Office: Mittelwert

Helfe beim Thema Mittelwert in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo! Folgender Sachverhalt: Ich muss einen Fragebogen erstellen bei welchen man die Werte 1-5 in entsprechende Felder eingeben muss und der... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von blackham, 14. Februar 2006.

  1. Mittelwert


    Hallo!
    Folgender Sachverhalt:
    Ich muss einen Fragebogen erstellen bei welchen man die Werte 1-5 in entsprechende Felder eingeben muss und der entsprechende Mittelwert soll in einem anderen Feld ausgegeben werden.
    Das Problem liegt nun darin, dass, wenn man in den Feldern noch keinen Wert eingegeben hat, eine Fehlermeldung auftritt, da das Programm logischerweise durch NUll teilt!
    Wie kann man dieses Problem lösen, dass weder die Fehlermeldung noch irgendetwas anderes im Feld steht. Ich möchte dass im Falle von keiner Eingabe auch im Feld des Mittelwertes eine leer Zelle zu sehen ist!
    Bitte um baldige Hilfe!
    Danke schon mal!
     
    blackham, 14. Februar 2006
    #1
  2. Michael
    Michael Administrator
    zwei Formeln sollten da helfen.

    ISTFEHLER: findet heraus, ob eine bestimmte Rechnung einen Fehler Produziert
    WENN: prüft ob eine bestimmte Bedingung erfüllt ist.

    Kombiniere die beiden und dann klappts. Also wenn der Mittelwert ein Fehler ist schreibe "" ansonsten berechne Mittelwert
     
    Michael, 14. Februar 2006
    #2
  3. Kannst mir mal bitte genau erklären wie ich denn dies Formeln explicit einzugeben habe?
    Für den Mittelwert gebe ich zuerst die FOrmel für den Mittelwet ein und zieh dann ein Kästchen um die gewünschten Eingabefelder. Mehr weiß ich leider nicht!
     
    blackham, 14. Februar 2006
    #3
  4. Michael
    Michael Administrator

    Mittelwert

    so zum Beispiel

    =WENN(ISTFEHLER(MITTELWERT(A1:A5))=WAHR;"";MITTELWERT(A1:A5))
     
    Michael, 14. Februar 2006
    #4
  5. Danke!Das war genau die Antowrt die ich gesucht habe!
    Kann man diesen Vorgang auch auf die STANDARDABWEICHUNG übertragen?
    Wäre toll wenn du mir wieder genau die Formel dafür aufschreiben könntest!
    Danke
     
    blackham, 15. Februar 2006
    #5
  6. Michael
    Michael Administrator
    ist kein problem. Du musst einfach nur die beiden Mittelwert Formeln durch die Standardabweichungs Formeln ersetzen.
     
    Michael, 15. Februar 2006
    #6
Thema:

Mittelwert

Die Seite wird geladen...
  1. Mittelwert - Similar Threads - Mittelwert

  2. Mittelwert berechnen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Mittelwert berechnen: Servus ich würde gerne für die Arbeit eine Tabelle ermitteln die mir den Stundenlohn inkl. Trinkgeld abgibt. Dies soll alles ab K3 abgegeben werden. K wird wie folgt bestimmt: Stundenanzahl...
  3. Notetabelle mit Dropdown Menü und Gewichtungen mit Prozenten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Notetabelle mit Dropdown Menü und Gewichtungen mit Prozenten: Liebe Alle Leider bin ich ein Excel Banause und komme nicht weiter... Wir Lehrer haben vom Kanton eine Notentabelle bekommen und ich möchte diese anpassen. Beim Dropdown können wir den...
  4. Mittelwert abhängig des Datums bilden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Mittelwert abhängig des Datums bilden: Hallo, ich habe folgendes Problem: ich möchte den Mittelwert abhängig vom Datum bilden. Im folgenden ein Beispiel zu meinem Problem: Datum Wert 02.07.2021 12:08 5...
  5. Dynamischer Mittelwert

    in Microsoft Excel Hilfe
    Dynamischer Mittelwert: Hallo zusammen, ich habe eine Menge Daten pro Tag (143) und möchte nun einen Mittelwert pro Tag errechnen, aber ohne für jeden Tag extra den Mittelwertbereich händisch einzutragen. Tag 1...
  6. Tabelle Mittelwert

    in Microsoft Excel Hilfe
    Tabelle Mittelwert: Hallo Zusammen, in der Tabelle sind in Zeile 4 bis 9 Maschinen eingetragen. In der Zellen C4:Z9 stehen % Werte. In Zeile 10 in den Zellen C10:Z10 wird der Mittelwert eingetragen. Wie bekomme ich...
  7. Excel Mittelwerte

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Mittelwerte: Hi ich bräuchte eure Hilfe und zwar würde ich gerne aus Mittelwerte verschiedener Zellen einer Gruppe berechnen. Ausgangspunkt ist eine Tabelle mit 2500 gemessenen Werten in 50 Experimenten. Nun...
  8. Mittelwertwenns für identische Ausprägungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Mittelwertwenns für identische Ausprägungen: Hallo, ich habe die Nutzernamen von Personen in der ersten Spalte, in der zweiten Spalte die Position, die diese Person einnimmt. Für diese Skala habe ich die Ausprägungen von -2 bis +2 (gegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden