Office: (Office 2016) Problem bei SUMMEWENNS Formel

Helfe beim Thema Problem bei SUMMEWENNS Formel in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Zusammen, Ich hoffe mir kann geholfen werden  Ich habe mir folgende (vereinfachte Erklärung) Excel Liste für berufliche Zwecke erstellt.... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von ben0604, 5. Februar 2019.

  1. Problem bei SUMMEWENNS Formel


    Hallo Zusammen,

    Ich hoffe mir kann geholfen werden 

    Ich habe mir folgende (vereinfachte Erklärung) Excel Liste für berufliche Zwecke erstellt.

    Tabellenblatt A: Liste von Bewerbern
    In Spalte A findet man Datumsangaben, wann die Bewerber beim jeweiligen Fachbereich vorgestellt worden sind.
    In Spalte B findet man dementsprechend das Feedback der Fachbereiche mit einem DropDown und den Möglichkeiten „Einladen“ bzw. „Absagen“.

    Tabellenblatt B: Statistiken
    Folgende Tabelle habe ich angelegt: Spalte A: Monat (Januar, Februar, März etc.) / Spalte B: Anzahl der vorgestellten Bewerbern in den einzelnen Monaten (diese Formel habe ich hinbekommen) / Spalte C: Anzahl der eingeladenen Bewerber im jeweiligen Monat  genau hier komme ich nicht weiter!

    Ich möchte also herausfinden, wie viele Bewerber z.B. im Monat Januar eingeladen worden sind. Ich bin davon ausgegangen, dass es mit der SUMMEWENNS Formel machbar ist, bekomme es aber nicht gebacken. Kann mir jemand helfen?

    Ich hoffe das ist verständlich genug geschrieben und bedanke mich schon einmal vorab für eure Unterstützung!

    LG
    Benni
     
    ben0604, 5. Februar 2019
    #1
  2. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    dann zeig doch bitte eine Beispieldatei mit der schon funktionierenden Zähl-Formel.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 5. Februar 2019
    #2
  3. Hallo,

    Danke schon mal für die Rückmeldung.

    Anbei wie gewünscht eine Beispieltabelle...

    In Tabelle 2 möchte ich nun wie erklärt die Summe erhalten, wie viele Kandidaten im Januar eingeladen worden sind.
    Vielen Dank vorab!

    Den Anhang TEST.xlsx betrachten
     
    ben0604, 5. Februar 2019
    #3
  4. steve1da Super-Moderator

    Problem bei SUMMEWENNS Formel

    Hola,

    das ist einfach eine neue Summenprodukt() Formel in der nur ein weiteres Kriterium dazu kommt.
    Code:
    *(Tabelle1!$D$2:$D$8="einladen"))
    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 5. Februar 2019
    #4
  5. Servus,

    danke für die Antwort. Hab die Formel jetzt mal dementsprechend angepasst. Es funktioniert aber nicht.
    So sieht die Formel in der Originaltabelle aus:
    =SUMMENPRODUKT((MONAT(Weiterleitungsprozess!D3:D300)=1)*(Weiterleitungsprozess!D3:D300>0)*(Weiterleitungsprozess!E3:E300)="Einladen")

    Excel meldet mir aber in der Zelle dann den Fehler #Wert

    Die Formel im Bereich "Vorgestellt" sieht wie folgt aus und funktioniert:

    =SUMMENPRODUKT((MONAT(Weiterleitungsprozess!D3:D300)=1)*(Weiterleitungsprozess!D3:D300>0))

    --> Sorry für die Smileys, ich weiß nicht wie die weggehen :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2019
    ben0604, 5. Februar 2019
    #5
  6. steve1da Super-Moderator
    Hola,

    Klammerfehler.

    Code:
     =SUMMENPRODUKT((MONAT(Weiterleitungsprozess!D3:D300)=1)*(Weiterleitungsprozess!D3.D300>0)*(Weiterleitungsprozess!E3:E300="Einladen"))
    Die Smilies kann man unter "Erweitert" ausblenden lassen. Ein wenig kann man das auch dynamisch machen:

    Code:
    =SUMMENPRODUKT((MONAT(Weiterleitungsprozess!$D$3:$D$300)=zeile(A1))*(Weiterleitungsprozess!$D$3:$D$300>0)*(Weiterleitungsprozess!$E$3:$E$300="Einladen"))
    Die Formel einfach nach unten ziehen.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 5. Februar 2019
    #6
  7. Super! Vielen Dank!

    Jetzt funktioniert es auch.

    Kurze Rückfrage noch. Was wird mit dem Teil "=zeile(A1) bewirkt?
     
    ben0604, 5. Februar 2019
    #7
  8. steve1da Super-Moderator

    Problem bei SUMMEWENNS Formel

    Hola,

    Zeile(A1) ergibt, wenn du das in eine Zelle eingibst (mit = davor), die Zahl 1. Wenn du das nach unten ziehst wird daraus Zeile(A2), Zeile(A3).....also 2, 3, 4.....
    Dann musst du nicht in der Formel die Abfrage auf Monat(...)=1 auf Monat(...)=2 und so ändern.

    Gruß,
    steve1da
     
    steve1da, 5. Februar 2019
    #8
  9. Perfekt. Danke noch einmal :)
     
    ben0604, 5. Februar 2019
    #9
Thema:

Problem bei SUMMEWENNS Formel

Die Seite wird geladen...
  1. Problem bei SUMMEWENNS Formel - Similar Threads - Problem SUMMEWENNS Formel

  2. Update Fields Problem mit MergeBarcode

    in Microsoft Word Hilfe
    Update Fields Problem mit MergeBarcode: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problemchen weiterhelfen. Die Googlesuche war nicht sehr hilfreich bisher. Und zwar verwenden wir in unserer Mailing Maschine die Mergefields...
  3. Problem mit Diagramm und Datum

    in Microsoft Excel Hilfe
    Problem mit Diagramm und Datum: Hallo Zusammen, anbei eine Beispieldatei. bekomme es nicht hin das im Diagramm in der Horizontalen Beschriftung wo jetzt 1 bis 31 steht,das Datum wie in den Zellen B37:AF37 angezeigt wird. Und...
  4. Regel Problem

    in Microsoft Outlook Hilfe
    Regel Problem: Hi, ich versuche Emails im Posteingangen zu sortieren und in einen Ordner zu schieben. Das Ganze soll mit einer Liste von bestimmten Wörtern den Email Text abgleichen und falls ein Begriff...
  5. Probleme Tabellen drucken

    in Microsoft Word Hilfe
    Probleme Tabellen drucken: Ich habe in Word-Tabellen Zeichnungen aus Visio eingefügt. Bisher klappte dies immer problemlos und es sieht am Bildschirm und auch gedruckt gut aus. Nun habe ich aber kürzlich eine bestehende...
  6. Outlook App Sidebar Problem

    in Microsoft Outlook Hilfe
    Outlook App Sidebar Problem: Hallo, ich habe seit neusten ein Problem mit der Outlook App. Mir werden plötzlich in der Sidebar links andere Icons angezeigt, hinzu kommt, dass wenn ich z.B. den Kalender öffnen möchte, dieser...
  7. Word Seitenlayout Problem

    in Microsoft Word Hilfe
    Word Seitenlayout Problem: Guten Tag! Seit kurzem habe ich folgendes Problem mit meinem Seitenlayout (wahrscheinlich selbstverschuldet, da ich zu viel rumgedrückt habe). Im Bild sieht man eine leere Seite in Word, die...
  8. Problem mit summewenn

    in Microsoft Excel Hilfe
    Problem mit summewenn: Hallo, ich habe folgendes Prolem mit der Formel summewenn: Ich habe ein Tabelle mit 3 Spalten Spalte A: "Posten" Spalte B: "Ist in EUR" Spalte C: "Obligo in EUR" Wenn in Spalte A der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden