Office: (Office 2019) PQ-Auswertung von Übereinstimmungen und Fehlende Daten

Helfe beim Thema PQ-Auswertung von Übereinstimmungen und Fehlende Daten in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo miteinander, so nun habe ich mein nächstes PQ-Projekt am Start. Jetzt bin ich halt leider wieder an meine Grenzen gestoßen. Ich habe eine... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Wolf38, 3. Dezember 2020.

  1. PQ-Auswertung von Übereinstimmungen und Fehlende Daten


    Hallo miteinander,

    so nun habe ich mein nächstes PQ-Projekt am Start. Jetzt bin ich halt leider wieder an meine Grenzen gestoßen. Ich habe eine Mustertabelle mit Wunsch-Ergebnis aufbereitet. Nun habe ich viel ausprobiert und gelesen, aber zum Wunsch-Ergebnis habe ich noch nicht gefunden. Daher würde ich mich freuen, wenn mich jemand dazu unterstützen würde. Ich habe PQ genommen, da ich in letzter Zeit so einiges gemacht habe und natürlich mit meinem neuen Projekt was Neues dazulernen möchte.

    Ziel der ganzen Sache wäre:

    Habe die Input Tabelle die gepflegt wird. Diese muss in die Stammdaten schauen, ob ID mit der Input ID zusammenpasst. Dann gibt es noch die Tabelle ALLE Versionen, hier sind alle ID Versionen, die der Bediener jemals erhalten hat. Dann gibt es noch die Tabelle Neuste Versionen hier sind nur die aktuell gültigen Versionen enthalten. Und jetzt muss das alles zusammengeführt werden. Hier ist die Schwierigkeit, dass es bei Allen Versionen auch mehrere von der Gleichen Version geben kann und hier sollte nur die letzte Version ausgewertet werden. Aber ich denke euch sagt meine Mustertabelle wohl mehr, als ich hier schreiben kann. Daher lasse ich es jetzt auch mal. Wenn es noch Fragen gibt, bin ich gerne bereit, diese im Detail zu klären.

    Würde mich über Unterstützung freuen.

    Danke und Grüße vom Wolf

    :)
     
  2. Hallo miteinander,

    habe wohl mal wieder alles zu kompliziert erklärt, dass niemand ein Intresse an meinem Projekt hat.

    Bin jetzt so sehr viele Stunden am probieren, um eine Lösung zu finden, aber ich drehe mich immer wieder im Kreis. Ich schaffe es einfach nicht, wenn ich es auch schaffe, die letzten Version herauszufilter, dass ich nur die letzte habe.

    z.B. V3 wenn es aber noch V1/V1/V2 und die neuste V4 gibt.

    Vielleicht kann mir jemand sagen, wie ich das Ganze überhautp angehen soll, um irgendwann an mein Zielergebnis zu kommen.

    Gruss
    Wolf
     
  3. Entweder ist das maßlos untertrieben, oder ich bin einfach nur zu blöd zu verstehen, was da gefordert ist.

    Ich kann auch nicht nachvollziehen, nach welchen Regeln sich das Wunschergebnis ergibt.

    Dabei spielt es noch überhaupt keine Rolle, ob zur Lösungsfindung Power Query, Formeln oder Makros zum Einsatz kommt.
     
  4. PQ-Auswertung von Übereinstimmungen und Fehlende Daten

    Hallo WS-53,

    du hast sicher recht, dass es nicht umbedingt PQ sein muss. Und es tut mir leid, das meine Erklärung mal wieder so schlecht ist, dass mir keiner folgen kann was ich möchte. *rolleyes.gif*

    Aus meiner Sicht fehlt mir der Entscheidene Hinweis, der mir hilft aus mehrern Versionen die letzte Version herausfiltern.

    Vielleicht kannst du mir dazu einen Tipp geben? "Tabelle Wunschergebnis PQ"


    Gruß
    Wolf
     
  5. Hallo Wolf,

    ich denke, das Problem ist einfach zu verstehen, was deine Logik des Filterns ist. Bis zu V1 oder V3 kommt man da sicher noch mit, aber was ist immer mit "Mustermappe 5".

    Habe mal eine PowerQuery-Lösung auf dem Tabellenblatt "Wunschergebnis" erstellt. Ob es die richtige ist musst du mal prüfen, ansonsten hilft dir der Ansatz vielleicht weiter.
     
    hubert17, 7. Dezember 2020
    #5
  6. Hallo Hubert,

    danke für deinen Versuch mit der Wuschtabelle.

    Versuche es nochmal zu erklären: "Der Text mit "Mustermappe 4" war blöd, da es nur auf den ersten Teil darauf an kommt. Das was hinten steht, wird so mitgenommen wie es dann halt heisst.

    1. Es gibt den Bereich alle Versionen hier z.B. bei WX-08888-DE

    WX-08888-DE-V3
    WX-08888-DE-V2
    WX-08888-DE-V1
    WX-08888-DE-V1

    2. Es gibt den Bereich neutste Version hier z.B bei WX-08888-DE

    WX-08888-DE-V4 Klaus Müller hat die neuste Version
    WX-08888-DE-V4 Heinz Klausen hat diese aber nicht! daher muss bei dem
    die Version "WX-08888-DE-V3" angezeigt werden, da diese die letzte Version war auf die er geschult wurde.


    3. Jetzt muss geprüft werden, ob der Bediener die neuste Version im Bereich alle Versionen hat, wenn ja dann wird diese angezeigt. Wenn nicht, dann sollte die letzte Version aus dem Bereich alle Versionen angezeigt werden.

    Dann sollte das Wunschergebnis so ausschauen:

    So nun hoffe ich, dass es einbissen klarer wird.

    Danke und Gruß
    Wolf
     
  7. Ich vermut, dass du nicht richtig verstanden hast, was ich zum Ausdruck bringen wollte.

    Du hast irgendwelche Gerätekeys in denen Versions- und Textinformationen enthalten sind. Aber niergends in deinen Tabellen ist irgendwo der Basiskey zu finden.

    Jetzt kann man vermuten, dass die Ersten 11 Stellen den Basiskey darstellen, dann die nächsten 3 Zeichen die Verision bilden und alles danach irrelevant ist. Aber ob diese Interpretation richtig ist und somit auch bei anderen Machinen angewendet werden kann ist nicht klar.

    Ich verstehe nicht, warum es so schwierig ist, eine Aufgabenstellung etwas präziser zu erläutern.

    Auch wenn ich mich wiederhole. Einem extern beauftragen Dienstleister könnte solch eine schlechte Erläuterung gelegen kommen, wenn er nach zeitlichem Aufwand abrechnet. Denn dann könnte er schon mal 2 Tage fakturieren, bis er verstanden hat, was du möchtest.
     
  8. PQ-Auswertung von Übereinstimmungen und Fehlende Daten

  9. Hallo WS-53,

    da kann ich nur sagen, schuldig im sinne der Anklage. Das mit
    dem erklären ist nicht so mein Ding. Tut mir echt auch leid, möchte niemanden mehr Arbeit bereiten für nichts.

    Habe nochmal versucht, dass ich es nochmal aufbereite mit einem Ablaufdiagramm. Hoffe das es so verständlicher ist?
     
  10. Hallo lupo,

    danke für den Link, ich werde mal schauen, ob ich damit weiterkomme.

    Danke und Gruß
    Wolf
     
  11. Also mal vorweg, nachdem ich mir dein letztes Bild betrachtet habe, komme ich zum dem Ergebnis, dass dein Datenmodell ziemlich falsch aufgezogen ist.

    Zuallererst einmal, wie so häufig, ist der Kontext der Aufgabenstellung nur sehr ungenügend beschrieben !!!

    Jetzt zu meinem Verständnis der Aufgabe:

    Es gibt Personal, das gewisse Qualifikationen (erhaltene Schulungen) hat.
    Es gibt Arbeitsplätze, die nur mit Personal besetzt werden können, das über die notwendige Qualifikation verfügt.

    Den Arbeitsplätzen (ID) sind Werkzeuge/Maschinen (ID_1) zugeordnet, für die es eine aktuelle Version gibt.

    Für die jeweils aktuelle Version ist eine Schulung verfügbar. Der Mitarbeiter, der den Arbeitsplatz bedienen soll, benötigt einen Schulungsstand der gleich oder höher als die Version des Arbeitsplatzes ist.

    Für die Arbeitsplanung soll ermittelt werden, welche Mitarbeiter an welchen Arbeitsplätzen eingesetzt werden können.

    Frage: kann eine ID_1 (Maschine/Werkzeug) an mehreren Arbeitsplätzen vorkommen und dort unterschiedliche Versionsstände haben?

    Feststellungen:
    Einem Arbeitsplatz (ID) ist eine ID_1 zugeordnet, nicht aber die jeweilige Version.
    Für Versionen einer ID_1 gibt es keine Stammdaten. An die ID1 wird einfach "V1, V2, V3, … angehängt, um Versionen kenntliche zu machen. Insofern kann nur die ID_1, mit angefügter Version, absteigend sortiert werden, um zu oberst die jeweils neueste Version stehen zu haben. Gibt es aber mehr als 9 Versionen, dann zeigt die sortierte Liste: XX_V9, XX_V8, …, XX_V10.

    Ein ordentliches Datenmodell würde wie folgt aussehen:

    Tabelle: Personal
    Tabelle: Arbeitsplätze
    Tabelle: ID_1 (Werkzeug/Maschine – bisher nicht erläutert)
    Tabelle: Versionen aller ID_1 , Entweder mit Gütig ab Datum oder in der Nummerierung V001, V002, V003, … V999.

    Tabelle: Arbeitsplatz mit Zuordnung ID_1 und der Version
    Tabelle: Durchgeführte Schulungen mit Mitarbeiter, ID_1 und der Version.

    Wenn dies vorliegt, ist es ganz einfach aufzuzeigen, welche Arbeitsplätze von wem bedient werden können.

    Grundsätzlich ist es dann auch möglich, die einzelnen Arbeitsplätze mit Qualifikationslevel zu versehen, damit bei der Zuordnung der Mitarbeiter zu Arbeitsplätzen, höher qualifizierte Mitarbeiter vorrangig den Arbeitsplätzen mit den höheren Anforderungen zugewiesen werden können.

    Andernfalls könnte es passieren, dass höher qualifizierte Mitarbeiter den Arbeitsplätzen mit Bohrmaschinen zugewiesen wurden, für den CNC-Fräsen dann aber kein hinreichend qualifiziertes Personal mehr verfügbar ist.
     
  12. Hallo WS-53,

    Nun ich würde sagen, du hast jetzt mit meiner schlechten Beschreibung fast alles richtig verstanden.

    Jetzt versuche ich noch dem Rest Klarheit zu verschaffen.

    Zum Thema Stammdaten„Arbeitsplätze ID1“ muss ich dir leider sagen, die haben keine Version und auch keine Gültigkeit da diese nicht im System andauern aktualisiert werden, wenn es eine neue Version gibt sind diese nur mit mit der Schulungsnummer und Bezeichnung. Sie dienen nur als Verweis was für eine Schulung für den Arbeitsplatz benötigt wird.

    Das mit dem Qualifikationslevel ist zwar eine super Idee, aber würde ich nicht benötigen. Da nur dem Arbeitsplatz ein Mitarbeiter zugewiesen wird, dir diese auch bedienen kann.

    Das Wichtigste ist eigentlich, dass er mit der neusten Version geschult ist und wenn nicht gleich erkennbar ist, dass er nicht auf die neuste Version geschult ist. Daher wäre es auch gut, wenn das Abschlussdatum miteinbezogen würde, so könnte man sagen, der Mitarbeiter wurde vor 20 Tagen entweder auf die neuste Version oder auf die letzte Version vor 30 Tagen geschult.

    So wäre für mich eine Perfekte Lösung.

    Jetzt kommen wir wohl der Sache näher, obwohl ich den falschen Ansatz im Kopf hatte. Dir mal vielen lieben Dank, dass du dich so bemühst, um ein brauchbares Resultat zu erzielen.

    Wenn es noch weitere Fragen gibt, beantworte ich so schnell wie möglich.

    Danke und Gruß
    Wolf
     
  13. PQ-Auswertung von Übereinstimmungen und Fehlende Daten

    JA das kann sein! Und es können auch zu einem Arbeitsplatz mehrere verschiedene Schulungen sein. Da nicht jeder Mitarbeiter den gleichen Stand haben muss.

    Ist mir noch heute morgen eingefallen!
    Gruß Wolf
     
  14. In deiner Mappe gibt es aber keine Tabelle, in der die Schulungsnummern mit "gültig/verfügbar ab" gepflegt werden.

    Du hast auch nicht die Frage beantwortet, wie denn die jeweils neueste Version erkannt wird. Hatte ja etra darauf hingeweisen wenn V9, V10 und V11 vorliegt und absteigend sortiert wird, um die dann Erste als neueset zu interpretieren, die V9 als die neueste erkannt wird.

    Meine Frage zielte eher darauf ab, ob es bspw. die Tätigkeit "CNC-Fräse bedienen" gibt, die an mehreren Physikalischen Arbeitsplätzen ausgeführt wird, aber nicht alle Arbeitsplätze den gleichen Schulungslevel voraussetzen.

    Denn in diesem Fall musst du zum Arbeitsplatz auch die jeweils erforderliche Schulungsversion pflegen. Sonst funktioniert das Datenmodell nicht.

    Wenn du dies nicht glaubst, kannst du ja gerne einen Datenbankexperten bei euch befragen, oder dir auch so einen silbernen Querdenkerhut aufsetzten.

    Und wenn du mir beweisen kannst, das es doch auch ohne geht, dann werde ich den Hut aufsetzten.
     
  15. Hallo WS-53,

    nun ich kann dir nicht ganz folgen, ich würde dir nicht glauben. Ich glaube dir alles was du über das Datenmodell erzählst. Weil du bist ja der Experte und ich ja nur ein Querdenker der von nichts eine Ahnung hat.

    Darum bin ich ja froh, dass du mir sagst, was es benötigt um die Auswertung auf sichere Beine zu stellen, dass diese auch richtig funktionieren kann.

    Mit der Schulungsnummer hab ich das gemeint"WX-08888-DE-V3" gültig mit der Version V3. Aber in der Mappe "Stammdaten" steht ja nur WX-08888-DE ohne ein Versionsnummer.

    Ja da hast du sicher recht, wenn das Schulungslevel auch noch dem Arbeitsplatz zugeordnet werden muss.

    Kann ich sonst noch was beitragen, um dir das ganze zu erleichtern?

    Gruss vom Wolf
     
Thema:

PQ-Auswertung von Übereinstimmungen und Fehlende Daten

Die Seite wird geladen...
  1. PQ-Auswertung von Übereinstimmungen und Fehlende Daten - Similar Threads - Auswertung Übereinstimmungen Fehlende

  2. Jahresübersicht "Abwesenheit" mit aktuellem Datum per VBA auswerten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Jahresübersicht "Abwesenheit" mit aktuellem Datum per VBA auswerten: Guten Abend Vielleicht kann mir jemand, da ich VBA Anfänger bin, bei meiner Tabelle helfen. In dem Tabellenblatt "Jahresübersicht" werden aus mehreren Abteilungen Daten zusammengefasst. Um eine...
  3. Auswertung einer Jahresübersicht am aktuellen Tag

    in Microsoft Excel Hilfe
    Auswertung einer Jahresübersicht am aktuellen Tag: Hallo in die Runde, Ich habe einen Jahreskalender der mit Datum in Zeile E5 beginnt. Das Jahr wird in einer Zeile bis Spalte NF5 dargestellt. In der Jahresübersicht werden aus anderen Abteilungen...
  4. Auswertung von Outlook Genehmigung/Ablehnung an Access übergeben

    in Microsoft Access Hilfe
    Auswertung von Outlook Genehmigung/Ablehnung an Access übergeben: Hallo Freunde, ich würde gerne den Genehmigungs-/ Ablehnungsschaltflächenwert von Outlook nach Access übermitteln und diesen Wert in einer angelegten Tabelle Speichern. Kann mir jemand sagen ob...
  5. Auswertung von mehreren Access Datenbanken

    in Microsoft Access Hilfe
    Auswertung von mehreren Access Datenbanken: Hallo, Ich habe mehrere Datenbanken (jeweils eine für die Jahre 2014 bis 2020). In diesen Datenbanken sind Tabellen und Abfragen vorhanden. Allerdings möchte ich nur den Inhalt der Abfragen...
  6. Zellen zählen und in Diagramm auswerten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Zellen zählen und in Diagramm auswerten: Hallo, ich weiß nicht ob das was ich mir vorstelle umsetzbar ist. Aber deshalb gibt es ja dieses tolle Forum um solchen wie mir weiter zu helfen. Nun zu meinem Anliegen: Ich habe eine Spalte mit...
  7. Buchstaben nach Datum auswerten

    in Microsoft Excel Hilfe
    Buchstaben nach Datum auswerten: Guten Morgen alle zusammen, ich komme mal wieder nicht weiter und bräuchte Hilfe. :) Ich habe in einem Tabellenblatt eine Jahresübersicht. In D5 steht 01.01.2020; D6 02.01.2020 usw. In den...
  8. Auswerten einer CheckBox um Zeilen auszublenden

    in Microsoft Excel Hilfe
    Auswerten einer CheckBox um Zeilen auszublenden: Nochmal der neue. Ich würde gerne eine Zeile in Excel ausblenden wenn eine CheckBox in dieser Zeile true ist. Auch die CheckBox kann dann mit ausgeblendet werden.