Office: (Office 2013) Säulendiagramm automatisch reihen

Helfe beim Thema Säulendiagramm automatisch reihen in Microsoft Excel Hilfe um das Problem gemeinsam zu lösen; Hallo Community, Ich bin auf der Suche nach einer eleganten Lösung für folgendes Problem und würde um Eure Hilfe bitten: Mein Eingangsdatensatz... Dieses Thema im Forum "Microsoft Excel Hilfe" wurde erstellt von Fredl, 17. November 2016.

  1. Fredl Erfahrener User

    Säulendiagramm automatisch reihen


    Hallo Community,

    Ich bin auf der Suche nach einer eleganten Lösung für folgendes Problem und würde um Eure Hilfe bitten:

    Mein Eingangsdatensatz enthält folgende Parameter:
    Id Wert(ungeordnet)

    A 10
    B 9
    C 6
    D 11
    E 7
    F 9

    Aus diesen Werten erstelle ich mir ein normales ungeordentes Säulendiagramm. Id auf der X-Achse und Wert auf der y-Achse.
    ->Erfolgreich durchgeführt.

    Nun würde ich gerne die Werte IM DIAGRAMM der Größe nach ordnen und die zugehörige Id auf der x-Achse darstellen. Funktioniert dies ohne zusätzlichen Eingabedatensatz? Oder sollte ich mir einen "Hilfsdatensatz" erstellen.

    lg,
    Fred
     
  2. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Hi Fred,

    das geht nur mit einer Hilfstabelle, in der du die Werte entsprechend sortiert vorhältst.

    Bis später,
    Karin
     
  3. Fredl Erfahrener User
    Danke für die Antwort.
    Ich habe mir die Hilfstabelle nun erfolgreich erstellt.

    Leider bin ich auf einen neuerlichen "Fehler" aufmerksam geworden (selbes Beispiel von oben):

    A 10
    B 9
    C 6
    D 11
    E 7
    F 9

    Zuerst ordne ich in einer Hilfstabelle die Werte der Größe nach(KKleinste). Anschließend weise ich den geordneten Werten die ID zu (Index (Vergleich)).
    Leider (was ja logisch ist) schreibt mir Excel dann folgende geordnete Tabelle:

    D 11
    A 10
    B 9
    B 9

    E 7
    C 6
    Excel schluckt praktisch die 9er Werte (B 9 und F9, gleiche Werte) und schreibt nur
    B 9 B 9.

    Wie kann man dieses Problem beheben, bzw. eleganter lösen als die 5te Kommastelle zu ändern?

    Besten dank für Eure Hilfe.
     
  4. Beverly
    Beverly Erfahrener User

    Säulendiagramm automatisch reihen

    Wie sieht deine Formel für die Sortierung aus?

    Bis später,
    Karin
     
  5. Fredl Erfahrener User
    Für die Sortierung:
    =KKLEINSTE($B$13:$B$41;$B240)

    B13:B41 ist der Originaldatensatz (Werte)
    A13:A41 ist der Originaldatensatz (Ids)

    Fie die Zuordnung:
    =INDEX($A$13:$A$41;VERGLEICH(E240;$B$13:$B$41;0);1)


    Kann man hier auch Screenshots reinstellen?
     
  6. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Lade eine Beispielmappe hoch.

    Bis später,
    Karin
     
  7. Fredl Erfahrener User
    Für die Sortierung:
    =KKLEINSTE($B$13:$B$41;$B240)

    B13:B41 ist der Originaldatensatz (Werte)
    A13:A41 ist der Originaldatensatz (Ids)

    Fie die Zuordnung:
    =INDEX($A$13:$A$41;VERGLEICH(E240;$B$13:$B$41;0);1)


    Kann man hier auch Screenshots reinstellen?
     
  8. Fredl Erfahrener User

    Säulendiagramm automatisch reihen

    Bitte schön.

    Die Tabelle ist stark vereinfacht. Das Problem sollte aber gut zu sehen sein.....
     
  9. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Meine Formel-Lösung findest du im Bereich AH1:AK29, das zugehörige Diagramm daneben.
    Ich habe mal zum besseren Verständnis 2 der 3 identischen Werte geändert.

    Bis später,
    Karin
     
  10. Fredl Erfahrener User
    WOW,
    Funktioniert super.
    Ich weiß zwar nicht genau wie du das gemacht hast (ist mir dann doch zu hoch), aber es klappt.
    Jetzt muss ich es nur noch im meine große Auswertetabelle einbauen.

    Besten Dank, auch für die raschen Antworten.
     
  11. Fredl Erfahrener User
    Probleme über Probleme.
    Wenn ich die Daten in der Eingabematrix ändere werden die Werte in deiner erstellten Matrix perfekt abgebildet.

    Wenn ich allerdings die Spalte (für andere Daten) verändern möchte bzw. deine Matrix dupliziere um mehrere Auswertungen zu machen, wird mir kein Wert mehr angezeigt.
    Mir ist schon klar, dass ich dabei die Spalte und Zeile ändern muss...... trotzdem funktioniert es nicht :-(

    Kann es an der Version liegen (Excel 10)?
     
  12. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Vielleicht zur Erläuterung: in Spalte AH werden alle IDs aus A1:A41 aufgelistet, die in Spalte E nicht 0 als Wert haben. In Spalte AI wird der Wert aus Spalte E, der jeweils zur ID gehört, durch einen Faktor geteilt, damit identische Werte in von einander unterscheidbare Werte umgerechnet werden können - z.B. wird dadurch 0,111 einmal in 0,1109999 und einmal in 0,110997 umgerechnet und somit erhalten beide einen unterschiedlichen Rang, obwohl die Werte im Original identisch sind. In Spalte AJ wird dann ganz normal aus Spalte AI die absteigende Rangfolge ermittelt und in Spalte AK werden die zugehörigen IDs aus Spalte AH (in der nunmehr berechneten Reihenfolge) aufgelistet.

    Ich habe aber gerade festgestellt, dass die Lösung nicht ganz korrekt ist, da noch eine weitere Spalte fehlt, denn im Diagramm dürfen ja nicht die umgerechneten Werte aus Spalte AJ (so wie es derzeit ist) angezeigt werden, sondern es müssen die Originalwerte aus E13:E41 sein - deshalb musst du in AL1 diese Formel eintragen =INDEX(E$13:E$41;VERGLEICH(AK1;A$13:A$41;0);1) und nach unten ziehen. Für den definierten Namen YWerte musst du außerdem die Spalte entsprechend von AJ auf AL ändern: =Methode!$AL$1:INDEX(Methode!$AL$1:$AL$29;ANZAHL(Methode!$AL$1:$AL$29);1)

    Bis später,
    Karin
     
  13. Fredl Erfahrener User

    Säulendiagramm automatisch reihen

    Verstehe. Ich habe nun alles geändert. Besten Dank.

    D.H.: Wenn die Werte in der Eingagnsmatrix 0 sind geht es nicht? Habe ich das richtig verstanden.
    Dann müsste man künstlich alle Werte die 0 sind auf 0,0000001 setzen.
     
  14. Fredl Erfahrener User
    Ich will nicht lästig sein aber etwas hackt hier noch:

    Komischerweise wollte ich deine Tabelle verschieben bzw. kopieren...
    Ich habe genau die selbe Bedingung eingegeben wie du in deiner Matrix (rechte Matrix)
    Leider zeigt mir meine Matrix (untere, neue Matrix) keine Werte an.
    Siehe File.

    Das ist zum "Mäusemelken"
     
  15. Beverly
    Beverly Erfahrener User
    Wenn 0-Werte ebenfalls dargestellt werden und dabei eine fiktive Reihenfolge erhalten sollen, geht das ganze natürlich wesentlich einfacher. Ich habe dazu die Hilfstabelle mal in einem anderen Zellbereich angelegt. Die definierten Namen brauchst du dann auch nicht, da im Diagramm ja anscheined alle Werte dargestellt werden sollen.

    Bis später,
    Karin
     
Thema:

Säulendiagramm automatisch reihen

Die Seite wird geladen...
  1. Säulendiagramm automatisch reihen - Similar Threads - Säulendiagramm automatisch reihen

  2. Pivot Chart: Balken umformatieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Pivot Chart: Balken umformatieren: Hey, ich habe folgendes Problem: Ich habe ein PivotChart, in der ich Daten für das aktuelle Jahr aufzeige. Um die Daten vom aktuellem Jahr in ein Vergleich zu setzen, zeige ich ebenfalls die...
  3. Wie kann man in PP2007 bei den Säulenfarben im Säulendiagramm differenzieren?

    in Microsoft PowerPoint Hilfe
    Wie kann man in PP2007 bei den Säulenfarben im Säulendiagramm differenzieren?: Ich habe mit "Microsoft Office PowerPoint 2007" ein Säulendiagramm erstellt. Ich kann für alle Säulen eine von 7 Farben auswählen. Ich will jedoch, dass gewisse Säulen eine andere Farbe haben als...
  4. Diagramm Säulendiagramm Hilfe

    in Microsoft Excel Hilfe
    Diagramm Säulendiagramm Hilfe: Hallo, ich bedanke mich vorab für eure Hilfe Mein Problem ist, dass ich ein Säulendiagramm aus 3 Datenreihen hab, 2 davon sollen Säulen erstellen. Der Dritte Datensatz soll als Ziffer über den...
  5. Säulendiagramm verschiedene Säulen nach Größe sortieren

    in Microsoft Excel Hilfe
    Säulendiagramm verschiedene Säulen nach Größe sortieren: Hallo zusammen, ich habe folgendes "Problem". Ich habe einen Multiple-Choice Fragebogen mit mehreren Fragen und möchte diesen auswerten. Ich habe nun zwei Fragen mitsamt allen Antworten markiert...
  6. Präsentieren von Daten in einem Säulendiagramm

    in Microsoft Excel Tutorials
    Präsentieren von Daten in einem Säulendiagramm: Präsentieren von Daten in einem Säulendiagramm Excel für Microsoft 365 Outlook für Microsoft 365 Excel 2019 Outlook 2019 Excel 2016 Outlook 2016...
  7. Erstellen eines Säulendiagramms

    in Microsoft Access Tutorials
    Erstellen eines Säulendiagramms: https://eus-streaming-video-rt-microsoft-com.akamaized.net/eddc7061-37fd-4d4d-970d-7522f216b6e0/7221e10e-58af-48ca-b823-1faa9f87_3400.mp4 Probieren Sie es aus! Fügen Sie ein...
  8. Säulendiagramm soll Füllfarbe aus den entsprechenden Zellen automatisch übernehmen

    in Microsoft Excel Hilfe
    Säulendiagramm soll Füllfarbe aus den entsprechenden Zellen automatisch übernehmen: Hallo liebe Leute, ich kämpfe hier mit einem Problem, und zwar möchte ich dass mein Säulendiagramm bei der Erstellung automatisch die Füllfarben der jeweilgen Zellen übernimmt. Habe...
Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden