Office: (Office 2016) Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit

Helfe beim Thema Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; SOLVED! Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit Hallo zusammen, ich sitze gerade an einer Auswertung und mache bisher alles händisch.... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von ChilliNr1, 23. September 2017.

  1. ChilliNr1
    ChilliNr1 User

    Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit


    SOLVED! Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit

    Hallo zusammen,

    ich sitze gerade an einer Auswertung und mache bisher alles händisch. Auch nach intensiver Formel-Suche komme ich nicht wirklich weiter.
    Im Anhang findet ihr meine Test-Tabelle. Dort möchte ich folgendes machen:

    Spalte A sind die Spielernamen. Spalte B wird aus einer Tabelle ausgelesen.
    Spalte C ist der Durchschnitt. B muss größer als C sein, damit man in die Auswahl kommt. Nur diese Spieler dürfen bewertet werden!
    Spalte D ist eine Hilfsspalte die schaut, ob B>C ist. Dort steht dann ein X drin. (Alternativ geht auch eine 1 oder sonst ein Text.)
    In Spalte E stehen die FLD-Werte und in Spalte F sollen die Punkte 10,9,8,...1 vergeben werden. In dem Fall ist größer=besser.
    Wenn weniger als 10 Spieler in Frage kommen, siehe Anzahl der X in Spalte D, dann sollen maximal die Punkte absteigend vergeben werden die in Frage kommen. z.B. 3 Spieler mit X, dann 10,9,8.
    Wenn 2 Spieler identische FLD-Werte haben, werden die nächsten beiden Punkte addiert und durch die Anzahl der identischen Werte geteilt. z.B. 10,9,7.5,7.5,6,5,4... ((8+7)/2=7.5) oder 9.5,9.5,8,7,6... ((10+9)/2=9.5)
    Bei 3 gleichen FLD-Werten, addiert man die nächsten 3 Punkte und teilt sie durch 3 usw. z.B. 10,9,8,6,6,6,4,3... ((7+6+5)/3=6)
    In Spalte G stehen die A-Werte und in Spalte H sollen die Punkte 5,4,3,2,1 vergeben werden. Gleiche Bedingungen nur mit weniger Punkten. Die höchsten 5 bekommen die Punkte verteilt, alle danach bekommen 0 (oder keine) Punkte.
    Spalte I und J genauso (hier sieht man das der letzte Punkt gedrittelt wird 0,33).
    Jetzt wird es nochmal interessant. In Spalte K stehen die E-Werte, wobei hier weniger=besser ist!
    Die Punktevergabe (5,4,3,2,1) in Spalte L sieht vor, dass der/die Spieler mit den niedrigsten Werten aus Spalte K die meisten Punkte bekommt. z.B. 0xE=5Punkte 1xE=4Punkte usw. Auch hier werden mögliche Übereinstimmungen, wie vorhin, gesplittet.
    In Spalte M stehen die DP-Werte. Hier ist größer=besser, aber für einen Wert von 0 gibt es keinen Punkt in Spalte N!
    Spalte O summiert die Punkte und Spalte P soll den Rang auswerfen um die Plätze zu ermitteln.

    Alle bisherigen Versuche (WAHL, RANG.GLEICH, SUMMENPRODUKT usw.) haben mich nicht ans Ziel gebracht.
    Ich hoffe ich konnte es ausführlich und verständlich beschreiben. Sonst auch gerne per Skype oder Teamviewer.
    Das sind eine Menge Bedingungen und Variablen, aber ich hoffe dass mir da einer den richtigen Weg zeigen kann.

    Ich bedanke mich schon mal für die aufgebrachte Aufmerksamkeit!

    Viele Grüsse,
    ChilliNr1
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2017
    ChilliNr1, 23. September 2017
    #1
  2. BoskoBiati Erfahrener User
    Hi,

    1. Die Punkteliste in F erscheint mir nicht logisch!
    2. Was hat FLD mit den Punkten zu tun?
    3. Was hat es mit A-Werten und E-Werten auf sich?
     
    BoskoBiati, 24. September 2017
    #2
  3. ChilliNr1
    ChilliNr1 User
    Hallo Edgar,

    danke für deine Rückmeldung. Als Erklärung vorab: es handelt sich um eine Auswertung der Feldspieler einer Baseball-Mannschaft.
    Die Punkte werden immer von viel zu wenig verteilt. Wenn es weniger Spieler als zu verteilende Punkte gibt, dann werden die übrigen Punkte weg gelassen. Ich erklär mal kurz die Spalten:
    A=Spieler;
    B=TC=Total Chances (wie oft der Spieler die Chance für ein Aus hat);
    C=Ø=Das Minimum um in die Wertung aufgenommen zu werden;
    D=Hilfsspalte die vergleicht ob B<=C (falls ja, dann x und der Spieler wird gewertet);
    E=FLD=Fielding Average (die Durchschnittliche Feldleistung, max. 1,000, je mehr desto besser);
    F=Punkte für FLD (hier werden 10Punkte für den besten FLD-Wert vergeben, 9 für den 2. Besten usw., sie werden quasi von Gut zu Schlecht verteilt, deshalb sieht das etwas komisch aus. Da nur 7 Spieler in der Wertung sind, wird nicht 1-7, sondern 10-4 vergeben);
    G=A=Assists (wie oft ein Spieler einen Wurf gemacht hat, der zu einem Aus führte. Je mehr, desto besser);
    H=Punkte für Assists (Es werden 5,4,3,2 und 1 Punkt vergeben. Man fängt wieder mit dem höchsten Wert an und geht runter);
    I=PO=Put Outs (Läufer die Aus gemacht wurden, je mehr desto besser);
    J=Punkte für PO (Wie bei den Assists);
    K=E=Errors (Fehler die einem Feldspieler passiert sind, je weniger, desto besser);
    L=Punkte für Errors (Hier werden wieder 5,4,3,2 und 1 Punkt verteilt, aber diesmal aufsteigend. Je weniger Fehler gemacht worden sind, desto besser der Spieler. Also 5Punkte für den Spieler mit den wenigsten Fehlern, 4Punkte für den nächst höheren usw.);
    M=DP=Double Plays (Wie oft ein Spieler an 2 Aus in einem Spielzug beteiligt war. Je mehr desto besser);
    N=Punkte für die DPs (absteigende Verteilung von 5,4,3,2 und 1 Punkt wie bei A oder PO, jedoch keinen Punkt bei 0DPs! Diese Spieler werden ignoriert bzw. nicht belohnt! Also nur werten wenn Spalte M>0);
    O=Ges=Gesamtpunkte aus Spalten F+H+J+L+N; P=Rang (welcher Spieler auf welchem Platz).

    Ich hoffe dir ein wenig mit meiner Beschreibung geholfen zu haben. Es ist nicht ganz so einfach zu durchschauen und wenn 2 (oder mehr) Werte gleich sind, dann müssen die nächsten beiden (oder mehr) Punkte addiert und durch die Anzahl der identischen Werte geteilt werden. Wie im Beispiel: 10,9,7.5,7.5,6,5,4... ((8+7)/2=7.5) oder 10,9,8,6,6,6,4,3... ((7+6+5)/3=6)

    Für weitere Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung!
    Vielen Dank,
    ChilliNr1
     
    ChilliNr1, 24. September 2017
    #3
  4. BoskoBiati Erfahrener User

    Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit

    Hi,

    momentan sehe ich da keine Lösung, die mit überschaubarem Aufwand realisierbar wäre.
     
    BoskoBiati, 25. September 2017
    #4
  5. ChilliNr1
    ChilliNr1 User
    Hi Edgar,

    ja das dachte ich mir. Da muß schon echt einer Bock drauf haben. Ist ne Menge Arbeit :-(
    Aber danke für dein Interesse!

    LG
    ChilliNr1
     
    ChilliNr1, 25. September 2017
    #5
  6. ChilliNr1
    ChilliNr1 User
    Brauche weitere Hilfestellung

    Hi zusammen,

    ich habe die Tabelle soweit fertig angepasst und ausgewertet. Nun habe ich die zu verteilenden Punkte und die Rangreihenfolge.
    Die Punkte stehen in Spalte S, die Rangreihenfolge in Spalte Q bzw. in Spalte T nach größter Wert, zweitgrößter Wert, drittgrößter...
    Jedoch hänge ich nun fest. Wie kann ich die Punkte den Rängen von Groß nach Klein zuordnen? Das Ergebnis soll aussehen wie in Spalte V!
    Brauche ich da Hilfszellen oder eine Formel? Da gibt es doch bestimmt jemand der mir da helfen könnte Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit :rolleyes: *hoff*

    Vielen Dank schonmal,
    ChilliNr1
     
    ChilliNr1, 5. Oktober 2017
    #6
  7. ChilliNr1
    ChilliNr1 User
    LÖSUNG: Tabelle ist fertig - Optimierungen?

    Hi zusammen,

    die Tabelle für die FLD-Werte ist fertig. Habt ihr noch eine Möglichkeit die Hilfszellen zu optimieren? Evtl. kann man die eine oder andere Formel zusammenfügen.
    Zum testen einfach in Spalte D die x hinzufügen oder entfernen (max. 10 Stück) und in Spalte E die Werte ändern (max. 1,000).

    Bin für Vorschläge oder Feedback allgemein sehr dankbar. :)

    Viele Grüsse,
    ChilliNr1
     
    ChilliNr1, 7. Oktober 2017
    #7
  8. ChilliNr1
    ChilliNr1 User

    Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit

    Solved!

    Da ich anscheinend den idealen Code mit einer perfekten Tabelle vereint habe, die sich nicht weiter optimieren lässt, sind alle meine Fragen beantwortet und der Thread kann geschlossen werden.

    Wen es interessiert, wie man den Code ganz einfach darstellen kann, liest bitte hier weiter:
    Klick!


    Vielen Dank und bis zum nächsten Thema,
    ChilliNr1
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2017
    ChilliNr1, 10. Oktober 2017
    #8
Thema:

Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit

Die Seite wird geladen...
  1. Punkteverteilung nach Rang - mit erhöhter Schwierigkeit - Similar Threads - Punkteverteilung Rang erhöhter

  2. Excel Range als Bild in email

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Range als Bild in email: Hi, habe ein kleines Prob. Aus ein Sheet sende ich einen Bereich an eine Person ElseIf Thema = "News" Then mailreceiver = Range("Y58") & ";" & Range("Z58") & ";" & Range("AA58") Datum...
  3. RANG (Funktion)

    in Microsoft Excel Tutorials
    RANG (Funktion): RANG (Funktion) Excel für Microsoft 365 Excel für Microsoft 365 für Mac Excel für das Web Excel 2019 Excel 2016 Excel 2019 für Mac Excel 2013...
  4. Array mit Range aus InputBox befüllen geht nicht

    in Microsoft Excel Hilfe
    Array mit Range aus InputBox befüllen geht nicht: hallo folgender Code macht einen Fehler. Warum? Code: Sub Versuch() Dim meinArray() As Variant 'Fehler, weil "Typen unverträglich". Warum? meinArray = Application.InputBox("Bitte wähle...
  5. ActiveCell, Range und FormulaLocal in Excel

    in Microsoft Excel Hilfe
    ActiveCell, Range und FormulaLocal in Excel: Hallo. Ich habe ein Problem in VBA. Ich möchte, dass Excel in einer bestimmten Zelle einige Zellen nach rechts zählt (diese Anzahl ist variabel) und dann eine Formel einfügt. Die Formel ist...
  6. Kann ich einen Range als Parameter einer Sub übergeben und in der Sub bearbeiten?

    in Microsoft Excel Hilfe
    Kann ich einen Range als Parameter einer Sub übergeben und in der Sub bearbeiten?: Hi, ich habe eine Select-Case-Anweisung mit sieben cases. IN jedem Case habe ich einen (unterschiedlichen) Range, den ich aber exakt gleich bearbeiten muss. Zunächst hatte ich den Code sieben mal...
  7. Ränge (ohne Lücken wegen Dopplern)

    in Microsoft Excel Tutorials
    Ränge (ohne Lücken wegen Dopplern): Generell: Ränge [mit xl365/xlWeb], ohne bei gleichen Einträgen entsprechend Lücken zu lassen: O1:O8: 1 9 1 5 3 3 8 3 P1: =VERGLEICH(O1:O8;SORTIEREN(EINDEUTIG(O1:O8));) ergibt P1:P8: 1 5 1 3 2 2 4 2
  8. Excel Rangliste

    in Microsoft Excel Hilfe
    Excel Rangliste: Hallo zusammen, ich habe mir schon die Finger wund gesucht, aber leider nichts gefunden. Folgender Sachverhalt: Ich möchte eine Rangliste 1-10 erstellen, allerdings mit mehreren Doppelungen....

Users found this page by searching for:

  1. excel punkte nach rang vergeben

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden