Office: Makro ?

Helfe beim Thema Makro ? in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo und einen schönen guten Tag, ich bin gerade am Versuchen, mit Makros zu arbeiten. Hat auch für die ersten Versuche gut funktioniert. Jetzt habe... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von pean58, 16. April 2022.

  1. pean58 hat Ahnung

    Makro ?


    Hallo und einen schönen guten Tag, ich bin gerade am Versuchen, mit Makros zu arbeiten. Hat auch für die ersten Versuche gut funktioniert. Jetzt habe ich bei mir Formeln und genau damit funktioniert mein Makro nur noch zum Teil.
    Vielleicht kann ja mal einen darüber schauen und mir einen Tipp geben wie ich mit Formeln arbeiten kann in einem Makro.

    Für Eure Hilfe und Unterstützung bedanke ich schon einmal im Voraus.

    Gruß Peter
     
    pean58, 16. April 2022
    #1
  2. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    Hallo Peter,

    ich investiere keine Zeit um festzustellen welches Makro nicht geht. Die Zeit hast Du schon investiert.

    Makro ? GrußformelMakro ? Homepage
     
    Hajo_Zi, 16. April 2022
    #2
  3. pean58 hat Ahnung
    Hallo Hajo, ich komme einfach nicht weiter. Jetzt versuche ich gerade meine Datei noch einmal hier einzustellen, finde aber keine Möglichkeit meinen Post zu bearbeiten. Ich habe es jetzt wieder versucht, immer wenn ich meine Datei hochlade. bleibt die Exel Maske leer. Was mache ich denn falsch.
     
    pean58, 17. April 2022
    #3
  4. pean58 hat Ahnung

    Makro ?

    Hajo, was läuft bei mir falsch, wenn ich doch meine Datei abspeichere und dann hier hochlade, dann bleibt Exel leer. Die gespeicherte Datei ist nicht mehr da.
     
    pean58, 17. April 2022
    #4
  5. steve1da Super-Moderator
    Du speicherst die Datei auf deinem Rechner und wenn du sie hochladen willst, ist sie weg? Oder wie muss man das verstehen? Was ist "die Excel Maske"?
     
    steve1da, 17. April 2022
    #5
  6. Exl121150 Erfahrener User
    Hallo,

    ich habe das Makro, das du mit dem Button "Schaltfläche 1" verknüpft hast (Makro: SUB Verbraucheingabe()), vom diversen Schnickschnack, den der Makrorekorder erzeugt, befreit, sodass sich folgendes Makro ergibt:
    Code:
    Option Explicit
    
    Sub Verbraucheingabe()
    '
    ' Verbraucheingabe Makro
    '
      Dim Ws As Worksheet
      Set Ws = ActiveSheet
     
      With Ws
        .Range("B1").Cut Destination:=.Range("A9")
        .Range("B2").Cut Destination:=.Range("B9")
        .Range("B3").Cut Destination:=.Range("C9")
        .Range("B4").Cut Destination:=.Range("D9")
     
        .Range("E9").FormulaR1C1 = "=SUM(RC[-3]*100/RC[1])"  '??? bzw. SUM(... wozu?
        .Range("F9").FormulaR1C1 = "=SUM(RC[-4]-#REF!)"      '??? bzw. SUM(... bzw. #REF!  wozu?
        .Range("F9").FormulaR1C1 = "=SUM(RC[-4]-RC[-3])"     '??? bzw. SUM(... wozu?
        .Range("F9").FormulaR1C1 = "=SUM(RC[-3]-RC[-4])"     'SUM(...  wozu?
        .Range("E9").FormulaR1C1 = "=SUM(RC[-1]*100/RC[1])"  'SUM(...  wozu?
     
        .Rows("9:9").Insert Shift:=xlDown, CopyOrigin:=xlFormatFromLeftOrAbove
     
        .Range("E11:F191").ClearContents
    '   ActiveWindow.SmallScroll Down:=-12
     
        .Range("E10").Copy Destination:=.Range("E9")   'warum ??
        .Range("F10").Copy Destination:=.Range("F9")   'warum ??
     
        Application.CutCopyMode = False
        With .Range("E9")
            .Locked = False
            .FormulaHidden = False
        End With
     
        With .Range("F9")
            .Locked = False
            .FormulaHidden = False
        End With
    End Sub
    

    Dabei ist mir insbesondere nicht klar, was die ersten 3 Formelzeilen bewirken sollen, da sie ja von letzten beiden Formelzeilen überschrieben werden.

    Ferner ist bei den letzten Formelzeilen nicht klar, was die SUM(...)-Funktion bewirken soll. Schließlich würde ja auch
    für Zelle F9 folgende Formel "=RC[-3]-RC[-4]"
    für Zelle E9 folgende Formel "=RC[-1]*100/RC[1]"
    ausreichen.

    Weiters ist mir nicht klar, was die beiden letzten Kopierzeilen von E10 nach E9 bzw. F10 nach F9 bewirken soll, da sie beim nächsten Makroaufruf durch die Neueingaben aus B1..B4 und die neuen Formeln in E9 bzw. F9 überschrieben werden.
     
    Exl121150, 17. April 2022
    #6
  7. OilMax User
    Hallo Peter,
    ich vermute mal dein Ziel war in Zeile 9 stets deine Werte einzutragen und mit Drücken des Buttons eine neue vorbereitete Zeile 9 anzulegen und den Rest nach unten zu verschieben.

    Gruß Uwe
     
    OilMax, 17. April 2022
    #7
  8. pean58 hat Ahnung

    Makro ?

    Ich klicke auf die hochgeladene Datei, Excel öffnet sich, aber die eigentliche Datei lädt nicht hoch, der Exelbildschirm bleibt leer. Ja hier sind eben Fachleute, ich bin Laie und kann das nicht so erklären mit den richtigen Ausdrücken die es dafür vielleicht gibt.
     
    pean58, 18. April 2022
    #8
  9. pean58 hat Ahnung
    Da sehe ich mal wieder, was für ein Laie ich bin, da blicke ich ja schon gar nicht mehr durch. Ich wollte nur von B1 bis B4 meine Daten eingeben und sie dann mit der Button "Schaltfläche 1" in die Linie A9 bis F9 eingetragen wird. Dann wird oben der Verbrauch und die gefahrenen Km ausgerechnet.
    Wie aber bei mir werden die Ergebnisse in die Linie A9 übernommen. Wenn ich aber die nächste Eingabe tätige, sind die Ergebnisse wieder weg.
     
    pean58, 18. April 2022
    #9
  10. pean58 hat Ahnung
    Da sehe ich mal wieder, ich wollte nur von B1 bis B4 meine Daten eingeben und sie dann mit der Button "Schaltfläche 1" in die Linie A9 bis F9 übernehmen. Dann wird in B5 und B6 der Verbrauch und die gefahrenen Km ausgerechnet.
    Wie aber bei mir werden die Ergebnisse berechnet, in die Linie A9 übernommen. Wenn ich aber die nächste Eingabe tätige, sind die Ergebnisse wieder weg.
    Es ist nicht einfach es zu erklären.
     
  11. OilMax User
    teste mal, ob es so ausreicht.

    Gruß Uwe
     
  12. pean58 hat Ahnung
    Das sieht schon sehr gut aus, gefällt mir so. Jetzt wollte ich wissen wie du das gemacht hast, aber siehe da, ich sehe nicts. Wie hast du die Formeln versteckt und die Felder gesperrt ?
    Bin wirklich sehr überrascht, hast du super gemacht.
    Gruß Peter
     
  13. OilMax User

    Makro ?

    Hallo Peter,

    die Berechnung erfolgt im Change Ereignis des Tabellenblattes. Schau ins Modul der Tabelle1. Da findest du die Berechnung der Zellen:
    Code:
    Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
        If Not Intersect(Target, Range("B3:B6")) Is Nothing Then
            If Range("B3") > 0 And Range("B4") > 0 And Range("B5") > 0 Then
               ' ab hier die Berechnung der Eingaben
                Range("B7") = CDbl(Range("B4")) - CDbl(Range("B3"))
                Range("B6") = CDbl(Range("B5")) * 100 / CDbl(Range("B7"))
            End If
        End If
    End Sub
    Wenn bestimmte Zellen nicht gesperrt werden sollen musst du Diese Markieren - rechtsklick - Zelle formatieren - Reiter Schutz - Häkchen aus Sperren rausnehmen.
    In einem weiteren Schritt das Tabellenblatt sperren. Wichtig: Häkchen nur in Nicht gesperrte Zellen setzen. Dann sind nur noch die entsprechend formatierten Zellen erreichbar.
    Gruß Uwe
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2022
  14. pean58 hat Ahnung
    Danke Uwe, da muss ich versuchen das zu checken, kommt bisschen viel auf einmal. Hast du aber Super gemacht, freue mich schon ein wenig zu probieren.

    Gruß Peter
     
Thema:

Makro ?

Die Seite wird geladen...
  1. Makro ? - Similar Threads - Makro

  2. Etikette mit Bildern

    in Microsoft PowerPoint Hilfe
    Etikette mit Bildern: Hello All Ich möchte Etiketten drucken, mit dem Namen des Inhalts und dem entsprechenden Bild. Was muss ich tun, damit die Bilder wie bei der Adressierung automatisch an der richtigen Stelle auf...
  3. Hilfe

    in Microsoft Excel Hilfe
    Hilfe: Liebe Alle, ich bin ganz neu in diesem Forum und bräuchte Hilfe zu einem Excel Projekt. Ich möchte (siehe Bild 1) das die Felder die dort ausgefüllt werden automatisch in Bild 2 übertragen in...
  4. Arbeitsmappe automatisch speichern und schließen nach Zeit x

    in Microsoft Excel Hilfe
    Arbeitsmappe automatisch speichern und schließen nach Zeit x: Guten Tag, Ich habe folgendes Problem: Ich führe eine Excel Liste, auf die verschiedene Büros Zugriff haben und diese bearbeiten. Nun brauche ein ein Makro, bei dem die Liste nach einer Zeit x...
  5. Hilfe! Loop ohne Ende ...

    in Microsoft Excel Hilfe
    Hilfe! Loop ohne Ende ...: Sub FindeProd_Zeilen() Dim c As Range Dim firstAddress As String With Worksheets("Terminverschiebungen").Columns(Spalte_Produktion) Set c =...
  6. VBA - Zwei Tabellen anhand ID zusammenfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    VBA - Zwei Tabellen anhand ID zusammenfügen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Es gibt eine „Mutterliste“ mit Bezeichnungen, ID und Status. Die „Kinderlisten“ haben in unterschiedlicher Reihenfolge die selben IDs aber...
  7. Makro Formatierung fixieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Makro Formatierung fixieren: Hallo zusammen Ich habe ein Problem. Ich möchte nämlich, wenn ich aus dem Blatt "A" alle Zellen in das Blatt "B" einfüge, dass diese automatisch als Werte angezeigt werden, ohne dass ich die...
  8. Hilfe beim Makro

    in Microsoft Excel Hilfe
    Hilfe beim Makro: Hallo alle! Kennt sich jemand von euch beim Thema Makros aus und könnte mir bei meiner Angelegenheit helfen? Ich habe unten eine Datei angehängt. Ich habe dort 2 Register: Einmal "Reinkopieren"...
Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden