Office: Makro läuft nicht

Helfe beim Thema Makro läuft nicht in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Zusammen, habe mal wieder ein kurioses Problem mit einem Makro. Ich habe eine Datei, diese wird mit Hilfe des Makros in eine andere Datei... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von hexlein, 5. Juli 2006.

  1. hexlein Erfahrener User

    Makro läuft nicht


    Hallo Zusammen,
    habe mal wieder ein kurioses Problem mit einem Makro.
    Ich habe eine Datei, diese wird mit Hilfe des Makros in eine andere Datei (Vorlage) übertragen, in dieser öffnet sich immer wenn man diese überträgt ein neues Tabellenblatt mit dem Namen "Auswahl". Funktioniert auf 20 Rechnern/Laptop, nur auf einem nicht. WARUM?????
    Habe das makro überprüft, stimmt 100%ig mit den anderen überein. Sicherheitsstufen sind runtergesetzt. Woran kann es liegen, gibt es eine Einstellung, die diese Funktion blockt?
    Denn wenn das Makro an der Stelle ist, wo es das neue Tabellenblatt einfügen soll, springt es nicht in die nächste Zeile, sondern wieder auf den Anfang zurück. Es kommt allerdings kein Laufzeitfehler oder eine andere Fehlermeldung.

    Sheets("Auswahl").Select
    Sheets("Auswahl").Copy Before:=Workbooks( _
    "Vorlage Angebot.xls").Sheets(2)

    Sheets("Auswahl").Select Springt ab hier wieder zurück
    Columns("A:B").Select
    Selection.EntireColumn.Hidden = True
    Range("G4:I7").Select
    Application.CutCopyMode = False
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "Hier anklicken dann in Kalkulation und Gerät importieren"

    'Springt in die Tabelle Auswahl
    Sheets("Auswahl").Select
    Range("F9").Select
    End Sub
    Habe es in Excel 2003 geschrieben, angewendet wird es in 2000, aber wie gesagt, bei fast allen läuft es.
    Wäre für jeden Tipp dankbar.
    hexlein
     
    hexlein, 5. Juli 2006
    #1
  2. hexlein Erfahrener User
    Hallo noch mal,
    kann mir denn keiner helfen, keine Idee von irgendwem? Bin verzweifelt, ein Mandant wartet auf eine Antwort und ich finde selber leider keine.
    Danke
    hexlein
     
    hexlein, 7. Juli 2006
    #2
  3. freaky
    freaky Erfahrener User
    Hi hexlein,

    das stimmt ggf. etwas mit dem Copy-Befehl nicht. Wird dieser denn überhaupt richtig ausgeführt? Also wird da jetzt auch in der enueen Datei das Tabellenblatt angelegt?
    Gibt es auf dem Tabellenblatt einen Schutz?

    Übrigens, wenn Du das gesamte Tabellenblatt kopieren willst benötigst Du das "Select" da nicht - das geht trotzdem.

    Sonst musst Du die umständliche Methode wählen:


    Code:
        Sheets("Auswahl").Select
        'ActiveSheet.Unprotect
        Cells.Select
        Selection.Copy
        Workbooks("Vorlage Angebot.xls").Activate
        Sheets.Add
        ActiveSheet.Paste
        Range("A1").Select 'Markierung aufheben
        ActiveSheet.Name = "Auswahl"
    Das würde dann praktisch nur Deine Zeile mit dem Copy-Befehl ersetzen - der Rest müsste dann wieder funktionieren. Wenn es einen Schutz gibt, muss Du den Code noch entsprechend erweitern.

    Nur zur Klarheit nochmal:

    es geht hier nur um die ersten beiden Zeilen in Deinem Code!
     
    freaky, 7. Juli 2006
    #3
  4. hexlein Erfahrener User

    Makro läuft nicht

    Hallo freaky,
    der Copy-Befehl stimmt. Es wird nur eine Auswahl kopiert und dann eingefügt.
    Es fügt sich in die Vorlage leider kein neues Blatt ein (Denke da liegt das Problem bei diesem Rechner) Einen Schutz gibt es auch nicht.
    Da das Makro bei allen anderen Rechnern läuft, kann es eigentlich nur ein Einstellungsproblem sein. Gibt es irgendeine Funktion in Excel, die evtl. ausgeschaltet ist, weil das Makro ja nicht bis zum Schluß läuft?
    Danke hexlein
     
    hexlein, 7. Juli 2006
    #4
  5. freaky
    freaky Erfahrener User
    Hi hexlein,

    der Copy-Befehl ist schon richtig - nur Du solltest ihn einfach mal mit meinem Code umgehen. Denn leider kenne ich da auch so den einen oder anderen PC, auf dem dieser Befehl nicht funktioniert...warum weiß ich leider auch noch nicht. Das wirst du aber so nicht lösen können. Das ist keine Excel-Einstellung. Das hat was mit Office und dem Betriebssystem zu tun.
    Nur zur weiteren Info: wenn Du für diesen PC noch mehr machen musst - stell Dich darauf ein, dass noch so das eine oder andre nicht so funktionieren kann...
     
    freaky, 7. Juli 2006
    #5
  6. hexlein Erfahrener User
    Hallo freaky,
    vielen vielen Dank, bei mir funktioniert der Befehl, habe ihn jetzt weitergeleitet und warte auf eine Antwort, kommt erst Montag. WErde mich aber noch mal melden, denke aber das es funktioniert.
    Könnte das Problem behoben werden, wenn er ein anderes Excel (jetzt 2000 dann 2003) benutzt?
    Problem ist nämlich, das sonst z. Zt. ca. 80 Makros geändert werden müßten.
    Gruß hexlein
     
    hexlein, 7. Juli 2006
    #6
  7. freaky
    freaky Erfahrener User
    Hi,

    ...ich kenne den Fehler von einer Office 2003 Insatallation. Also das wird nicht wirklich helfen.

    Ich bin aber immer noch - mal mehr mal weniger - auf der Fehlersuche. Wenn ich ihn gefunden habe werde ich es hier im Forum schrieben...

    80 Makros - würde sich da nicht schon bald eine dll-Datei mit dne Funktionen anbieten, die Du dann nur in Deine Projekte einbinden musst?! Dann müsstest Du immer nur wieder die dll-Datei ändern...
     
    freaky, 7. Juli 2006
    #7
  8. hexlein Erfahrener User

    Makro läuft nicht

    Hi,
    damit kenne ich mich überhaupt nicht aus, wie und wo kann ich mich da schlau machen? Wäre super praktisch, da es eine Vorlage ist, wo laufend neue Dateien hinzukommen die mit dem Makro verknüpft werden.
    Gruß hexlein
     
    hexlein, 7. Juli 2006
    #8
  9. freaky
    freaky Erfahrener User
    Hi,

    Du kannst natürlich eine dll-Datei nur mit entsprechenden Programmen erstellen. Dort kannst du dann Code hinterlegen, der immer wieder auftaucht. Dann setzt _Du einfach in Deienr Datei/Vorlage einen Verweis auf die dll-Datei. Deise wird dann als Objekt eingebunden und schon geht es...

    Ich hänge mal ein kleines Beispiel von mir für API-Funktionen an. Die Datei irgendwo auf der Festplatte entpacken. Dann öffnest Du eine Exceldatei und gehst in den VBA-Editor. Dort setzt Du einen Verweis auf diese dll-Datei. (Durchsuchen..). Nach dem Haken setzen schau nochmal nach, ob duie dll wirklich eingebunden ist. Wenn nicht such dann den Eintrag in der Verweisliste: "HoPrah Pfad System" Dort dann den Haken nochmal setzen.

    Jetzt schriebst Du als Beispiel mal folgenden Code rein:

    Code:
    Sub Test()
    
        Dim MyClass As New ClassSysDir
    
        MsgBox MyClass.OSUserName
        
        MsgBox MyClass.Windowsverzeichnis
        
        
    End Sub
    Dann mal laufen lassen - Dir werden dir Pfade angezeigt...
    Probier es mal aus. So könnte man dann Deinen Code ggf. auch einfügen...
     
    freaky, 7. Juli 2006
    #9
  10. Wordmouse Erfahrener User
    @freaky: :lol: :-? Makro läuft nicht *:p* :roll:
     
    Wordmouse, 7. Juli 2006
    #10
  11. freaky
    freaky Erfahrener User
    @WM:

    ...... :lol: :mrgreen: :mrgreen:

    @hexlein:

    Hatrte ich vergessen: Dll-Datei wurde mit VB erstellt.
     
    freaky, 7. Juli 2006
    #11
Thema:

Makro läuft nicht

Die Seite wird geladen...
  1. Makro läuft nicht - Similar Threads - Makro läuft

  2. Workbook_BeforeClose Makro läuft nicht

    in Microsoft Excel Hilfe
    Workbook_BeforeClose Makro läuft nicht: Hallo zusammen Ich möchte gerne beim Schliessen einer Excel-Datei einige Zellen in ein anderes Dokument kopieren lassen. Dafür hab ich mit dem Makrorecorder ein Makro erstellt, welches...
  3. Makro läuft plötzlich(!) sehr langsam

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro läuft plötzlich(!) sehr langsam: Hallo Leute, in den letzten Tagen habe ich (auch mit eurer Hilfe) einen Makro gebaut, der "relativ" lang ist. Er hatte zwar immer 2 bis 3 Sekunden Rechenzeit, aber hat super funktioniert. Seit...
  4. MsgBox während Makro läuft

    in Microsoft Excel Hilfe
    MsgBox während Makro läuft: Guten Morgen, und zwar habe ich ein umfangreicheres Makro, welches verschiedene Vergleichsoperationen sowie den Aufbau eines TreeViews enthält. Da dies doch eine längere Zeit in Anspruch nimmt,...
  5. MsgBox anzeigen während das Makro läuft

    in Microsoft Excel Hilfe
    MsgBox anzeigen während das Makro läuft: Hallo zusammen, ich habe ein Makro dessen Ausführung relativ lange dauert. Ich möchte während das Makro läuft eine MsgBox anzeigen die den Benutzer auffordert, zu warten. Die Meldung soll nicht...
  6. VBA Fehlermeldung (Makro)

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA Fehlermeldung (Makro): Hallo zusammen Wenn ich einen meiner Makros starte, kommt mir folgende Meldung: [ATTACH] Hat jemand dazu einen Lösungsansatz? Danke für eure Hilfe Thomas
  7. Makro in Excel 2003 läuft aber nicht in 2010

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro in Excel 2003 läuft aber nicht in 2010: Hallo ich habe seit Jahren ein funktionsfähiges Makro, das ursprünglich mit dem Makrorecorder aufgezeichnet wurde und etwas modifiziert wurde. Jetzt auf dem Mac läuft es nicht mehr fehlerfrei. Der...
  8. MAKRO aus Excel 2007 läuft nicht auf 2002

    in Microsoft Excel Hilfe
    MAKRO aus Excel 2007 läuft nicht auf 2002: hallo allerseits! ich habe vor ein paar wochen im EXCEL 2007 ein sehr komplexes makro aufgezeichnet. das wollte dann ein kollege auf seinem EXCEL 2002 laufen lassen, jedoch ging das nicht ....
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden