Office: Mittelwertwenn #DIV/0!

Helfe beim Thema Mittelwertwenn #DIV/0! in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Guten Tag, ich habe eine Liste mit Schülern und deren Notendurchschnitte aus verschiedenen Bundesländern und ich möchte gerne den Notendurchschnitt... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Aliani, 13. April 2022.

  1. Aliani Neuer User

    Mittelwertwenn #DIV/0!


    Guten Tag,

    ich habe eine Liste mit Schülern und deren Notendurchschnitte aus verschiedenen Bundesländern und ich möchte gerne den Notendurchschnitt pro Bundesland berechnen.
    Ich habe es mit der MITTELWERTWENN Funktion probiert und dabei die Orte der Schüler als Bereich, das bestimmte Bundesland als Kriterium und die Liste der Noten als Mittelwert_Bereich ausgewählt.
    Dabei bekomme ich als Ergebnis leider nur #DIV/0! raus. Ich glaube, dass das daran liegt, dass ich nicht von jedem Schüler aus der Liste eine Note habe und die Felder demtentsprechend leer sind.
    Kann ich diese Fehlermeldung irgendwie umgehen?

    Vielen Dank und viele Grüße
    Aliani
     
    Aliani, 13. April 2022
    #1
  2. Hajo_Zi
    Hajo_Zi Erfahrener User
    Hallo Alani,

    nur wenige schauen auf Deinen Rechner und sehen die Datei.
    Ich möchte gerne den Fehler im Original sehen.

    Ich baue keine Datei nach. Die Zeit hat schon jemand investiert.

    Ein Nachbau sieht meist anders aus als das Original. <B>Darum sollte das Original verlinkt werden.</b>

    Wenn du an Stelle einer Demomappe deine Originalmappe hochladen willst, diese aber sensible Daten enthält, kannst du diese Daten
    Hinweis - Anonymisierung und Pseudonymisierung von Beispielmappen - MS-Office-Forum
    änderrn.
    Der Name einer hochgeladenen Mappe wird im Beitrag automatisch angezeigt, sodass es bei Verwendung von aussagekräftigen Namen leichter fällt, sie später im Ablageordner wiederzufinden und sie gedanklich einem bestimmten Thema zuzuordnen. Namen wie Muster*, Test*, Mappe*, Beispiel*, Fehler*, Kalender* usw. sind so allgemein, dass eine Zuordnung zu einem Thema unmöglich gemacht wird.
    Es sollte ein aussagekräftiger Name sein.

    Benutze hier im Forum die Funktion zum hochladen. Falls Du die nicht benutzen möchtest beachte, von unsicheren Servern wie z.B. www.file-upload.net lade ich keine Datei runter. (lt. Einschätzung meines Virenprogramms)3

    Bilder lade ich mir nicht runter, da Excel damit nichts anfangen kann.

    Bilder statt Datei | Excel ist sexy!

    Hochgeladene Bilder können zwar als solche in Excel importiert werden, sind jedoch bei der Lösung von Problemen nicht sehr hilfreich, da man die eigentlichen Daten nicht ohne große und zeitraubende Umwege direkt in die Tabelle übertragen kann.

    Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

    Mittelwertwenn #DIV/0! GrußformelMittelwertwenn #DIV/0! Homepage
     
    Hajo_Zi, 13. April 2022
    #2
  3. Pan
    Pan hat Ahnung
    Nimm MITTELWERTWENNS und setz “<>” aka nicht leer als zweite Bedingung.
    Alternativ aber meist schwerer verständlich AGGREGAT()

    Pan
     
Thema:

Mittelwertwenn #DIV/0!

Die Seite wird geladen...
  1. Mittelwertwenn #DIV/0! - Similar Threads - Mittelwertwenn #DIV

  2. #DIV/0 Fehler bei MITTELWERTWENN

    in Microsoft Excel Hilfe
    #DIV/0 Fehler bei MITTELWERTWENN: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem, welches mich aber wahnsinnig macht :-) Ich habe eine Liste von Strompreisen mit ca. 8.000 Zellen. Die Werte in diesen Zellen liegen zwischen -60 und...
  3. Mittelwertwenn auf mehrere Spalten ausweiten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Mittelwertwenn auf mehrere Spalten ausweiten: Mahlzeit zusammen, ich verzweifle aktuell an folgendem Problem. Zur Auswertung von Ausschuss pro Mitarbeiter soll eine Tabelle erstellt und über den Mittelwert abgebildet werden. Soweit hab ich...
  4. Powerpivot / Mittelwertwenns

    in Microsoft Excel Hilfe
    Powerpivot / Mittelwertwenns: Hallo zusammen, Ich habe Probleme bei der Bildung eines bedingten Mittelwertes in der Pivotabelle. Ich möchte den Mittelwert der Kategorie M (Monat) für Werte bilden. Hatte hierzu die Funktion...
  5. Mittelwertwenn "NICHT" #DIV/0!

    in Microsoft Excel Hilfe
    Mittelwertwenn "NICHT" #DIV/0!: Hallo, ich habe eine Tabelle mit mehreren Werten. Davon wird in 3 Spalten der Mittelwert gebildet. Und von diesen Mittelwerten möchte ich einen endgültigen Mittelwert erstellen. Das Problem...
  6. DIV/0 ignorieren & MITTELWERTWENNS

    in Microsoft Excel Hilfe
    DIV/0 ignorieren & MITTELWERTWENNS: Hallo Zusammen, ich habe mal wieder ein kleines Problemchen, bei dem Ihr mir hoffentlich helfen könnt. Ich habe eine Datei, die ich zur Vereinfachung einmal angehängt habe. Bis ich das erklärt...
  7. Mittelwertwenns für identische Ausprägungen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Mittelwertwenns für identische Ausprägungen: Hallo, ich habe die Nutzernamen von Personen in der ersten Spalte, in der zweiten Spalte die Position, die diese Person einnimmt. Für diese Skala habe ich die Ausprägungen von -2 bis +2 (gegen...
  8. Mittelwertwenn-Abfrage und #DIV/0!-Ergebnis

    in Microsoft Excel Hilfe
    Mittelwertwenn-Abfrage und #DIV/0!-Ergebnis: Liebe Forenmitglieder, wie kann ich bei der Nutzung der "Mittelwertwenn-"Funktion die Anzeige #Div/0 vermeiden bzw. umgehen ? Eine exemplarische Datei habe ich beigefügt. Ihre / Eure...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden