Office: NV Fehler bei Summenprodukt

Helfe beim Thema NV Fehler bei Summenprodukt in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo zusammen ich hätte mal eine Frage zu einer von mir aufgestellten Formel, die unter einer Bedingungen funktioniert, sobald ich allerdings etwas... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Can, 13. März 2022.

  1. CAN
    Can Neuer User

    NV Fehler bei Summenprodukt


    Hallo zusammen ich hätte mal eine Frage zu einer von mir aufgestellten Formel, die unter einer Bedingungen funktioniert, sobald ich allerdings etwas hinzufüge wird mir der NV-Fehler angezeigt.

    Und zwar nutze ich die Summenprodukt Formel, um eine Auswertung zu erstellen, die mit mehreren Bedingungen geknüpft ist. Funktionsfähig sieht diese wie folgt aus (die Bezeichnungen der Felder ändere ich hier ab, da ich diese Auswertung für die Arbeit erstelle):

    =SUMMENPRODUKT(('Blatt1'!$C$2:$C$100000=$C$1)*('Blatt1'!$BK$2:$BK$100000<N16)*('Blatt1'!$BK$2:$BK$100000>=N15)*('Blatt1'!$AO$2:$AO$100000="Ausdruck 0")*('Blatt1'!$AN$2:$AN$100000={"Ausdruck 1"."Ausdruck 2"."Ausdruck 3"."Ausdruck 4"."Ausdruck 5"."Ausdruck 6"."Ausdruck 7"."Ausdruck 8"."Ausdruck 9"."Ausdruck 10"})*('Blatt1'!$AP$2:$AP$100000="Ausdruck 11"))

    So funktioniert die Formel.

    Mit dem Bezug C1 sorge ich dafür, dass je nach Artikel das Ergebnis angezeigt sind, die eben mit mehreren Bedingungen verknüpft sind. N15 und 16 ist jeweils ein Datum, um den Zeitrahmen anzugeben.

    Sobald ich in der Klammer mit den Zellbezügen zu AO noch zwei weitere Ausdrücke einfüge, nach denen das Ganze eigentlich auch gefiltert werden soll wird mir allerdings der NV-Fehler angezeigt. Die Formel sieht wie folgt aus (das Kursiv und Fett hinterlegte ist die Änderung):

    =SUMMENPRODUKT(('Blatt1'!$C$2:$C$100000=$C$1)*('Blatt1'!$BK$2:$BK$100000<N16)*('Blatt1'!$BK$2:$BK$100000>=N15)*('Blatt1'!$AO$2:$AO$100000={"Ausdruck 0".Ausdruck 12"."Ausdruck 13"})*('Blatt1'!$AN$2:$AN$100000={"Ausdruck 1"."Ausdruck 2"."Ausdruck 3"."Ausdruck 4"."Ausdruck 5"."Ausdruck 6"."Ausdruck 7"."Ausdruck 8"."Ausdruck 9"."Ausdruck 10"})*('Blatt1'!$AP$2:$AP$100000="Ausdruck 11"))

    Weiß vielleicht irgendjemand der sich gut auskennt, woran das liegen könnte? Ich wäre für jede Hilfe dankbar. :)

    VG
    Can
     
  2. steve1da Super-Moderator
    Hola,
    liegt wahrscheinlich daran, dass du unterschiedlich große Arrays hast. Einmal fragst du drei Ausdrücke ab, einmal 10 Ausdrücke, dann wieder einen.
    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 13. März 2022
    #2
  3. CAN
    Can Neuer User
    Hallo,
    erst einmal danke für die schnelle Rückmeldung. Sollte es dann nicht auch bei der ersten Formel denselben Fehler anzeigen, da ich dort auch erst einen Ausdruck abfrage, dann 10 und dann wieder einen? Oder wie läuft das Ganze ab? Hättest du vielleicht auch einen Weg ich den Fehler umgehen könnte?
    VG
    Can
     
  4. Exl121150 Erfahrener User

    NV Fehler bei Summenprodukt

    Hallo,

    ich habe mich etwas herumgespielt und ausprobiert, unter welchen Bedingungen der #NV-Fehler nicht entsteht.
    Dieser Fehler verschwindet, wenn man den $AO-Spalten-Test auch ebenfalls auf 10 Ausdrücke aufbläht, indem man quasi ."Ausdruck 14"."Ausdruck 15"."Ausdruck 16"."Ausdruck 17"."Ausdruck 18"."Ausdruck 19"."Ausdruck 20" einfügt. Die Formel sieht dann von der Struktur so aus:

    =SUMMENPRODUKT(('Blatt1'!$C$2:$C$100000=$C$1)*
    ('Blatt1'!$BK$2:$BK$100000<N16)*('Blatt1'!$BK$2:$BK$100000>=N15)*
    ('Blatt1'!$AO$2:$AO$100000=
    {"Ausdruck 0"."Ausdruck 12"."Ausdruck 13"."Ausdruck 14"."Ausdruck 15"."Ausdruck 16"."Ausdruck 17"."Ausdruck 18"."Ausdruck 19"."Ausdruck 20"})*
    ('Blatt1'!$AN$2:$AN$100000={"Ausdruck 1"."Ausdruck 2"."Ausdruck 3"."Ausdruck 4"."Ausdruck 5"."Ausdruck 6"."Ausdruck 7"."Ausdruck 8"."Ausdruck 9"."Ausdruck 10"})*
    ('Blatt1'!$AP$2:$AP$100000="Ausdruck 11"))


    Statt der Ausdrücke 14-20 müsstest du 7 Ausdrücke einsetzen, die in der Spalte $AO absolut nicht vorkommen können. Das können auch 7 gleich lautende Ausdrücke sein. Sie dienen nur dazu, die Excel-Funktion auszutricksen.
    Mit dieser Formelerweiterung ist bei mir zumindest der #NV-Fehler verschwunden. Weitere Funktionstests konnte ich natürlich nicht durchführen, da mir die Daten fehlen.

    Anmerkung: In deiner Formel fehlte ein Anführungszeichen. Dieses habe ich rot eingefärbt ergänzt - dürfte ein Flüchtigkeitsfehler beim Eintippen der Formelergänzung gewesen sein.
     
    Exl121150, 15. März 2022
    #4
Thema:

NV Fehler bei Summenprodukt

Die Seite wird geladen...
  1. NV Fehler bei Summenprodukt - Similar Threads - Fehler Summenprodukt

  2. Dateifehler beim Speichern

    in Microsoft Word Hilfe
    Dateifehler beim Speichern: Hallo zusammen, aktuell habe ich eine Datei, die ich zwar bearbeiten, aber nicht mehr speichern kann. Jedes Mal, wenn ich sie speichern möchte, erhalte ich diese Fehlermeldung [ATTACH] Das...
  3. Fehler in =WENN Formel

    in Microsoft Excel Hilfe
    Fehler in =WENN Formel: Hallo Ich habe Excel 2016 und will die Kürzel in einer Spalte in einer zweiten mit Namen anzeigen lassen mit der =Wenn Formel. Ich habe Kürzel wie L2 oder LM etc. Ich geben die Formel wie...
  4. microsoft office 2021 professional plus ltsc anzeige Fehler

    in Sonstiges
    microsoft office 2021 professional plus ltsc anzeige Fehler: Hallo, Am anfang möchte alle Grüßen und Frohe Weihnachten wünschnen. Habe ein Problem nach der installation und Aktivierung von microsoft office 2021 professional plus ltsc, es wird in allem...
  5. Outlook Fehler code 3253

    in Microsoft Outlook Hilfe
    Outlook Fehler code 3253: Die Verbindung zum Server ist fehlgeschlagen - Fehler code 3253
  6. #DIV/0 Fehler bei MITTELWERTWENN

    in Microsoft Excel Hilfe
    #DIV/0 Fehler bei MITTELWERTWENN: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem, welches mich aber wahnsinnig macht :-) Ich habe eine Liste von Strompreisen mit ca. 8.000 Zellen. Die Werte in diesen Zellen liegen zwischen -60 und...
  7. Fehler bei Aggregatfunktion

    in Microsoft Excel Hilfe
    Fehler bei Aggregatfunktion: Hallo, mich beschäftigt folgendes Problem: Im Tabellenblatt Eingabe erfolgen Erfassungen, die in den weiteren Blättern ausgewertet werden (u.a. nach Geschlecht). Dabei funktioniert die Formel...
  8. Fehler beim Parsen bei google Tabelle

    in Microsoft Excel Hilfe
    Fehler beim Parsen bei google Tabelle: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit Excel und leider bin ich in Excel nicht so gut, dass ich selbst eine Lösung finde. Deshalb wäre ich unheimlich froh, wenn mir jemand hier helfen würde....
Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden