Office: Problem Anfügeanfrage

Helfe beim Thema Problem Anfügeanfrage in Microsoft Access Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo, ich möchte durch eine Anfügeabfrage Daten an eine bestehende Tabelle anfügen. Funktioniert wunderbar; nur muss ich bei jeder Aktivierung dieser... Dieses Thema im Forum "Microsoft Access Hilfe" wurde erstellt von Johelm, 27. Juli 2006.

  1. Johelm Neuer User

    Problem Anfügeanfrage


    Hallo,
    ich möchte durch eine Anfügeabfrage Daten an eine bestehende Tabelle anfügen. Funktioniert wunderbar; nur muss ich bei jeder Aktivierung dieser Abfrage in den Entwurf, um 2 Felder (Anfügen an) wieder zu ändern. Anstatt XXXX / XX wird XXXX/XX angegeben und ich erhalte eine Fehlermeldung (INSERT INTO unbekannt). Im Entwurfmodus klappt es nach der Änderung wieder, wenn ich den Entwurf verlasse und abgespeichert habe nicht mehr. Wieso ändert sich die Insert Into-Anweisung?
    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Gruß

    Ulli
     
    Johelm, 27. Juli 2006
    #1
  2. Wordmouse Erfahrener User
    Hallo Ulli,

    um hier Hilfe leisten zu können, müßte man den SQL-String sehen. Gehe doch mal in den Entwurfsmodus der Anfügeabfrage und dann über Ansicht in die SQL-Ansicht. Dann kannst Du den String kopieren und hier einstellen...
     
    Wordmouse, 27. Juli 2006
    #2
  3. Johelm Neuer User
    Hi,

    hier der SQL String. Die betroffenden Felder sind [IMEI-Nummer/Ausgang] und [IMEI-Nummer/Eingang]. Auch wenn ich im SQL-Modus die beiden Felder mit den entsprechenden Leerzeichen versehe, sind sie bei der nächsten Aktivierung der Abfrage wieder verschwunden.
    Gruß

    Ulli


    INSERT INTO 1_Rohdaten ( [Reparatur-Nr], [SELECTRIC-Fachhandels-Nr], Verkaufsdatum, [Verkäufer Firma], Eingangsdatum, [Uhrzeit des Eingangs], [Datum Repfertigstellung], [Uhrzeit Repfertigstellung], Ausgangsdatum, [Uhrzeit des Ausgangs], Produkttyp, Model, [IMEI-Nummer/Eingang], [IMEI-Nummer/Ausgang], [Herstellungs-datum KW], [Herstellungs-datum Jahr (JJ)], [Software Version / bei Eingang], [Symptom-Code], [Fehler-Code1], [Action-Code1], Anzahl1, SNSArtikelNr, [E-Teil verbraucht1], [Fehler-Code2], [Action-Code2], Anzahl2, [SNS Artikel-Nr2], [E-Teil verbraucht2], [Fehler-Code3], [Action-Code3], Anzahl3, [SNS Artikel-Nr3], [E-Teil verbraucht3], [Fehler-Code4], [Action-Code4], Anzahl4, [SNS Artikel-Nr4], [E-Teil verbraucht4], [Fehler-Code5], [Action-Code5], Anzahl5, [SNS Artikel-Nr5], [E-Teil verbraucht5], [Fehler-Code6], [Action-Code6], Anzahl6, [SNS Artikel-Nr6], [E-Teil verbraucht6], [Fehler-Code7], [Action-Code7], Anzahl7, [SNS Artikel-Nr7], [E-Teil verbraucht7], [Fehler-Code8], [Action-Code8], Anzahl8, [SNS Artikel-Nr8], [E-Teil verbraucht8], [Fehler-Code9], [Action-Code9], Anzahl9, [SNS Artikel-Nr9], [E-Teil verbraucht9], [Fehler-Code10], [Action-Code10], Anzahl10, [SNS Artikel-Nr10], [E-Teil verbraucht10], Bemerkungen, Kulanzantrag, Techniker, [Rep-Nr Sony], [Level Reparatur], [Datum abgeschickt] )
    SELECT [Rohfassung Woche].HdlRepNr, [Rohfassung Woche].SNSKdNr, [Rohfassung Woche].Kaufdatum, [Rohfassung Woche].Verkäufer, [Rohfassung Woche].[Datum WE], [Rohfassung Woche].[Zeit WE], [Rohfassung Woche].[Datum Rep], [Rohfassung Woche].[Zeit Rep], [Rohfassung Woche].[Datum WA], [Rohfassung Woche].[Zeit WA], [Rohfassung Woche].[Vorgang / Produkttyp], [Rohfassung Woche].Modell, [Rohfassung Woche].IMEIWE, [Rohfassung Woche].[IMEI WA], [Rohfassung Woche].ProdKW, [Rohfassung Woche].ProdJahr, [Rohfassung Woche].[SW Ver], [Rohfassung Woche].Symptomcode, [Rohfassung Woche].FaultCode1, [Rohfassung Woche].ActionCode1, [Rohfassung Woche].Menge1, [Rohfassung Woche].Artikel1, [Rohfassung Woche].verbraucht1, [Rohfassung Woche].FaultCode2, [Rohfassung Woche].ActionCode2, [Rohfassung Woche].Menge2, [Rohfassung Woche].Artikel2, [Rohfassung Woche].verbraucht2, [Rohfassung Woche].FaultCode3, [Rohfassung Woche].ActionCode3, [Rohfassung Woche].Menge3, [Rohfassung Woche].Artikel3, [Rohfassung Woche].verbraucht3, [Rohfassung Woche].FaultCode4, [Rohfassung Woche].ActionCode4, [Rohfassung Woche].Menge4, [Rohfassung Woche].Artikel4, [Rohfassung Woche].verbraucht4, [Rohfassung Woche].FaultCode5, [Rohfassung Woche].ActionCode5, [Rohfassung Woche].Menge5, [Rohfassung Woche].Artikel5, [Rohfassung Woche].verbraucht5, [Rohfassung Woche].FaultCode6, [Rohfassung Woche].ActionCode6, [Rohfassung Woche].Menge6, [Rohfassung Woche].Artikel6, [Rohfassung Woche].verbraucht6, [Rohfassung Woche].FaultCode7, [Rohfassung Woche].ActionCode7, [Rohfassung Woche].Menge7, [Rohfassung Woche].Artikel7, [Rohfassung Woche].verbraucht7, [Rohfassung Woche].FaultCode8, [Rohfassung Woche].ActionCode8, [Rohfassung Woche].Menge8, [Rohfassung Woche].Artikel8, [Rohfassung Woche].verbraucht8, [Rohfassung Woche].FaultCode9, [Rohfassung Woche].ActionCode9, [Rohfassung Woche].Menge9, [Rohfassung Woche].Artikel9, [Rohfassung Woche].verbraucht9, [Rohfassung Woche].FaultCode10, [Rohfassung Woche].ActionCode10, [Rohfassung Woche].Menge10, [Rohfassung Woche].Artikel10, [Rohfassung Woche].verbraucht10, [Rohfassung Woche].Bemerkung, [Rohfassung Woche].Kulanzantrag, [Rohfassung Woche].Techniker, [Rohfassung Woche].AbrNr, [Rohfassung Woche].Level, [Rohfassung Woche].abgeschickt
    FROM 1_Rohdaten RIGHT JOIN [Rohfassung Woche] ON [1_Rohdaten].[Rep-Nr Sony]=[Rohfassung Woche].AbrNr
    WHERE ((([Rohfassung Woche].SNSKdNr)<>50050) AND (([Rohfassung Woche].AbrNr) Not In ([1_Rohdaten].[Rep-Nr Sony])) AND (([Rohfassung Woche].Level)<>"RT")) OR ((([Rohfassung Woche].SNSKdNr)<>50050) AND (([Rohfassung Woche].[Datum WA])>=#7/17/2006#) AND (([Rohfassung Woche].AbrNr) Not In ([1_Rohdaten].[Rep-Nr Sony])) AND (([Rohfassung Woche].Level)="RT"));
     
    Johelm, 27. Juli 2006
    #3
  4. Wordmouse Erfahrener User

    Problem Anfügeanfrage

    Hallo Ulli,

    ups... ganz schön lang... :lol:

    Heißt das Feld IMEI-Nummer/Eingang wirklich so? Mit dem Schrägstrich? Wenn ja, solltest Du das schnellstens ändern. Vielleicht verschluckt Access sich daran...

    Man sollte auch auf Leerzeichen in Feldbezeichnungen verzichten. Lieber mit dem Unterstrich arbeiten. Und Sonderzeichen, wie z.B. der Schrägstrich, sollte man in keinem Fall verwenden...
     
    Wordmouse, 27. Juli 2006
    #4
Thema:

Problem Anfügeanfrage

Die Seite wird geladen...
  1. Problem Anfügeanfrage - Similar Threads - Problem Anfügeanfrage

  2. Outlook App Sidebar Problem

    in Microsoft Outlook Hilfe
    Outlook App Sidebar Problem: Hallo, ich habe seit neusten ein Problem mit der Outlook App. Mir werden plötzlich in der Sidebar links andere Icons angezeigt, hinzu kommt, dass wenn ich z.B. den Kalender öffnen möchte, dieser...
  3. Word Seitenlayout Problem

    in Microsoft Word Hilfe
    Word Seitenlayout Problem: Guten Tag! Seit kurzem habe ich folgendes Problem mit meinem Seitenlayout (wahrscheinlich selbstverschuldet, da ich zu viel rumgedrückt habe). Im Bild sieht man eine leere Seite in Word, die...
  4. Schriftarten/größe lassen sich nicht ändern

    in Microsoft Word Hilfe
    Schriftarten/größe lassen sich nicht ändern: Hallo, Ich benutze an meinen Tablet die neuste Version von Word und Office und habe seit neusten das Problem das ich weder die Schriftart noch die Schriftgröße ändern kann. Unter Start fangen die...
  5. Problem beim Abmelden/ neu Anmelden

    in Microsoft Teams Hilfe
    Problem beim Abmelden/ neu Anmelden: Hallo, ich bin vor kurzem in eine neue Schule gegangen. Da ich 2020 schon mit Teams gearbeitet und eine E-mail von der Schule verwendet habe, habe ich eine neue bekommen. Problem bei dem ganzen...
  6. Outlook VBA NewMail Funktion Problem

    in Microsoft Outlook Hilfe
    Outlook VBA NewMail Funktion Problem: Hallo zusammen, ich möchte aus eingehenden E-Mails Anlagen in einem vorgegebenen Order abspeichern. Ich habe mir dazu ein Makro aus dem Netzt gemopst - zugegebenermaßen- was genau das kann....
  7. Anzeige Problem beim Umschlag drucken

    in Microsoft Word Hilfe
    Anzeige Problem beim Umschlag drucken: Hallo, ich habe ein seltsames Problem: Wenn ich in Word etwas schreibe, überprüfe ich dies und klicke auf Datei--->Drucken. Nun möchte ich diesen Brief versenden und klicke oben auf...
  8. Excel VBA Problem create button

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel VBA Problem create button: Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt helfen, bin am verzweifeln und kann den Fehler einfach nicht finden. Wir haben eine aufwendig gestallte Excel Liste, wo wir unter anderem Button...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden