Office: (Office 2010) Makro gleichzeitiges aktivieren der Kontrollkästchen durch ein anderes

Helfe beim Thema Makro gleichzeitiges aktivieren der Kontrollkästchen durch ein anderes in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo ich bin neu im Makro erstellen und bräuchte hierbei eure Hilfe Ziel ist es, wenn ich ein Kästchen Klicke ein bzw. mehrere andere Kästchen... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Salamont, 29. Juni 2016.

  1. Salamont Neuer User

    Makro gleichzeitiges aktivieren der Kontrollkästchen durch ein anderes


    Hallo ich bin neu im Makro erstellen und bräuchte hierbei eure Hilfe

    Ziel ist es, wenn ich ein Kästchen Klicke ein bzw. mehrere andere Kästchen aktiviert werden und andere deaktiviert werden.

    So in etwa wie ich es mir Gedacht habe:

    Sub Auswahlkästchen_klicken()
    Worksheets("Parameter").Kontrollkästchen
    If ActivSheet.CheckBox1 = True Then
    Worksheet("Fertiges CR").Kontrollkästchen
    ActiveSheet.Kontrollkästchen 1 = True
    ActiveSheet.Kontrollkästchen 2 = True
    ActiveSheet.Kontrollkästchen 3 = False
    ActiveSheet.Kontrollkästchen 4 = False
    Else
    ActiveSheet.Kontrollkästchen = False
    ActiveSheet.Kontrollkästchen 2 = False
    ActiveSheet.Kontrollkästchen 3 = True
    ActiveSheet.Kontrollkästchen 4 = True
    End If
    End Sub

    Wäre toll wenn jemand eine Lösung dazu hat.

    Desweiteren habe ich ein Problem bei diesen Makro:

    Sub Kontrollkästchen17_Klicken()
    Worksheets("Parameter").Rows("199:199").Insert Shift:=xlDown
    Range("B21,C21,D21").Copy Worksheets("Fertiges CR").Range("G45")
    End Sub

    Es kopiert wie es soll den Inhalt in einer anderen Tabellenspalte. Doch es kopiert gleichzeitig das Kontrollkästchen mit. Weiß da jemand warum?

    Vielen Dank schonmal für die Hilfe.
     
    Salamont, 29. Juni 2016
    #1
  2. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi,

    handelt es sich um Formular-Steuerelemente oder ActiveX-Steuerelemente, die aktiviert/deaktivert werden sollen?


    Zu Frage 2: versuche es so
    Code:
    Range("B21,C21,D21").Copy 
    Worksheets("Fertiges CR").Range("G45").PasteSpecial Paste:=xlPasteAll, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
            False, Transpose:=False


    Bis später,
    Karin
     
    Beverly, 29. Juni 2016
    #2
  3. Salamont Neuer User
    Hi Karin,
    danke für dein Vorschlag.

    Das in Frage 1 sind Formular-Steuerelemente die durch ein anderes aktiviert bzw. deaktiviert werden soll.

    Zu dem Code erhalte für den Unterstrich das es ein ungültiges Zeichen ist, nehme ich es heraus kommt ein Laufzeitfehler "Die PasteSpecial-Methode des Range-Objektes konnte nicht ausgeführt werden".
     
    Salamont, 30. Juni 2016
    #3
  4. Beverly
    Beverly Erfahrener User

    Makro gleichzeitiges aktivieren der Kontrollkästchen durch ein anderes

    Hi,

    zu Frage 1:

    Code:
    Sub Kontrollkästchen1_Klicken()
        With Worksheets("Fertiges CR")
            If ActiveSheet.Shapes(Application.Caller).OLEFormat.Object.Value = 1 Then
                .Shapes("Kontrollkästchen 1").OLEFormat.Object.Value = -4146
                .Shapes("Kontrollkästchen 2").OLEFormat.Object.Value = -4146
                .Shapes("Kontrollkästchen 3").OLEFormat.Object.Value = 1
                .Shapes("Kontrollkästchen 4").OLEFormat.Object.Value = 1
            Else
                .Shapes("Kontrollkästchen 1").OLEFormat.Object.Value = 1
                .Shapes("Kontrollkästchen 2").OLEFormat.Object.Value = 1
                .Shapes("Kontrollkästchen 3").OLEFormat.Object.Value = -4146
                .Shapes("Kontrollkästchen 4").OLEFormat.Object.Value = -4146
            End If
        End With
    End Sub
    
    

    Zu Frage 2: dazu kann ich nichrs sagen, da der Code bei mir korrekt funktioniert - da müsstest du schon mal deine Mappe hochladen.


    Bis später,
    Karin
     
    Beverly, 30. Juni 2016
    #4
  5. Salamont Neuer User
    Richtig gut, Karin.
    Der Code funktioniert. Warum wird den der Zahlenwert auf 1 und auf -4146 gesetzt?

    Frage 2, werde ich mir nochmal in Ruhe anschauen. Und mich morgen dazu melden.
     
    Salamont, 4. Juli 2016
    #5
  6. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Bei Formular-Kontrollkästchen ist 1 der Wert für "aktiviert" und -4146 für "deaktiviert".

    Bis später,
    Karin
     
    Beverly, 4. Juli 2016
    #6
Thema:

Makro gleichzeitiges aktivieren der Kontrollkästchen durch ein anderes

Die Seite wird geladen...
  1. Makro gleichzeitiges aktivieren der Kontrollkästchen durch ein anderes - Similar Threads - Makro gleichzeitiges aktivieren

  2. Eintragung in mehrere Tabellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Eintragung in mehrere Tabellen: Hallo an alle. Ich habe ein kleines Problem. Ich habe schon ein Makro erstellt für eine Eingabemaske die per Knopfdruck erscheint. Diese hab ich in verschiedenen Tabellenblättern integriert für...
  3. Makro zeichnet nicht auf.

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro zeichnet nicht auf.: Hallo ihr Lieben Muss euch was fragen, wir haben gestern den Pc neu aufgesetzt und 2019 Office installiert, heute bemerkte ich, dass ich kein Makro aufzeichnen kann, mit der Maus das ganze bleibt...
  4. VBA Makro - Aktuellen Abschnitt drucken

    in Microsoft Word Hilfe
    VBA Makro - Aktuellen Abschnitt drucken: Hallo! Ich möchte ein VBA-Makro in Word programmieren, das den aktuell ausgewählten Abschnitt (dort wo sich der Cursor befindet) druckt. Mit der aktuellen Seite funktioniert es schon:...
  5. Makro neu ausführen wenn Daten gefiltert werden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro neu ausführen wenn Daten gefiltert werden: Hi zusammen, wenn ich auf meine Daten einen Filter anwende, soll ein bestimmtes Makro ausgeführt werden. [ATTACH] Also wenn ich bspw. bei Derivat "G70" rausnehme, soll ein Makro automatisch neu...
  6. Formel in Makro integrieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formel in Makro integrieren: Hallo Zusammen, ich habe in einem Tabellenblatt "Aufträge" ein Makro, mit dem ich die Spalten einer Zeile nacheinander befüllen kann. Außerdem werden die Informationen aus den Spalten am Ende in...
  7. Makro FIND Funktion mit 2 Bedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro FIND Funktion mit 2 Bedingungen: Hallo zusammen, ich wüsste gerne wie folgende Zeile aussehen müsste wenn ich nach 2 Textstücken suchen möchte. Formula = "=IF(ISERROR(FIND(""+Y"",B19)),"""",""JA"")" Das er quasi JA ausgibt...
  8. Makro Bild per Klick vergrößern + gleichzeitig im Vordergrund sein

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro Bild per Klick vergrößern + gleichzeitig im Vordergrund sein: Derzeit wird das Bild erfolgreich vergrößert, aber leider nicht auf der 1. Ebene im Vordergrund. Sub Zoom() Dim Faktor As Double With ActiveSheet.Shapes(Application.Caller) Faktor = IIf(.Width...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden