. Juli 2020
    #9
  10. Hallo,

    vor laute Selection und Activate ist nicht ersichtlich was du vorhast.

    Sieht nach Text-Import aus.

    Lade die Dateien hoch und beschreibe dein Ziel.
     
    xlph 2.0, 6. Juli 2020
    #10
  11. Dann beschreibe ich mal kurz mein Vorhaben/Schritte.

    Ich bekomme aus unserem ERP eine CSV-Datei, deren Name sich immer ändert.

    Folgende Schritte möchte ich durchführen:
    1. Markieren der Spalte E und Einfügen neuer Zellen
    2. In der neuen Spalte E selektiere ich über eine TEIL-Formel (=TEIL(D2;34;18)) einen Wert für einen späteren SVERWEIS und ziehe die Formell bis zu Zeile 1000, damit ich auch größere Dateien mit mehr Zeilen verarbeiten kann.
    3. Als nächstes Kopiere und füge ich das Ergebnis der TEIL-Formel als Werte in die Zeile E ein
    4. Anschließend enttferne ich über Suchen und Ersetzen alle Leerzeichen in Spalte E
      Bis hierhin funktioniert alles.
    5. In Spalte H kommt die Überschrift archviert und ich Spalte I die Überschirft aktiv
    6. Optimalerweise sollen sich als nächstes zwei weitere Exceldateien öffnen, die im Ordner Downloads liegen und archiviert.xlsx und aktiv.xlsx heißen
      Hier tritt dann der Fehler auf
    7. In Spalte H kommt dann ein SVERWEIS =SVERWEIS(E2;[archviert.xlsx]archiviert!$A$4:$A$50266;1;0) und wird runtergezogen
    8. In Splate I der SVERWEIS =SVERWEIS(E2;'[aktiv.xlsx]Fehlende Dispo'!$A$4:$A$137577;1;0) und wird runtergezogen
    9. Dann sollen in der ersten Zeile Filter gesetzt und die Zeile fixiert werden
    10. Zum Abschluss soll in Spalte E der Filter auf den Wert LIN gesetzt werden

    Leider sind die Dateien zum teilen zu groß (zwischen 2 und 3MB); wo kann ich die denn am besten ablegen, damit man sie aus dem Forum abrufen kann?
     
    betacarve, 6. Juli 2020
    #11
  12. ...ohne jetzt auf den Sinn oder die Richtigkeit des Codes einzugehen, schmeiß die rot markierte Zeile raus, die hat absolut nichts mit dem, was danach geschehen soll, zu tun...
     
  13. Laufzeitfehler '9' Index außerhalb des gültigen Bereichs

    Hallo Ralf,

    hab getan wie du mir aufgetragen hast; läuft wunderbar! Vielen Dank!

    Keine Ahnung, wie die Zeile(n) da reingekommen sind. Das Makro macht jetzt genau das, was ich aufgezeichnet habe.
     
    betacarve, 6. Juli 2020
    #13
  14. Eine Frage habe ich noch.. Ich habe zwar Google bemüht, aber die gefundenen Beiträge haben mir irgendwie nicht weitergeholfen.

    Ich möchte das Makro nun Kollegen zur verfügung stellen, aber irgendwie scheint der Export oder Import nicht richtig zu funktionieren.

    Wie exportiere ich und wie importieren meine Kollegen das Makro korrekt?
     
    betacarve, 7. Juli 2020
    #14
  15. Speicher die Datei mit den Makros als Add-In (.xlam). Diese kann dann jeder, der die Funktionen benötigt, kann diese bei sich einbinden (Datei -> Optionen -> Add-Ins -> unter Verwalten "Excel-Add-Ins" -> Gehe zu -> Durchsuchen)
     
    Der Steuerfuzzi, 7. Juli 2020
    #15
Thema:

Laufzeitfehler '9' Index außerhalb des gültigen Bereichs

Die Seite wird geladen...
  1. Laufzeitfehler '9' Index außerhalb des gültigen Bereichs - Similar Threads - Laufzeitfehler '9' Index

  2. Laufzeitfehler 5 und 1004

    in Microsoft Excel Hilfe
    Laufzeitfehler 5 und 1004: Hallo, ich bin neue hier und hoffe Hilfe zu finden. Vorneweg gesagt, ich bin der dümmste anzunehmende Anwender und definitiv kein Excel-oder Windows-Profi. Also bitte ich um eine möglichst...
  3. Laufzeitfehler 9

    in Microsoft Excel Hilfe
    Laufzeitfehler 9: Moin Moin. Ich bekomme ständig Meldungen über den Laufzeitfehler 9 Das nervt echt. Nun habe ich mal mit VBA nix am Hut. Ich habe einen CODE (Danke MisterBurns), der an und für sich auch...
  4. Benutzerabhäniger Laufzeitfehler 9 Index ausserhalb des gültigen Bereichs!

    in Microsoft Excel Hilfe
    Benutzerabhäniger Laufzeitfehler 9 Index ausserhalb des gültigen Bereichs!: Hallo Forumsmitglieder, ich erstelle gerade eine kleine Exceldatenbank mit Makros. Nach einem Datensatz soll mittels Suchfunktion gesucht werden. Im Internet habe ich folgenden Code gefunden,...
  5. Laufzeitfehler 9 beim bestimmen von Workbooks

    in Microsoft Excel Hilfe
    Laufzeitfehler 9 beim bestimmen von Workbooks: Hallo zusammen, seit über einer Stunde beschäftige ich mich mit einem vermutlich lächerlichen Problem und komm einfach nicht mehr auf einen grünen Zweig, vermutlich sehe ich vor lautern...
  6. Ubound + Laufzeitfehler 9

    in Microsoft Excel Hilfe
    Ubound + Laufzeitfehler 9: Hallo Zusammen, ich möchte 2 Spalten vergleichen und wenn in einem Feld der Spalte A der gleiche Wert steht wie in Spalte B, die zugehörige Zeile in ein Array schreiben. Dazu habe ich mir...
  7. Laufzeitfehler '9' beim Prüfen ob Tabelle existiert

    in Microsoft Excel Hilfe
    Laufzeitfehler '9' beim Prüfen ob Tabelle existiert: Hallo zusammen, ich nutze folgende Funktion um zu prüfen, ob eine Tabelle mit dem angegeben Namen existiert. Die hat bis jetzt einwandfrei funktioniert, nur als ich heute das Makro mal wieder...
  8. Laufzeitfehler 9 - Alternativtext

    in Microsoft Excel Hilfe
    Laufzeitfehler 9 - Alternativtext: Hallo, Möchte zu einen Laufzeitfehler "9" Alternativtext zuweisen. Sheets("ZVV").Select Sheets("ZVV").Copy Before:=Sheets(1) Sheets("ZVV").Name = "Daten" Sheets("ZVV...

Users found this page by searching for:

  1. Index außerhalb des gültigen Bereichs

    ,
  2. laufzeitfehler 9 index außerhalb

    ,
  3. makro index außerhalb des gültigen bereichs

    ,
  4. excel index außerhalb gültigen bereichs
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden