Office: (Office 2016) Mitgliederverwaltung

Helfe beim Thema Mitgliederverwaltung in Microsoft Access Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Liebe Access-Experten, ich – als Anfänger – arbeite an einer einfachen Mitgliederverwaltung und habe folgendes Problem: 1. Es soll im Formular der... Dieses Thema im Forum "Microsoft Access Hilfe" wurde erstellt von woscho, 23. Januar 2021.

  1. Mitgliederverwaltung


    Liebe Access-Experten,
    ich – als Anfänger – arbeite an einer einfachen Mitgliederverwaltung und habe folgendes Problem:
    1. Es soll im Formular der Mitgliederdaten (frmMitglieder) die Familienzugehörigkeit angezeigt werden.
    2. Es soll die Möglichkeit bestehen, Familienmitglieder aufzunehmen oder zu löschen.
    Die Abhängigkeit Familie – Mitglieder habe ich als m:n-Relation aufgespalten in tblMitglieder.gru_fam_id_f (n:1)–> tblGruFam (Familiengruppen).gru_fam_id (1:n) –> tblFamilienmitglieder.mit_id_f (n:1) –> tblMitglieder.mit_id_f.
    In der Access-Datei habe ich bereits einige Familien manuell zum Testen eingegeben.
    Seit etlichen Tagen versuche ich, mit Hilfe eines Unterformulars in frmMitglieder, den Punk 1 zu lösen, was mir aber nicht gelungen ist.
    Den Punkt 2 sehe ich als noch schwieriger an und habe mich noch nicht herangetraut.
    Beigefügt habe ich meine Accessdatei und hoffe auf Hilfe von Euch.
    Viele Grüße
    woscho

    :)
     
  2. Hallo,
    der Sinn der Tabelle "tblGruFam" erschließt sich mir nicht, zumal es für die beiden Fremdschlüsselfelder keine Beziehungen gibt.
     
    gpswanderer, 25. Januar 2021
    #2
  3. Hallo Klaus,
    die Tabelle tblGruFam benutze ich als Zwischentabelle zur Auflösung der m:n-Beziehung zwischen tblMitglieder und tblFamilienmitglieder. tblGruFam könnte auch tblFamilie heißen, habe ich aber wegen der Verwechslungsgefahr mit tblFamilienmitglieder anders benannt.
    Die Familie (tblGrufam) soll mit den Familienmitgliedern (tblFamilienmitglieder)
    im Formular frmMitglieder erscheinen wenn ein Familienmitglied in frmMitglieder zur Anzeige gebracht wird.
    Siehe auch Datenbanktools/Beziehungen.
     
  4. Mitgliederverwaltung

    Hallo,
    in der Tabelle ist gar nichts aufgelöst, es gibt je keine Beziehung, nur Fremdschlüsselfelder. Versuche mal Beziehungen einzurichten, dann wirst Du die Problme erkennen.
    Die Tabelle ist überflüssig. Die Familienbande werden in der Tabelle "tblFamMitglieder" gebildet. In die Tabelle kommen 2 (zwei) Fremdschlüsselfelder zur Tabelle "tblMitglieder". Und diese Tabelle wird 2x in das Beziehungsbild aufgenommen.
    Zusätzlich kann man in die Tabelle "tblMitglieder" noch ein Ja/Nein Feld aufnehmen das das Hauptmitglied (Chef) der Familie kennzeichnet.

    Siehe Bild.

    PS:
    Die Feldvorsilben (mit..., fun ... usw.) sind nur bei den Fremdschlüsselfeldern sinnvoll. Ansonsten verursachen die nur mehr Tipparbeit.
     
    gpswanderer, 25. Januar 2021
    #4
  5. Vielen Dank Klaus.
    Die Idee, 2-mal tblMitglieder zuverwenden ist mir fremd. Das werde ich mal versuchen. Bin mal gespannt.
     
  6. Hallo Klaus,
    ich habe jetzt ein Listenfeld in das Mitgliederformular eingefügt. Es soll – abhängig von der angezeigten Mitgliedsnr. – das Listenfeld filtern. Das ist mir leider bis jetzt nicht gelungen.
    An die Aufnahme/Löschung von Mitgliedern einer Familie habe ich mich bis jetzt nicht herangetraut. Mir schwebt da ein separates Formular – ähnlich frmVerteilung – vor, welches über eine Schaltfläche geöffnet wird.
    Die Kopie der jetzigen Datenbank füge ich bei. Ich würde mich freuen, wenn Du mir weiterhelfen könntest.
    Schönen Abend
    woscho
     
  7. Hallo,
    für die Familienmitglieder nimmt man ein Unterformular, kein Listenfeld.
    Darin kannst Du völlig problemlos zuordnen und löschen.
    Das Feld fam_Chef gehört in die Mitgliedertabelle, nicht zur Familie.
    So ist das auch in meinem Bild in #4 (Hauptmitglied), da meinte ich das Gleiche.
     
    gpswanderer, 28. Januar 2021
    #7
  8. Mitgliederverwaltung

    Hallo Klaus,

    für Dich ist das problemlos, leider jedoch nicht für mich. Ich habe es jetzt mit einem Unterformular versucht, ergebnislos.
    Es sieht so aus, als hätte ich mir etwas viel vorgenommen
    Ein konkreterer Hinweis würde mir sicher helfen.

    Viele Grüße
    woscho
     
  9. Hallo,
    ich habe folgendes gemacht/geändert:
    - Die Einträge in mit1_id_f und mit2_id_f waren falsch rum
    - das Feld Chef gehört in die Mitgliedertabelle
    - in die Familientabelle wird der Chef (die Person) nicht aufgenommen
    - Auf Column(x) verzichte ich so gut wie immer, das lässt sich einfacher über die Abfrage für das Formular machen
    - Die Auswahl eines Mitglieds das zum Familienchef gehört erfolgt per Kombifeld wenn der dazugehörende Chef im Hafo angezeigt wird. Auswählen kann man hier nur Mitglieder die kein Chef sind.
    - Es kann keine doppelte Zuordnung erfolgen

    Was man noch machen könnte, wäre ein Filter (über das Ja/Nein Feld) im Hafo, dass dort auf Wunsch nur Chefs angezeigt werden. Dann geht die Zuordnung schneller.

    Geänderte DB anbei.

    Bei Fragen melden.

    PS:
    Wie machst Du das, wenn sich der Mitgliedsbeitrag mal ändert ?
    So wie das jetzt ist, hast Du keine Historie der Beiträge.
    Das gilt auch sinngemäß für die Funktion und den Wohnort.
     
    gpswanderer, 29. Januar 2021
    #9
  10. Hallo Klaus,
    vielen Dank für Deine Hilfe.
    Jetzt werde ich erst einmal Deine Änderungen nachvollziehen.

    Zum PS
    Bisher haben wir die Notwendigkeit einer Historie für die genannten Punkte noch nie gebraucht, auch nicht in der kommerziellen Software welche wir z.Zt benutzen. Aber danke für die Anregung. Ich werde es nicht aus dem Auge verlieren.
     
  11. Hallo Klaus,
    was mir fehlt ist das Anzeigen aller Familienmitglieder der Familie, zu welcher das im HF ausgewählte Mitglied gehört, auch das Hauptmitglied (Chef), das funktioniert nur beim Chef. Der wird dann allerdings nicht angezeigt.
    Das Hinzufügen eines weiteren Familienmitglieds im UF geht problemlos, wie löscht man ein Familienmitglied?
    Wenn man ein neues Mitglied in die Familie aufnimmt wird durchaus verhindert, dass ein schon aufgenommenes Familienmitglied nochmal aufgenommen wird, nicht jedoch beim Hauptmitglied. Das erscheint dann im UF.
    Ich habe das UF etwas im Aussehen, jedoch nicht in der Funktion, verändert.
    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag
    woscho
     
  12. Hallo,
    Kannst Du das mal präzisieren ?
    Am einfachsten geht das über den Datensatzmarkierer, den musst Du anzeigen, steht im Moment auf Nein. Dann einfach markieren und Entf drücken, weg isser. Das kannst Du beliebig probieren, es werden keine Mitglieder gelöscht. Man könnte auch einen kleinen Löschbutton vor dem 1.Feld oder hinter dem letzten Feld anlegen.
    Da hast Du mein Beispiel nicht genau nachgebaut. In meinem Beispiel werden alle Chefs im Kombi nicht angezeigt und können somit gar nicht erst gewählt werden.
    Dazu muss in die Abfage das Feld Chef aufgenommen werden und als Kriterium dann Falsch eingestellt werden. Sie mein Beispiel.
     
    gpswanderer, 31. Januar 2021
    #12
  13. Mitgliederverwaltung

    Bitte, entschuldige mich. Ich hätte meine Änderung sorfältiger prüfen müssen.
    Ich denke, jetzt stimmt es (Datei beigefügt).
    Nun zum Anzeigen der Familienmitglieder (leider weiss ich nicht, wie man zitiert)
    Beispiel: 1. Datensatz:
    Wenn ich das Mitglied "Gardner" im HF anzeige, sieht man die anderen Familienmitglieder nicht. Hier ist mir wichtig, dass die anderen Familienmitglieder (einschl. Chef) im UF angezeigt werden.
     
  14. Hallo,
    Das ist etwas schwieriger, muss ich erst nachdenken.
     
    gpswanderer, 31. Januar 2021
    #14
  15. Hallo Klaus,
    in der Zwischenzeit habe ich versucht weiterzukommen, jedoch leider vergeblich. Kann ich noch auf Deine Hilfe hoffen?
    Gruß woscho
     
Thema:

Mitgliederverwaltung

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden