Office: Minimum berechnen, aber nur Werte>0

Helfe beim Thema Minimum berechnen, aber nur Werte>0 in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Moin! Ich hab eine Frage zu der MIN Funktion. Ich habe 13 Tabellenblätter. 12 Monatsblätter und eine Jahresübersicht. nun möchte ich aus allen... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Obstfliege, 1. Juli 2006.

  1. Obstfliege Neuer User

    Minimum berechnen, aber nur Werte>0


    Moin!

    Ich hab eine Frage zu der MIN Funktion.

    Ich habe 13 Tabellenblätter. 12 Monatsblätter und eine Jahresübersicht.

    nun möchte ich aus allen Monaten das Minimum berechnen.

    Die Funktion sieht bis jetzt so aus:

    Code:
    =MIN(MIN('Januar 2006'!C2:C32);MIN('Februar 2006'!C2:C32);MIN('März 2006'!C2:C32);MIN('April 2006'!C2:C32);MIN('May 2006'!C2:C32);MIN('Juni 2006'!C2:C32);MIN('Juli 2006'!C2:C32);MIN('August 2006'!C2:C32);MIN('September 2006'!C2:C31);MIN('Oktober 2006'!C2:C32);MIN('November 2006'!C2:C32);MIN('Dezember 2006'!C2:C32))
    Wenn ich das Maximum berechnen möchte ist das kein Problem. Jedoch werden bei der MIN Funktion auch leere Werte berücksichtigt wie es aussieht.
    Denn anstatt mir das Minimum anzuzeigen wird mir 0 angezeigt.

    Meine Frage:

    1. Gibt es bei der MIN Funktion eine Möglichkeit, dass nur Felder berücksichtigt werden in denen etwas eingetragen wurde

    2. Wenn das nicht geht gibt es eine Möglichkeit nur Werte > 0 zu berücksichtigen?

    3. Kann man die komplette Funktion einfachder gestallten?
    Z.B. pseudocode: MIN(Januar bis Dezember von den Zellen C2:C32)


    **EDIT**

    In der Hilfe habe ich nun eine Funktion DBMIN gefunden, die evtl dies bewerkstelligen könnte... leider habe ich keine Ahnung wie ich die anwenden muss.

    MFG
    Obstfliege
     
    Obstfliege, 1. Juli 2006
    #1
  2. john g. Erfahrener User
    Hallo,

    soweit ich weiß, berücksichtigt "min" keine leeren Zellen, auch nicht, wenn eine Formel drin steht und das Ergebnis eine leere Zelle ist.

    Gruß
    J.
     
    john g., 1. Juli 2006
    #2
  3. Obstfliege Neuer User

    dan würde es ja funktionieren :D das ganze mache ich ja auch mit max. und da geht es.

    Auszug aus der Hilfe:

     
    Obstfliege, 1. Juli 2006
    #3
  4. Wordmouse Erfahrener User

    Minimum berechnen, aber nur Werte>0

    Wordmouse, 1. Juli 2006
    #4
  5. Obstfliege Neuer User
    Danke das werde ich mir angucken!


    Da bleibt dann nur noch die letzte Frage:

    geht sowas?
    also nochmal zur Erläuterung:
    Ich habe verschiedene Tabellenblätter in denen immer die gleichen Zellen behandelt werden.

    **EDIT**

    Ich habe es mal mit dem Lösungsvorschlag ausprobiert aber irgendwie will das nicht klappen.
     
    Obstfliege, 3. Juli 2006
    #5
Thema:

Minimum berechnen, aber nur Werte>0

Die Seite wird geladen...
  1. Minimum berechnen, aber nur Werte>0 - Similar Threads - Minimum berechnen Werte>0

  2. Minimum finden unter bestimmten Bedingungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Minimum finden unter bestimmten Bedingungen: Hallo zusammen! Ich habe folgendes Problem: In der hochgeladenen Mappe soll in Spalte E neben dem Minimum von "Wert" jeweils GT oder VT ausgegeben werden. GT soll ausgegeben werden, wenn das...
  3. Gesamte Zeile in ein neues Blatt kopieren, wenn in Spalte X Minimum gefunden wurde

    in Microsoft Excel Hilfe
    Gesamte Zeile in ein neues Blatt kopieren, wenn in Spalte X Minimum gefunden wurde: Hallo zusammen, habe folgendes Problem: im Excelblatt habe ich insg. 6 Blätter (Tabs), alle identisch aufgebaut, mit unterschiedlichen Werten. Die Spalten sind in jedem Tab folgende: Anzahl...
  4. Minimum innerhalb einer Tabelle ohne Spalte oder Zeile doppelt zu zählen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Minimum innerhalb einer Tabelle ohne Spalte oder Zeile doppelt zu zählen: Guten Morgen, ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Tabelle mit 45 Zeilen und Spalten. Aus der Tabelle sollen 45 Werte entnommen werden, sodass deren Gesamtsumme minimal ist. Die Bedingung...
  5. Suche Minimum mit Bedingung in Excel

    in Microsoft Excel Hilfe
    Suche Minimum mit Bedingung in Excel: Hallo liebes Forum, vielen Dank für die rasche Aufnahme. Ich dachte eigentlich immer, dass ich in Excel relativ fit bin (Formeln und Einsteigerkenntnisse in VBA), habe aber bei einer aktuellen...
  6. Median, Fehlerindikatoren, Minimum un Maximum gleichzeitig in Diagramm Excel 2010

    in Microsoft Excel Hilfe
    Median, Fehlerindikatoren, Minimum un Maximum gleichzeitig in Diagramm Excel 2010: Hallo zusammen Ich möchte in einem Diagramm Median mit den Fehlerindikatoren und zusätzlich noch das Minimum und Maximum zum Beispiel mit einem Punkt darstellen. Ich bin soweit, dass ich ein...
  7. Minimum der besten 20% der Daten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Minimum der besten 20% der Daten: Hallo ihr Lieben, eben erst neu registriert und schon kommt die erste Frage an euch :) Ich habe eine Spalte mit vielen Zahleneinträgen. Davon müsste ich jetzt die besten 20% hernehmen (= die...
  8. Wöchentliches und Monatliches Maximum/Minimum herausfiltern

    in Microsoft Excel Hilfe
    Wöchentliches und Monatliches Maximum/Minimum herausfiltern: Hallo, als Anhang habe ich eine Tabelle hochgeladen! Ich möchte dass für das "GUT" eine ""Maximale Zahl" für die jeweilige Woche/Monat erscheint: Und dass für das "SCHLECHT" eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden