Office: (Office 2019) Mittelwertberechnung über einen Bereich automatisieren

Helfe beim Thema Mittelwertberechnung über einen Bereich automatisieren in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Schwarmintelligenz, ich habe ein Problem. Und zwar will ich einen Zähler, welcher stündlich bei einem Eintrag Summiert in 100er Schritten zählt... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von mgkii, 22. Februar 2022.

  1. mgkii Neuer User

    Mittelwertberechnung über einen Bereich automatisieren


    Hallo Schwarmintelligenz,

    ich habe ein Problem.
    Und zwar will ich einen Zähler, welcher stündlich bei einem Eintrag Summiert in 100er Schritten zählt auf die Leistung mitteln, bis wieder ein neuer 100er Wert erscheint.
    Da meine Tabelle 8760 Werte enthält und mein Verbrauch über unterschiedliche Zeiten entsteht, muss es doch eine Lösung geben eine Formel benutzen zu können?
    Das heißt, manchmal muss ein Mittelwert über 3 Zeilen gebildet werden, manchmal über 10... (also bis die Zeile "Leistung in kW" wieder einen neuen 100er Wert aufweist.

    Vielen Dank vorab.

    Der Übersichtshalber hier ein kleiner Auszug:
    Mittelwertberechnung über einen Bereich automatisieren upload_2022-2-22_13-15-5.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2022
  2. steve1da Super-Moderator
    Hola,
    eine Excel-Beispieldatei mit einem händisch eingetragenem Wunschergebnis wäre hilfreicher.
    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 22. Februar 2022
    #2
  3. mgkii Neuer User
    Danke für den Tipp, so in etwa hätte ich es mir vorgestellt:
    Mittelwertberechnung über einen Bereich automatisieren upload_2022-2-22_14-34-14.png
     
Thema:

Mittelwertberechnung über einen Bereich automatisieren

Die Seite wird geladen...
  1. Mittelwertberechnung über einen Bereich automatisieren - Similar Threads - Mittelwertberechnung Bereich automatisieren

  2. MTrans: transponieren und alle 10 Eintrage eine neue Zeile erstellen

    in Microsoft Excel Hilfe
    MTrans: transponieren und alle 10 Eintrage eine neue Zeile erstellen: Hallo zusammen, ich habe eine Tabelle mit Daten, die leider alle in einer Spalte dargestellt sind. Ich würde sie gerne wie folgt mit MTRANS transponieren: erste neue Reihe: =mtrans(A1:A10)...
  3. Bedingte Formatierung für einen bestimmten Bereich

    in Microsoft Excel Hilfe
    Bedingte Formatierung für einen bestimmten Bereich: Liebe Forumnutzer, ich suche nach einer Lösung zu einer bedingten Formatierung. Diese soll nur für einen bestimmten Zeitraum aktiv sein, also von "Start" - "Ende". Dabei sind die Zeiten flexibel....
  4. Summewenns mit wechselndem Bereich

    in Microsoft Excel Hilfe
    Summewenns mit wechselndem Bereich: Hallo zusammen, ich habe wieder einmal ein Excel Problem, bei dem Ihr mir sicherlich helfen könnte. Ich habe eine Tabelle, in der Monatsbeträge nach Kostenstellen aufgeschlüsselt sind....
  5. index ausserhalb des gültige Bereichs

    in Microsoft Excel Hilfe
    index ausserhalb des gültige Bereichs: Option Explicit Dim summe As Integer Dim k As Integer Dim i, z As Integer Dim zahl As Integer Dim arr(1 To 2, 1 To 3) As integer Private Sub CommandButton1_Click() For k = 1 To 3 arr(k, 1) = 0...
  6. Bedingte Formatierung, wenn eine Zelle leer dann Bereich formatieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Bedingte Formatierung, wenn eine Zelle leer dann Bereich formatieren: Hallo zusammen, Ich hätte gerne eine bedingte Formatierung, die eine gesamte Zeile formatiert, abhängig davon ob in einer Zelle etwas steht. Also je nach dem ob G3 leer oder nicht ist, sollen die...
  7. Formel in Bereich einfügen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Formel in Bereich einfügen: Hallo alle zusammen, kurze frage und bitte, bin wie man sicher unschwer erkennen kann eher Einsteiger als Profi. Ich würde diesen Code gern etwas Schneller machen. Range("A5:M5").Select...
  8. Zellen mit 0 bei Mittelwertberechnung ausklammern

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zellen mit 0 bei Mittelwertberechnung ausklammern: Hallo zusammen, ich brauche mal wieder Hilfe bei einer Formel. Mit der Formel =MITTELWERT(WENN(Z$2:Z7<>0;Z$2:Z7)) berechne ich einen fortlaufenden Durchschnitt. Jetzt kann es aber passieren,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden